FH OÖ

Beiträge zum Thema FH OÖ

547 Erstsemestrige starten ihr FH-Studium am Campus Wels.
2

Studium
FH Wels startet ins Wintersemester

547 erstsemestrige Bachelor und 383 Master-Studierende haben im Oktober am FH OÖ Campus Wels ihr Studium gestartet. Insgesamt beginnt mit dem Wintersemester für mehr als 2.000 Studierende wieder der Studienalltag am Campus Wels. WELS. „Wir freuen uns, dass unsere FH-Studierenden wieder am Campus sind“, sagt Dekan Michael Rabl. Das Wintersemester startet mit einem Mix aus Online- und Präsenzbetrieb unter Einhaltung aller Sicherheitsempfehlungen. „Das heißt Studium in Kleingruppen am Campus...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Am 09.10.2020 findet die Lange Nacht der Forschung heuer erstmals digital statt.

FH OÖ
Digital durch die Lange Nacht der Forschung

Das größte heimische Forschungsevent präsentiert aktuelle Forschungsleistungen, gemäß dem Motto „Digital Transformation“, erstmals digital. Die Lange Nacht der Forschung kann heuer bequem von zu Hause aus, allein, mit Familie oder Freunden virtuell „besucht“ werden. HAGENBERG, OÖ. Am Freitag, 9. Oktober, laufen von 14 Uhr bis 22 Uhr zahlreiche Live-Streams, die dem interaktiven Charakter der Langen Nacht der Forschung entsprechen. Mehr als 200 Beiträge aus ganz Österreich sind über...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner.

Energieaustausch
Hagenberger Forschungsprojekt unterstützt Weg in Energiezukunft

Die STIWA Group und die FH OÖ forschen gemeinsam an einem Projekt mit Fokus auf Energieaustausch und vernetzte Energiezkunft.  HAGENBERG, OÖ. Mit dem "Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz", zu dem vor wenigen Tagen vom Bund der Entwurf vorgelegt worden ist, gibt es einen zusätzlichen Schub für Oberösterreichs Energiewende. „Damit wird zusätzliches Kapital für den Ausbau von Ökostrom mobilisiert und es erfolgt eine weitere Dezentralisierung des Energiesystems“, unterstreicht Wirtschafts- und...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Das Forscherteam beim gemeinsamen Startschuss Ende Februar 2020 (v.l.n.r.): Verena Frank, Anna-Katharina Moosner, Christa Öhlinger-Brandner, Hermine Hackl, Sebastian Markov, Michael Bischof, Arnulf Hartl, Gregor Maier-Lehner und Christian Steckenbauer.

FH OÖ Campus Hagenberg
Drohnentechnologie soll Wohl des Waldes fördern

HAGENBERG. Das Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein der Gesellschaft nimmt eine zunehmend wichtige Rolle ein. Passend zu dieser Entwicklung hat sich ein Konsortium mit insgesamt 14 Projektpartnern aus Bayern und Österreich in einem INTERREG-Forschungsprojekt unter dem Titel „Netzwerk Gesundheitstourismus Wald“ zusammengeschlossen. Gemeinsam wollen sie an nachhaltigen Ansätzen arbeiten, wie lokale Wald- und Naturräume gesundheits­touristisch genutzt werden können. Die FH Oberösterreich bringt mit...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Theresa Häupl, Simon Unger und Alexander Jäger (v.l.).
2

Fachhochschule Oberösterreich
Mit Hightech gegen zweite Corona-Welle

Die Mitarbeiter von Merlin Technology in Tumeltsham haben kürzlich eine Ultraschall-Aerosol-Desinfektionsanlage entwickelt, die in weniger als einer Stunde Räume bis zu 170 Quadratmeter keimfrei machen kann. PRAM,TUMELTSHAM. Daran beteiligt war auch Theresa Häupl aus Pram. Häupl ist Absolventin des Studiengangs Bio- und Umwelttechnik, kurz BUT, am FH Campus Wels. Seit ihrem Studienabschluss arbeitet die 29-Jährige im Hygienemanagement des Unternehmens. Zudem testete und optimierte der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
Die Fachhochschulen Oberösterreich bekommen 40 weitere Studienplätze. Darunter ist der neue Bachelorstudiengang "Digital Arts" am Campus Hagenberg (Bild: Außenaufnahme des Science Parks in Hagenberg).

FH-OÖ-CAMPUS HAGENBERG
Neuer Bachelorstudiengang "Digital Art"

HAGENBERG, OÖ. Das Wissenschaftsministerium hat kürzlich österreichweit insgesamt 339 Anfängerstudienplätze an den Fachhochschulen genehmigt. Aus den zahlreichen Anträgen der einzelnen Fachhochschulen wurden ausschließlich solche aus dem Bereich MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) sowie Studienangebote mit dem Querschnittsthema Digitalisierung berücksichtigt. „Als führendes Technologie- und Export-Bundesland freuen wir uns, dass die FH Oberösterreich mit 40 neuen...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner vor der FH Hagenberg.

Fachhochschule OÖ
Land OÖ investiert 1 Million in Verwaltungssystem

HAGENBERG. Das erfolgreiche Wachstum der Fachhochschule OÖ in den vergangenen 25 Jahren stellt Service und Verwaltung vor Herausforderungen: Deshalb investiert das Land OÖ in den kommenden vier Jahren eine Million Euro in ein neues, umfassendes Verwaltungssystem. „Mit diesem neuen Enterprise Ressource Planning (ERP)-System werden die Effizienz und die Kundenorientierung der FH OÖ noch mehr gesteigert und auch schon auf ein weiteres Wachstum ausgerichtet“, erklärt Wirtschafts- und...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Mirjam Augstein, Forscherin und Professorin am Studiengang Kommunikation, Wissen, Medien, ist Expertin für Mensch-Computer-Interaktion und leitet das Forschungsprojekt mit Microsoft.
1 3

140.000-Euro-Investment
Microsoft unterstützt Hagenberger Forscher-Team

IT-Experten vom Campus Hagenberg der FH OÖ ist es als einzige Wissenschaftler einer Hochschule außerhalb der USA gelungen, in ein neues Förderprogramm von Microsoft Research aufgenommen zu werden. HAGENBERG, REDMOND. Mit insgesamt 150.000 US-Dollar (ca. 140.000 Euro) unterstützt der Software-Gigant Microsoft die Arbeit von Hagenberger Forscher im Bereich der „Hybrid Collaboration“, also des effektiven Zusammenarbeitens von Menschen über verschiedene Orte hinweg mithilfe digitaler...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Gerald Reisinger (Geschäftsführer FH OÖ), Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner und Johann Kastner (Leiter FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH).

Optimismus trotz Corona
FH OÖ legte beim Forschungs-Umsatz 2019 zu

OÖ. Mit einem Volumen von fast 20,9 Millionen Euro beim F&E-Umsatz für das Jahr 2019 verzeichnet die Fachhochschule OÖ ein deutliches Wachstum. "Damit erweist sich die FH OÖ nicht nur erneut als forschungsstärkste Fachhochschule der Republik, sondern in ihrem Bereich der Angewandten Forschung auch wieder als einer der ‚Big Player‘ im deutschsprachigen Raum“, sagt Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner (ÖVP). Das Umsatzwachstum beträgt konkret 2,2 Prozent auf 20,9...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Florian Wild ist ehrenamtlich sehr engagiert. Unter anderem ist er Malcoach für ältere Menschen, Kinder und Menschen mit besonderen Bedürfnissen.
5

Im Gespräch: Florian Wild
BildWILD: Vom Geschäftsmann zum Künstler

Der 1953 in Grieskirchen geborene Florian Wild wuchs in Neumarkt im Hausruckkreis auf und ist hier bis heute verwurzelt. Sein beruflicher Werdegang ist eine Erfolgsgeschichte. Nach dem Ausstieg aus dem erlernten Beruf traf Wild dann eine Grundsatzentscheidung. NEUMARKT. Seine Ausbildung führten ihn ans Gymnasium nach Kremsmünster, zum Jusstudium nach Wien und in die Molkereischule nach Wolfpassing. Nach dem frühen Tod seines Vaters im Jahr 1989 übernahm Wild die Geschäftsführung des...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Der Campus Wels ist leer. Alle Lehrveranstaltungen finden online statt.

E-Learning
Die FH in Wels ist online aktiv

1.700 Lehrveranstaltungen fanden in drei Wochen erfolgreich online statt. WELS. Am Campus Wels herrscht zurzeit absolute Ruhe aufgrund der Einschränkungen durch die Coronakrise. Der Lehrbetrieb wurde zur Gänze auf Onlinemodus umgestellt. Rund 1.700 Lehrveranstaltungen und rund 35 Prüfungen wurden in den letzten drei Wochen mithilfe von E-Learning-Tools abgehalten. Trotz des raschen Umstiegs auf E-Learning trifft es die technische Fakultät sehr hart, „da viele unserer Lehrkonzepte auf eine...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Die FH OÖ lädt am 27. und 30. April zum Virtual Open House. Interessierte werden virtuell über Studiengänge, mögliche Berufsfelder, das Leben an den Fakultäten und mehr informiert.

Virtual Open House
FH Oberösterreich am 27. und 30. April von zu Hause aus erleben

Beim Virtual Open House des Campus Hagenberg und des Campus Linz am Montag, 27. April, sowie des Campus Steyr und des Campus Wels am Donnerstag, 30. April, erhalten Interessierte virtuell Einblick in die 68 Studiengänge der FH Oberösterreich. HAGENBERG, OÖ. Die Autos der Zukunft entwickeln, die Lebensmittelqualität verbessern, Produkte global vermarkten oder den Kampf gegen Cyberkriminalität aufnehmen: Das Studienangebot an der FH OÖ ist vielfältig. Genauso vielfältig sind auch die...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Gerald Reisinger (Geschäftsführer FH OÖ) und Wirtschafts-und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner (re.) bei einem Treffen vor der Corona-Krise.

FH OÖ
Studium ohne Matura durch Online-Kurs

Die FH Oberösterreich reagiert auf die durch die Corona-Krise ausgelösten Turbulenzen am Arbeitsmarkt. Sie bietet Lehr- und Fachschulabsolventen ohne Matura die Chance, noch im Herbst ein technisches Studium zu beginnen. Der bereits etablierte Studienbefähigungslehrgang wird dazu als Intensiv-Onlinekurs angeboten. „Trotz aller Anstrengungen gibt es viele Menschen, deren berufliche Situation sich unverschuldet durch die Corona-Krise verschlechtert hat. Darunter gibt es einige, für die ein...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
 Die FH OÖ lädt am 27. und 30. April zum Virtual Open House. Interessierte werden virtuell über Studiengänge, mögliche Berufsfelder, das Leben an den Fakultäten und mehr informiert.

FH Oberösterreich
Virtual Open House am 30. April

Studieren an der FH OÖ bedeutet hoher Praxisbezug und fördert innovatives Denken. Beides ist besonders in dieser speziellen Zeit gefragt. Denn besondere Situationen bedürfen auch besonderer Veranstaltungsformate: Beim Virtual Open House des Campus Steyr am Donnerstag, 30. April erhalten Interessierte virtuell Einblick in die Studiengänge der FH Oberösterreich. STEYR. Um Interessierten die Gelegenheit zu geben, erste Einblicke in die Bachelor- und Masterstudiengänge an den Fakultäten zu...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
FH-Studentin Maria Sandberger ist eine von vielen Studierenden, die sich in der Corona-Krise sozial engagieren.

Ehrenamtliche Hilfe
Soziales Engagement von Studierenden der FH OÖ

Abseits des aufgrund der Corona-Krise virtuell weiter geführten Studienbetriebs engagieren sich viele Studierende der FH Oberösterreich sozial. GRIESKIRCHEN. Besonders gefordert sind aktuell die Sanitäts- und Rettungsdienste des Roten Kreuzes sowie des Samariterbundes. Maria Sandberger aus Grieskirchen schlüpft ein bis zwei Mal pro Woche in die Uniform des Roten Kreuzes, um der Dienststelle ihrer Heimatstadt im Rettungsdienst und bei Corona-Tests zu helfen. „So habe ich die Möglichkeit,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Hunderte Elemente mussten mit einem Bohrschrauber von Hand fixiert werden. Jetzt übernimmt ein von der Firma EW-TEC aus Peuerbach entwickelter Roboter diese Arbeit. Der Prototyp ist bereits in Betrieb und dient als Basis für die individuelle Serienfertigung.
2

Innovationsland Oberösterreich
Roboter verschraubt Aluminiumprofile

Das Projekt der Firma EW-TEC in Kooperation mit der FH OÖ Wels zielt auf eine effizientere Herstellung von Profil- und Rahmenkonstruktionen aus Aluminium ab.  Das zeitaufwändige und schwierige Einschrauben der Verbindungselemente wurde jetzt automatisiert . PEUERBACH. Konstruktionen aus Aluminiumprofile werden in der gesamten Maschinenbau- und Anlagenbau-Branche genutzt. Das Verarbeiten von Aluminium ist in der modernen Industrie wie dem Flugzeugbau eine Arbeit, die höchste Präzision...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Gesundheitsreferentin sowie Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Bettina Schneebauer, Geschäftsführerin der FH Gesundheitsberufe OÖ.

Fachhochschule Gesundheitsberufe OÖ
Aufnahmeverfahren erfolgt online

Das Aufnahmeverfahren der Fachhochschule, kurz FH, Gesundheitsberufe OÖ sieht normalerweise persönliche Aufnahmetests und -gespräche vor. Doch Großveranstaltungen und schriftliche Aufnahmetests sind aufgrund der momentanen Situation nicht möglich. Daher wurde beinahe das gesamte Aufnahmeverfahren angepasst. OÖ. Alle Schritte erfolgen nun online – zum Schutz der angehenden Gesundheitsstudierenden und des Personals. Die bereits bestehende Online-Bewerbung unter www.obs.fh-gesundheitsberufe.at...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Die Couch ist für Homeoffice nicht ideal. Besser zwischendurch im Stehen arbeiten.
2

Mit fünf Übungen
So bleiben Sie im Homeoffice fit und aktiv

Viele Menschen haben derzeit ihren Arbeitsplatz nach Hause verlegt.  Hier gibt es ein paar einfache Tipps, um das Homeoffice ideal zu gestalten und körperlichen Ausgleich zur sitzenden Tätigkeit zu finden. OBERÖSTERREICH. Der Laptop steht auf dem Esszimmertisch, der Blick geht nach unten und der Rücken ist gekrümmt. Auf die Dauer steigen durch diese Haltung die körperlichen Beschwerden. Emil Igelsböck, Studiengangsleiter für den Bachelor-Studiengang Physiotherapie an der FH...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Karotten sind lange haltbar. Richtig gelagert werden sie in der Gemüselade im Kühlschrank oder in einem kühlen und dunklen Keller.
1 2

Nicht nur Nudeln und Reis
Wie gesunde Ernährung ohne ständiges Einkaufen funktioniert

Warum auch in Zeiten von Corona-Isolation eine gesunde und ausgewogene Ernährung über eine längere Dauer hinweg nicht schwierig ist und worauf man dabei achten sollte, erklärt Diätologin Johanna Picker von der FH Gesundheitsberufe OÖ. OBERÖSTERREICH. Unser moderner Lebensstil ist an die ständige Verfügbarkeit von frischen Lebensmitteln gewohnt. Zum Frühstück zum Bäcker, mittags ein Besuch im Lokal um die Ecke und am abendlichen Heimweg noch schnell in den Supermarkt. Das ist...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Autorennen virtuell erleben beim Open House in Hagenberg.

"Friday for Future"
Open House am 20. März am FH Campus Hagenberg

HAGENBERG. Kämpfe gegen die Cyberkriminalität, rette Menschenleben mit Medizintechnik, verbessere die Lebensmittelqualität oder entwickle die Autos der Zukunft – unter diesem Motto lädt die FH OÖ zum "Open House" am Freitag, 20. März, von 9 bis 18 Uhr. Dabei erhalten Besucher Einblicke in die 68 Studiengänge der FH Oberösterreich. Neben Campus- und Laborübungen, offenen Vorlesungen und persönlicher Beratung zu Studiengängen, Auslandssemestern, Berufspraktika oder Jobaussichten präsentieren die...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Der Campus der FH Steyr.

Studieren in OÖ
Lernen, leben, arbeiten

OÖ gilt als Bundesland der Technik und der Industrie. Unsere Hochschulen werden diesem Bild gerecht. OÖ. Dem Ruf der Wirtschaft nach praxisnaher Ausbildung auch auf akademischem Niveau wird die Fachhochschule Oberösterreich (FH OÖ) seit 25 Jahren gerecht. „Da die Arbeitswelt von einem permanenten Veränderungsprozess geprägt ist, passt die FH Oberösterreich ihre Lehrinhalte ständig den aktuellen Anforderungen von Wirtschaft und Industrie an“, sagt Gerald Reisinger, Geschäftsführer der FH OÖ....

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Daniela Wetzelhütter (li.) von der FH OÖ und Vizebürgermeisterin Karin Hörzing präsentieren die Studie.

FH OÖ
Innovation soll Schwerpunkt im Sozialprogramm werden

Linz bastelt an einem neuen Sozialprogramm. Als Grundlage dafür wurden 157 Einrichtungen von der FH OÖ befragt. LINZ. Das Sozialprogramm legt die strategischen Ziele für die Sozialpolitik der Stadt Linz fest. Das aktuell gültige stammt zwar erst aus dem Jahr 2011, die Rahmenbedingungen hätten sich aber seitdem stark verändert, sagt Vizebürgermeisterin Karin Hörzing – vor allem was die ganz jungen und die ganz alten Linzer betrifft, von denen es immer mehr gibt. Deshalb arbeitet die Stadt...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Gewinner des Forscherpreises der FH Oberösterreich mit den Gratulanten inklusive dem Preisträger aus Hagenberg, Stefan Wagner (vorne, rechts).

Preisverleihung
Fachhochschule OÖ zeichnete erfolgreichste Forscher 2019 aus

HAGENBERG. „Die Fachhochschule OÖ ist mit 20,43 Millionen Euro Umsatz im Bereich Forschung und Entwicklung die forschungsstärkste Fachhochschule in Österreich und gehört auch im deutschsprachigen Raum zu den besten Hochschulen", betont Wirtschafts- und Forschungslandesrat Markus Achleitner bei der Vergabe des diesjährigen Forscherpreises der Fachhochschule (FH) OÖ. Mit dem Preis zeichnet die FH OÖ die erfolgreichsten Forscher des Jahres 2019 an den vier Standorten Wels, Steyr, Linz und...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
v.l.: Gustav Pomberger, Leiter des Kollegiums der FH OÖ, Teaching Awards Preisträgerin Karin Nachbagauer, Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner, FH OÖ Geschäftsführer Gerald Reisinger.
3

Erfolgreichste Forscher
Fachhochschule OÖ zeichnet ihre Besten aus

Die FH OÖ mit ihren vier Fakultäten in Hagenberg, Linz, Steyr und Wels ist die forschungsstärkste Fachhochschule in ganz Österreich. OÖ. Mit 20,43 Millionen Euro F&E-Umsatz ist die FH OÖ forschungsstärkste Fachhochschule in Österreich. „Ich freue mich, dass wir die erfolgreichsten unter ihnen mit dem ‚Forscherpreis der FH OÖ‘ als sichtbares Zeichen der Anerkennung ehren können“, sagte Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner anlässlich der Verleihung des Forscherpreises...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.