Finanzielle Absicherung

Beiträge zum Thema Finanzielle Absicherung

Geldsorgen können Ängste auslösen, das führt oft zur verstärkten Einnahme von Schmerzmitteln.

Wer sich ums Geld sorgt, leidet häufiger Schmerzen

Wird das Finanzielle knapp, kann das nicht nur Sorgen, sondern auch körperliche Schmerzen auslösen. Wenn die eigene finanzielle Situation unsicher ist, kommt es häufiger zu körperlichen Schmerzen. Das hat eine Übersichtsarbeit aus den USA ergeben, für die die Daten aus sechs Studien untersucht wurden. Wirtschaftliche Unsicherheit senkt die Schmerztoleranz und erhöht die Einnahme rezeptfreier Schmerzmittel. Vermutet wird ein Zusammenhang zwischen dem, aufgrund mangelnder Mittel auftretenden...

  • Sabine Fisch
Frauenlandesrätin Doris Hummer

Beratung speziell für Frauen: "Chancen sehen, Wege gehen"

BEZIRK. Die Nachfrage nach Einzelberatungsgesprächen zu frauenspezifischen Themen ist groß. Frauenlandesrätin Doris Hummer lädt daher in Kooperation mit dem Frauenreferat des Landes zu einem Aktionsmonat. In Rohrbach wird gemeinsam mit den OÖ Frauenvereinen und mit der OÖ Pensionsversicherungsanstalt am Dienstag, 21. Oktober, ab 11 Uhr, in der Bezirkshauptmannschaft ein Beratungstag durchgeführt. Beantwortet werden Fragen zu Karriere, Wiedereinstieg, Karenz, Ehe, Trennung sowie über die...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
Vorne von links: Gerhard Mayrhuber, Vertreter Pensionsversicherungsanstalt, Jutta Mocuba, Moderatorin ORF, Josef Weißl, Vorstandsvorsitzender Oberbank, Doris Hummer, Frauenlandesrätin, Birgit Starmayr, Institutsleitung market.
Hinten von links: Beate Zechmeister, Leiterin Frauenreferat Land OÖ, Michaela Trapl, Juristin des autonomen Frauenzentrums, Brigitte Maria Gruber, Frauen:Fachakademie Schloss Mondsee, Beatrix Putz, Oberbank

"Über Geld spricht man nicht, weil Mann es hat"

Auch wenn die Abänderung des herkömmlichen Sprichwortes etwas provokant klingen mag, ein Fünkchen Wahrheit steckt bestimmt dahinter. Frauen managen meistens die Familien und Finanzen – wenn es jedoch um ihre persönliche finanzielle Zukunft geht, stehen sie noch immer weit hinter der des männlichen Geschlechts. Mit der Veranstaltung "Frauen und Geld – eine Beziehung mit Potential" will das Frauenreferat auf Initiative von Frauenlandesrätin Doris Hummer das Thema Geld ins Gespräch bringen und...

  • Linz
  • Nina Meißl
Frauen kümmern sich zu selten um die eigene finanzielle Zukunft.

"Frauen und Geld – eine Beziehung mit Potential"

BEZIRK, ROHRBACH. Meist sind es die Frauen, die sich in der Familie um die Geldangelegenheiten kümmern. An ihre persönliche finanzielle Zukunft denken sie aber selten. Das Frauenreferat des Landes OÖ und die Oberbank laden daher am Dienstag, 22. Oktober, 19 Uhr, in die Wirtschaftskammer Rohrbach zum Frauenforum ein. Unter dem Titel "Frauen und Geld – eine Beziehung mit Potential" gibt es Informationen über Wege, wie Frauen Schritt für Schritt zu mehr Geld kommen und ihre finanzielle Absicherung...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.