FH Campus Wien

Beiträge zum Thema FH Campus Wien

Manuela Födinger erhielt von Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) die Urkunde "Dank und Anerkennung für Verdienste um die Stadt Wien" sowie eine Ehrenmedaille.

Klinik Favoriten
Auszeichnung für den "Gurgeltest"

Der Bürgermeister Michael Ludwig ehrte Manuela Födinger, die "Erfinderin" des Corona-Gurgeltests. FAVORITEN. Manuela Födinger ist Leiterin des Instituts für Labordiagnostik in der Klinik Favoriten, dem ehemaligen Kaiser-Franz-Josef-Spital. Sie war federführend an der Entwicklung des Gurgeltests beteiligt. Eigentlich wollte die Forscherin einen Test, um vor allem Untersuchungen bei Kindern zu erleichtern. Diese würden sich ja vor einem Abstrich über die Nase oder den Rachen fürchten. Mit...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Eine "Stadt der Wissenschaft" soll durch den Ausbau der FH Campus Wien auf dem Alten Landgut entstehen.
3 2

FH Campus Wien
"Science City" entsteht am Alten Landgut

Der FH Campus Wien erweitert seinen Favoritner Standort: Alle neun Wiener Zweigstellen sollen künftig an die Favoritenstraße ziehen. FAVORITEN. Die FH Campus Wien kann bereits auf eine beachtliche Erfolgsgeschichte verweisen: Gegründet wurde sie 2001 als kleinste Fachhochschule in Wien. Mittlerweile ist sie mit mehr als 60 Studienangeboten und rund 7.000 Studierenden die größte in Österreich. Der Hauptstandort auf dem Alten Landgut in Favoriten ist zu klein geworden, um alle Studiengänge...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Leopold Liechtenstein übernahm die Leitung der neu eingerichteten Stabsstelle an Österreichs größter Fachhochschule.

Wien-Favoriten
Neuer Stabschef auf der FH

Leopold Liechtenstein übernahm mit Anfang März die neue Stabsstelle "Strategische Kooperationen". FAVORITEN. Eine reale Zusammenarbeit zwischen Bildung und Wirtschaft ist zentraler Bestandteil jeder FH. Seit Anfang März hat sich Österreichs größte Fachhochschule in Wien Favoriten dazu entschlossen, diesem Kapitel eine eigene Stabsstelle zu widmen. Leiter wurde der ehemalige Pressesprecher und Projektleiter der Industriellenvereinigung Leopold Liechtenstein. "Ziel der neuen Stabsstelle...

  • Wien
  • Favoriten
  • Larissa Reisenbauer
Breite Gehsteige, helle Beleuchtung, Radwege und viel Wiese: So wird die südliche Favoritenstraße aussehen.
2 4

Die Favoritenstraße wird eine Flaniermeile in den Süden

Wien-Favoriten: Südlich des Verteilerkreises kommen Radwege und Bäume entlang der Straße. Die Bauarbeiten sollen bis Ende 2018 andauern. FAVORITEN. Vom Reumannplatz angefangen wird an fast der ganzen Favoritenstraße gebaut. Bei der "alten U1-Endstation" wird überlegt, ob ein Restaurant eröffnet und wie das Grätzel umgestaltet wird. Dabei wurden und werden auch die Anrainer miteinbezogen. Die ganze Strecke bis zur Maria-Rekker-Gasse wird gleich umgestaltet wie der Bereich kurz vor dem...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Den Bahnhof für Fernbusse konnte Marcus Franz bereits verhindern. Nun stehen die Buslinien im Süden am Programm.
1 2

Wien-Favoriten: Erste Erfolge für den neuen Bezirkschef

Fernbus-Terminal, U1-Verlängerung und 12-Stunden-Tag: Nach 100 Tagen im Amt zieht Bezirksvorsteher Marcus Franz seine erste Bilanz. FAVORITEN. Seit 27. September 2017 ist Marcus Franz (SPÖ) der neue Bezirksvorsteher von Favoriten. Er startete seine erste Amtsperiode mit einem Knall: "Mit mir gibt es keinen Busbahnhof am Verteilerkreis", stellte er sich gegen Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou. Dass er damit auch die Interessen der Favoritner vertrat, zeigte die kürzlich abgehaltene...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Öd und leer sieht der Verteilerkreis heute aus. Für den Busbahnhof gab es schon eine Absage vom Bezirk.
1 2

Die Zukunft des Verteilerkreises

Bürgerversammlung: Am 22. Jänner gibt es Infos über den Planungsstand am Alten Landgut. FAVORITEN. Mit dem Wegfall der Straßenbahn 67 und der U-Bahnstation Altes Landgut starteten die Begehrlichkeiten, wie dieses Gebiet in Zukunft genutzt werden soll. Am Beginn stand der Wunsch von Grundeigentümer Asfinag, seine Konzernzentrale hierher zu verlegen. Auch ein Hochhaus, ein Studentenheim, eine Garage sowie weitere Bauten waren ursprünglich geplant. Nach der Absage dieser ersten Ideen folgte...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Das "Drink Smart"-Team: Gernot Korak, Projektleiterin Elisabeth Haslinger-Baumann und Franz Werner (v.l.).
1

Ein Trinkbecher, der mitdenkt

"Drink Smart" ist eine Erfindung von Studenten der FH Campus Wien MEIDLING. Gerade im Sommer ist es äußerst wichtig, ausreichend zu trinken. Die meisten Leute nehmen zu wenig Flüssigkeit zu sich, was gravierende Auswirkungen auf den Organismus haben kann. Besonders bei Menschen, die Pflege brauchen, kann dies zu ernsten gesundheitlichen Schäden führen. Die Kontrolle, ob die betroffenen Personen auch wirklich die nötige Menge getrunken haben, ist einerseits zeitaufwendig und andererseits...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Der Operationsraum in der FH Campus Wien nach Fertigstellung. Hier wird an Verbesserungen geforscht.
3 4

Ein OP-Saal für die Forschung

In der Fachhochschule Campus Wien am Favoritner Verteilerkreis entsteht ein Übungsraum für Verbesserung von Operationen und die Technik in sterilen Räumen. Hier wird am OP für die Zukunft geforscht. FAVORITEN. Operationssäle sind meistens rund um die Uhr in Betrieb. Das führt dazu, dass die bestehenden Geräte nur schwer verbessert werden können. Schließlich müsste dazu der OP leer stehen – und das wäre sehr teuer. Abhilfe bietet nun die Fachhochschule Campus Wien in Favoriten beim...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Das Start-up "Os.Car" hat sich am Start-up-Corner bereits eingelebt, wie sich Staatsekretär Harald Mahrer und BV-Stellvertreter Josef Kaindl überzeugen konnten. Mit am Bild: Katharina Hausmann (Start-up Service FH Campus Wien).
19

Favoriten: Starthilfe für junge Gründer

Ausgewählte Start-ups können ein Jahr gratis im Start-up Corner die Räumlichkeiten der FH Campus Wien nutzen. Am High Tech Campus Vienna in der Gutheil-Schodergasse stehen Studierenden und Absolventen neben Büros auch Werkstätten zur Verfügung. (siv). Wer sich für einen Platz im neuen Start-up Corner interessiert, muss sich vorab einem Hearing stellen. Haben die zukünftigen Gründer dieses positiv absolviert, dürfen sie für ein Jahr gratis in die Räumlichkeiten des Start-up Corners einziehen....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sabine Ivankovits
Der „High Tech Campus Vienna“ in Favoriten. Die Planungsphase für die Innenräume läuft. Fertigstellung: Herbst 2016.
1 3

Start-ups: Offensive auf der Fach-Uni

Die FH Campus Wien bietet Hilfe für Jungunternehmer, die ihre erste Firma gründen. WIEN. Das Studium ist geschafft. Jetzt eine Firma gründen, denken sich viele Studierende. Doch wie? Hilfe bietet die Fachhochschule (FH) Campus Wien: „Unser Ziel ist es, ein kreatives Umfeld zu schaffen, das Studierende unserer Fachrichtungen nutzen können“, so Heimo Sandtner, Vizerektor für Forschung und Entwicklung. Dieses wurde nun für Firmengründer erweitert: So wurde mit dem „High Tech Campus Vienna“...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
BZ-Chefredakteur Christoph Schwarz erklärt Studenten den Redakteursalltag
25

Die CareerFAiR 2016

Die CarrerFAiR 2016 fokussiert sich auf Zentral- und Osteuropa, denn Europa ist ein Organismus der sich ständig weiterentwickelt. So entstehen beinahe endlose Karrieremöglichkeiten, die die CareerFAiR näher beleuchtet. Eine Universität verbindet immer viele Kulturen miteinander. Der gemeinsame Weg der Bildung verbindet Studenten aus aller Welt, daher findet die CareerFAiR mehrsprachig statt. Die CareerFAiR fördert echtes Karriere-Coaching, mit Workshops, Vorlesungen u.v.m. Die Veranstaltung...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
1 3

„Heute wäre das undenkbar“

Elisabeth Raab-Steiner erforscht die Lebenswelt der Wiener Pflegekinder Nach dem Bericht über Kinderheime soll nun die Geschichte der Pflegekinder aufgearbeitet werden. Warum? Elisabeth Raab-Steiner: „Wir haben von der Stadt den Auftrag erhalten, den Betroffenen eine Stimme zu geben. Dabei geht es nicht um juristische Ansprüche, sondern um die Darstellung der Lebenswelt dieser Kinder.“ Welche Rolle spielen Gewalterfahrungen? „Sie sind ein Teil davon, aber nicht nur. Es geht um die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Redaktion Wiener Bezirkszeitung Archiv 01
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.