Filmfestival Kitzbühel

Beiträge zum Thema Filmfestival Kitzbühel

Michael von Wolkenstein, Christine Neubauer, Felix Mitterer und Xaver Schwarzenberger beim Abschlussfest.

Filmfestival Kitzbühel 2021
Kino im Hier und Jetzt in Kitzbühel

Feierlicher Abschluss des Filmfestivals Kitzbühel 2021; Ehrenpreis für Felix Mitterer. KITZBÜHEL. Das 9. Filmfestival Kitzbühel (FFKB) fand mit der Preisverleihung im K3 Kitzkongress und der anschließenden Festival-Night im Casino Royale seinen feierlichen Abschluss. Mit dem Joseph-Vilsmaier-Preis für den besten Spielfilm wurde »The Saint of the Impossible« des schweizerisch-britischen Regisseurs und Drehbuchautors Marc Wilkins und »Bilder (m)einer Mutter« der deutschen Filmemacherin Melanie...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Jury des Filmwettbewerbs mit Michael Wolkenstein (vo. li.) und dem FFKB-Veranstalterteam.
1 Aktion 14

Filmfestival Kitzbühel 2021
Auch für's Filmfestival Kitzbühel geht's "bergauf" - mit Umfrage!

Das 9. Filmfestival Kitzbühel wurde feierlich eröffnet; Eröffnungsfilm "Hannes" im Kitzbüheler Filmtheater. KITZBÜHEL. Am Dienstag Abend (24. 8.) wurde am Red Carpet und im Kitzbüheler Filmtheater das 9. Filmfestival Kitzbühel feierlich und unter Einhaltung von Corona-Sicherheitsregeln eröffnet. Das Festivalteam mit Michael Reisch, Mike Mayr-Reisch, Nina Hipfl-Reisch, Josef Obermoser und Kathryn Perrotti konnte viel Prominenz aus der Filmbranche, aus Wirtschaft und Kultur begrüßen. Bgm. Klaus...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
"Boandlkramer" Bully Herbig (re.) kommt zur Premiere.

Filmfestival Kitzbühel 2021
Filmpremiere mit Bully Herbig am Kitzbüheler Horn

KITZBÜHEL. „Der Boandlkramer und die ewige Liebe“ hätte im Frühjahr in die Kinos kommen sollen – pandemiebedingt musste der Film dann auf Amazon starten. Beim Filmfestival Kitzbühel wird am 27. August die Kinopremiere im höchstgelegenen Kino Europas am Kitzbüheler Horn nachgeholt; der letzte Film von Joseph Vilsmaier wird exklusiv präsentiert: "Wir freuen uns besonders, dass das in Anwesenheit von Hauptdarsteller Michael 'Bully' Herbig, der den Spielfilm auch mitproduziert hat, stattfinden...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Felix Mitterer 2015 im Bezirksblätter-Interview.

Filmfestival Kitzbühel 2021
Ehrenpreis des Filmfestivals 2021 für Felix Mitterer

KITZBÜHEL. Der Tiroler Theater-, Hörspiel- und Drehbuchautor Felix Mitterer wird in diesem Jahr mit dem Ehrenpreis des Filmfestivals Kitzbühel (FFKB) ausgezeichnet. Mitterer ist nach Joseph Vilsmaier, Marie Bäumer, Helmut Berger und Veronica Ferres der bisher fünfte Preisträger. Schon beim Festival 2015 wurde Mitterer eine Retrospektive gewidmet und er stellte sich auch mit einer Lesung im Rasmushof ein. Verleihung am 28. AugustDie Preisverleihung des FFKB 2021 und die Vergabe des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Letzter Film von Joseph Vilsmaier (vo.) beim Festival: Der Boandlkramber und die ewige Liebe.

Filmfestival Kitzbühel 2021
"Film ab" beim 9. Filmfestival Kitzbühel

Film & Kino in allen Facetten im Mittelpunkt des 9. Kitzbüheler Filmfestivals von 23. bis 29. August 2021. KITZBÜHEL. Zum 9. Mal geht das Filmfestival Kitzbühel (FFKB) im August in Szene. Erneut gibt es unterschiedliche Herangehensweise an die Themen Film und Kino. Das FFKB macht auch bei seiner neunten Ausgabe vom 23. bis 29. August die ganze Stadt zum Treffpunkt für Filmschaffende, Branchenvertreter und Kinobegeisterte. Der Wettbewerb mit rund 50 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen ist einmal...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Veronica Ferres – ein Stargast am "Blue Carpet".
25

8. Filmfestival Kitzbühel
Ein Plädoyer für das Kino

Das 8. Kitzbüheler Filmfestival wurde – Corona zum Trotz – feierlich eröffnet. KITZBÜHEL (navi, niko). Mit dem Spielfilm "Narziss und Goldmund" von Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky wurde am Dienstag das 8. Filmfestival Kitzbühel (24.—30. 8. 2020) eröffnet. Festivalleiter Michael Reisch hieß bei seiner Begrüßung im Filmtheater Kitzbühel alle Gäste dieser "Edition Covid" willkommen. "Ein Veranstaltung wie diese zum jetzigen Zeitpunkt auf die Beine zu stellen erfordert viel Mut. Es war ein...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
"Bergwelten" erzählt die Geschichte der legendären Wildererschlacht von Molln.
17

FFKB Kitzbühel
Rebellen der Berge auf der großen Leinwand

KITZBÜHEL (red.). Der sommerliche Hahnenkamm zieht Kunst und Kultur bereits seit Jahren an. Das 8. Filmfestival Kitzbühel (24. bis 30. August 2020) bietet neben dem Wettbewerb für Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme jungen Filmschaffenden aus aller Welt eine Bühne sowie eine Plattform des Austausches. In der heimischen und internationalen Filmbranche bereits etabliert, werden bei der Veranstaltung klassische Kino-Screenings, Open-Air oder Vorführungen im höchstgelegenen Kino Europas am...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
"Narziss und Goldmund" wird zur Eröffnung gezeigt.

FFKB Kitzbühel
8. Filmfestival gibt jungen Filmschaffenden eine Bühne

KITZBÜHEL (jos). Das 8. Filmfestival Kitzbühel (24. bis 30. August) bietet auch heuer klassische Kino-Screenings, Open-Air-Vorführungen, Autokino oder eine Premiere im höchstgelegenen Kino Europas. Eröffnet wird mit Stefan Ruzowitzkys "Narziss und Goldmund", der diesjährige Ehrenpreis geht an die Schauspielerin Veronica Ferres. Mit einem Wettbewerb für Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme gibt das Festival jungen Filmschaffenden aus aller Welt eine Bühne. Für das Wettbewerbs-Programm hat eine...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Österreich-Premiere der Komödie »Downhill« mit Julia Louis-Dreyfus und Will Ferrell.

8. Filmfestival Kitzbühel
Kinowelt gastiert wieder in der Gamsstadt

Von 24. bis 30. August geht das 8. Filmfestival Kitzbühel in Szene; mit Österreich-Premiere von "Downhill". KITZBÜHEL (niko). Das 8. Filmfestival Kitzbühel (24.—30. 8. 2020) bietet mit einem Wettbewerb für Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme jungen Filmschaffenden aus aller Welt eine Bühne und hat sich damit zu einer Plattform des Austausches für die heimische und internationale Filmbranche etabliert. Unterschiedliche Veranstaltungsformate im Rahmen des Festivals mit klassischen Kino-Screenings,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
3

Filmfestival Kitzbühel
interessante Filme in kargen Kulturzeiten

Das 8. Filmfestival Kitzbühel (24.–30. August 2020) bietet  jungen Filmschaffendenaus aller Welt eine Bühne und hat sichdamit zu einer Plattform des Austausches für die heimische und internationale Filmbranche etabliert.Die unterschiedlichenVeranstaltungsformate im Rahmen des Festivals mit klassischen Kino-Screenings, Open-Air-Vorführungen, Autokinooder derVorführung im höchstgelegenen Kino Europas am Kitzbüheler Horn begeisternjährlich das Kinopublikum.  TERMINE 8. FILMFESTIVAL KITZBÜHEL...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • isa tsöch
Autokino am Hahnenkamm-Parkplatz in Kitzbühel.

Kinogenuss
Kitzbühel Tourismus lädt zum kultigen Autokino

Das Filmfestival Kitzbühel installiert bereits seit sieben Jahren jedes Jahr an zwei Abenden ein Autokino am Hahnenkamm-Parkplatz. Auch jetzt startet Kitzbühel als Erster in Tirol mit dem Autokino. KITZBÜHEL (jos). Am kommenden Wochenende verwandelt sich der Hahnenkamm-Parkplatz in Kitzbühel in ein Autokino mit internationalem Format. Von 22. Mai bis mindestens 20. Juni werden donnerstags bis samstags Filme aus unterschiedlichen Genres gezeigt. Dazu gehören neben den neuesten Kinohits auch...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Der Plakatentwurf stammt von Maria Strieder.

8. Filmfestival Kitzbühel
Filmfestival erstrahlt in neuem Design

Zum 8. Mal geht im August 2020 das Kitzbüheler Filmfestival in Szene. KITZBÜHEL (niko). Für das heurige Filmfestival Kitzbühel (FFKB) hat das FFKB-Team wieder einen Plakatwettbewerb veranstaltet, bei dem sich Maria Strieder, Informationsdesign-Studentin am Joanneum in Graz, unter über 100 Einreichungen durchsetzen konnte. Mit ihrer einzigartigen Interpretation, die Kitzbüheler Gams in Szene zu setzen und Bewegung auf das Plakat zu bringen, hat sie die Organisatoren überzeugen können.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Heino und Hannelore Kramm, Helmut Berger mit Ehrenpreis.
37

Filmfestival Kitzbühel 2019
Glanz & Glamour beim Filmfestival

44. Filme in den Wettbewerben; Kitz-Preis für Schauspiel-Legende Helmut Berger. KITZBÜHEL (niko). Die Jury 2019 des Filmfestivals Kitzbühel (FFKB) hat entschieden. Sie musste 44 Filme in den Wettbewerben (Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilm) sichteten. Vorigen Samstag wurden zum Festival-Finale die Preise an die jungen Filmemacher übergeben. Unter den Gästen war auch FFKB Ehrenpreisträger Helmut Berger. In der Kategorie bester Spielfilm 2019 machte Gregor Schmidingers coming-of-age-Drama...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Helmut Berger erhält den heurigen FFKB-Ehrenpreis.
4

Filmfestival Kitzbühel 2019
Adorf & Berger im Fokus des Filmfestivals Kitzbühel

7. Filmfestival Kitzbühel: Eröffnung mit Adorf-Doku, Ehrenpreis für Helmut Berger. KITZBÜHEL (niko). Insgesamt 54 Filme werden beim 7. Filmfestival Kitzbühel (FFKB, 20. – 24. August) auf den diversen Leinwänden zu sehen sein. Eröffnet wird mit der Dokumentation über Schauspiellegende Mario Adorf in "Es hätte schlimmer kommen können". Dem diesjährigen Ehrenpreisträger Helmut Berger widmet das Festival zwei Meisterwerk: Luchino Viscontis Film „Die Verdammten“ und „Der Reigen“ von Otto Schenk....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Für Jury, Veranstalter und Eröffnungsgäste wartet wie in den Vorjahren der rote Teppich in der Stadt.

Filmfestival Kitzbühel 2019
"Kino für alle" heißt die Devise

Im August geht das 7. Filmfestival Kitzbühel (FFKB) in Szene; zuvor "Kino in der Stadt". KITZBÜHEL (niko). Vom 19. – 25. August steht Kitzbühel wieder im internationalen Rampenlicht. Schon zuvor heißt es "Kino für alle" in der Stadt bei freiem Eintritt. An zwei Terminen kann man "Kino in der Stadt" open-air erleben. Mit „Flucht durch das Höllental“ mit Hans Sigl wird die Festivalzeit am 18. Juli eingeläutet. Am 14. August folgt Hubert von Goiserns Film „Brenna tuat's scho lang“. PreisregenAuch...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Regisseurin Gabriele Neudecker und Peter Neudecker am roten Teppich in Kitzbühel.

Kino
"Gruß vom Krampus" in den Kinos

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Die Regisseurin und Kinofilmproduzentin Gabriele Neudecker feierte heuer beim 6. Filmfestival in Kitzbühel die Österreich-Premiere ihres Kinofilms "Gruß vom Krampus". Der Film zeigt Flachgauer und Rupertiwinkler Lärm-, Glücks- und Orakelbräuche in der Winterzeit - vom ausgelassenen Krampustreiben bis hin zum Schneiden der Barbarazweige. Der Film startet nun österreichweit am 9. November in den Kinos.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Patrick Neubäck (Regie, Drehbuch), Max Fischnaller, Oliver Ruso, Vietha Luong, Minica Anna Cammerlander (v. li.).

Moralisches Dilemma in Tirol und Vietnam

KITZBÜHEL (jos). Beim fünften Filmfestival in Kitzbühel wurden großteils internationale Filme gespielt. Der Film „Hoam“ des Kirchberger Autors und Regisseurs Patrick Neubäck hat es in diese exklusive Auswahl geschafft. Er handelt von zwei heranwachsenden Männern und einer Landwirtschaft, der Suche nach dem Bruder in Tirol und Vietnam und einem moralischen Dilemma. Die Begegnung führt zu einer Reise zu sich selbst und überraschenden Alternativen, gekrönt von einem Brief des verstorbenen Vaters....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Jury und Organisationsteam am "Roten Teppich" bei der Eröffnung des Festivals.
17

6. Filmfestival Kitzbühel ist eröffnet

300 Gäste am Eröffnungstag; eine Woche lang buntes Programm; Weltpremiere und Wettbewerbe. KITZBÜHEL (navi). Mit dem Empfang am "Roten Teppich", einer Feier beim Sporthotel Reisch und der Welturaufführung der österreischischen Bestseller-Verfilmung "Der Trafikant" (Regie Nikolaus Leytner) wurde das 6. Filmfestival Kitzbühel (FFKB) feierlich eröffnet. Mit dabei waren u. a. Johannes Krisch, Emma Drogunova und Simon Morzé ("Der Trafikant"), Produzent Jakob Pochlatko, Soko-Kitz-Stars wie Heinz...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Jury und Prominenz wird sich bei der Eröffnung wieder am roten Teppich treffen.
2

"Film ab" in der Gamsstadt

6. Filmfestival Kitzbühel; Wettbewerbe, Preise, Heimatthemen, AlpenDating, Drehbuchklausur uvm. KITZBÜHEL (niko). Das Filmfestival Kitzbühel (FFKB) wird zum sechsten Mal internationales Parkett für Filmschaffende vom 20. bis 26. August. Zahlreiche Highlights stehen erneut am Programm. Auch neue Preise werden ausgelobt. Der heurige Ehrenpreis des FFKB geht an die vielfach ausgezeichnete deutsche Schauspielerin Marie Bäumer, die zuletzt als Romy Schneider in "3 Tage in Quiberon" überzeugte und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Aksinya Gog - Filmregisseurin aus Moskau
7

Aksinya Gog im Interview

Russische Regisseurin nahm am Wettbewerb des Filmfestivals Kitzbühel teil KITZBÜHEL (navi). Beim FFKB heuer traf man wieder auf zahlreiche internationale Filmemacher. Wir haben die in Russland bekannte Filmregisseurin Anastasya Gog nach der Vorführung ihres Kurzfilms „Football and Angels“ interviewt. BB: Sind Sie zum ersten Mal in Kitzbühel? A. Gog: "Zum Filmfestival ja. Sonst erlebte ich Kitzbühel bereits im Winter als Kind mit meinen Eltern beim Skifahren. Auch im Sommer hat man hier das...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
46

Filmfestival Kitzbühel ist etabliert

Großes Programm an sechs Tagen; Proll-Debüt, Preisträger, Ehrenpreis für Vilsmaier. KITZBÜHEL (niko). Mit Red Carpet, Glamour, Eröffnungsfilm "An inconvenient Sequel" (über Al Gores Kampf gegen den Klimawandel) und Eröffnungsgala im Hotel zur Tenne wurde das 5. Filmfestival Kitzbühel vorigen Dienstag eröffnet. Zur Gästeschar gehörten u. a. Joseph Vilsmaier, Arabella Kiesbauer, Eberhard Junkersdorf, Max Tidof, Jakob Seeböck, Max von der Groeben, Patricia Aulitzky, Julia Dietze, Norbert Blecha...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Highlights beim Filmfestival

KITZBÜHEL. Zum Auftakt des 5. Filmfestivals Kitzbühel wird am 22. 8. der aufrüttelnde Dokumentarfilm „An Inconvenient Sequel“ gezeit (über Al Gores Kampf gegen die globale Erwärmung). Es ist die Fortsetzung des oscarprämierten Dokumentarfilms „An Inconvenient Truth“ („Eine unbequeme Wahrheit“) von 2006. Ein Jahr später erhielt Al Gore den Friedensnobelpreis. Open-Air-Event Kino am Berg  Ein weiteres Highlight: Als Uraufführung präsentiert das Open-Air-Event Kino am Berg die romantische Komödie...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Beim fünften Kitzbüheler Filmfestival wird man sich wieder am roten Teppich treffen.

Fünftes Filmfestival Kitzbühel vom 21. bis 27. August

KITZBÜHEL (navi). Das Filmfestival Kitzbühel (FFKB) wird zum fünften Mal internationales Parkett für Filmschaffende vom 21. bis 27. August. Zahlreiche Highlights stehen erneut am Programm. Stolz zeigen sich die Festival-Macher über die positive Entwicklung und Etablierung des Festivals als sommerlicher Kulturhöhepunkt. Cosimo Panozzo, italienischer Startenor und letzter Schüler Pavarottis, gibt mit dem Konzert „The greatest Sounds of Hollywood” am 24. 8. im Rasmushof mit einer Auswahl der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Plakat präsentiert: Mike Mayr-Reisch, Kathryn Perrotti, Josef Obermoser, Nina Hipfl-Reisch, Michael Reisch.
2

Erste Zeichen vom Filmfestival

Im August heißt es in Kitz wieder "Film ab"; Plakat präsentiert KITZBÜHEL (niko). Die Macher des Filmfestivals Kitzbühel können im August ein kleines Jubiläum feiern. Zum 5. Mal geht das Festival in Szene – von 21. bis 27. August. Rund sieben Monate vorher wurde nun das offizielle Plakat präsentiert. "Wir haben das Plakat von 2016 adaptiert, farblich geändert und erstmals die 'Gams' eingebaut. Das zeigt den intensiven Bezug zur Gamsstadt", erklärt Josef Obermoser, der das Sujet entworfen hat....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.