FF Steyr

Beiträge zum Thema FF Steyr

35

Steyr
Blutspende Woche war ein voller Erfolg: 150 Liter Blut gespendet

„Erst wenn´s fehlt, fällt´s auf“ Erfreulich großer Erfolg bei der Blutspende Woche, die von 23. Bis 26. November in Steyr über die Bühne ging – 334 Steyrer leisteten trotz Corona ihren Beitrag. STEYR. Auch während der Corona-Krise sind Blutkonserven gefragt: Unter Einhaltung der notwendigen Schutzmaßnahmen ging die zweite Blutspendeaktion in diesem Jahr über die Bühne. Knapp 376 Personen nahmen an der humanitären Aktion teil, 334 Blutspender konnten eine Blutspende abgeben, 43 Personen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
3

Feuerwehreinsatz
Tierischer Einsatz für die Feuerwehr Steyr

Der Löschzug 1 (Innere Stadt) wurde am Sonntag 22. November zu einer Katze in Notlage gerufen. STEYR.  Die Katze saß laut Anrufer seit gestern auf einem Baum fest. Mit der 3-teiligen Schiebeleiter und weiblicher Zuneigung ließ sich die verängstigte Katze vom Baum retten und konnte so dem Besitzer übergeben werden. Der Löschzug 1 der war mit 6 Mann/Frau und 1 Fahrzeug im Einsatz

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
3

Blutspenden bleibt trotz Corona-Lockdown erlaubt
Blutspende Woche in Steyr

Die seit kurzem getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus betreffen viele Bereiche des täglichen Lebens. Der Bedarf an lebensrettenden Blutkonserven jedoch macht keine Pause. STEYR/OÖ. Das Rote Kreuz bittet daher eindringlich darum, an den weiterhin stattfindenden Blutspendeaktionen teilzunehmen. Diese sind explizit von den durch die Bundesregierung kommunizierten Schritte ausgenommen und dienen dazu, Leben zu retten. Warum Blutspenden in Zeiten von Corona wichtiger denn je...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
7

Feuerwehreinsatz
Wolfern - Massiver Dieselaustritt

Neuerlicher Massiver Dieselaustritt bei LKW in Wolfern WOLFERN. Am Mittwoch 28.10.2020 wurde die Feuerwehr Wolfern mittels Sirene zu einem Ölaustritt alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen stellte der Einsatzleiter der FF Wolfern fest, dass sich bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen ein LKW-Fahrer seinen Dieseltank aufgerissen hatte. Da es sich um die gleiche Örtlichkeit wie beim letzten Mal handelte, wussten die eingesetzten Kameraden schon genau welche Schritte zu setzten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
56

Feuerwehreinsatz
Feuerwehr verhindert Großbrand

Brand wurde von 71 Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Steyr und Betriebsfeuerwehr BMW- Motoren gelöscht. Eine Ausbreitung des Feuers konnte verhindert werden. STEYR. Am Donnerstag, 22. Oktober 2020, wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Steyr um 20.10 Uhr zu einem Entsorgungsbetrieb im Stadtteil Münichholz alarmiert. In einer Lagerhalle kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand eines Abfallhaufens mit starker Rauchentwicklung. 2 Atemschutztrupps konnten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
8

Feuerwehreinsatz
Feuerwehr löschte Müllcontainerbrand

In der Nacht auf Mittwoch, 20. Oktober 2020, wurden die Einsatzkräfte zu einem Containerbrand am Ennskai alarmiert. STEYR. Am Abend des 20. Oktobers wurden die Löschzüge 1 (Innere Stadt) und 4 (Christkindl) der FF Steyr zu einem Brand in die Zwischenbrücke alarmiert. Zufällig wurde ein paar hunderte Meter vom Einsatzort entfernt eine Schulung in den kleinsten Kreisen abgehalten und die Kameraden waren zügigst vor Ort. Nachdem auch das erste Tanklöschfahrzeug eingetroffen ist wurde mit...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
76

Feuerwehrausbildung
Personenrettung aus dem Panoramalift

Panoramalift für eine Notübung außer Betrieb genommen. STEYR. Am Freitag, 9. Oktober 2020 wurde der neue Steyrer Panoramalift um 15 Uhr außer Betrieb genommen, weil eine Notbergeübung stattfand. Dabei wurden Einsatzkräfte der Steyrer Feuerwehr und den Magistrat Steyr für Notfälle geschult und von Mitarbeitern der Liftfirma mit den technischen Details des Aufzuges vertraut gemacht. Beim Lift Gebäude wurde diese Übung durchgeführt. Die Mitarbeiter der Fa. Weigl Liftsysteme lehrten den...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
7

Feuerwehreinsatz
Lkw drohte abzurutschen

Am Mittwoch, 23. September wurde die Feuerwehr Aschach um 16:14 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein LKW war von der Straße abgekommen und drohte über die Böschung abzurutschen.   ASCHACH. Es galt einen Klein-LKW, der nur noch an einem Baumstumpf hing, vor dem Absturz bzw. Überschlag zu bewahren. Die FF Aschach hatte bereits mittels Seilwinde die Erstsicherung übernommen. Die Insassen blieben unverletzt und konnten sich aus eigener Kraft aus dem Fahrzeug befreien. Der LKW wurde...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Heuer im Jänner war der Feuerwehrball das Highlight der Ballsaison in Steyr.

Feuerwehrball Steyr 2021 abgesagt

Wegen der aktuellen Situation rund um Covid19 werden der FF Ball Steyr und der Ball des Löschzuges 3 Steyr-Gleink nicht stattfinden.  STEYR. In einer Aussendung ersucht die Feuerwehr Steyr um Verständnis: "Das oberste Ziel unserer Feuerwehr in dieser Zeit ist es, die Einsatzbereitschaft und Schlagkraft aufrecht zu erhalten. Zudem lässt sich eine Veranstaltung in dieser Größenordnung, entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen und Rahmenbedingungen, sowie der unsicheren und nicht vorhersehbaren...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
10

Feuerwehreinsatz
Wasserschaden in Mehrparteienhaus in Münichholz

Früh aufstehen hieß es heute, 26. August, für die Kameraden des Löschzug 5 Münichholz der Feuerwehr Steyr. Um 02.55 Uhr wurden sie zu einem Wasserschaden in einem Mehrparteienhaus in die Pensel-Straße in Münichholz alarmiert. STEYR. Durch einen technischen Defekt an einer Waschmaschine in einer Wohnung im 1. Stock wurden die Wohnung, die Wohnung darunter und der Keller überschwemmt. Mittels zwei Nasssauger und Wasserschiebern konnten die Florianis die Wassermengen aus den betroffenen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
3

Absagen
Feuerwehrwehrfest in Münichholz wegen Corona abgesagt

STEYR- Der Löschzug 5 Münichholz der FF Steyr gibt hiermit offiziell die Absage des diesjährigen Tag der offenen Tür (Feuerwehrfest) am 05 und 06. September und Nikolaus und seine Krampusse im Dezember bekannt. Aufgrund der Beschränkungen im Zusammenhang mit dem Covid 19 ist es uns leider nicht möglich, dies in einem passenden Rahmen zu organisieren und stattfinden zu lassen. Auch sind wir der Meinung, dass unser aller Wohl, sowie auch die Gesundheit der Gäste, Kameradinnen und Kameraden...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
8

Feuerwehreinsatz
Personen konnten aus Gefahrenlage befreit werden

Personenrettung in Steyr Steyr: Zu einer Personenrettung in der Steyr wurde heute gegen 17.45 Uhr die Feuerwehr Steyr und die Wasserrettung alarmiert. Wie schon bereits vor einer Woche kam es zu einer gefährliche Situation bei der Kruglwehr in der Steyr. Ein Schlauchboot mit 2 Personen nutzte die Fahrrinne in der Mitte der Wehr, blieb aber im Kehrwasser hängen, das sich in einer Kreiselbewegung wieder zurück zum Wehr dreht. Durch die Kraft des Rücklaufes konnten sich die beiden Männer nicht...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
24

Feuerwehreinsatz
Großbrand konnte zum Glück verhindert werden

Heute kam es in Wolfern in einem Sägewerk zu einem Brand. Wolfern: Beim Eintreffen der ersten Feuerwehr aus Wolfern sah man schon dichten Rauch aufsteigen, sofort wurde dann auf Alarmstufe 2 erhöht und weitere Feuerwehren nachalarmiert, der Brand konnte zum Glück rasch gelöscht werden, Die Brandursache ist bisher unbekannt. Den Brand entdeckten zwei junge Damen die zum Glück sofort Alarm  schlugen. Im Einsatz standen die Feuerwehren Wolfern, Losensteinleiten, Dietach, Sierninghofen - Neuzeug...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Andreas Schmidbauer (Geschäftsleiter RB Steyr), Ronald Schatka (Zugskommandant) und Michael Lakner (Bezirksatemschutzwart) vom Löschzug 1 Innere Stadt (v. li.)

Neue Wärmebildkamera
Raiffeisenbank spendet für FF Steyr

Als führende Regionalbank leistet die Raiffeisenbank Steyr laufend einen wesentlichen Beitrag für die positive Entwicklung im Raum Steyr. STEYR. Im Rahmen einer Großübung der Blaulichtorganisationen wurde Anfang Juli 2020 im Raiffeisen Kompetenzzentrum Steyr simuliert, was in einem großen Bürogebäude bei starker Brand- und Rauchentwicklung passiert. Zur schnellen Bergung der Opfer ist es notwendig, dass die Feuerwehr über modernste Ausrüstung verfügt. Für den Ankauf einer neuen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
8

Feuerwehreinsatz
Zahlreiche Sturmeinsätze in Steyr und Oberösterreich

STEYR/OÖ. Die Feuerwehr Steyr hatte in der Nacht von Freitag auf heute Samstag (11. Juli) viel zu tun. Wegen des starken Sturms und Gewitters wurden die Einsatzkräfte zu zahlreichen Einsätzen gerufen. Bei den meisten Einsätzen ging es um das Freimachen von Verkehrswegen in Folge von umgestürzten Bäumen, Plakatwänden und anderen Gegenständen. In Oberösterreich waren durch Sturm-Gewitter insgesamt etwa 400 Einsätzen nötig. Zwischen 19.00 Uhr und 23.00 Uhr waren dabei etwa 160 Feuerwehren...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
12

Gebrochene Hauptleitung
Wasser tritt durch Straßendecke

Heute Mittwoch. 8. Juli kurz vor 10 Uhr wurde der Löschzug 5 Münichholz der FF Steyr zu einem Einsatz in die Gußwerkstraße gerufen. Der Einsatz, war nötig, da offensichtlich eine Hauptwasserleitung gebrochen war. STEYR. Durch den Bruch der Leitung und den dadurch ausgelösten Wasseraustritt, wurde die Straße bereits schwer beschädigt. Das Magistrat Steyr hat die Wasserzuleitung abgesperrt. Nähere Informationen sind derzeit noch nicht bekannt.

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
11

Teleskoplader umgestürzt
Fahrer unbestimmten Grades verletzt

In den Mittagsstunden des 6. Juli, wurde der Technische Zug der Freiwilligen Feuerwehr Steyr von der Freiwilligen Feuerwehr Pfarrkirchen zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. PFARRKIRCHEN. Umgehend wurde mit dem Kranfahrzeug, dem schweren Rüstfahrzeug und dem Kranbegleitfahrzeug zur Einsatzadresse in Pfarrkirchen ausgerückt. Ein Teleskoplader ist bei Arbeiten an einer Baustelle seitlich umgestürzt. Der Fahrer wurde mit Verletzungen in das Phyrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr eingeliefert. Nach...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

FF Steyr
Große Trauer um Herbert Mekina

Der Löschzug 5 der Feuerwehr Steyr trauert um ihren Kameraden Herbert Mekina jun., der am 16. Juni im 37. Lebensjahr zu seinem letzten Einsatz abberufen wurde. STEYR. "Wir haben einen geschätzten Kameraden und sehr guten Freund verloren! Der Schmerz und die Anteilnahme in unseren Reihen zeigt, wie wichtig uns Herbert war und es lässt sich eigentlich nicht in Worte fassen. Das Mitgefühl der Kameraden gilt der Familie und allen, die ihn kannten und mochten. Es war uns eine Ehre, mit ihm...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Video 11

Blind dem Navi gefolgt
Nächtlicher Kraneinsatz im Ennstal

Im Gemeindegebiet von Großraming musste die Feuerwehr Großraming und der Technische Zug der FF Steyr in der Nacht auf Donnerstag zu einer Fahrzeugbergung ausrücken. GROSSRAMING. Der Lenker des Sattelkraftfahrzeug, er und sein Kollege waren ortsunkundig, folgte blind seinem Navi, bis er in einer Kehre im Ortsteil Oberplaißa mit den drei linken Rädern des Auflegers von der Straße rutschten und in gefährlicher Schräglage hängen blieben.  Als erste Sicherungsmaßnahme wurde durch die FF...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
5

Feuerwehreinsatz
Massive Ölspur in Münichholz

Am Sonntagabend, 21. Juni 2020 wurde der Technische Zug der Freiwilligen Feuerwehr Steyr zu einer Ölspur/Ölaustritt in den Stadtteil Münichholz alarmiert. STEYR. Umgehend machten sich 4 Einsatzfahrzeuge mit entsprechender Mannschaft zur Einsatzstelle auf. Am Einsatzort eingetroffen, wurde eine massiv ölverschmutze Straße vorgefunden. Die Ölspur erstreckte sich über zwei Straßenzüge. Durch das regnerische Wetter und den durchfahrenden Verkehr, verteilte sich das Öl großflächig auf der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
5

Aufmerksamer Nachbarn alarmiert Einsatzkräfte
Bewusstlose Frau gerettet

Ein aufmerksamer Nachbar, alarmierte am Donnerstag am Vormittag, die Rettungskräfte weil er seine ältere Nachbarin heute noch nicht gesehen hatte und der Fernseher zu hören war. Auf Klopfzeichen bei der Tür reagierte die Frau nicht.   STEYR. Am 27. Mai 2020 um 09:58 Uhr verständigte der Mann die Einsatzkräfte, da er sich Sorgen um seine Nachbarin machte. Die Feuerwehr Steyr Löschzug 5 Münichholz wurde zur Türöffnung hinzugezogen. Um vom Balkon aus Nachschau zu halten, wurde ein Leiterweg...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
6

Feuerwehreinsatz
Verbranntes Kochgut führte zu Feuerwehreinsatz

Am Christi Himmelfahrtstag 21.05.2020 wurde der Löschzug 5 (Münichholz) und 3 (Gleink) der Freiwillige Feuerwehr Steyr um 10:37 Uhr, mittels Meldeempfänger zu einem Zimmerbrand in die Klarstraße in Münichholz alarmiert. Als das erstausrückende Fahrzeug (Tank 5/1) an der Einsatzstelle ankam, stellte es sich heraus, dass es sich um keinen Zimmerbrand handelt, sondern Kochgut eine starke Rauchentwicklung verursacht hatte. Die Anfahrt weiterer alarmierter Feuerwehrfahrzeuge wurde auf Weisung des...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
5

Feuerwehr Steyr
Einsatzreiche Woche für die Kameraden des Löschzug 5 Münichholz.

Insgesamt drei Mal wurden in der vergangenen Woche die Feuerwehrkameraden zu Einsätzen alarmiert. STEYR. Am Samstag, 16. Mai um 13:23 Uhr wurde der Löschzug 3 (Gleink) und 5 (Münichholz) der Feuerwehr Steyr zu einem Brand einer Trafostationanlage am Resthof alarmiert. Nach kürzester Zeit machte sich das erste Tanklöschfahrzeug, besetzt mit 7 Mann aus Münichholz auf den Weg. Am Einsatzort eingetroffen, hielt der Einsatzleiter des Löschzuges 5 BI Patrick Breitwieser mit dem...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
8

Feuerwehr Steyr
Tief einatmen ist das Wichtigste - Atemschutzausbildung beim Löschzug 5 Münichholz

Der Löschzug 5 Münichholz der FF Steyr nutze die Lockerung des Corona Gesetz und führte mit fünf Kameraden eine Interne Atemschutzausbildung durch. STEYR. Wärmebildkamera, Notsignalgeber, Atemschutzüberwachung sind nur ein kleiner Überblick der in der Feuerwehr Steyr verwendeten Zusatzgeräte, um die Sicherheit und Effizienz der Einsatzkräfte zu steigern. Dazu folgt intensive Ausbildung auf das gemeinsame Vorgehen, Strahlrohrtechniken und Kommunikation. All diese Inhalte wurden in der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.