Finnland

Beiträge zum Thema Finnland

Julian Heidenbauer absolvierte einen guten Wettkampf, schaffte aber in der ersten Runde das erforderliche Limit für die Europameisterschaft nicht.

Gute Leistung im Reißen, neuer Anlauf im Stoßen

Julian Heidenbauer ist Österreichs bester Nachwuchsathlet im Gewichtheben. Nach langer pandemiebedingter Pause konnte der 22jähre aus Raaba-Grambach gestern (24. April) wieder Wettkampferfahrung sammeln, in Tirol wurde die erste Runde in der Bundesliga abgehalten. „Julian ist ein begnadeter Reißer“, ist AC Feldkirchen-Ehrenobmann Hans Gruber stolz auf seinen Schützling. In dieser Disziplin enttäuschte Heidenbauer nicht, der in einem Leihvertrag für den Verein Bad Häring-Rum antrat. Alle drei...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Partnerschulen besuchten die Volksschule Oberwart: Lehrer und Schüler aus Madeira (Portugal), Finnland, Rumänien, Bulgarien und der Slowakei waren zu Gast.
2

Volksschule Oberwart
Akkreditierung für Erasmus+ Förderprogramm

Die Volksschule Oberwart erhält Akkreditierung für Erasmus+. OBERWART. Das Erasmus Programm ist ein Förderprogramm der Europäischen Union. Mit den Geldern werden Lehrende und Lernende unterstützt und erhalten die Möglichkeit, sich nicht nur Online mit Kollegen aus anderen Staaten auszutauschen, sondern diese auch zu besuchen und so voneinander und miteinander zu lernen. Das letzte Erasmus+ Projekt der VS Oberwart war derart erfolgreich, dass Lehrer und Schüler auf jeden Fall diesen Weg weiter...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Österreichs Spielerinnen bejubelten eine 2:0-Führung, ehe Finnland noch der Ausgleich gelang.
1 Aktion 200

Frauenfussball in Österreich
Frauen-Nationalteam mit 2:2 gegen Finnland

Österreichs Frauen-Nationalteam erreichte gegen EM-Teilnehmer Finnland nach 2:0-Führung ein 2:2-Remis. RITZING. Zum Abschluss der Trainingswoche in Bad Tatzmannsdorf absolvierte das ÖFB-Frauennationalteam von Irene Fuhrmann ein Testspiel gegen EM-Teilnehmer Finnland im Sonnenseestadion Ritzing. Kurzfristig musste für die angeschlagene Sarah Zadrazil Jasmin Eder einspringen. Die erste Topmöglichkeit fanden die Gäste bereits in der 1. Minute vor, doch Keeperin Manuela Zinsberger entschärfte den...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Auf Sieg eingestellt: Lena Triendl, Barbara Dunst, Stefanie Enzinger, Manuela Zinsberger und Katharina Schiechtl
1 11

Frauenfussball in Österreich
Frauen-Nationalteam auf Finnland fokussiert

Das Frauen-Nationalteam steht vor seinem dritten Länderspiel des Jahres 2021. BAD TATZMANNSDORF/RITZING. Am Sonntag empfängt die Auswahl von ÖFB-Teamchefin Irene Fuhrmann in Ritzing die EURO-Teilnehmerinnen aus Finnland zu einem freundschaftlichen Kräftemessen. Die Begegnung wird aber live auf ORF Sport+ übertragen. Anpfiff im Sonnenseestadion ist um 20:30 Uhr. Nach einer intensiven Trainingswoche im Teamcamp in Bad Tatzmannsdorf absolvierten die Österreicherinnen bereits am Freitag das...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Nicole Billa, Lisa-Marie Makas, Marina Georgieva und Barbara Dunst sind wieder in Bad Tatzmannsdorf zu Gast.
2 4

Bad Tatzmannsdorf
Frauen-Nationalteam kehrt für Trainingscamp zurück

Das ÖFB-Frauen-Nationalteam ist ab 5. April wieder in Bad Tatzmannsdorf zu Gast. Am 11. April spielt das Team in Ritzing gegen Finnland. BAD TATZMANNSDORF. Erstmals seit Oktober 2019 ist das Frauen-Nationalteam des ÖFB wieder in Bad Tatzmannsdorf zu Gast. Ab 5. April trainiert das Team von Irene Fuhrmann in der Fußballarena. Damit startet auch die Vorbereitung auf die WM-Qualifikation, die im Herbst beginnt, sowie die EM-Endrunde 2022 in England. Am Sonntag, 11. April, gibt es zudem ein...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bei der U20-WM in Kanada zeigte Jakob Brandner vor allem im Duell gegen Russland mit 43 abgewehrten Schüssen auf.
Video

Jakob Brandner
Über St. Josef und Graz in die Eishockey-Nation Finnland (+ Videos)

Über den Nachwuchs der Graz 99ers und die Red Bulls St. Josef schaffte Jakob Brandner den Weg zum Eishockeyprofi – in Finnland. St. Josef, Graz, Klagenfurt, Finnland – das sind die Karrierestationen von Jakob Brandner, die ihn zuletzt auch ins Mutterland des Eishockeys führten. Im 18.000 Zuseher fassenden Rogers Place in Edmonton, Kanada nahm Brandner mit dem österreichischen Nationalteam an der U20-WM teil – leider ohne Fans. „Man hat schon gemerkt, dass die WM sehr speziell ist“, erzählt der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
"I am from Austria": Auf seiner eigens designten Goalie-Maske präsentiert Jakob Brandner seine Heimat auch in Finnland.

Podcast
SteirerStimmen – Folge 42: Eishockeyprofi Jakob Brandner

GRAZ. Über den Nachwuchs der Graz 99ers und die einzigartige Natureisarena der Red Bulls St. Josef schaffte Jakob Brandner den Sprung zur U20-WM mit dem österreichischen Eishockey-Nationalteam – und nach Finnland. Bereits mit 18 Jahren wagte der Grazer den Schritt ins Ausland, der in dieser Saison mit einem Profivertrag belohnt wurde. Nebenbei machte Brandner noch die Matura, versucht mit der finnischen Sprache umzugehen und kocht mit seinem Bruder Schnitzel – alles in Finnland. Dorthin hat...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Das ÖSV-Team bei der Junioren-Weltmeisterschaft im finnischen Lahti. Gold gab es dabei für die Schispringerinnen Julia Mühlbacher und Vanessa Moharitsch.

ASVÖ SC Höhnhart
WM-Gold für Moharitsch und Mühlbacher

Team-Gold holten Vanessa Moharitsch und Julia Mühlbacher bei der Junioren-Weltmeisterschaft im finnischen Lahti. Silber und Bronze gingen an Russland und Slowenien.  LAHTI, HÖHNHART. Die SC-Höhnhart-Schisprungtalente Julia Mühlbacher und Vanessa Moharitsch haben an den Vorjahreserfolg angeknüpft und heuer erneut WM-Gold geholt. Gemeinsam mit Hannah Wiegele und Lisa Ebner haben die Höhnharter Sportlerinnen bei der Junioren-Weltmeisterschaft im finnischen Lahti wahre Höhenflüge hingelegt. Silber...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Johannes Lamparter hat seinen letzten Sieg als Juniorenweltmeister in Finnland gefeiert.
3

Johannes Lamparter
Gold für den Rumer bei seiner letzten Junioren WM

Mit dem Gewinn der Gold-Medaille ist für Johannes Lamparter wohl eines der größten Ziele in dieser Saison erreicht. Der junge Rumer holt beim heutigen Einzelbewerb der Juniorenweltmeisterschaft im finnischen Lahti seine insgesamt 7. Medaille bei Nordischen Juniorenweltmeisterschaften. RUM/LAHTI. Nach Gold mit dem Team 2018 in Kandersteg, Gold und Silber im Einzel, sowie Bronze mit dem Team 2019 in Lahti, Gold im Team und Silber im Einzel 2020 in Oberwiesenthal erweitert der 19-Jährige seine...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Vanessa Moharitsch versucht bei der WM in Finnland erneut Gold zu holen.
3

ASVÖ SC Höhnhart
Höhnharterinnen fliegen zur Weltmeisterschaft

Die nordische Junioren-Weltmeisterschaft im finnischen Lahti gehen mit gleich drei Athletinnen des ASVÖ SC Höhnhart in Szene. Sarah Schuller, Vanessa Moharitsch und Julia Mühlbacher gehen von 8. bis 14. Februar auf Medaillenjagd. HÖHNHART, LAHTI. "Dass gleich drei Starterinnen bei der Junioren-WM von einem Verein kommen, ist schon außergewöhnlich und macht uns sehr stolz. Es ist das Resultat einer jahrelangen Nachwuchsarbeit im Verein", freut sich Daniel Karrer, Schisprung-Sektionsleiter beim...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Die Europameisterschaft in Finnland musste coronabedingt abgesagt werden.

Enttäuschung
Absage für Luftdruckwaffen-EM

INNSBRUCK. Leider beginnt das neue Jahr, sportlich gesehen, mit einer Absage. Mit großer Enttäuschung musst das ÖSB-Team die Nachricht entgegen, dass die Europameisterschaft für Luftdruckwaffen 2021 in Lohja (FIN) nicht stattfinden kann. Die Nachricht des Organisationskomitees der Europameisterschaft für Luftdruckwaffen, diese Europameisterschaft abzusagen, traf das ÖSB-Team hart – besonders jene, die in der ÖSB-internen Qualifikation in den vergangenen Tagen (bereits berichtet) erfolgreich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
Santa mit Matyi (Ungarn), Nicole (Gänserndorf), Markus (Maria Enzersdorf), Hansi (Deutschland), Julianna (Finnland) (stehend) sowie Amir (Finnland), Markus (Wien), Teo (Ungarn) (sitzend)
4

Weihnachten
Zu Besuch im Weihnachtsmanndorf in Lappland

ROVANIEMI/GÄNSERNDORF. Die einen träumen beim Blick auf den grauen Hochnebel-Dezembertag von weißen Weihnachten, die anderen leben ein Jahr im Land des Weihnachtsmannes und können Weihnachtsmusik, -beleuchtung und den Weihnachtsmann so oft genießen wie sie wollen. Die anderen, das sind zum Beispiel die Gänserndorferin Nicole Körner, der Wiener Markus Sieberer und der Deutsche Hansi Strobel, drei Studenten die in Kemi im nördlichen Finnland ein Auslandsjahr absolvieren und eine Stunde von...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Felix Leitner kommt immer besser in Schwung.
2

Biathlon-Weltcup in Finnland
Von Finnland zum Heimweltcup in Hochfilzen

Heimische Biathleten mit einigen zufriedenstellenen Leistungen in Kointolahti. KOINTOLAHTI, HOCHFILZEN, REITH (niko). Nach den Sprintrennen beim zweiten Biathlon-Weltcup in Finnland – wir berichteten – standen die ersten Staffelbewerbe und die ersten Verfolgungsrennen der Saison am Programm. Bei den Herren landete Felix Leitner am 35. Rang; Lisa Hauser schaffte den 15. Rang, nachdem sie mit Top-Leistung in der Loipe vom 43. Startrang 28 Plätze nach vor gelaufen war. Den Staffelbewerb beendeten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Olga Lackner will der Obdachlosigkeit in Linz den Kampf ansagen.
1 2

Gemeinderat Linz
So wollen die Neos Obdachlosigkeit in den Griff bekommen

Olga Lackner (Neos) fordert, Obdachlose zuerst mit Wohnraum auszustatten – ohne Übergangsformen oder Notschlafstellen. Ihr Antrag wird am 10. Dezember im Gemeinderat behandelt.  LINZ. Nichts weniger als die Obdachlosigkeit in Linz besiegen will Neos-Gemeinderätin Olga Lackner. Dafür fordert sie einen Paradigmenwechsel, angelehnt an das international erprobte Konzept "Housing First". Obdachlose sollen demnach sofort einen eigenen und vollwertigen Wohnraum zur Verfügung gestellt bekommen. Erst...

  • Linz
  • Christian Diabl
Felix Leitner zeigte eine gute Leistung.

Biathlon-Weltcup in Finnland
Felix Leitner (17.) im Sprint bester Österreicher

KONTIOLAHTI, HOCHFILZEN, REITH (niko). Hanna Oeberg und Tarje Boe jubelten beim Auftakt des zweiten Biathlon-Weltcup-Wochenendes im finnischen Kontiolahti über die Sprint-Siege. Bei den ÖSV-Damen war Julia Schwaiger als Zwölfte beste Österreicherin. Lisa Hauser (K.S.C., Reith) landete am 43. Rang und konnte sich damit noch für das Verfolgungsrennen qualifizieren. Im Herren-Sprint belegte Felix Leitner (Hochfilzen) als bester Österreicher den 17. Platz. Nach einem doch eher enttäuschenden...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Lisa Hauser zeigte sich in Finnland stark in der Loipe.

Biathlon-Weltcup in Finnland
Lisa Hauser läuferisch mit vielversprechendem Saisonstart

BEZIRK KITZBÜHEL, KONTIOLAHTI (niko). Lisa Hauser zeigte zum Auftakt der Biathlon-Weltcupsaison im finnischen Kontiolahti, dass sie läuferisch einen großen Schritt nach vorne machen konnte. Mit zwei Top-Laufzeiten im Einzelbewerb über 15 Kilometer und im Sprint bewies Hauser, dass sie ihre Performance in der Loipe im Vergleich zu den vergangenen Jahren schon zum Saisonauftakt deutlich steigern konnte und läuferisch mit den Top-Damen mithalten kann. Auf PodestkursIm Einzelbewerb lag sie nach den...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Biathlon-Weltcup
Dunja Zdouc und Julia Schwaiger stark

Die Pinzgauer Biathlon Damen zeigten beim Weltcupauftakt eine starke Leistung - die Männer enttäuschten. KONTIOLAHTI (FIN). Dunja Zdouc hat beim ersten Bewerb der Saison in Kontiolahti den 14 Platz erreicht. Mit einer fehlerfreien Leistung am Schießstand und einer engagierten Performance in der Loipe erreichte die 26-jährige Kärntnerin damit das beste ÖSV-Ergebnis am ersten Wettkampf-Tag. Julia Schwaiger verpasste als 17. ebenfalls nur knapp ein Top-15 Ergebnis und sorgte für einen gelungenen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Beim Weltcupauftakt der Kombinierer in Ruka (FIN) gab es für das ÖSV-Team gleich den ersten Podestplatz. Der erst 19-jährige Tiroler Johannes Lamparter schaffte mit einer super Leistung als Zweiter den Sprung aufs Podium. Der Sieg geht an den norwegischen Überflieger Jarl Magnus Riiber, auf Platz drei kombiniert sich Jens Luraas Oftebro (NOR).

Weltcup-Auftakt in Ruka
Johannes Lamparter erstes Mal auf Podest-Platz im Weltcup

Sensationell unterwegs war der Rumer Johannes Lamparter beim Weltcup-Auftakt der nordischen Kombinierer in Ruka in Finnland. Der 19-jährige Athlet erkämpfte sich das erste Mal einen Podest-Platz im Weltcup. RUKA. Beim Weltcup-Auftakt der Kombinierer in Ruka konnte Österreichs großes Nachwuchstalent Johannes Lamparter einen guten Start hinlegen. Der Sportler gewann mit einem tollen 147,5-m-Flug den Sprungbewerb. Der norwegische Seriensieger letzen Jahres Jarl Magnus Riiber, brachte sich mit dem...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Felix Leitner will sich in der Weltspitze etablieren.
3

Biathlon-Weltcup – PillerseeTaler
Große Ziele für Biathleten

Saisonstart für Felix Leitner, Patrick Jakob und Lisa Hauser beim Biathlon-Weltcup in Finnland. HOCHFILZEN, ST. ULRICH, REITH (niko). „Ich fühle mich besser als letztes Jahr. Ich würde sogar sagen, ich fühle mich besser denn je zuvor!“ Mit viel Optimismus startet der Wahl-PillerseeTaler Felix Leitner in Kontiolahti in die neue Weltcupsaison der Biathleten. Trainingstechnisch hat der 23-Jährige den Sommer über in Absprache mit Cheftrainer Ricco Gross einiges umgestellt. Als erstes...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Romana Zeitlhofer absolvierte ihr Praktikum in Kiuruvesi, Finnland.
3

HLBLA St. Florian
Hautnahe Ausbildung: Erfahrungsberichte aus dem großen Praktikum

14 spannende Wochen erleben Schülerinnen und Schüler der HLBLA St. Florian beim "großen Praktikum" ST. FLORIAN. Im Laufe der fünfjährigen Ausbildung an der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt St. Florian sind drei Pflichtpraktika zu absolvieren. Zwei davon in der Dauer von 4 Wochen und die sogenannte „Große Praxis“ mit 14 Wochen zwischen dem 3. und 4. Jahrgang. Drei ausgewählte Praxisberichte zeigen, wie es den Schülerinnen und Schülern im In- und Ausland ergangen ist und was sie...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Nicole, Hansi und Markus: Drei Wiener Studenten, die ein Jahr in Lappland leben.
1 3

Auslandsjahr für Studenten
Forschung im Land des Weihnachtsmannes: Studenten des FH Technikum Wien in Lappland

GÄNSERNDORF/WIEN/KEMI. Was machen Wiener Studenten in Kemi und wo ist das überhaupt? Vor wenigen Tagen sind die Gänserndorferin Nicole Körner, der Wiener Markus Sieberer und der Deutsche Hansi Strobel in Kemi gelandet. Hier im nördlichen Finnland, genauer gesagt in Lappland, werden sie ein Jahr leben. Die drei studieren im normalen Leben am FH Technikum Wien und wechseln nun für zwei Semester an die finnische Universität, um hier gleich zwei Abschlüsse zu machen. "Für einen Double Degree zu...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Die finnische Landschaft
2

Ein Leben in Finnland
"Die Innviertler Gemütlichkeit fehlt mir"

ST. MARTIN/HELSINKI (mafr). Angela Bartel lebt seit acht Jahren in der finnischen Hauptstadt Helsinki. Die St. Martinerin ist der Liebe wegen in den Norden Europas gezogen. Im Gespräch mit der BezirksRundschau spricht die 29-Jährige über ihr Leben in Skandinavien und auch darüber was sie dort vermisst. Sie leben seit 2012 in Helsinki. Wie kam es dazu? Bei einer Studentenparty in Wels habe ich meinen jetzigen Freund Jaakko Juslin kennengelernt. Jaakko war damals als Austauschstudent in...

  • Ried
  • Mario Friedl
Der Mikrobiologe Martin Täubel bei seiner Arbeit am National Institute for Health and Welfare in Kuopio.
1

Corona Situation in Finnland
Martin Täubel Mikrobiologe in Kuopio

Der Auslandsösterreicher Martin Täubel lebt seit fünfzehn Jahren in Finnland. In Kuopio arbeitet er als Mikrobiologe am National Institute for Health and Welfare. Aufgabe seiner Abteilung ist es, die nationale Coronaepidemieüberwachung und -prognose zu erstellen KUOPIO/FINNLAND. Martin Täubel lebt in Kuopio, in der drittgrößten Stadt Ostfinnlands. Nach dem Studium der Umwelt- und Biotechnologie in Wien, bekam er ein Jobangebot an der Universität in Kuopio. „Seit dem bin ich in Finnland hängen...

  • Salzkammergut
  • Stefanie Habsburg-Halbgebauer
Stokksnes in Island – eines von vielen eindrucksvollen Bildern, die bei den Veranstaltungen zu sehen sind.
1 Aktion 3

Gewinnspiel
Europas hoher Norden – Reiseabenteuer am Polarkreis

Einfach alles hinter sich lassen, losreisen, durchatmen und die große Freiheit spüren. Mit ihrem eigens für den langen Trip adaptierten Camper, ihrer „rollenden Almhütte“, machen sich die bekannten Reisefotografen und Filmemacher Petra & Gerhard Zwerger-Schoner auf, die riesige Polarregion des europäischen Kontinents zu erkunden! Für die Veranstaltungen in Wörgl, Landeck und Innsbruck gibt es je 2 x 2 Karten zu gewinnen! Während ihrer monatelangen Reisen durchqueren die beiden atemberaubende...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.