FF Mooskirchen

Beiträge zum Thema FF Mooskirchen

Lokales
In der Mooskirchner Ringstraße zerstörte ein entwurzelter Baum eine Straßenlaterne
7 Bilder

Sturmtief "Petra"
Entwurzelter Baum zerstörte Straßenlaterne

Am Dienstag, dem 4. Februar, hatte Sturmtief "Petra" die Steiermark im Griff. Voitsberg nur am Rande. MOOSKIRCHEN. Viel Glück hatte der Bezirk Voitsberg am Dienstag, als das Sturmtief "Petra" über die Steiermark hinwegbrauste. Die FF Mooskirchen musste am Vormittag zu drei Einsätzen ausrücken. Durch die starken Windböen wurden Bäume entwurzelt, die entfernt wurden. In der Mooskirchner Ringstraße stürzte ein Baum auf die Straße und zerstörte eine Straßenlaterne. Verletzt wurde niemand. Auch in...

  • 04.02.20
Leute
Hebefiguren als Höhepunkte der schwungvollen Polonaise von "Fire & Ice"
11 Bilder

Fire & Ice
Schön, beeindruckend und 3.762 Backerbsen

Die FF Mooskirchen bot einen Feuerwehrball der Superlative. MOOSKIRCHEN. 40 Minuten vor dem offiziellen Beginn standen die Ballgäste schon Schlange, um in die Turnhalle zu kommen, so groß ar der Andrang. Wochenlang hatten ABI Josef Pirstinger und OBI Philipp Müller mit ihrem Team das Mooskirchner Ballereignis des Jahres vorbereitet. Das Mooskirchner Catering-Unternehmen "Culinarius" gestaltete den Ballsaal einzigartig und Stefan Fuchsbichler choreografierte bereits zum zehnten Mal die...

  • 03.02.20
Freizeit
So gut besucht war "Fire & Ice" im Vorjahr. Das wird am 1. Februar nicht anders sein.

Mooskirchner Feuerwehrball
Eigenes Feuerwehrball-Bier für "Fire & Ice"

Am 1. Februar geht in der NMS Mooskirchen die Top-Ballnacht über die Bühne. MOOSKIRCHEN. Die Faszination Feuerwehrball "Fire & Ice" bleibt ungebrochen. Am 1. Februar veranstaltet die FF Mooskirchen in der NMS Mooskirchen eine spektakuläre Ballnacht, Einlass ist um 19.15 Uhr. Viele Gäste aus nah und fern, zahlreiche Gemeindebürger aus Mooskirchen und Abordnungen verschiedenster Einsatzorganisationen werden wieder der Einladung folgen, um einen gemütlichen und schwungvollen Abend zu...

  • 24.01.20
Lokales
Schon in den letzten Jahren beeindruckte der Feuerwehrball.

FF Mooskirchen
Ball mit vielen Highlights

"Fire & Ice" lautet das Motto der FF Mooskirchen bei ihrem Feuerwehrball am 1. Februar. MOOSKIRCHEN. Das Ballereignis in Mooskirchen findet in der Neuen Mittelschule statt und beginnt um 19.15 Uhr. Zur selben Zeit eröffnet auch die "Red Carpet Fotowall", bei der die Gäste ins Rampenlicht gerückt werden. Die feierliche Eröffnung durch die Kameraden erfolgt um 20.30 Uhr mit einer Polonaise. Für die Ballmusik sorgt die Band "Junge Paldauer", in der Rock-Bar stehen "Cover4Cover" auf der...

  • 21.01.20
Leute
Drei Landesverdienstkreuze in Bronze für Erwin Draxler, Hugo Orgl und Josef Graschi
4 Bilder

FF Mooskirchen
24.524 Stunden im Dienst der Menschen

Eindrucksvolle Zahlen bei der Wehrversammlung der FF Mooskirchen. MOOSKIRCHEN. Ein gewaltiges Arbeitspensum von 24.524 freiwillig geleisteten Stunden hatte die FF Mooskirchen im Vorjahr zu bewältigen. Bei der Wehrversammlung präsentierten ABI Josef Pirstinger und OBI Philipp Müller viele Zahlen. So gehören derzeit 92 Mitglieder der Feuerwehr an, darunter 72 Aktive, 13 Jugendliche und sieben Mitglieder sind außer Dienst. Von den 770 Ausrückungen waren 15 davon Brandeinstäze, 91 technische...

  • 07.01.20
Lokales
Die elf erfolgreichen Jugendlichen schafften die "kleine Feuerwehr-Matura" in Lebring.
3 Bilder

"Kleine Feuerwehr-Matura" für unsere Jugend

Elf Kameraden aus Ligist, Hallersdorf und Mooskirchen schlossen das Leistungsabzeichen in Gold ab. LIGIST. Elf Kameraden der Feuerwehrjugend der Wehren Ligist, Hallersdorf und Mooskirchen schlossen ihre Ausbildung mit dem Leistungsabzeichen in Gold mit Bravour ab. Nach umfangreichen Vorbereitungen, für die der Bereichsbeauftrage Markus Birnstingl und sein Team (Manfred Kraxner, Ronald Korp, Stefan Prettenthaler) verantwortlich zeigten, schafften die jungen Damen und Herren die "kleine...

  • 11.11.19
Lokales
Die Feuerwehren Steinberg und Mooskirchen mussten ein kompliziertes Unfallszenario abarbeiten.
7 Bilder

THL-Tage
Komplexe Unfälle - starke Weststeirer-Teams

Teams der Feuerwehren Mooskirchen und Steinberg nahmen erfolgreich an den österreichischen Technischen-Hilfeleistungstagen (THL-Tage) in Rohrbach teil. 41 Teams us drei Ländern starteten, um ihre Leistungen bei der technischen Unfallrettung überprüfen zu lassen. Zwei von vier steirischen Feuerwehren kamen dabei aus dem Bezirk Voitsberg. Golden Hour of Shock 20 Minuten hatten die Teams aus Österreich, Deutschland und Tschechien Zeit, um im Rahmen eines Unfall-Szenarios eine Person aus einem...

  • 25.09.19
Lokales
Die FF Mooskirchen und die FF Steinberg übten den Ernstfall für die THL-Tage.
7 Bilder

THL-Tage
The Golden Hour of Shock

Die Feuerwehren Mooskirchen und Steinberg trainierten gemeinsam für die Teilnahme an den Österreichischen Technischen Hilfeleistungstagen (THL-Tage), wo 45 Feuerwehrtams aus Österreich, Tschechien und Deutschland in Rohrbach ihr Können in der Unfallrettung unter Beweis stellen. Die Mooskirchner und die FF Steinberg sind zwei von vier steirischen Teams, die dort am kommenden Wochenende starten. Dabei muss ein Patient aus einem verunfallten Fahrzeug innerhalb von 20 Minuten so schonend wie...

  • 16.09.19
Sport
Auch Bgm. Engelbert Huber kam zur Schlussveranstaltung.
26 Bilder

Stocksport im Unteren Kainachtal: 40 Jahre Draxler-Cup

Im Herbst 1979 wandte sich Hans Finster mit Interessierten an Erwin Draxler, Obmann in Mooskirchen und begeisterter Stockschütze, und ersuchte um Unterstützung für einen Bewerb im Asphaltschießen. Kurze Zeit später war er gegründet, der „Draxler-Cup“. Mit einer Silberschale als Wanderpokal, den jene Mannschaft in Besitz nehmen sollte, die dreimal als Sieger des Bewerbes hervorgeht. Alle Teilnehmer am diesjährigen Bewerb fanden sich zur Schlussveranstaltung im Rahmen eines Frühschoppens des...

  • 13.09.19
Lokales
Zwölf Einsatzfahrzeugte waren insgesamt bei Mooskirchen vor Ort.

SUV überschlagen
Vier Rettungsautos bei Mooskirchen im Einsatz

Am Sonntag Abend wurden die Feuerwehren Mooskirchen und Lieboch von der Landesleitstelle Florian Steiermark zu einem Verkehrsunfall auf der A2 in Fahrtrichtung Klagenfurt alarmiert. Ein mit fünf Personen voll besetzter SUV kam kurz nach Mooskirchen von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Straßengraben. Nachkommende Lenker halfen Dabei wurden vier Personen unbestimmten Grades verletzt. Beim Eintreffen des Roten Kreuzes mit drei Rettungswägen und einem Notarztwagen und der Feuerwehren...

  • 29.07.19
Lokales
Der Rettungshubschrauber Christophorus 12 war eine der großen Attraktionen.
6 Bilder

Feuer-Jugendzeltlager
Hubschrauber und fünf Nationen

Die FF Mooskirchen veranstaltete fünf Tage lang das 30. internationale Jugendzeltlager mit 120 Jugendlichen und 60 Betreuern aus Deutschland, Tschechien, Polen, Ukraine und Österreich. Insgesamt nahmen die Teilnehmer unglaubliche 6.400 Kilometer auf sich, um nach Mooskirchen zu kommen. ABI Josef Pirstinger und Bgm. Engelbert Huber begrüßten alle in Mooskirchen, das zum fünften Mal Ausrichter dieses Camps war.  Zwei zweite Plätze Am zweiten Tag standen ein Bewerbstraining und der Besuch des...

  • 17.07.19
Lokales
Ein Abschleppunternehmen transportierte beide Fahrzeuge ab.
2 Bilder

Autobahnzubringer Mooskirchen
Riesenglück bei einem Verkehrsunfall

1000 Schutzengel waren am Donnerstag Abend am A2-Zubringer Mooskirchen im Einsatz. Aus ungeklärter Ursache kollidierten zwei Pkw - davon einer mit einem Zweiachsanhänger - miteinander. Die beiden Autos wurden von einem 45-Jährigen bzw. 46-Jährigen, beide aus dem Bezirk Voitsberg, gelenkt. Durch die Wucht des Aufpralls kam das eine Fahrzeug mit dem Anhänger seitlich im Graben zu liegen. Zwei Ersthelfer - ein Kamerad der FF Kemetberg und einer der FF Rosental -, die beruflich gerade auf dem...

  • 12.07.19
Lokales
Ein wunderschönes Panorama bot sich den Teilnehmern.
20 Bilder

Oldtimer-WM
FF Mooskirchen: Die ersten Sieger der Weststeiermark

Die Feuerwehr-Oldtimer-Weltmeisterschaft
fand heuer wieder in Bruck an der Glocknerstraße statt. In diesem Jahr war auch die Feuerwehr Mooskirchen mit ihren beiden Oldtimern vertreten. Vier Jahre nach der ersten WM-Teilnahme standen die beiden Oldtimer KDO VW-Variant 412S, Bj. 1973 und KDT BMW E28 520i, Bj. 1986 am Start. 
Mit rund 150 ehrenamtlichen Stunden wurde bis kurz vor dem Start der WM unser KDT, der bis 2018 ein aktives Einsatzfahrzeug war, restauriert und wieder in den Originalzustand...

  • 04.07.19
Lokales
Die weststeirische Feuerwehrspitze mit Kommandant Christian Leitgeb bekam für 2021 den Zuschlag.

Bezirk Voitsberg
Jetzt ist es amtlich: Großevents 2021 im Bezirk

Jetzt ist es offiziell. Beim Landesfeuerwehrtag in Trofaiach bekam der Bereichsfeuerwehrverband Voitsberg für das Jahr 2021 den 137. Landesfeuerwehrtag und den 57. Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb zugesprochen. Ebenfalls den Landes-Feuerwehrjugendbewerb. Die Bewerbung der FF Mooskirchen für die beiden Groß-Events am 25. und 26. Juni 2021 wurden mit einem eigens erstellten Video "untermauert". "Ohne zu übertreiben, eine Bewerbung in so einer Qualität hat es bisher noch nie gegeben", meinte...

  • 01.07.19
Lokales
Die FF Mooskirchen schaffte beim Landesbewerb in Trofaiach den sensationellen zweiten Platz in ihrer Kategorie.

Landesfeuerwehrtag
Platz zwei für die FF Mooskirchen

Tausende Feuerwehrmitglieder, hochrangige Offiziere, spannende Wettkämpfe und Ehrungen, das war der Landesfeuerwehrtag in Trofaiach. Beim Bewerterabend wurde OBI Bernd Unger von der FF Voitsberg mit der Bewerterspange in Gold (50-malige Bewertertätigkeit), BM Andreas Schübel (FF Maria Lankowitz) mit der Bewerterspange in Silber 10 und OLM Johann Bernsteiner (FF Köflach) mit der Bewerterspange in Bronze ausgezeichnet. Zusammengesetzte Gruppe Beim Wettbewerb selbst sorgte die FF Mooskirchen...

  • 01.07.19
Leute
Auch Daniel "Düsenflitz" griff zur Trompete
3 Bilder

Frühschoppen am "Pfarrfest-Sonntag"

Der Frühschoppen des Kameradschaftsbundes Mooskirchen bildet zusammen mit dem Patroziniumsfest der Pfarre seit knapp einem Vierteljahrhundert am FF-Festgelände einen speziellen Festreigen. Pünktlich um 15 Uhr fand die Verlosung statt, die Bgm. Engelbert Huber moderierte. Der Hauptpreis war ein Flachbild-Fernseher, der an Gewinner Werner Schicker übergeben wurde. In weiterer Folge wurden die Preisträger beim Kugelschießen genannt, die für ihre Leistungen mit Preisen ausgezeichnet wurden. Zur...

  • 18.06.19
Freizeit
Am 14. Juni lädt der MGV Mooskirchen wieder zum Kroatischen Abend.

Kroatischer Abend in Mooskirchen

Seit 2005 ist der "Kroatische Abend" des Männergesangsvereins Mooskirchen ein fixer Bestandteil. Aus einer Idee im Urlaub eines Sängers entstand eine kulinarische Festveranstaltung, die das Publikum wie ein Magnet anzieht. Am Festgelände der FF Mooskirchen veranstaltet der MGV am 14. Juni ab 19.30 Uhr auch heuer wieder dieses Highlight. Von Garnelenspaghetti und Riesengarnelen bis zum Lammgrillteller und gegrillten Calamari gibt es alles was das Herz begehrt.

  • 31.05.19
Lokales
Spannende Stunden beim Bereichs-Leistungsbewerb der Feuerwehren in Mooskirchen
5 Bilder

FF Mooskirchen
Feuerwehr Top-Event im Juni

Mit dem Bereichs-Leistungsbewerb wird am Samstag, dem 22. Juni, auf der Josef Tanzer-Sportanlage und am Feuerwehr-Festgelände Mooskirchen um 13 Uhr eine großartige Veranstaltung über die Bühne gehen, zu der die Bevölkerung herzlichst eingeladen ist. Spannende Bewerbe Bereits vor drei Jahren wurde die FF Markt Mooskirchen vom Bereichsfeuerwehrverband Voitsberg mit der Durchführung des Feuerwehr-Leistungsbewerbs des Bezirks Voitsberg beauftragt. Wochenlang werden zahlreiche Bewerbsgruppen aus...

  • 16.05.19
Lokales
23 Mann der FF Mooskirchen halfen mit dem Roten Kreuz, den Unfalllenker in Kniezenberg zu bergen.

Kniezenberg
Lauter Knall - Anrainer stellten Auto wieder auf

Am Dienstag heulte um 17.03 Uhr die Sirene in Mooskirchen. Ein Pkw kam aus ungeklärter Ursache von der L667 ab und krachte in einen betonierten Begrenzungszaun eines Einfamilienhauses in Kniezenberg. Durch den lauten Aufprall wurden beherzte Anrainer auf den Unfall aufmerksam. Sie wählten den Notruf und stellten das Auto, das seitlich zum Zaun lehnte, wieder auf die Räder. Sie hielten auch Kontakt zu den eingeschlossenen Personen, bis die Rettung und Feuerwehr eintrafen. Perfekte...

  • 23.04.19
Lokales
Die zwei Rollcontainer "Tankstelle" wurden offiziell übergeben und sind schon einsatzbereit.

Mobile Tankanlagen
Neue Rollcontainer "Tankstelle" für die FF Mooskirchen

Am Osterwochenende erfolgte die offizielle Übergabe von zwei mobilen Tankanlagen auf Rollcontainern durch die Marktgemeinde Mooskirchen an die Feuerwehr. Die beiden Rollcontainer "Tankstelle" sind Teil des Blackout-Konzepts der Marktgemeinde und der FF Mooskirchen und sollen die Treibstoffversorgung für die Stromaggregate und Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr über einen längeren Zeitraum sicherstellen. 440 Liter Diesel Jeder der beiden Polyethylen-Behälter ist für den Transport von 440 Litern...

  • 23.04.19
Lokales
Die A2-Südautobahn war gestern  Nachmittag auf allen drei Fahrspuren gesperrt.

Drei Autobahnfahrbahnen gesperrt
Klein-Lkw stürzte um

Am Ostermontag kam es auf der A2-Südautobahn zwischen Lieboch und Mooskirchen (Fahrtrichtung Villach) zu einem schweren Auffahrunfall zwischen einem Klein-Lkw und einem Pkw. Nach eigenen Angaben übersah die Lenkerin des Pkw den langsamer fahrenden Transporter und krachte in dessen Heck. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Kleinlaster umgeworfen und kam über zwei Fahrspuren seitlich zum Liegen. Die beiden Insassen des Pkw wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Die Feuerwehren...

  • 23.04.19
Lokales
Kinder und Erwachsene halfen mit, Mooskirchen sauber zu halten. Auch Bgm. Engelbert Huber packte an.
19 Bilder

Mooskirchen
200 Personen "putzten" die Umwelt

Seit einem halben Jahrhundert wird in Mooskirchen aktiv Umweltrenigung betrieben. "Die landesweite Aktion Frühjahrsputz ist einerseits als vorbildlich zu sehen, andererseits deshalb nicht in Ordnung,w eil die, welche sich zu benehmen wissen, für jene arbeiten, die das nicht tun wollen", so Bgm. Engelbert Huber. Nach der Alteisenaktion vor zwei Wochen waren diesmal alle Kindergartengruppen sowie die Schüler der Volksschule und NMS an der Reihe, dazu kamen die Zeugen Jehovas, die Jäger mit...

  • 09.04.19
Lokales
Unfall in einem Waldstück. Die FF Mooskirchen wurde nach Breitenbach-Hötschdorf alarmiert.
4 Bilder

FF Mooskirchen im Einsatz
Auto stürzte in ein Waldstück - Rettungskette funktionierte perfekt

Die Feuerwehr Mooskirchen wurde am Samstag um 4.38 Uhr zu einem Verkehrsunfall in den angrenzenden Ortsteil Breitenbach-Hötschdorf alarmiert. Ein mit vier Personen besetzter Pkw kam aus noch ungeklärter Ursache von der Breitenbachstraße ab und krachte in ein Waldstück. Dabei kollidierte das Fahrzeug frontal mit einem Baum. Drei Personen im Fahrzeug wurden durch den Aufprall zum Teil schwer verletzt. Tunnelfahrzeug gefordert Beim Eintreffen des KRF-S Tunnel und RLFA 2000/200 Mooskirchen...

  • 06.04.19
Lokales
Ein Kleintransporter kollidierte mit einem Anpralldämpfer auf der Autobahn kurz vor Mooskirchen.

A2-Südautobahn
Erfolgreiche Menschenrettung nach Unfall

Am Dienstag in der Früh kollidierte ein Lenker mit einem Kleintransporter, der auf der A2 zwischen Lieboch und Mooskirchen in Fahrtrichtung Klagenfurt unterwegs war mit einem Anpralldämpfer auf der Höhe des ehemaligen Parkplatzes. Durch den heftigen Anprall wurde das Fahrzeug ausgehoben, prallte mit dem Fahrzeugdach gegen die Lärmschutzwand und kam schwer beschädigt auf allen vier Rädern zum Stehen. Ein nachkommender Lkw-Lenker, der den Unfallhergang beobachtet hatte, alarmierte umgehend die...

  • 02.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.