fh kärnten

Beiträge zum Thema fh kärnten

Karl Cernic folgt Reinhard Iro nach 10-jähriger Tätigkeit im Vorstand.

FH Kärnten
Karl Cernic ist neues Vorstandsmitglied an der FH Kärnten

Karl Cernic ist neues Vorstandsmitglied der FH Kärnten. Seine Funktionsperiode beginnt mit August 2020. KÄRNTEN. Cernic, Geschäftsführer des Kärntner Gesundheitsfonds folgt dem langjährigen Vorstand Reinhard Iro, der auf eigenem Wunsch sein Mandat nicht mehr verlängert hat. „Ich freue mich über diese ehrenvolle Aufgabe, weil die FH Kärnten die Verbindung zwischen einer fundierten praxisorientierten Ausbildung und Forschung in Kärnten ist und damit eine wichtige Institution für die...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Michael Jungmeier, der UNESCO-Lehrstuhlinhaber des Lehrgangs.

FH Kärnten
Erster UNESCO-Lehrstuhl an der FH Kärnten

Der FH Kärnten ist es gelungen, einen in Europa allein gestellten Masterlehrgang zu entwickeln.  KÄRNTEN. Umwelt und Nachhaltigkeit als fixe Bestandteile in Forschung und Lehre noch stärker zu etablieren, zählt zu den strategischen Zielen der FH Kärnten. Nun ist es in Kooperation mit dem E.C.O. Institut für Ökologie gelungen, einen allein gestellten Masterlehrgang für Interessierte aus aller Welt zu entwickeln. Dieser erfährt mit einem UNESCO-Lehrstuhl internationale Anerkennung. Mit dem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Gerhard Pramhas, Christian Samwald, Rupert Dworak und Gernot Zottl bewerben den Qualifizierungslehrgang.

Ternitz
Facharbeiter werden aufqualifiziert

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Kooperation mit der Fachhochschule Kärnten läuft der erste Lehrgang für Absolventen eines technischen Lehrberufs an. Mit diesem Wissen steht ihnen der Weg zu FH-Studienlehrgängen an der FH Kärnten offen. In drei Stufen sollen Unternehmen in den Genuss besser qualifizierter Fachkräfte kommen und andererseits Facharbeiter in der Region gehalten werden. Stufe I In Kooperation mit der FH Kärnten wird heuer der erste Qualifizierungslehrgang für Facharbeiter...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Dem Studiengang Bauingenieurwesen der FH Kärnten gemeinsam in enger Kooperation mit der Fachplattform bauinformation.com ist es gelungen, ein Fassaden Symposium erstmals online & live am 17. September 2020 stattfinden zu lassen.
  3

FASSADEN DIGITAL Symposium

Der Studienbereich Bauingenieurwesen & Architektur der FH Kärnten lädt in Kooperation mit der Fachplattform bauinformation.com am 17. September 2020 von 8:45 Uhr bis 19 Uhr zum ersten FASSADEN DIGITAL Symposium ein! Der alljährliche Fassadenbautag der FH Kärnten musste aufgrund der aktuellen Lage abgesagt werden. Unter der Leitung von Prof. Martin Schneider, ist es dem Studiengang Bauingenieurwesen gemeinsam mit der Fachplattform bauinformation.com gelungen, diese erstmals online &...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Birgit Wilpernig
Arbeiteten Konzepte für neue Tourismusangebote aus: Stefan Nungesser (FH Kärnten), Josef Piskernik (Gemeinde Zell, Naturfreunde), Manja Kampuš (KLAR! Rosental), Hannes Piskernik (Vorratskammer, Heimat-Markt), Gernot Kelz-Grimschitz (SUP and Smile), Isabell Eckert (FH Kärnten), Nikolaus Rebernig (Tauchshop)

Klar! Rosental
Neue Wege im Rosentaler Tourismus

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Doch gerade im Bereich Tourismus bringt er nicht nur Schäden, sondern auch neue Chancen mit sich.  ROSENTAL. Als Folge des Klimawandels gibt es in der Klar! Rosental unterschiedliche Ereignisse zu beobachten. So treten immer häufiger Auswirkungen, wie verlängerte Hitzeperioden im Sommer oder Schneemangel im Winter, auf. Trotz der sich ändernden Bedingungen, will die Klar! Rosental das Rosental als attraktiven Raum zum...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann

Studium & Praxis
Neuer Studienzweig Digital Tax & Accounting

Neues Studienprogramm an der FH Kärnten. „Digital Tax & Accounting“ bietet Studien und Praxis-Chance in Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien. VILLACH. Die School of Management der Fachhochschule Kärnten reagiert auf das große Interesse der Praxis und ermöglicht bereits im Wintersemester 2020/21 den Studienstart des neuen Bachelor-Studienprogramms „Digital Tax & Accounting“.Der Studienzweig ist ein innovatives Studienangebot zur Qualifizierung in einem Kernbereich der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
113 Absolventen aus den Studienbereichen Wirtschaft & Management, Gesundheit & Soziales sowie Engineering & IT erhielten im Spittl in Spittal ihre Graduierung.
  3

Spittal/Drau
Fachhochschule Kärnten feierte erste Hybrid-Sponsion

An der FH Kärnten in Spittal wurde mit 113 Absolventen die erste Hybrid-Sponsion gefeiert. Angehörige und Freunde waren weltweit via Live-Übertragung dabei. SPITTAL. Sponsionen der Fachhochschule Kärnten am Campus in Spittal haben seit Jahren Tradition und bilden für die Absolventen einen würdevollen und feierlichen Abschluss. Die Corona-Krise brachte im Jahr des 25-jährigen Jubiläum der FH Kärnten für diese akademischen Veranstaltungen massive Einschnitte. Der Abschluss eines Studiums ist...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Ab Herbst kann am Campus Villach der FH Kärnten der Bachelor-Studienzweig "Digital Tax & Accounting" studiert werden.

Neues Studienprogramm „Digital Tax & Accounting“ bietet zusätzliche Study & Work-Chance in Top–Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien

Die School of Management der FH Kärnten reagiert auf das große Interesse der Praxis und ermöglicht bereits im Wintersemester 2020/21 den Studienstart des neuen Bachelor - Studienprogramms „Digital Tax & Accounting“. Der neue Studienzweig ist ein innovatives Studienangebot zur Qualifizierung in einem Kernbereich der Wirtschaft, das kooperativ mit der Akademie sowie der Kammer der Steuerberater & Wirtschaftsprüfer entwickelt wurde. Ambitionierten Maturant*innen wird die Chance geboten,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Wilpernig
Der Vorstandsvorsitzende des Vereins zur Förderung der FH Kärnten, Dr. Hans Peter Haselsteiner, überreichte den Leistungs-Scheck mit 3.000 Euro an besonders erfolgreiche Studierende der FH Kärnten.
  12

Ausgezeichnete Studienerfolge werden belohnt

Auch in diesem Studienjahr wurden wieder zehn Stipendien zu je 3.000 Euro an Studierende mit einem sehr guten Studienerfolg vergeben. Ermöglicht wird dies durch die finanzielle Unterstützung des Vereins zur Förderung der FH Kärnten unter der Leitung von Dr. Hans Peter Haselsteiner, der auch persönlich zur feierlichen Übergabe an den Campus Spittal gekommen ist. Gute Leistungen machen sich bezahlt: so auch die Studienerfolge von zehn Studierenden der Fachhochschule Kärnten. Während eines...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Birgit Wilpernig
Sabine Herlitschka ist neue Aufsichtsratsvorsitzende der Fachhochschule Kärnten.

Fachhochschule Kärnten
Sabine Herlitschka neue Aufsichtsratsvorsitzende der Fachhochschule Kärnten

Sie folgt damit nach 14 Jahren auf Jörg Freunschlag und wurde von Peter Kaiser und Hans Peter Haselsteiner vorgestellt. KÄRNTEN. Die neue Vorsitzende des Aufsichtsrates der Fachhochschule (FH) Kärnten heißt Sabine Herlitschka, Vorstandsvorsitzende von Infineon. Sie folgt auf den früheren Landtagspräsidenten Jörg Freunschlag, er war 14 Jahre in dieser Funktion. Ziel der Fachhochschule ist es, so Landeshauptmann Peter Kaiser, angewandte Wissenschaft, Qualifizierung und Berufsbegleitung laufend...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Marketing-Professionals gaben in der Online Konferenz der FH Kärnten einen Ausblick auf neue Marketingstrategien in Post-Corona-Zeiten.
  2

Re!think Marketing Con – Wie reagieren Unternehmen mit ihrem Marketing auf die Herausforderungen der Corona Krise?

Die FH Kärnten hat sich diesem brandaktuellen Thema gewidmet und in Zusammenarbeit mit dem Competence Circle Marketing die Online Veranstaltungsreihe „re!think Marketing Con“ ins Leben gerufen. Am 19. Juni 2020 klickten sich mehr als 300 Interessierte in das mit namhaften Unternehmen besetzte Online Event. Im Marketing haben sich aufgrund der Digitalisierung neue Möglichkeiten aufgetan, die Marketing-Professionals in den Unternehmen vor große Herausforderungen gestellt haben. Nicht zuletzt...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Wilpernig
Waren Teil der Jury: Ewald Harder (Multimedia Technik) und Birgit Wilpernig (Marketing und Regie).
  2

Spittal
Kreative Ideen für einen "Ausguck" gekürt

Das Projekt der HTL Bau und Design Linz überzeugte beim Aussichtsturm-Ideenwettbewerb des Studienbereichs Bauingenieurwesen & Architektur der FH Kärnten am Campus in Spittal. SPITTAL. Der Studienbereich Bauingenieurwesen & Architektur an der Fachhochschule Kärnten suchte in Kooperation mit proHolz im Rahmen des Wettbewerbs „ausGUCK20“ innovative und kreative Ideen für einen Aussichtsturm, dessen Umsetzung im Maßstab 1:1 geplant ist. Beurteilungskriterien waren neben der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Michael Suppanz, der neue Leiter des Bachelorstudiengangs Physiotherapie an der FH Kärnten.

FH Kärnten
Neue Leitung für den Studiengang Physiotherapie

Andrea Umschaden übergibt nach zehn Jahren die Leitung des Bachelorstudiengangs Physiotherapie an Michael Suppanz. KLAGENFURT. Suppanz habe bereits seit 2010 als nebenberuflich Lehrender das Team an der FH Kärnten verstärkt. Mit Anfang März 2020 übernahm er die Leitung des Studiengangs Physiotherapie. Er selbst habe 2004 als selbstständiger Physiotherapeut zu arbeiten begonnen und übe seit 2012 seine freiberufliche physiotherapeutische Tätigkeit in der Paxis Movendi aus. ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Die Fachhochschule Kärnten bildet im Bachelor-Studiengang „Nachhaltiges Baumanagement“ berufsbegleitend zukünftige Immobilienmanager aus. 
Fotocredit: Manuela Wilpernig
  Video

Know-how im Immobilienmanagement

Nachhaltigkeit – ein aktuelles Zukunftsthema, auch in Immobilienmanagement und -entwicklung. Die Fachhochschule Kärnten bildet im Bachelorstudium „Nachhaltiges Baumanagement“ berufsbegleitend zukünftige Immobilienmanager aus. Das Studium ermöglicht den Einstieg in Immobilienmanagement und Projektentwicklung, öffnet aber auch Türen für Personen, die bereits bei Bauträgern, Immobilienverwaltern oder als Immobilienmakler tätig sind und sich beruflich weiterqualifizieren möchten. In diesem...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Birgit Wilpernig
Maturanten präsentierten Ideen für Gesundheit, Technik und Wirtschaft.

FH Kärnten
Maturaprojektwettbewerb: Schüler präsentieren ihre Projekte online

Dieses Jahr wurden die Präsentationen der vorwissenschaftlichen Arbeiten des 15. österreichweiten Maturaprojektwettbewerbs der FH Kärnten online ausgetragen. Vier Gewinnerteams aus Kärnten, Oberösterreich und Tirol freuten sich über je 1.000 Euro Preisgeld. VILLACH/KÄRNTEN. Aufgrund des Veranstaltungsverbotes erfolgte das Finale des diesjährigen Maturaprojektwettbewerbs der FH Kärnten am 25. April auf digitalem Wege. Die Teilnehmer präsentierten ihre eingereichten Projekte per Video und...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
v.l.: Marcell Achrainer, Martin Schacherbauer
  5

HTL Braunau
Preisregen für die HTL Braunau

Beim Wettbewerb für Diplomarbeiten der Fachhochschule Kärnten am Freitag, 24. April konnte die HTL die Hälfte der insgesamt ausgegebenen Preise für sich verbuchen und in Summe 3000 Euro Preisgeld mit nach Hause nehmen! Je ein erster und zweiter Platz, zwei dritte Plätze und zwei Sonderpreise wurden ins Innviertel geholt. Der Freitag, 24. April wird als äußerst erfolgreich in die Geschichte der HTL Braunau eingehen, denn es stand das Finale des FH Kärnten Wettbewerbs auf dem Programm....

  • Braunau
  • HTL Braunau
Ab Herbst startet der Studiengang im Sinne des „Joint Degree Program".

Informationstechnologie studieren
„Joint Degree Program" – Studieren in zwei Bundesländern

Mit Herbst 2020 starten die FH Technikum Wien und die FH Kärnten ein gemeinsames Informationstechnologie-Bachelorstudium. Das Studium wird dabei in Wien und Kärnten absolviert. Informationen und Bewerbungen sind trotz aktueller Corona-Krise jederzeit online möglich. KÄRNTEN/WIEN. Die FH Technikum Wien und die FH Kärnten starten ab Herbst 2020 ein gemeinsames Studium. Der Bachelorstudiengang Informationstechnologie wird dabei geteilt in beiden Bundesländern stattfinden. Das erste Studienjahr...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Die FH gewährleistet das Fortführen des Studiums auf digitalem Wege.

Fachhochschule Kärnten
Lehrbetrieb bleibt aufrecht

Die Präsenzlehre an der Fachhochschule Kärnten wurde aufgrund des Corona-Virus eingestellt. Um den Studierenden trotzdem einen Semesterabschluss gewährleisten zu können, werden Lehrveranstaltungen in digitaler Form abgehalten. KÄRNTEN. Sämtliche Bildungseinrichtungen - einschließlich die FH Kärnten - mussten aufgrund der Corona-Krise auf Distance Learning umstellen. Innerhalb von zwei Wochen konnten auf der Lernplattform der FH 230 Unterrichtsmodule erstellt werden, was eine Fortführen des...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Studium und Beruf – geht das? Mit bereits acht Unternehmen als „Study and Work“- Partner bietet die FH Kärnten diese praxisorientierten Programme für Studienanfäger*innen an.
  3

Beruf und Studium - das geht!
Die FH Kärnten bringt Studierende und Unternehmen zusammen - zum Vorteil aller Beteiligten

Das „Study and Work“-Programm ist bislang einzigartig unter Österreichs Fachhochschulen. Bereits 2018 startete die FH Kärnten zusammen mit der STRABAG das Programm für den Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen. Mittlerweile konnte es auf die Bachelorstudiengänge Business Management, Digital Business Management, Systems Engineering, Wirtschaftsingenieurwesen und Maschinenbau ausgedehnt werden. Mit Dr. Oetker, Mahle, Omya, Unser Lagerhaus, Stadtwerke Klagenfurt, Infineon und PMS kamen sieben...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Birgit Wilpernig
Die erste österreichische WiDS Konferenz an der FH Kärnten in Villach.
  4

FH Campus in Villach wird zum Mekka der Datenwissenschaften
Internationale Data Science Konferenz feiert Österreich-Premiere

Kärntnerinnen holen die internationale “Women in Data Science” Initiative erstmals von Stanford nach Österreich. UPDATE: Aufgrund der nationalen Maßnahmen rund um die COVID-19 (Coronavirus) Prävention musste die WiDS Villach Konferenz verschoben werden. Der neue Termin wird schnellstmöglich veröffentlicht. Die renommierte “Women in Data Science (WiDS)" Konferenz der US-Elitenuni Stanford ist eine globale Erfolgsgeschichte. Erst 2015 in Kalifornien gegründet, werden heuer weltweit bereits...

  • Kärnten
  • Villach
  • Christoph Pfeiler
Martin Schneider, Studiengangsleiter von Bauingenieurwesen an der FH Kärnten

FH Führungswechsel
Digitale Ausbildung für die Bauingenieure von morgen

Große Pläne hat Martin Schneider, der neue Leiter des Bachelor- und Masterstudiengangs Bauingenieurwesen der Fachhochschule (FH) Kärnten. Er folgt auf Walter Schneider, der nach 16 Jahren in Pension gehen wird.  SPITTAL. Bereits seit 2014 lehrt Martin Schneider an der FH Kärnten. Der gebürtige Deutsche unterrichtet Baustofftechnologie, Bauanalyse und Instandsetzung auf dem FH-Campus Spittal. Nach seinem Diplomstudium mit Fokus auf „Verkehrsplanung und -technik" zog es ihn nach Österreich. An...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Mario Kernle
Digitalisierung im Bauwesen nennt sich die neuen Vortragsreihe an der FH Kärnten am Campus Spittal
  3

Bauen - Aufbruch in eine digitalisierte Zukunft

Im Herbst 1995 startete die FH Kärnten am Campus Spittal ihren Bildungsauftrag mit den beiden Studiengängen Bauingenieurwesen und Elektrotechnik. Damit findet sich der zwischenzeitlich daraus entstandene Studienbereich Bauingenieurwesen & Architektur in seinem 25. Bestandsjahr – einem Jubiläumsjahr. Unter den zahlreich geplanten Veranstaltungen in diesem Jubiläumsjahr findet sich prominent die Vortragsreihe „Digitalisierung im Bauwesen“ welche einen Überblick über die Konsequenzen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Birgit Wilpernig
Der nächste Durchgang des Trainingsprogramm "Scientrepreneur – Basiswissen für Gründer" startet im Frühjahr.

FH Kärnten
Trainingsprogramm für Gründer startet wieder

Das Trainingsprogramm "Scientrepeneur" der Fachhochschule Kärnten soll Gründungsinteressierten das nötige Basiswissen vermitteln. Der nächste Durchgang startet im Frühjahr 2020. KÄRNTEN. Bereits elf Teilnehmer absolvierten das Trainingsprogramm "Scientrepreneur – Basiswissen für Gründer" erfolgreich. In vier Modulen wurde den Teilnehmern Basiswissen für ihre Unternehmensgründung vermittelt. "Das Trainingsprogramm hat mir, auch ohne eine konkrete Geschäftsidee, einen guten Einblick in die...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Franz Grünwald (PMS), Christoph Ungermanns, Studiengangsleiter Wolfgang Werth, Alfred Krobath (PMS) und Thomas Walzl (AMS) (v.li)

Lavanttal
Studienangebot in St. Stefan erweitert

Ab Herbst wird das Bachelorangebot der Fachhochschule (FH) Kärnten am PMS-Standort in St. Stefan erweitert. WOLFSBERG. Bereits seit dem Wintersemester 2019/20 läuft der Studienbetrieb „Systems Engineering–Extended“ in Kooperation mit der PMS Elektro- und Automationstechnik GmbH im Lavanttal. Ab Herbst 2020 wird das Angebot der FH Kärnten um die Studiengänge „Maschinenbau–Extended“ und „Wirtschaftsingenieurwesen–Extended“ erweitert. Live-Übertragung Bereits seit dem Wintersemester...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Florian Grassler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.