Film

Beiträge zum Thema Film

"Mein Liebhaber, der Esel und Ich" zeigt Star Movie ab Donnerstag, 22. Oktober 2020 in seinen Kinos.

Im Kino
"Mein Liebhaber, der Esel und Ich"

Die Lehrerin Antoinette (Laure Calamy) kann es kaum erwarten, mit ihrem heimlichen Liebhaber Vladimir (Benjamin Lavernhe) - dem Vater einer ihrer Schülerinnen - in den Sommerurlaub zu fahren. Der hat allerdings doch keine Zeit für die traute Zweisamkeit, weil seine Frau schon einen Trekkingurlaub geplant hat - mitsamt Tochter und einem Esel, der das Gepäck tragen soll. Das will Antoinette nicht so einfach auf sich sitzen lassen. Sie beschließt, der Familie zu folgen. Doch das ist einfacher...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Anzeige
1 Aktion

Gewinnspiel
3x2 Karten für den ARTHOUSE Film "La vérité - Leben und lügen lassen" im Star Movie zu gewinnen!

Die Schauspielerin Fabienne (Catherine Deneuve) gilt als Ikone des französischen Kinos. Als ihre Memoiren veröffentlicht werden, kehrt ihre Tochter Lumir (Juliette Binoche), selbst erfolgreiche Drehbuchautorin, mit Ehemann Hank (Ethan Hawke) und dem gemeinsamen Kind von New York nach Paris zurück. Das Wiedersehen von Mutter und Tochter ist mit großen Spannungen verbunden, wobei in dessen Verlauf pikante Wahrheiten ausgesprochen werden und verschiedenste Geheimnisse ans Licht kommen. Spieldatum:...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Anzeige
1 Aktion

Gewinnspiel
3x2 Karten für den ARTHOUSE Film "Der Glanz der Unsichtbaren" im Star Movie zu gewinnen!

Nach einer kommunalen Entscheidung wird das "L'Envol", eine Einrichtung für obdachlose Frauen, geschlossen, da nur 4% von ihnen wieder erfolgreich in das gesellschaftliche Leben reintegriert worden sind. Audrey (Audrey Lamy) die Leiterin, gilt den Obdachlosen gegenüber als zu weich. Die bedürftigen Damen, die sich aus Scham Tarnnamen wie "Edith Piaf" oder "Ladi Di" geben, sind zutiefst betroffen. Den Sozialarbeiterinnen Manu (Corinne Masiero), Audrey, Hélène (Noémie Lvovsky) und Angélique...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Die Verantwortlichen des Projektes.

Grenzüberschreitendes Filmprojekt
Podcasts, die den Nerv der Zeit treffen

Das Filmprojekt „Wegbereiter – innovative Nachhaltigkeit und umweltbewusstes Handeln in Niederbayern und Oberösterreich“ entstand aus einer Idee der Verantwortlichen des "Vereins für Nachhaltigkeit e.V." im bayerischen Freising sowie jenen des Stifts Schlägl. Das Projekt wurde in enger Zusammenarbeit mit der EUREGIO Bayerischer Wald-Böhmerwald-Unterer Inn auf den Weg gebracht. AIGEN-SCHLÄGL, FREISING. In den bislang sechs "professionellen und emotionalen" Podcasts zeigen die Verantwortlichen...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Schüler der NMS Aigen-Schlägl gestalteten einen Trickfilm.

NMS Aigen-Schlägl
Wenn die Bilder laufen lernen

Trickfilme sind unter Kindern und Jugendlichen beliebt. Diese selbst zu erstellen ist besonders reizvoll. AIGEN-SCHLÄGL. Zum Thema „Das neue Schuljahr ist wie ein Stück Land, das wir gemeinsam zu einem Garten gestalten“ war die Kreativität jedes einzelnen Kindes der zweiten Klasse der NMS Aigen-Schlägl gefragt. Gemeinsam gestalteten sie eine passende Filmunterlage. Darauf setzten sie einzelne Gegenstände oder Personen, die mit den schuleigenen Tablets fotografiert wurden. Danach bewegten die...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
3

Adlerkino Haslach
Herbstauftakt im Adlerkino

Nach der Sommerpause öffnet die Initiative „Film im Adlerkino“ wieder die Kinokassa. HASLACH (hed). „Ab Herbst gibt es wieder jeden dritten Donnerstag im Monat gibt frisch gepresstes Kino mit hohem Unterhaltungswert und wertvollen Vitaminen“, lädt Klaus Weger vom Adlerkino- Team zum Saisonauftakt ein. Im September sogar an zwei Tagen hintereinander. „Film ab!", heißt es am Donnerstag, 19. September um 17 Uhr. Gezeigt wird der Kinderfilm „Benjamin Blümchen“. Um 20 Uhr steht der bayrische Krimi...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Die Stube am Unterkagererhof  bietet für Kurrentkurse mit dem Vizepräsident des Volksbildungswerkes Thomas Scheuringer (r) ein stimmungsvolles Ambiente.
6

O.Ö.Volksbildungswerk
Eigenes Volksbildungswerk – TV im Bezirk angedacht

Um die Aktivitäten der zwölf Kulturvereine des O.Ö. Volksbildungswerkes im Bezirk besser vor den Vorhang zu holen, überlegt Bezirksstellenleiter Franz Madlmayr ein eigenes Volksbildungswerk-TV. BEZIRK (hed). Seit mehr als 70 Jahren besteht das Oberösterreichische Volksbildungswerk. Es öffnet Bildungswege, schafft kulturelle Netzwerke und unterstützt professionell die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter in den Vereinen. Das kulturelle nachhaltige Angebot reicht von Brauchtums- bzw....

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Anzeige
Die Coming-of-Age-Komödie ist ab 19. April im Megaplex PlusCity zu sehen.

„Lady Bird“ wird erwachsen

Saoirse Ronan spielt die Hauptrolle in der preisgekrönten Komödie von Greta Gerwig. Christine McPherson (Saoirse Ronan) ist eine 17-Jährige, die ihre Mutter Marion (Laurie Metcalf) liebt – und mächtig von ihr genervt ist. Die konservative katholische Highschool und das Leben in der Kleinstadt allgemein gehen Christine, die sich selbst Lady Bird nennt, mächtig auf den Zeiger. Oft denkt sie daran, ihre nordkalifornische Heimatstadt Sacramento endlich zu verlassen. Sie will auf ein College an der...

  • Linz
  • Nina Meißl
Anzeige
Der Film ist ab 3. November im Hollywood Megaplex PlusCity zu sehen.

Filmtipp: "Gauguin" – Ausnahmekünstler im Paradies

Vincent Cassel („Black Swan“) spielt den berühmten Maler Paul Gauguin. Der französische Maler Paul Gauguin (Vincent Cassel) fühlt sich von seinen Mitmenschen nicht verstanden und droht an den strengen Regeln seiner Zeit zu ersticken. Kurzerhand lässt er seine Frau Mette (Pernille Bergendorff) und die gemeinsamen Kinder zurück und flüchtet aus dem Paris des Jahres 1891 nach Französisch-Polynesien ins heutige Tahiti. Im selbstauferlegten Exil lebt er mit den Eingeborenen im Dschungel und verliebt...

  • Linz
  • Nina Meißl
Filmregisseur Leopold Lummerstorfer, Architekt Josef Schütz, Professor Clemens Andel und Rene Draxler bei den Planungsbesprechungen zum Filmprojekt "Zwischen Tür und Angel" des BG/BRG Rohrbach.
1 11

„Dazwischen“ ist Motto des 19. Architekturfrühlings am 8. und 9. Juni in Haslach

Ein Vortrag von Architekt Wolfgang Pöschl, eine Ausstellung und ein Filmprojekt erwarten die Besucher. HASLACH/ROHRBACH-BERG (hed). „Dazwischen“. Mag der Begriff fürs Erste etwas beliebig klingen, so tun sich laut Architekt Josef Schütz nach genauerer Definition, plötzlich eine Vielzahl von Möglichkeiten auf, um das Thema zu konkretisieren: Vielleicht als zeitlicher als auch als räumlicher Bereich zwischen zwei oder mehreren festgelegten Grenzen. „Im raumplanerischen und architektonischen...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder

Film: Honig im Kopf

Filmabend des Mobilen Hospizteams der Caritas, Film: "Honig im Kopf", Eintritt: freiwillige Spenden, Anmeldung: 0676 8776 7921 oder hospiz.rohrbach@caritas-linz.at Mehr Infos: www.meinbezirk.at/1988957 Wann: 26.01.2017 19:00:00 Wo: Pfarrsaal, 4150 Rohrbach-Berg auf Karte anzeigen

  • Rohrbach
  • Lisa Lindorfer
"Von Menschen und Pferden" spielt in der schönen Kulisse der isländischen Landschaft.

Film "Von Menschen und Pferden" im Jazzatelier Ulrichsberg

ULRICHSBERG. Das Jazzatelier zeigt am Donnerstag, 16. Juni um 20 Uhr "Von Menschen und Pferden". Der Film von Benedikt Erlingsson mit Ingvar E. Sigurðsson, Charlotte Bøving und Helgi Björnsson spielt in einem abgelegenen Tal in Island, indem Nachbarn einander beobachten, als wäre Intimität die wertloseste Nebensache der Welt. Der erste offizielle Besuch von Kolbeinn bei der jungen Witwe Solveig wird folglich streng überwacht - aus Distanz und mit entsprechend vielen Ferngläsern. Solveigs Hengst...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
SR Glaser Helmut mit Band aus der NMS Rohrbach
2

Spezialpreis beim internationalen Kurzfilmwettbewerb

Rohrbach-Berg: Die ÖKOLOG NMS Rohrbach überzeugt die hochkarätige Jury beim internationalen Kurzfilmwettbewerb mit dem Musikclip „RESPEKT“ zum Thema „Helden und Heldinnen“. Neben den weiteren Finalisten aus Slowenien, der Slowakei und Wien konnte die ÖKOLOG NMS Rohrbach als jüngste Teilnehmerin auch die Herzen der Zuschauer erobern und den Preis entgegennehmen. Rap begeistert Der Musiklehrer SR Glaser Helmut und Schüler aus der 2. und 4. Klasse haben mit viel Herzblut einen dreiminütigen Rap...

  • Rohrbach
  • ÖKOLOG NMS Rohrbach
2 4 9

Charlie Chaplins Leben & Werk

BUCH TIPP: Paul Duncan – "Das Charlie Chaplin Archiv" Ein Must-Have für Chaplin-Fans und Freunde alter Filmklassiker: Das Archiv des Charlie Chaplin, sein Leben und Werk in Text und Bildern, Notizen, Plakaten, Dokumenten, Drehbüchern, Interviews und brillanten Standfotos sowie viel noch unveröffentlichtes stecken in diesem großformatigen (33,7 x 7,9 x 46,9 cm), überwältigenden Schwergewicht! Der TASCHEN-Verlag hatte uneingeschränkten Zugriff auf das Archiv der Familie Chaplin. Die ersten 10.000...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
4 3

Gewinne Tickets für die Premiere "STREIF - ONE HELL OF A RIDE" im Hollywood Megaplex.

Das Hahnenkammrennen auf der Streif ist Winter für Winter Geburtsort von Skilegenden, ein Mythos. Legenden von Siegern und Tragödien aus 100 Jahren Abfahrtslauf in Kitzbühel, die leidenschaftlichen Menschen und Macher hinter dem Mythos, sowie ein Newcomer und 3 arrivierte Rennläufer, die sehr individuell in die Seele eines Abfahrers blicken lassen, sind die Parallelstränge des Filmes. Mit sensibler dokumentarischer Nähe versucht der Film diesen Mythos zu ergründen. Einen Mythos, der die Läufer...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Jugendteam drehte Film

Mehr als ein Jahr arbeitete ein zehnköpfiges Jugendteam unter der Leitung von Eva-Maria Hofer an der Herstellung eines Films über das Geschehen in der Gemeinde Kollerschlag. Bei der Jahreshauptversammlung des Kulturvereins „Grenzgänger“, am 07.11., um 20.00 Uhr, im Saal des Gasthauses Leitner, wird der Streifen auf Großleinwand zu sehen sein. Das Filmteam nennt sich ganz einfach „Achtung Presse“ und war mit viel Engagement bei mehr als 25 Veranstaltungen in der Gemeinde live mit der Kamera...

  • Rohrbach
  • Ignaz Märzinger

Märchenhaftes Drama "Lunchbox" im Jazzatelier

ULRICHSBERG. Lunchbox ist ein Film aus Indien, gedreht von Ritesh Batra im Jahr 2013. Das Drama wird am Freitag, 27. Juni, ab 20 Uhr, im Jazzatelier in Ulrichsberg gezeigt. Es handelt von zwei einsamen Herzen in der Metropole Mumbai, die einander, über in einer Lunchbox ausgetauschten Botschaften, näher kommen. Ein im wahrsten Sinne des Wortes bezaubernder Film, der Herz und Sinne berührt. Wann: 27.06.2014 20:00:00 Wo: Jazzatelier, Baderg. 2, 4161 Ulrichsberg auf Karte anzeigen

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach

BUCH TIPP: Django Unchained und ungeschnitten

"Wirklich cool" kommentiert Filmemacher Quentin Tarantino diesen Western-Comic zu seinem Kinohit "Django Unchained". Das vollständige Original-Drehbuch wurde von R. M. Guéras u.a. illustriert und geht tiefer als der Film, in dem der Kopfgeldjäger Dr. King Schultz den Sklaven Django befreit und mit ihm die Brittle-Brüder jagt. Eine brilliante, kultige Grafic Novel! Verlag Eichborn, 272 Seiten, 20,60 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Wie viel Energie steckt in deiner Idee?

Die Werbe- und Kommunikationsbranche lebt von herausragenden Ideen. Daher ist es wichtig, auch den Werbenachwuchs zu motivieren und zu fördern. Mit dem Caesarino zeichnet die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation OÖ Nachwuchstalente in Sachen Kreativität aus. „Als Branchenvertretung ist uns die Nachwuchsarbeit ein besonderes Anliegen“, sagt Christof Schumacher, Obmann der Fachgruppe Werbung. „Den Caesarino sehen wir als Anerkennung und Förderung junger, kreativer Schülerinnen und Schüler...

  • Linz
  • Oliver Koch
Bernhard Rammerstorfer mit dem Filmpreis, den er in Los Angeles überreicht bekam.
1

Zwei US-Preise für Engleitner-Film

NIEDERWALDKIRCHEN. Der Dokumentarfilm "Ladder in the Lions'den (Leiter in der Löwengrube) über die NS-Verfolgungsgeschichte von Leopold Engleitner hat vor kurzem zwei weitere US-Filmpreise gewonnen. Filmemacher Bernhard Rammerstorfer, gebürtiger Niederwaldkirchner, nahm beim "Marina del Rey Film Festival 2013" in LA den Publikumsaward entgegen. "Es war der bestbesuchte Film des Festivals", freut sich Rammerstorfer. In Nevada setzte sich der Film unter anderem gegen Filme aus Kanada, Neuseeland...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Spannend betrachten die Schüler die ersten  Filmvorführungen .
6

Schüler als Filmemacher

Rohrbacher Hauptschüler gestalteten Trickfilme zum Thema Gewalt. ROHRBACH (hed). Das Thema Gewalt ist gemeinsamer Jahresschwerpunktthema der ÖKOLOG-Hauptschulen Rohrbach und Lembach. Gemeinsam mit Klassenlehrer Helmut Glaser und den Klassenvorständen gestalteten die Schüler der vierten Klassen Trickfilme zum Thema Gewalt. Als Filmhandlung dienten Situationen aus dem Erfahrungsbereich der Schülerinnen und Schüler, in denen Gewalt vorkommt. In einem zweiten Teil des Films sollte die Situation so...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Die "unterkagerer sunnseitn- zur Entschleunigung von Mensch und Landschaft" im Film.
2

„Von der musikalischen Sternreise zum Green Event“

Filmpräsentation beim „Offenen Kulturstammtisch“ in der Schotterhütte. HASLACH (hed). „unterkagerer sunnseitn - von der musikalischen Sternreise zum Green Event“ heißt das Motto beim „Offenen Kulturstammtisch“ am Donnerstag, 16. Mai, 20.00 Uhr in der „Schotterhütte“ bei Robert Cupak in Haslach. Gezeigt werden Filme von der unterkagerer sunnseitn 1999 (32 Minuten) und der unterkagerer sunnseitn 2012 (20 Minuten). Alle sunnseitn- Freunde sind herzlich eingeladen. Veranstalter: önj Kasten und...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
1 2

Die BezirksRundschau verlost 5x2 Karten für "Scary Movie 5"

Jody (Ashley Tisdale) und Dan (Simon Rex) sind glücklich verheiratet. Doch als sie mit ihrem neugeborenen Baby Aiden heimkommen und außerdem noch die beiden Kinder von Dans Bruder aus einer Hütte in der Wildnis befreien, geschehen auf einmal merkwürdige und bizarre Dinge im Haus. Schon bald breitet sich das Chaos in Jodys Ballettkompanie genauso aus wie in Dans Affenforschungszentrum. Dies kann nur bedeuten, dass ein niederträchtiger Dämon ihre Familie verfolgt! Mithilfe von Experten für...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.