FF Ranshofen

Beiträge zum Thema FF Ranshofen

Die Freiwillige Feuerwehr Ranshofen wurde zu einem Wohnhausbrand gerufen. Eine Matratze hatte Feuer gefangen.

FF Ranshofen
Wohnhausbrand gelöscht

RANSHOFEN. Die Freiwillige Feuerwehr Ranshofen wurde am 28. Juni gegen 00.50 Uhr zu einem Wohnhausbrand gerufen. In einem Wohnhaus hatte eine Matratze Feuer gefangen. Durch das rasche Eingreifen der FF Ranshofen konnte Schlimmeres verhindert werden.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Feuerwehr Ranshofen wurde am 26. Juni zeitgleich zu zwei Einsätzen alarmiert. In beiden Fällen bestand Brandverdacht nach einem Blitzeinschlag.

Zwei Einsätze für FF Ranshofen
Brandverdacht nach Blitzeinschlag

RANSHOFEN. In der Nacht des 26. Junis wurde die Feuerwehr Ranshofen zeitgleich zu zwei Einsätzen alarmiert. In beiden Fällen lautete die Alarmierung "Brandverdacht nach Blitzeinschlag". Unter Einsatz der Wärmebildkamera überprüften die Kameraden die Lage vor Ort. In beiden Fällen konnte jedoch kein Brandausbruch festgestellt werden. Die FF Braunau, die ebenfalls alarmiert wurde, unterstützte die Ranshofner mit der Drehleiter bei der Suche nach dem Brandherd. Insgesamt waren von den drei...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Am 17. Oktober wurden die Kameraden zu einem äußerst untypischen Einsatz gerufen: In der Unteren Hofmark mussten sie eine Kuh aus einer Jauchegrube befreien.

FF Ranshofen
Ranshofner Kameraden 16.382 Stunden freiwillig im Einsatz

Das Jahr 2019 begann für die Feuerwehr Ranshofen ebenso ereignisreich wie es endete. Die Kameraden halfen aber nicht nur vor Ort, sondern auch über die Grenzen hinaus. RANSHOFEN. 16.382 Stunden ehrenamtlich im Einsatz, 62 technische Einsätze, sechs Brandeinsätze: Das ist die Bilanz der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Ranshofen für das Jahr 2019. Insgesamt wurden bei den Einsätzen neun Menschen und drei Tiere gerettet. Unter anderem wurde von den Kameraden eine Kuh aus einer Jauchegrube befreit....

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Schwerer Unfall auf der B148.
  7

Schwerer Unfall in Ranshofen
Autofahrer bei Crash mit Lkw eingeklemmt

UPDATE, 5. Februar, 8:00 Uhr: OSTERNBERG. Ein 24-jähriger serbischer Lastwagenfahrer und ein 54-jähriger ungarischer Autolenker waren gestern, am 4. Februar, gegen 13:50 Uhr im Ortschaftsbereich Osternberg auf der Altheimer Straße, B148, unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam es im Bereich des Grenzübergangs zu Deutschland zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 54-Jährige wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Ranshofen aus dem Wagen geschnitten werden....

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Die Flammen hatten bereits einen PKW erfasst.
  2

Wohnhausbrand in Braunau
65 Kameraden im Einsatz

BRAUNAU. Aus bisher unbekannter Ursache brannte in der Mattigstraße in der Nacht von 26. auf 27. Dezember eine Gartenhütte zwischen zwei Wohnhäusern. Als das Feuer entdeckt wurde, hatten die Flammen bereits auf einen PKW übergegriffen. Durch den raschen Löscheinsatz gelang es den alarmierten Feuerwehren Braunau und Ranshofen, ein weiteres Übergreifen auf die Wohnhäuser zu verhindern und den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Um 23.55 Uhr konnte “Brand aus” gegeben werden. Von der FF Braunau...

  • Braunau
  • Bernadette Wiesbauer
Der Festakt am Vorplatz des neuen Feuerwehrhauses in Ranshofen.

Ranshofen feiert neues Feuerwehrhaus

BRAUNAU (sje). Die Freiwillige Feuerwehr Ranshofen feierte am 23. und 24. Juni die Segnung des neuen Feuerwehrhauses. Andreas Piksa, Pfarrer von Ranshofen segnete das Haus in Anwesenheit von 15 weiteren Feuerwehren und vielen Gästen. Am Samstagabend fand ein Festakt am Vorplatz des neuen Feuerwehrhauses statt. Dabei waren viele Ehrengäste geladen, darunter Landesrat Elmar Podgorschek, Bürgermeister Johannes Waidbacher und Landesfeuerwehrkommandant Wolfgang Kronsteiner. Danach gab es einen...

  • Braunau
  • Sophia Jelinek
Bürgermeister Johannes Waidbacher mit dem neuen Kommando der FF Ranshofen 
(v.l.n.r.: Bgm. Waidbacher, Kassenführer Dominik Ortner, Gerätewart Manfred Kugler, Zugskommandantin Martina Hafner, Kommandant-Stellvertreter Martin Feichtinger, Kommandant Jürgen Brandelik und Schriftführer Richard Schwarz)
  2

Jahresvollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ranshofen

RANSHOFEN. Am 30. März 2017 war es endlich soweit: Die Ranshofer Florianijünger zogen in das neu errichtete Feuerwehrhaus ein. Das Gebäude ist am Stand der Technik und ein wichtiger Schritt in die Zukunft der FF Ranshofen. 2.153 Stunden und 60.400 Euro wurden durch die Kameraden als Eigenleistung aufgebracht. Doch auch in allen anderen Bereichen des Feuerwehrdienstes war das vergangene Jahr für die FF Ranshofen wieder ein sehr ereignisreiches. 16.285 Stunden konnte die Statistik am...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Autolenker kracht in Braunau gegen Baum

Der Lenker (39) musste von der Feuerwehr aus seinem Auto geschnitten werden. BRAUNAU. Wie die Polizei mitteilt, lenkte ein 39-jähriger deutscher Staatsbürger seinen Pkw am 30. Dezember 2017 gegen 4:30 Uhr auf der L501 Richtung Braunau am Inn. In der Ortschaft Oberrothenbuch kam er aus noch unbekannten Gründen in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Der Lenker wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem...

  • Braunau
  • Kathrin Schwendinger
  9

Zigarettenglut auf der Couch löste Brand aus

RANSHOFEN. Zu einem Wohnungsbrand kam es am 7. Dezember gegen 17.15 Uhr in Ranshofen. Personen wurden keine verletzt. Der 25-jährige Wohnungsmieter bemerkte laut Meldung der Polizei eine starke Rauchentwicklung in seiner Wohnung im zweiten Stock. Er versuchte noch eigenständig mit einem Handfeuerlöscher den Brand zu löschen, dies war jedoch aussichtslos. Der Mann alarmierte die Feuerwehr, die den Brand rasch löschen konnte. Der Mieter konnte sich selbst in Sicherheit bringen und blieb...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Der gerettete Simon mit seinem Retter.
 1   50

Großübung der Feuerwehr Ranshofen

Sieben Feuerwehren mit 125 Einsatzkräften rückten zur Pflichtbereichsübung aus und probten den Ernstfall. RANSHOFEN (ach). Ein Bauernhof in der Roith war am 10. September Schauplatz einer Feuerwehr-Großübung. Der Einsatzalarm erfolgte um acht Uhr, um 8.45 ertönte bereits „Brand aus“. Die FF Ranshofen veranstaltete die Übung, unterstützt wurde sie von der AMAG Betriebsfeuerwehr und den Wehren Braunau, Haselbach, Aching, Schwand und Neukirchen. 18 Fahrzeuge waren im Einsatz und...

  • Braunau
  • Elke Grumbach

Neuer Kommandant nach 15 Jahren

RANSHOFEN. Bereits zum 133. Mal veranstaltete die Feuerwehr Ranshofen seine Hauptversammlung und blickte auf ein ereignisreiches Jahr zurück: Die Florianijünger wurden zu neuen Brand- und 31 technischen Einsätzen gerufen und leisteten über 13.600 freiwillige Stunden. Sieben Kameraden besuchten insgesamt zwölf Lehrgänge – außerdem wurden 44 Übungen abgehalten. Nach 15 Jahren als Kommandant verabschiedete sich Andreas Hafner vom Dienst. Er übergab sein Amt an Jürgen Brandelik.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Beim Bootsumsetzplatz vor dem Ranshofner Stauwerk wurde das Fahrzeug geborgen
 3

FF Ranshofen: Fahrzeugbergung am Inn

Am 18. Juni rückte die FF Ranshofen um 6:38 Uhr zu einem Einsatz mit dem Alarmierungstext "Fahrzeugbergung Stauwerk Ranshofen, Fahrzeug liegt halb im Wasser" aus. Nach kurzer Suche wurde die Einsatzstelle, welche sich oberhalb des Kraftwerkes beim Bootsumsetzplatz befand, gefunden. Das Fahrzeug, welches halb im Wasser stand wurde entsprechend gegen ein Weiterrutschen gesichert, und ein Abschleppdienst zur Unfallstelle beordert. Dieser konnte den Pkw mittels Kran von dem Podest entfernen und...

  • Braunau
  • Elke Grumbach
Erfolgreich: Christian Kugler (links) und Markus Stockinger mit Bezirksfeuerwehrkommandant Alois Wenger.

Engagiert: 44 Urlaubstage für FF Ranshofen geopfert

RANSHOFEN. Bei ihrer 132. Vollversammlung zog die Freiwillige Feuerwehr Ranshofen Bilanz über das Jahr 2011. Bei sechs Brand- und 52 technischen Einsätzen leisteten die Kameraden in Summe rund 10.900 ehrenamtliche Stunden. 13 Kameraden besuchten außerdem Lehrgänge zur Aus- und Weiterbildung und opferten dafür 44 Urlaubstage. Bei Bewerben wurden insgesamt 37 Leistungsabzeichen erworben. Mit dem Vize-Landesmeister Christian Kugler und dem dritten Platz von Markus Stockinger beim...

  • Braunau
  • Linda Lenzenweger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.