FH Hagenberg

Beiträge zum Thema FH Hagenberg

Gerald Reisinger (Geschäftsführer FH OÖ), Wirtschafts-und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner und Johann Kastner (Leiter FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH) (v.l.).

Fachhochschule Oberösterreich
Umstieg auf virtuelle Lehre und Forschung

„Die Corona-Krise hat auch gravierende Auswirkungen auf Lehre und Forschung. Dass die Gesundheit der Menschen oberste Priorität hat, gilt natürlich auch für die Mitarbeiter und Studenten an den Hochschulen", sagt Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner. Die Fachhochschule, kurz FH, Oberösterreich habe den Umstieg auf eine "virtuelle FH perfekt geschafft und zeigt damit vor, wie Lehren und Forschen trotz Corona-Virus funktioniert." "In Krisensituationen muss man eine...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Core Facilit​ies des TIMed Centers.
4

Gesundheitsrundschau
Die Medizin der Zukunft

Schnittstelle Medizin, Mensch und Technik: Die Verknüpfung von Technik und Medizin steht im Zentrum für technische Innovation in der Medizin der FH Oberösterreich an vorderster Stelle. OÖ, HAGENBERG. Das TIMed Center stellt seinen Forschungspartnern dazu nicht nur die Expertise seiner Forscher zur Verfügung. „In unseren Core Facilities bieten wir auch Zugang zu modernster Laborinfrastruktur wie zum Beispiel High-Performance Computing, Nanolithographie oder Superresolution-Mikroskopie zur...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Der Campus der FH Steyr.

Studieren in OÖ
Lernen, leben, arbeiten

OÖ gilt als Bundesland der Technik und der Industrie. Unsere Hochschulen werden diesem Bild gerecht. OÖ. Dem Ruf der Wirtschaft nach praxisnaher Ausbildung auch auf akademischem Niveau wird die Fachhochschule Oberösterreich (FH OÖ) seit 25 Jahren gerecht. „Da die Arbeitswelt von einem permanenten Veränderungsprozess geprägt ist, passt die FH Oberösterreich ihre Lehrinhalte ständig den aktuellen Anforderungen von Wirtschaft und Industrie an“, sagt Gerald Reisinger, Geschäftsführer der FH OÖ....

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Susanne Schaller (links) und Victoria Rammer wollen Mädchen und Frauen für Informationstechnologie und Künstliche Intelligenz begeistern und Karriereperspektiven aufzeigen.
3

FH OÖ Campus Hagenberg
Warum Künstliche Intelligenz nicht ohne Frauen funktioniert

Mehr als 30 Schülerinnen aus neun oberösterreichischen HTL-Klassen besuchten kürzlich einen besonderen Workshop zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) am Campus Hagenberg der FH Oberösterreich (FH OÖ). HAGENBERG. Der Besuch der Schülerinnen am FH Campus OÖ fand im Rahmen des Projekts „Mentoring für HTL-Schülerinnen“ statt, das Frauen zu einer Karriere in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) ermutigen soll. Bei dem Workshop machten die jungen Damen nicht...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Schülerinnen setzten sich auch mit Geschlechterstereotypen auseinander, mit denen sie nicht erst im Job konfrontiert sind.
2

HTL Grieskirchen
HTL-Schülerinnen über künstliche Intelligenz informiert

Über 30 Schülerinnen aus neun oberösterreichischen HTL-Klassen besuchten kürzlich einen besonderen Workshop zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) am Campus Hagenberg der Fachhochschulen Oberösterreich. GRIESKIRCHEN. Den Workshop besuchten unter anderem Schülerinnen der HTL Grieskirchen. Die jungen Damen im Alter von 16 bis 18 Jahren machten dabei nicht nur einen Exkurs in die IT-Zukunft, sondern lernten die KI-Forschung und Karriereperspektiven in der IT-Branche auch aus einem anderen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Anzeige
Das Forschungsprojekt-Team (FH Hagenberg, FFG und hello again)
3

Forschung
FFG Förderung von siebenstelligen Datenanalyse-Projekt für hello again & FH Hagenberg

hello again startet mit der FH Hagenberg eine Forschungs- und Entwicklungszusammenarbeit im Bereich der Datenanalyse mit einem siebenstelligen Projektumfang. Ein Projekt für effiziente Kundenbindung, dass auch die FFG überzeugte und somit dieses Projekt mit einer Förderung unterstützt. NÖ (pa). Seit der Gründung von hello again im Jahr 2017 entwickelt der innovative Loyalty- Experte mit Sitz in Pasching bei Linz und Wien eine App-Lösung für Kundenbindung für kleine und mittlere...

  • St. Pölten
  • Marie-Theres Weiser
Bei der Expertenkonferenz „Forschung Industrienah“ am FH OÖ Campus Hagenberg befasste sich Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner gemeinsam mit Experten der FH OÖ mit der Zukunft der Mobilität und der Automobilindustrie.
2

Expertenkonferenz Hagenberg
FH OÖ ist wichtiger Impulsgeber für zukunftsweisende Mobilität

Staus, Abgasbelastung und Verkehrsunfälle – wenn es nach den Forschern der FH OÖ geht, dann soll das bald der Vergangenheit angehören. Ihre Aktivitäten standen im Fokus der jährlich stattfindenden Expertenkonferenz am FH OÖ Campus Hagenberg, bei der rund 100 Gäste mit Experten über die Zukunft der Automobilindustrie diskutierten. HAGENBERG. „Industrienahe Forschung und Innovationen sind mehr denn je tragende Säulen für den Erfolg der oberösterreichischen Wirtschaft auf nationaler und...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Mit der Software von DataReporter sollen die Datenschutz-Prozesse in Unternehmen automatisiert und erleichtert werden. Auf dem Bild: Geschäftsführer Manuel Baumgartner mit dem Mitarbeiter eines Partnerunternehmens.
2

DataReporter
Künstliche Intelligenz im Datenschutz

"Datenschutzärger adé" – DataReporter, eine Softwarelösung aus Wels, erspart Firmen Ärger und Arbeit in der Datenverwaltung. WELS. "Viele Betriebe haben das Gefühl, das mit der DSGVO wird einmal gemacht und das war es dann", sagt Baumgartner, Geschäftsführer von DataReporter. "Doch das System muss ständig aktuell gehalten werden." DataReporter will derartige Prozesse automatisieren, sodass sich die Unternehmen auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können. Hierbei könnte künftig auch...

  • Wels & Wels Land
  • Lisa-Maria Langhofer
Fantasie leben, Naur und Technik spielerisch erforschen: dabei geht es bei der Kinder-Uni am FH Campus Hagenberg.

Schule 4.0
Kinder-Uni in Hagenberg bereits für Fünfjährige

Die Kinder-Uni OÖ findet diesen Sommer zum 16. Mal statt. 410 Workshops, Exkursionen und dreitägige Kurse werden von 500 Dozenten an sechs Standorten in Oberösterreich abgehalten, darunter auch am Campus der Fachhochschule (FH) OÖ in Hagenberg. HAGENBERG. Mit dem Schwerpunkt „Kinder schaffen Wissen“ steht heuer der Fokus der Kinder-Uni auf Workshops, die Kinder und Jugendliche dazu anregen, selbst wissenschaftlich tätig zu werden und an Echtzeit-Forschungsprojekten mitzuwirken. „Neugierde...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Bildungsdirektor Alfred Klampfer, FH-Hagenberg-Professorin Tanja Jadin, Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander und Education-Group-Geschäftsführer Peter Eiselmair (v. l.).
6

Land OÖ
Tablets im Unterricht bringen mehr Motivation

Das Projekt „Lift“ kostet das Land OÖ eine halbe Million Euro und soll zeigen, was der Einsatz von Tablets im Unterricht bringt. OÖ. Vor einem Jahr wurde das Projekt „Lift – lernen, inspirieren, fördern mit Tablets“ vom Land OÖ ins Leben gerufen. Nun wurden erste Ergebnisse präsentiert. Für diese vierjährige Langzeitstudie wurden vier erste und vier zweite Klassen Neuer Mittelschulen mit Tablets ausgestattet und werden seitdem von Experten betreut. „Die erste Evaluierung zeigt, dass das Land...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Stefan Sunzenauer leitet die Studienbefähigungslehrgänge an der FH OÖ.

Ohne Matura zum Studium
FH OÖ startet ersten Lehrgang in Braunau

BRAUNAU. Ohne Maturaabschluss eine Fachhochschule besuchen? Das geht: Personen mit facheinschlägigem Lehrabschluss oder Fachschulabschluss können einen einjährigen FH-Studienbefähigungslehrgang (SBL) absolvieren. Das ist nicht neu. Brandneu ist allerdings, dass dieser Lehrgang ab Herbst 2019 in Braunau angeboten wird.  Erster Lehrgang in Braunau Bislang war dies nur in Linz, Wels, Steyr und Hagenberg möglich: "1.000 Teilnehmer haben so bereits die Fachhochschulreife erworben und ihr Studium...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Sarah Fleischhacker (li.) und Christoph Luidold (re.) luden die Nachbarn zum gemütlichen Nachmittag ein.

Auf gute Nachbarschaft!

Nachbarschaftsfest in Ternberg am Samstag, 14. Juli TERNBERG. Einen gemütlichen Nachmittag verbrachte die Nachbarschaft in der Grünburgerstraße am Samstag, 14. Juli, in Ternberg. Sarah Fleischhacker und Christoph Luidold waren die Gastgeber von einem der sieben Nachbarschaftsfeste, die die Bezirksrundschau verlost. Zwei 24er-Trays Zipfer Urtyp, zwei 12-Trays Zipfer Hops (alkoholfrei) sowie ein Grillpaket von gourmetfein, und eine Almi-Grillbox wurden für das Fest zur Verfügung gestellt....

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Die digitale Datenflut wird immer größer und damit steigt auch die Nachfrage nach IT-Jobs wie etwa Datenanalysten.
4

IT-Jobs stehen nach wie vor hoch im Kurs

Absolventen von IT-Studiengängen sind so gut wie nicht von Arbeitslosigkeit betroffen. ÖSTERREICH. Im IT-Bereich herrscht ein eindeutiger Fachkräftemangel. Ende Mai 2018 waren laut dem AMS 238 Techniker für Datenverarbeitung mit höherer Ausbildung arbeitslos gemeldet. Demgegenüber standen 515 freie Stellen in diesem Bereich. Ähnlich ist das Verhältnis zwischen arbeitslosen Diplomingenieuren für Datenverarbeitung und gemeldeten offenen Stellen. Grundsätzlich alle IT-Berufe gefragt Es...

  • Linda Osusky
Barbara Stiglbauer, Jürgen Hagler, Michael Holl, Michael Lankes und Clemens Holzmann mit dem Prototyp.

Welios: "Co-smonauts" verbindet Generationen

Im Welser Welios können Jung und Alt an einem einzigartigen Prototyp gemeinsam spielen. WELS. Die Zahl der Personen über 65 nimmt laut WHO stetig zu. Um der drohenden Vereinsamung vorzubeugen und Austausch zwischen den Generationen zu fördern, hat die Forschungsgruppe "Playful Interactive Environments" gemeinsam mit der Linzer JKU, der Forschungsgruppe MINT, der Firma Netural und dem Welser Welios einen Spielprotoyp entwickelt, der Alt und Jung gemeinsam vor den Bildschirm bringen soll. Denn...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Eröffnung des neunen Josef Ressel Zentrums in Hagenberg.

Neues Forschungszentrum der FH OÖ in Hagenberg

HAGENBERG. Bereits das dritte Josef Ressel Zentrum (JR-Zentrum) Oberösterreichs binnen einer Woche wurde kürzlich offiziell eröffnet, und zwar in Hagenberg. Thema des JR-Zentrum für Symbolische Regression in Hagenberg sind mathematische Modelle für Antriebssysteme. Geforscht wird in Kooperation mit den Unternehmen AVL List und Miba, gefördert durch das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort. Damit stehen den FH OÖ Forschern in den drei neuen Josef Ressel Zentren in...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Gerald Reisinger, Geschäftsführer FH OÖ GmbH, Bgm.  Kathrin Kühtreiber-Leitner, Hagenberg, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landeshauptmann-Stv. Michael Strugl, Arch. Bmst Markus Fahrner, fahrner GmbH, und Rektor Univ.-Prof. Meinhard Lukas, Johannes Kepler Universität Linz

Softwarepark Hagenberg wird zum Kompetenzzentrum für Informationssicherheit

Bei der Digitalisierung spielt die Informationssicherheit eine wesentliche Rolle. HAGENBERG. Laut einer aktuellen Erhebung waren sieben von zehn Unternehmen und sogar neun von zehn Industrieunternehmen in den vergangenen zwölf Monaten Opfer von Cyberangriffen. Gleichzeitig schafft Digitalisierung die Basis für neue Geschäftsmodelle, Beschäftigung und Möglichkeiten, sich im internationalen Wettbewerb zu positionieren. „Unser Ziel ist, dass sich Oberösterreich ganzheitlich als Information...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Das kameragesteuerte Notrufsystem für Aufzüge erregte großes Aufsehen.

Notrufsystem macht Aufzüge smart

HAGENBERG. Das österreichische Unternehmen View Elevator zeigte kürzlich auf der internationalen Leitmesse Interlift in Augsburg  eine Weltneuheit. Unter dem Titel „Smart Emergency System“ wurde gemeinsam mit der Fachhochschule Hagenberg ein kameragesteuertes Notrufsystem für Aufzüge entwickelt. Inzwischen sind bereits mehr als 100 Aufzüge dem innovativen Display ausgestattet. „Grundlage ist ein Notrufdisplay, welches neben der üblichen Sprachkommunikation auch Fragen zur Art des Notfalls am...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Auch die FH Linz lädt zum Infotag ein.

Studieren probieren an den FH's

Die FH OÖ in Linz, Hagenberg, Steyr und Wels lädt am 10. November von 9 bis 18 Uhr zum Infotag. Interessierte können sich an diesem Tag einen Einblick in das Studium an der FH OÖ verschaffen und über das Studienangebot informieren. Dazu zählen Lehrveranstaltungsbesuche, Studienberatung, Erfahrungsaustausch mit Studierenden, spannende Projekte oder eine Campus-Tour.

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
Alle Infos über das Studienangebot der FH OÖ gibt es am Infotag.

Studieren probieren in Hagenberg, Linz, Steyr und Wels

Die FH OÖ in Hagenberg, Linz, Steyr und Wels lädt am 10. November von 9-18 Uhr zum Infotag. Interessierte können sich an diesem Tag einen Einblick in das Studium an der FH OÖ verschaffen und über das Studienangebot informieren. BEZIRK. Lehrveranstaltungsbesuche, Studienberatung, Erfahrungsaustausch mit Studierenden, spannende Projekte oder eine Campus-Tour – beim Infotag der FH OÖ erhalten BesucherInnen Infos aus erster Hand. Studierende und Lehrende informieren interessierte über ...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Begeisterte Nachwuchs-Forscher

KinderUniHagenberg 2017: 164 Kids als Miniforscher dabei HAGENBERG. Zum fünften Mal fand die Kinderuni heuer an der FH Hagenberg statt. 164 Kinder im Alter von fünf bis 15 Jahren waren diesmal dabei. 45 Dozenten haben an drei Tagen ein umfangreiches Programm gestaltet. Die jüngsten TeilnehmerInnen, die Miniforscher, haben zu Boden, Stoffkreislauf, Magnetismus, Energie und Klima gearbeitet, gebastelt, gestaunt und geforscht. Zwei Kurse standen den Neugierdsnasen von sieben bis neun Jahren...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Hagenberg ist Sitz der FH OÖ Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien, zu der auch das Department Sichere Informationssysteme gehört.

Hagenberg zur TeleTrusT-Regionalstelle ernannt

HAGENBERG, BERLIN. Diee Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien der FH Oberösterreich ist die neueste Regionalstelle im größten Kompetenzverbund für IT-Sicherheit in Deutschland und Europa – dem Bundesverband IT-Sicherheit e.V., kurz TeleTrusT. Experten des "Departments Sichere Informationssysteme" unterstützen zukünftig den grenzüberschreitenden Erfahrungsaustausch über die Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit von IT-Systemen, der bisher von elf TeleTrusT-Regionalstellen in...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Erleichterung im Alltag erreichen: In Österreich leben mehr als 8.000 gehörlose Menschen.

Ansfelden: Datenbrille lässt nun ordentlich aufhorchen

In Kooperation mit der Fachhochschule hat Thomas Peterseil eine Datenbrille für Gehörlose entwickelt. ANSFELDEN (red). „Für Taube und hochgradig schwerhörige Menschen gibt es bereits Hilfsgeräte, die gesprochene Worte in geschriebenen Text umwandeln. Zumeist wird dieser zeitverzögert auf das Display eines Smartphones geschickt. Mit der innovativen Software HOLODEAF und der Datenbrille HoloLens von Microsoft wird dem Nutzer der Text direkt als Untertitel ins gewöhnliche Sichtfeld eingeblendet...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Das aufregende "Experiment im Kopf" wird vorbereitet.
6 12

In virtuelle Welt eingetaucht

Im Rahmen des Netzwerktechnik-Unterrichts in Angewandter Informatik besuchten die Schülerinnen und Schüler der 5. HLK a, der 5. HLK b sowie der 5. HLW mit ihren AIN-Lehrern die Fachhochschule in Hagenberg. Die Schülerinnen und Schüler konnten anhand von beeindruckenden Demonstrationen einen sehr guten Einblick in die hochmoderne Netzwerk-Infrastruktur einer großen Institution, sowie in die moderne Ausstattung der FH - Campus Hagenberg - gewinnen. Der Lehrausgang umfasste folgendes...

  • Freistadt
  • Josef Neumüller

Studieren neben dem Job

HAGENBERG. Alles Wissenswerte rund um die berufsbegleitenden Studien der FH OÖ gibt es an den FH OÖ Fakultäten in Hagenberg, Linz, Steyr und Wels. Alle Fakultäten bieten einen ganzen Abend Beratung an. Die kurzen Präsentationen, persönlichen Gespräche mit Professoen sowie der Erfahrungsaustausch mit Studierenden helfen den weiteren Karriereweg zu planen. Der Termin in Hagenberg: Montag, 9. Jänner, (Informatik, Kommunikation, Medien), ab 18.30 Uhr. http://www.fh-ooe.at/bb-studieren

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.