FH Oberösterreich

Beiträge zum Thema FH Oberösterreich

Markus Zettl (r.) bei der Übergabe der Sachspende an Dekan Michael Rabl (l.)

Roboter, Drohnen und Co.
Conrad fördert den FH OÖ Campus Wels

Conrad rüstet die Fachhochschule OÖ Campus Wels mit zahlreichen technischen Geräten, Roboter und Drohnen aus. WELS. Mit dem Programm „Conrad Education“ unterstützt Conrad Schulen und Hochschulen. So übergab der Conrad-Geschäftsführer Markus Zettl kürzlich zahlreiche technische Geräte, Roboter und Drohnen an den Dekan der Fachhochschule (FH) OÖ Campus Wels, Michael Rabl, als Sponsoring für den neuen Makerspace, der gerade errichtet wird. Denn dort sollen die Studierenden zukünftig mit Betreuung...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek

voestalpine AG
Linzer Stahlkonzern treibt Digitalisierung voran

Um die Digitalisierung im Konzern weiter voranzutreiben, kooperiert die voestalpine AG am Standort Linz mit JKU und FH Oberösterreich und weiteren 100 wissenschaftlichen Partnern. LINZ. Rund 8.500 Brammen liegen auf mehr als 2.000 Stapeln am Werkgelände der voestalpine AG in Linz. Die aus Stahl gegossene Blöcke dienen als Vormaterial für Stahlbleche und -bänder. Das Stapeln, Sortieren und der Weitertransport beschäftigt derzeit die Wissenschaft. Gemeinsam mit der FH Oberösterreich, der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner vor der FH Hagenberg.

Höchsstand bei Forschung&Entwicklung
Erfolgreiches Forschungsjahr für FH Oberösterreich

2020 war für die Fachhochschule OÖ ein erfolgreiches Forschungsjahr, sagt Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner (ÖVP). OÖ. „Konkret konnte im Forschungsjahr 2020 die FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH ihren Umsatz nicht nur bei 20,27 Millionen Euro halten, sondern mit einem Auftragsstand von 40,1 Millionen Euro sogar einen neuen Rekord schreiben“, so Achleitner. Im Vorjahr forschten Wissenschaftler der Fachhochschule OÖ in unterschiedlichen Disziplinen in 557 Projekten,...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die Technische Universität in Steyr soll im Studienjahr 2023/24 in Betrieb gehen. Der Standort ist aber noch nicht fix.

Hochtechnologie und Forschung
Technische Uni soll in Steyr entstehen

Die Stadt Steyr plant, Standort für die Technische Universität (TU) zu werden. Im Jahr 2023 soll die Digital-Uni bereits ihren Betrieb aufnehmen. STEYR. Noch in diesem Frühjahr beginnt eine wissenschaftliche Konzeptgruppe mit der Arbeit, ein Gründungskonvent ist für Herbst 2021 geplant. Für Steyr sei die Digital-Uni eine Riesenchance, die man unbedingt nützen wolle, betont Vizebürgermeister Markus Vogl.  „Es sollte auf alle Fälle ein Teil dieser neuen, höchstwertigen Bildungseinrichtung in...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Bernadette Brandecker gehört zu den erfolgreichen ersten Absolventen des Joint-Masterstudiums ATMD der FH Oberösterreichs und der FH Gesundheitsberufe OÖ.

FH OÖ/FH Gesundheitsberufe OÖ
Erste Master-Absolventen an der Schnittstelle von Medizin und Technik

Im neuen Studiengang kooperieren FH Oberösterreich und die FH Gesundheitsberufe OÖ. Nun stehen die ersten Absolventen für eine Karriere in Wirtschaft und Gesundheitswesen bereit. LINZ. „Wir sind stolz auf unsere ersten Absolventen dieses neuen Master-Studiums im Bereich Angewandter Technologien für die medizinische Diagnostik“, freut sich Martin Zauner, seitens der FH Oberösterreich für den Studiengang ATMD verantwortlich. Für Co-Studiengangsleiterin Alice Reiter FH Gesundheitsberufe OÖ liegt...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
V.l.: Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner mit Mag.a Sok-Kheng Taing

Personalmeldung
Sok-Kheng Taing ergänzt FH OÖ-Beirat

Blue Value-Geschäftsführerin Sok-Kheng Taing ergänzt den Forschungs- und Entwicklungsbeirat der FH Oberösterreich. LINZ. Sok-Kheng Taing gründete 2005 mit zwei Partnern die Softwarefirma Dynatrace. Mittlerweile ist sie Geschäftsführerin von Blue Value, einem Linzer Unternehmen, das Start-ups unterstützt. "Eine wertvolle Bereicherung für den F&E-Beirat der Fachhochschule Oberösterreich, eine so erfolgreiche und kompetente Unternehmerin als neues Mitglied gewinnen zu können", so Wirtschafts- und...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
34 Talks mit 26 Vortragenden aus 12 Ländern sowie Summer School Workshops sind diesmal beim Expanded Animation Symposium des FH OÖ Campus Hagenberg virtuell zugänglich.

FH Oberösterreich
Hagenberg lädt zum virtuellen Animations-Event ein

Von 11. bis 13. September holt Hagenberg die Animationskunst im Rahmen des Arts Electronica Medienfestivals wieder prominent vor den Vorhang. HAGENBERG. Das "Expanded Animation Symposium" des FH-Oberösterreich-Departments für Digitale Medien geht in die achte Runde und präsentiert sich dabei nicht nur im neuen Online-Format. Es wartet außerdem mit einer neuen Rekordzahl an Vorträgen von internationalen Experten und erstmals mit einer Summer School als Special auf. Das seit 2013 jährlich...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
ekan Heimo Losbichler und Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner im vergangenen Jahr bei der Eröffnung der Erweiterung des FH OÖ Campus Steyr.
2

FH OÖ Campus Steyr
Internationales Hochschulranking hebt Management-Studium am Campus Steyr aufs Podest

Vier österreichische Universitäten und Fachhochschulen erreichen laut „U-Multirank 2020“ in mehr als 10 von insgesamt 29 Indikatoren den A-Score. STEYR. Dies bedeutet das bestmögliche Ergebnis – insbesondere in den Dimensionen Forschung, Wissenstransfer und internationale Orientierung. Die FH Oberösterreich erzielt somit neben der Technischen Universität Graz, der Universität für Bodenkultur Wien und der Johannes Kepler Universität Linz ein Top-Resultat bei diesem weltweit größten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
FH-Studentin Maria Sandberger ist eine von vielen Studierenden, die sich in der Corona-Krise sozial engagieren.

Ehrenamtliche Hilfe
Soziales Engagement von Studierenden der FH OÖ

Abseits des aufgrund der Corona-Krise virtuell weiter geführten Studienbetriebs engagieren sich viele Studierende der FH Oberösterreich sozial. GRIESKIRCHEN. Besonders gefordert sind aktuell die Sanitäts- und Rettungsdienste des Roten Kreuzes sowie des Samariterbundes. Maria Sandberger aus Grieskirchen schlüpft ein bis zwei Mal pro Woche in die Uniform des Roten Kreuzes, um der Dienststelle ihrer Heimatstadt im Rettungsdienst und bei Corona-Tests zu helfen. „So habe ich die Möglichkeit, aktiv...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Gesundheitsreferentin sowie Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Bettina Schneebauer, Geschäftsführerin der FH Gesundheitsberufe OÖ.

Fachhochschule Gesundheitsberufe OÖ
Aufnahmeverfahren erfolgt online

Das Aufnahmeverfahren der Fachhochschule, kurz FH, Gesundheitsberufe OÖ sieht normalerweise persönliche Aufnahmetests und -gespräche vor. Doch Großveranstaltungen und schriftliche Aufnahmetests sind aufgrund der momentanen Situation nicht möglich. Daher wurde beinahe das gesamte Aufnahmeverfahren angepasst. OÖ. Alle Schritte erfolgen nun online – zum Schutz der angehenden Gesundheitsstudierenden und des Personals. Die bereits bestehende Online-Bewerbung unter www.obs.fh-gesundheitsberufe.at...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Gerald Reisinger (Geschäftsführer FH OÖ), Wirtschafts-und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner und Johann Kastner (Leiter FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH) (v.l.).

Fachhochschule Oberösterreich
Umstieg auf virtuelle Lehre und Forschung

„Die Corona-Krise hat auch gravierende Auswirkungen auf Lehre und Forschung. Dass die Gesundheit der Menschen oberste Priorität hat, gilt natürlich auch für die Mitarbeiter und Studenten an den Hochschulen", sagt Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner. Die Fachhochschule, kurz FH, Oberösterreich habe den Umstieg auf eine "virtuelle FH perfekt geschafft und zeigt damit vor, wie Lehren und Forschen trotz Corona-Virus funktioniert." "In Krisensituationen muss man eine gewisse...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Der Campus der FH Steyr.

Studieren in OÖ
Lernen, leben, arbeiten

OÖ gilt als Bundesland der Technik und der Industrie. Unsere Hochschulen werden diesem Bild gerecht. OÖ. Dem Ruf der Wirtschaft nach praxisnaher Ausbildung auch auf akademischem Niveau wird die Fachhochschule Oberösterreich (FH OÖ) seit 25 Jahren gerecht. „Da die Arbeitswelt von einem permanenten Veränderungsprozess geprägt ist, passt die FH Oberösterreich ihre Lehrinhalte ständig den aktuellen Anforderungen von Wirtschaft und Industrie an“, sagt Gerald Reisinger, Geschäftsführer der FH OÖ....

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Daniela Wetzelhütter (li.) von der FH OÖ und Vizebürgermeisterin Karin Hörzing präsentieren die Studie.

FH OÖ
Innovation soll Schwerpunkt im Sozialprogramm werden

Linz bastelt an einem neuen Sozialprogramm. Als Grundlage dafür wurden 157 Einrichtungen von der FH OÖ befragt. LINZ. Das Sozialprogramm legt die strategischen Ziele für die Sozialpolitik der Stadt Linz fest. Das aktuell gültige stammt zwar erst aus dem Jahr 2011, die Rahmenbedingungen hätten sich aber seitdem stark verändert, sagt Vizebürgermeisterin Karin Hörzing – vor allem was die ganz jungen und die ganz alten Linzer betrifft, von denen es immer mehr gibt. Deshalb arbeitet die Stadt gerade...

  • Linz
  • Christian Diabl
Landeshauptmann Thomas Stelzer überzeugt sich selbst vom "Cormorant" – einem Fluggerät für Katastropheneinsätze.
11

Friedenslichtreise 2019
Von Flugtaxis und der Friedensbotschaft

Einmal im Jahr weht auf dem österreichischen Hospiz in Bethlehem die Fahne Oberösterreichs. Immer dann, wenn sich Pilger, Politiker und Persönlichkeiten aus Oberösterreich aufmachen und im heiligen Land die Geburtsgrotte besuchen – heuer zum bereits 33. Mal.  BETHLEHEM, TEL AVIV (höll). Friedenslichtkind Victoria Kampenhuber aus Enns hat am Dienstag, dem 26. November das Friedenslicht am Geburtsort Jesu entzündet. "Es ist eine besondere Tradition, an einem ganz besonderen Ort – wir wollen uns...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Am Freitag, den 22. November, lädt das Bischöfliche Gymnasium Petrinum zum "Tag der offenen Tür".

Tage der offenen Tür 2019/2020
Linzer Schulen laden zum Kennenlernen ein

Zahlreiche Linzer Schulen öffnen im November wieder ihre Pforten. LINZ. Gleich fünf Linzer Schulen laden an diesem Freitag, den 22. November zu Tagen der offenen Tür. Neben der NMS 15 Leonardo-Da-Vinci-Schule, Kollegium Aloisianum oder dem Adalbert Stifter Gymnasium öffnen auch das Bischöfliches Gymnasium Petrinum sowie das Khevenhüller Gymnasium ihre Pforten.  Am Freitag, den 29. November öffnen das BRG Landwiedstraße dann ab 13 Uhr und die NMS Kreuzschwestern ab 14 Uhr ihre Türen, ebenso wie...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Auch heuer wird das Symposium wieder mit einer Diskussion mit den Prix-Ars-Electronica-Gewinnern der Computeranimation-Kategorie eröffnet (im Bild die Prix- Forum-Diskutanten des Symposium 2018: Alex Verhaest, Boris Labbé und Mathilde Lavenne).

SYMPOSIUM IN HAGENBERG
Über neueste Trends in der Computeranimation

HAGENBERG. Seit sieben Jahren ist das "Expanded Animation"-Symposium des Digitale Medien Departments der FH Oberösterreich (Campus Hagenberg) fester Bestandteil des Medienfestivals Ars Electronica. Das zweitägige Symposium greift das diesjährige Festivalthema „Out of the Box – the Midlife Crisis of the Digital Revolution” auf und lotet Animationskunst abseits der etablierten Pfade aus. Interessierte können sich am Freitag, 6., und Samstag, 7. September, jeweils ab 12 Uhr, bei diesem kostenlos...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Markus Achleitner (beide ÖVP, v.l.).

Fachhochschule OÖ
45 neue Studienplätze im MINT-Bereich

OÖ/Ö. Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft hat am 6. August österreichweit 330 neue Fachhochschulplätze genehmigt. Die Fachhochschule Oberösterreich erhält 45 bundesfinanzierte neue Studienplätze. „Ein großer Erfolg für Oberösterreich. Der Schwerpunkt liegt erneut im MINT-Sektor, aber auch im Bereich der Digitalisierung. Damit können wir in den kommenden Jahren noch gezielter Fachkräfte für unsere Industrie und Wirtschaft ausbilden“, so Landeshauptmann Thomas Stelzer...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die drei Schüler Clemens Lerner, Lena Marbler und Stefan Hütter (v.l.) holten sich mit ihrer Diplomarbeit in der FH Oberösterreich in Steyr die Siegerprämie von 1.000 Euro ab.
2

HAK Feldbach
Drei HAK-Schüler überzeugten die Fachwelt

Allein der Platz unter den ersten acht in einem Wettbewerb in der FH Oberösterreich am Campus Steyr und damit die Möglichkeit zur Präsentation ihrer Diplomarbeit vor einer Expertenjury waren schon ein Riesenerfolg. Dass die drei Feldbacher HAK-Schüler Stefan Hütter, Clemens Lerner und Lena Marbler auch noch den ersten Preis und die Siegerprämie in der Höhe von 1.000 Euro einheimsten, ist eine besonderer Auszeichnung. FH und Rotary von der Diplomarbeit begeistertJährlich dürfen sich die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Eine Gruppe von internationalen Studierenden kurz vor dem Besuch von Wolfgang Amadeus Mozarts Oper „La Clemenza die Tito“.

Kooperation FH OÖ und Landestheater Linz
Raus aus dem Hörsaal, rein ins Theater

Mit einem Besuch im Landestheater Linz sollen die internationale Studierende der FH Oberösterreich enger an das Bundesland gebunden werden. Das Format geht heuer in die zweite Runde. Wels. An den vier Fakultäten der FH Oberösterreich sutdieren derzeit 1.318 junge Menschen aus anderen Nationen. Einige bleiben nur für die Dauer eines (Austausch-)Semesters, andere für ihr ganzes Studium. "Der Besuch einer Aufführung vermittelt unseren interantionalen Studierenden ein Stück Lebensgefühl", sagt...

  • Wels & Wels Land
  • Lisa-Maria Langhofer
Bei der Betriebsbesichtigung bei der Firma Unterfurtner in St. Peter am Hart, legte Landesrat Markus Achleitner selbst Hand an.
2

Gegen den Fachkräftemangel
Landesrat Achleitner auf Betriebsbesuchen

Wirtschafts-Landesrat, Markus Achleitner, tourt gerade durch alle oberösterreichischen Bezirke.UTTENDORF (kath). Am 27. Februar machte Markus Achleitner, Wirtschaftslandesrat, Halt in Uttendorf und lud zu einer Pressekonferenz im Gasthof Vitzthum ein. "In den ersten Wochen in meiner neuen Funktion ist es mir wichtig, in die Regionen zu kommen, mir selbst ein Bild zu machen und aus erster Hand im Gespräch mit den Menschen zu erfahren, was die Anliegen und Wünsche an das Zukunftsressort sind", so...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Als eine von nur acht FH-AbsolventInnen erhielt Astrid Höllinger (Bildmitte) den Würdigungspreis des Wissenschaftsministeriums für ihre Diplomarbeit.

Studium
St. Martinerin schrieb eine der besten Diplomarbeiten Österreichs

ST. MARTIN. Rund 16.000 Master- und Diplomarbeiten werden jährlich an Österreichs Universitäten und Fachhochschulen eingereicht. Die besten 50 davon werden mit dem „Staatspreis für die besten Master- und Diplomarbeiten“ gewürdigt. Unter den Besten der Besten ist heuer auch Astrid Höllinger aus St. Martin. Die 24-jährige schloss im vergangenen Juli ihr Masterstudium Medical Engineering an der Fakultät Linz der Fachhochschule (FH) Oberösterreich ab und war eine von nur acht Preisträgern aus dem...

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner

Karrieremesse für Soziales
Karrieremesse "Connect" am 20. November in Linz

OÖ. Am 20. November findet am Campus Linz der FH Oberösterreich die Karrieremesse "Connect" statt. Dabei erhalten Interessierte einen Überblick über Arbeitsfelder, potenzielle Arbeitgeber und Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Sozialbereich. Die Messe findet von 10 bis 16 Uhr statt, der Eintritt ist frei. Nähere Informationen unter: connect-sozialwirtschaft.at

  • Linz
  • Birgit Leitner
Hofer Generaldirektor Günther Helm, Leiter des Logistikums der FH Oberösterreich Franz Staberhofer, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Michael Strugl in der neu adaptierten Halle.

Hofer und FH OÖ eröffnen gemeinsames Logistik-Innovationszentrum

Gut 10 Millionen Euro hat der Diskonter Hofer in ein neues „Logistik-Innovationszentrum“ investiert. Zusammen mit der FH Oberösterreich will man hier die Logistik-Lösungen der Zukunft entwickeln. EBERSTALZELL. In der ehemaligen Halle des Solaranlagenbauers Xolar – zuletzt im Besitz der Greiner Holding – eröffnete Hofer nun das „Alpha Retail Network“. Bisher schon IT-Standort des Diskonters sollen hier nun die Logistiklösungen der Zukunft für den gesamten Konzern erforscht und entwickelt werden....

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Social-Media-Konzept für Software-Firma entwickelt

HAGENBERG, STEYR. Nach dem erfolgreichen Projekt „Usability-Analyse der BMD-Website“ im Jahr 2016 setzten Studentinnen der FH Oberösterreich (Campus Hagenberg) heuer wieder eine Abschlussarbeit in Kooperation mit der Firma BMD Systemhaus um. Acht Hagenberger Studentinnen entwickelten ein Social-Media-Konzept für das in Steyr ansässige Unternehmen. Kick-off des Projekts war im März, das Ziel: eine umfassende Social-Media-Strategie, die BMD zukünftig in der Praxis umsetzen wird. Mithilfe einer...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.