FH Kufstein

Beiträge zum Thema FH Kufstein

Lokales
Schüler/innen beim Global Goals Design Jam: "Wie können wir die Umwelt für die Bevölkerung verbessern, um ihre Lebensqualität zu steigern?"
3 Bilder

Über Zukunft nachdenken beim Global Goals Design Jam!

Statt sich an einem sonnigen (an und für sich unterrichtsfreien) Samstag kurz vor den Ferien auf diese einzustimmen, haben sich insgesamt 37 engagierte Schülerinnen und Schüler aus fünf Schulen des Bezirkes Kufstein (AUL und FS Wörgl, BG/BRG Kufstein, BHAK/BHAS Wörgl, HLW Kufstein und TFBS Kufstein) sowie drei Schülerinnen der HLW Landeck neun Stunden mit der Gestaltung der Zukunft auseinandergesetzt. Angeleitet von den renommierten, international tätigen Design-Thinking–Experten Markus...

  • 07.07.18
Wirtschaft
Die Vortragenden des "TEDxFHKufstein" (v.l. Jonas Gössling. Costantino Carrara, Michael Rossié, Andy Haxby, Eric Steinberger, Desmond McGetrick, Stefan Lingler; Robert Schwertner fehlt im Bild).
9 Bilder

Ausverkaufter Saal bei "TEDx" an der FH Kufstein

Am 16. Juni fand die dritte "TEDx" an der FH Kufstein Tirol statt. Acht Speaker und zwei Videotalks haben die Zuschauer zum Thema „Envision“ mit auf eine Reise durch die menschliche Vorstellungskraft genommen. KUFSTEIN (red). Acht perfekt vorbereitete Vorträge, zwei unterhaltsame Videotalks, ein ausverkaufter Saal – auch die dritte "TEDx" war wieder ein großer Erfolg. Am 16. Juni ging die dritte "TEDxFHKufstein" über die Bühne. Unter dem Motto „Envision“ wurden die Zuschauer für einen...

  • 23.06.18
Wirtschaft
Ein virtueller Flug über die Alpen mit dem Icaros-System.
4 Bilder

"Campus:digi:Tour" macht Station an FH Kufstein

Rund 60 Gäste informierten sich bei der Veranstaltung über die Kompetenzen der FH Kufstein Tirol im Bereich der Digitalisierung. Der Termin in Kufstein war die zweite von vier Stationen der Veranstaltungsreihe. KUFSTEIN (red): Die "Campus:digi:Tour" ist eine Veranstaltungsreihe im Rahmen der Digitalisierungsoffensive des Landes Tirol, die von der Industriellenvereinigung Tirol initiiert wurde. Sie richtet sich an Tiroler Unternehmen, die im Bereich der Digitalisierung tätig sind oder sich dem...

  • 20.06.18
Lokales
460 Absolventen feierten ihr alljährliches Wiedersehen beim HomeComing 2018 an der FH Kufstein Tirol.
4 Bilder

"Heimkehrer" netzwerkten an der FH Kufstein

KUFSTEIN (red). Am 8. Juni 2018 kamen knapp 500 ehemalige Studentinnen und Studenten aus allen Studiengängen zum "HomeComing" zurück an ihre Ausbildungsstätte, die Fachhochschule Kufstein Tirol. Die einen lieben sie, die anderen drücken sich davor. Das große Klassentreffen der FH Kufstein Tirol, das HomeComing 2018, wirkt bei 460 Gästen eher wie ein Familientreffen und ist ein Zeichen dafür, dass die meisten Absolventen ihre Zeit an der FH in guter Erinnerung haben. „Einige Alumni haben sogar...

  • 14.06.18
Lokales
FH-Rektor Mario Döller überreicht das Preisgeld an den Gewinner des Alumni Awards 2018 der FH Kufstein Tirol, René Moser.

FH Kufstein verleiht ersten Alumni Award

FH Kufstein Tirol zeichnet ehrenamtliche Arbeit beim Roten Kreuz in der Ortststelle Achensee mit 1.000 Euro aus. KUFSTEIN/SCHWAZ (red). Seit diesem Jahr ehrt die FH Kufstein Absolventen, die sich besonders gemeinnützig und gesellschaftsverantwortlich betätigen. Alle Absolventen hatten die Möglichkeit, sich für den Alumni Award zu bewerben oder ehemalige Kommilitonen dafür zu nominieren. Die "Alumni & Career Services" der Fachhochschule hatten die mit 1.000 Euro dotierte Auszeichnung für...

  • 13.06.18
Wirtschaft
"Die neue eTankstelle in der Tiefgarage der FH Kufstein Tirol bietet neben Strom auch Mehrwert für den Studiengang Energiewirtschaft in z.B. Einsicht in Ladedaten und Nutzerverhalten von Elektrofahrzeugen“, sagt Studiengangsleiter Wolfgang Woyke.

FH Kufstein Tirol startet öffentliche eTankstelle

Besucher, Studierende und Lehrende können am Campus der FH Kufstein jetzt auch den Akku ihres Elektroautos laden. KUFSTEIN (red). Der Stadtpark Kufstein ist um eine interessante Facette reicher geworden. Während sie an der Fachhochschule im Hörsaal, in der Bibliothek oder in einem Labor lernen, können Studierende ab sofort ihr Elektroauto in der FH-Garage aufladen. Das gilt auch für Lehrende und Besucher des Campus der FH Kufstein Tirol. Mit der neuen eTankstelle wird die Garage um ein...

  • 18.05.18
Lokales
Ehrungen für 15 Jahre Mitgliedschaft mit Ehrengästen: Bgm-Stv. Johannes Rauch, Obfrau Edith Baumgartner, Präsident Herwig van Staa und BO Otto Hauser.

Vorstand des Kufsteiner Seniorenbundes wiedergewählt

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen fand am 20. April im Festsaal der FH Kufstein statt. KUFSTEIN (red). Die Ortsgruppe Kufstein des Seniorenbundes lud am 20. April zur Jahreshauptversammlung in den Festsaal der FH Kufstein Tirol. Viele Ehrengäste bedankten sich beim Vorstandsteam für die ehrenamtliche Arbeit zum Wohle der älteren Generation. Der bisherige Vorstand unter der Führung von Obfrau Edith Baumgartner wurde bei den Neuwahlen zu 100 Prozent wieder bestätigt und durch einige neue...

  • 23.04.18
Wirtschaft
Roman Stöger, Laborleiter Markus Erlenbach, Birgit Enk und Patrick Schönauer von der WK Kufstein und Unternehmer Markus Gwiggner.
2 Bilder

FH Kufstein hielt Vortrag über Digitalisierung

Angehende "Unternehmer" informierten sich auf Auswirkungen der Digitalisierung auf unternehmerisches Denken und Handeln. KUFSTEIN (be). Ist ihr Unternehmen digital zukunftsfit? – Dieser Frage stellten sich die Teilnehmer des Vorbereitungslehrgangs zur Unternehmerprüfung. Sie besuchten vor kurzem einen Vortrag in der FH Kufstein, in dem es um Digitalisierung ging. Gleichzeitig thematisierte er die Frage, wie sehr sich das unternehmerische Denken und Handeln dafür verändern muss. "Wir sind am...

  • 21.04.18
Wirtschaft
Männer und Frauen, die aktuell an der FH Kufstein Tirol studieren, haben mit ihrer Abschlussarbeit nun die Chance auf ein Preisgeld von bis zu 3.000 Euro.

Kufstein vergibt Award für FH-Abschlussarbeit

KUFSTEIN (red). Studierende der FH Kufstein haben heuer erstmals die Möglichkeit, durch das Einreichen ihrer Abschlussarbeit eine Auszeichnung durch die Stadt Kufstein zu erhalten. Grundvoraussetzung ist dabei, dass die Abschlussarbeit thematische Nähe zur Stadt Kufstein und ihren Problemen, Chancen und Entwicklungsmöglichkeit aufweisen muss. Dazu gehören beispielsweise nachhaltige Lösungen zur Verkehrsüberlastung in Kufstein, Marketingstrategien für Kufsteins Hauptattraktionen oder...

  • 05.04.18
Gedanken
Auf zahlreichen Besuch freuen sich die Mitarbeiter/innen der Pfarre Kufstein St. Vitus.

Kindergottesdienst der Pfarre St. Vitus in der FH Kufstein zum Thema "Hören!

Einladung zum Kindergottesdienst in der Fachhochschule zum Thema Hören am 11.03.2018 um 10:00 Uhr in der Fachhochschule Kufstein. Alle Familien sind zu dieser Feier recht herzlich eingeladen. Anschließend gibt es ein gemeinsames Frühstück. Auf zahlreichen Besuch freuen sich die Mitarbeiter/innen der Pfarre Kufstein St. Vitus. Wann: 11.03.2018 10:00:00 Wo: Fachhochschule Kufstein Tirol , ...

  • 26.02.18
Wirtschaft
Veranstalter und Leiter des Masterlehrgangs Bio Inspired Engineering Christian Teissl bei der Führung durch die Werkstätte Wattens.
4 Bilder

Dschungel, Origami und Roboterameisen

Spannende Einblicke in die Bionik bei Fachtagung an der FH Kufstein Tirol. KUFSTEIN (red). Das Thema des zweitägigen Symposiums „Anwendungen der Bionik – von der Invention zur Innovation“ in Kufstein und Wattens wurde dominiert von einem Motto: „Lernen von der Natur - für nachhaltige Lösungen in Technik und Wirtschaft“. Dazu hat der Veranstalter, der neue Masterlehrgang Bio Inspired Engineering der Business School der FH Kufstein Tirol, internationale Experten eingeladen.  Unter ihnen, die...

  • 13.02.18
  •  1
Wirtschaft
LR Palfrader mit Roboter Nao beim Besuch an der FH Kufstein Tirol. (v.l. FH-Vereinsobmann Bodner, FH-Vizerektorin Freiberger, Vorstand Marschitz, LR Palfrader mit Nao, FH-Rektor Döller und Geschäftsführer Madritsch).
3 Bilder

Landesrätin Beate Palfrader besucht die FH Kufstein

Im Rahmen eines offiziellen Besuchs der Landesrätin Beate Palfrader an der FH Kufstein Tirol, verschaffte sie sich einen überblick über die vielfältigen Aktivitäten der Hochschule im Bereich der Digitalisierung. KUFSTEIN (red). Landesrätin Beate Palfrader, Mitglied der Landesregierung und unter anderem zuständig für Bildung, besuchte am 1. Februar die Fachhochschule in Kufstein. Ein erster Empfang der Landesrätin wurde durch eine ausgewählte Gruppe der Vorstandschaft und Hochschulleitung...

  • 08.02.18
Lokales
Auftraggeberin Monika Kohlhofer, Projektbetreuer Philipp Camper, Projektleiterin Emily Grund und Festung Kufstein-GF Emanuel Präauer (v.l.).

Nächtlicher Tauschhandel auf der Festung Kufstein

Zweite Ausgabe des von FH Studenten organisierten Events "Out of the box" fand am 25. Jänner auf der Festung statt. KUFSTEIN (red). Der außergewöhnliche Nachtmarkt “Out of the box" wurde zum zweiten Mal von den Masterstudenten des Studiengangs Sports, Culture & Eventmanagement der FH Kufstein veranstaltet. Dieses Jahr fand das Event in Kufsteins bekanntestem Wahrzeichen, der Festung, statt. Bei freiem Eintritt konnten Interessierte den Tauschhandel wieder hochleben lassen. Das Konzept ist...

  • 04.02.18
Lokales
Persönlich, praxisnah, und international: 2.100 Männer und Frauen studieren aktuell an der FH Kufstein Tirol.

FH Kufstein verzeichnet Rekord an Studierenden

KUFSTEIN (red). Im Wintersemester 2017/2018 studieren an der Kufsteiner Fachhochschule so viele Menschen wie nie zu vor. So vermeldet die FH in ihrem Jubiläumsjahr einen Rekord, der zugleich ihren Stellenwert am Bildungsmarkt unabhängig bestätigt. 2.100 Studierende schenken der FH Kufstein Tirol aktuell ihr Vertrauen. In zwölf Bachelor-, zehn Masterstudiengängen und 18 Lehrgängen verschiedener Branchen vermitteln die Fachhochschule sowie die Business School der FH Kufstein Tirol fachliche...

  • 12.12.17
Wirtschaft
Präsident der Tiroler Wirtschaftskammer Jürgen Bodenseer, Rektor der FH Kufstein Tirol Mario Döller, Jurymitglied Wolfgang Sief, die Gewinnerin der FH Kufstein Tirol Stefanie Rinderle, Jurymitglied Claudia Berghofer, Betreuerin und stellvertretende Leiterin des Studiengangs Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement Claudia Stura.
2 Bilder

Absolventin der FH Kufstein erhält Wissenschaftspreis 2017

Die Wirtschaftskammer Tirol hat Stefanie Rinderle den Wissenschaftspreis 2017 verliehen. Die Absolventin des Masterstudiengangs Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement hat in ihrer Masterarbeit Kundenbindung und -motivation untersucht. KUFSTEIN (red). Es ist eine Forschungslücke, die Stefanie Rinderle, mit ihrer Masterarbeit füllen möchte. Die Absolventin der FH Kufstein Tirol analysierte die Bindung und Motivation von Mitarbeitern in Start-ups. „Im Hinblick auf die steigende Anzahl von...

  • 04.12.17
  •  1
Lokales
Maximilian Kaltner von der FH Kufstein Tirol mit der Gewinnerin des Hervis Gutscheins Laura Hechenberger.
2 Bilder

Preise des Schulplaner Gewinnspiels der FH Kufstein übergeben

Die Fachhochschule Kufstein Tirol hat die Preise des Schulplaner Gewinnspiels 2016/17 an die Gewinner übergeben. KUFSTEIN (red). Im Rahmen eines Gewinnspiels im österreichweit an Schulen verteilten Schulplaner hat die FH Kufstein Tirol fünf Preise verlost. Den Hauptpreis hatte Rudolf Huter, Büroleiter des TUI-Reisebüros Kufstein gesponsert. Um mitzumachen, mussten die Teilnehmer eine Gewinnspielfrage der Fachhochschule beantworten, nämlich, was das Bachelorstudium an der FH Kufstein Tirol...

  • 03.12.17
Freizeit
Beim "Out of the Box" Tauschmarkt wird aus der Box heraus getauscht.

Außergewöhnlicher Kufsteiner Nachtmarkt lädt zum Tauschen ein

KUFSTEIN. Am 25. Jänner 2018 ab 17 Uhr können nicht mehr benötigte Gegenstände oder unbeliebte Geschenke auf der Festung Kufstein die Besitzer wechseln. Mit „Out Of The Box“ bringen Studierende der FH Kufstein Tirol die besondere Atmosphäre des Kufsteiner Wahrzeichens, regionale Aussteller und Musiker sowie ein nachhaltiges Tauschkonzept zusammen. Fast jeder hat Dinge, die er oder sie nicht mehr benötigt. Diese Gegenstände können Besucher zum Tausch mitbringen. Um den Tauschhandel fair zu...

  • 30.11.17
Wirtschaft
Die Referenten und Veranstalter beim 1. Family Business Day an der FH Kufstein Tirol.

FH Kufstein hielt ersten "Family Business Day"

Die Besonderheiten von Familienunternehmen sowie Beispiele erfolgreicher Führungs- und Nachfolgekonzepte waren Thema beim 1. Family Business Day an der FH Kufstein Tirol. KUFSTEIN (red). Rund 130 Besucher lauschten den Vortragenden, die beim ersten Family Business Day an der Fachhochschule Kufstein Tirol inspirierende Erfolgsgeschichten präsentierten. Darüber hinaus informierten sie über Konzepte, Erfolgsprinzipen sowie die Gestaltung der Nachfolge in Familienunternehmen. Der...

  • 29.11.17
Freizeit
Experten aus der Praxis sprechen über Herausforderungen und Geschäftsmodelle im Familienunternehmen.

1. Family Business Day - Die Erfolgsprinzipien der besten Familienunternehmen

KUFSTEIN. Experten aus Wissenschaft und Unternehmertum lüften am 17. November 2017 an der FH Kufstein Tirol die Erfolgsgeheimnisse der besten Familienunternehmen. Sie zeigen auch, wo Benchmarks liegen, an denen Unternehmen gemessen und weiterentwickelt werden können. Der Bachelorstudiengang Unternehmensführung an der FH Kufstein Tirol lädt gemeinsam mit der Beraterfirma Weissman & Cie. Italia und freundlicher Unterstützung der Sparkasse Kufstein am 17. November zum 1. Family Business Day an...

  • 02.11.17
Lokales
Blick auf Bauteil IV und Bauteil I (hinten rechts), inklusive Impression einer großzügigen Park-Gestaltung.
3 Bilder

Land bewilligt 2,4 Millionen für Ausbau der FH Kufstein

Auch Kufsteiner Vereine profitieren von Erweiterung. Restliche 7,3 Millionen Euro übernehmen FH und Stadt Kufstein. KUFSTEIN (red). Durch einen neuen, bis 2019 fertiggestellten Gebäudekomplex wird die Fachhochschule (FH) Kufstein um eine vierte Baustufe erweitert. Auf Antrag von Wissenschaftslandesrat Bernhard Tilg bewilligte die Landesregierung 2,4 Millionen Euro für den Ausbau. Die restlichen Baukosten in der Höhe von 7,3 Millionen Euro übernehmen die FH und die Stadt Kufstein. „Diese...

  • 09.10.17
Wirtschaft
Josef Lettenbichler: Paket zur Digitalisierungsförderung für Tiroler Unternehmen bringe "volle digitale Kraft fürs Unterland“.

Lettenbichler: Digitalisierung bringt volle Leistungskraft für Tiroler Unterland

Der VP-Nationalratsabgeordnete und Unterländer Kandidat für die Nationalratswahl, Josef Lettenbichler, bezeichnet die in der Tiroler Regierungsklausur beschlossene Marschroute in Sachen Digitalisierung als „wesentlichen Standort- und Lebensqualitätsfaktor für Tirol“. BEZIRK (red). Die Fortsetzung der Breitbandoffensive mit weiteren 50 Millionen Euro von 2019 bis 2023 sorge, so Lettenbichler, für „volle Leistungskraft im Land“. Als erfolgreich habe sich bereits bisher die Kombination aus...

  • 12.09.17
Lokales
Der Mix aus Kino und Livekonzert war für viele Besucherinnen und Besucher ein ganz besonderes und vor allem einzigartiges Erlebnis.
2 Bilder

Zwanziger-Jahre-Flair in Kufstein

KUFSTEIN (red). Studierende der FH Kufstein Tirol luden am 29. Juni mit dem "Wanderkino" zu einem Ausflug in die Vergangenheit. Rund 70 Gäste begaben sich auf eine Zeitreise und ließen sich von Stummfilmen und musikalischer Begleitung in die 20er-Jahre versetzen. Dramatische Filmszenen, Schmunzler und ein rotes Oldtimer-Feuerwehrauto – das Wanderkino Leipzig bescherte dem Publikum an der FH Kufstein Tirol trotz Regenwetter einen wundervollen Abend. Bei selbst kreierten Cocktails und leckeren...

  • 13.07.17
Lokales
Conny Heindl von der FH Kufstein einen Scheck über vorerst 1700 Euro an Brigitte Höck vom Arbeitskreis Weltkirche der Pfarre Kufstein-St. Vitus übergeben.

Teilnehmer erliefen 1.700 Euro bei Hechtsee-Charity-Lauf

KUFSTEIN (red). Der Charity-Lauf rund um den Hechtsee fand am Samstag, den 1. Juli unter dem Motto „Morgenmuffel raus aus den Federn und ab zum Morgenlauf!“ statt. Es war ein Erfolg auf der ganzen Linie – bestens gelaunte Teilnehmer und Teilnehmerinnen, hochmotivierte Organisationsteams, Studenten der FH Kufstein und der Arbeitskreis Weltkirche waren dafür ausschlaggebend. Sogar der Wettergott hat es gut mit dem Sozialprojekt gemeint. Gleich nach dem Lauf konnte Conny Heindl von der FH Kufstein...

  • 10.07.17
Leute

Zum ersten Mal in Kufstein: Impro-Theater mit Workshop

improve your life Studierende der FH Kufstein Tirol organisieren am 24.06.2017 einen Workshop mit anschließender Vorstellung der Gruppe Innpro aus Innsbruck. Kufstein. Die Schauspieler von Innpro, einer professionellen Improvisationstheatergruppe aus Innsbruck, teilen ihre jahrelange Erfahrung mit allen, die Körpersprache, Rhetorik und Spontanität verbessern wollen. Theaterworkshops sind nicht nur bei Mitgliedern von Amateurtheatern sehr beliebt. Deshalb organisieren Studierende des...

  • 01.06.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.