.

FIS

Beiträge zum Thema FIS

Marcel Hirscher zu Gast bei Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisen Landesbank Oberösterreich (v. l.).
3

Marcel Hirscher
Österreichs erfolgreichster Skifahrer denkt über Karriere-Ende nach

Marcel Hirscher war zu Gast bei Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisen Landesbank Oberösterreich. Der österreichische Skistar gab Einblicke in sein Privatleben und seinen Beruf. OÖ. Dieses Jahr feierte Marcel Hirscher bereits zum achten Mal den Gesamtweltcupsieg. „In den sechs Monaten der Saison sind Familie und Sport sehr viel für 24 Stunden, es geht sich aus, aber für Hobbys und Freizeit bleibt wenig Zeit“, erklärt der erfolgreichste Skifahrer Österreichs. Der Slalomspezialist...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Erstmals auf dem obersten Treppchen bei der Siegerehrung eines FIS-Rennens – Andreas Ploier (Mitte).

Ploier feiert Premierensieg in FIS-Riesentorlauf

Erstmals ganz oben am Treppchen. "Daran könnte ich mich glatt gewöhnen." STRASS IM ATTERGAU. Wenige Tage nach dem Ausfall bei der Junioren-WM in Davos hat Andreas Ploier (Union aqotec Weißenkirchen) doch noch Grund zum Jubeln: Der 20-Jährige feierte am Montag in Turnau (Steiermark) seinen ersten Sieg in einem FIS-Riesentorlauf. Zwei perfekte Läufe Nachdem er bereits nach dem ersten Durchgang in Führung lag, war Ploier diesmal auch der zweite Lauf perfekt gelungen. „Die Kurssetzung und die Piste...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Michael Offenhauser behielt im dichten Schneetreiben den Durchblick und fuhr auf Platz drei.

Offenhauser Dritter im Schneetreiben von Hinterstoder

Beim zweiten Super-G will der Regauer morgen voll auf Sieg fahren. REGAU, HINTERSTODER. In Hinterstoder standen heute zwei FIS Super-G-Rennen auf dem Programm. Das erste Rennen konnte trotz Schneefall und Nebel unter regulären Bedingungen für alle Läufer ins Ziel gebracht werden. Das zweite wurde auf morgen verschoben. Husarenritt mit Nummer 26Michael Offenhauser (ESKA Wels) ließ sich vom miesen Wetter nicht beeindrucken und sicherte sich mit Rang drei den ersten Stockerlplatz der Saison. „Für...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Daniel Hemetsberger
3

Heimische Ski-Asse haben Stockerlplätze abonniert

Daniel Hemetsberger und Andreas Ploier fuhren zum Saisonauftakt gleich mehrmals aufs Podest. BEZIRK. Daniel Hemetsberger (SV Unterach) will es in dieser Saison nochmals wissen. Nach einer sehr guten Vorbereitungsphase im Sommer und Herbst im Kader des Landesskiverbandes OÖ und als "Mittrainierer" in der ÖSV-Speedmannschaft bekam Hemetsberger die Möglichkeit, auf eigene Kosten zu den Nor-Am-Rennen nach Kanada zu fliegen. "Die finanzielle Belastung ist schon groß, aber wir wollten auf jeden Fall...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Videos: Tag der offenen Tür

Andreas Ploier startete ausgezeichnet in die neue Skisaison.

Ploier überrascht auf der Reiteralm

BEZIRK. Für eine Sensation sorgte Andreas Ploier (Jahrgang 1997, Union Weißenkirchen) bei den stark besetzten FIS-Riesentorläufen auf der Reiteralm. Nach Rang zwölf am ersten Renntag katapultierte sich der 20-jährige C-Kader-Läufer tags darauf mit zwei nahezu perfekten Läufen auf den zweiten Platz. Sein Rückstand auf Sieger Maarten Meiners aus den Niederlanden betrug 55 Hundertstelsekunden. Der Regauer Michael Offenhauser (Eska Wels) startete mit den Rängen vier und sieben in die neue...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Michael Offenhauser (l.) und Daniel Hemetsberger gehen zuversichtlich in die Heimrennen in Hinterstoder.

UPDATE: Daniel Hemetsberger gewinnt erste von zwei FIS-Abfahrten

Michael Offenhauser belegt die Plätze sieben und neun. BEZIRK. Daniel Hemetsberger (SV Unterach) gewann heute die erste der beiden FIS-Abfahrten in Hinterstoder. In der zweiten belegte er Rang 13. Michael Offenhauser aus Regau platzierte sich als Siebenter und Neunter zweimal unter den Top 10. Bericht von heute Früh: Die Trainingseinheiten für die beiden heutigen Abfahrten im Rahmen der "FIS Speed Trophae" in Hinterstoder wurden von den oberösterreichischen Kaderathleten mit Bravour gemeistert....

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der Regauer Michael Offenhauser fuhr in Haus im Ennstal seinen ersten Saisonsieg ein.

Offenhauser feierte ersten Saisonsieg

Andreas Ploier ließ mit den Riesentorlauf-Platzierungen sechs und sieben aufhorchen. BEZIRK. Musste Michael Offenhauser (ESKA Wels) im ersten Riesentorlauf der Saison in Haus im Ennstal noch einen Ausfall hinnehmen, so klappte es im zweiten Rennen umso besser. Mit Wut im Bauch konnte der Regauer beim zweiten FIS-Riesentorlauf sein Können unter Beweis stellen und heimste den ersten Sieg der Saison ein. Auch Andreas Ploier (Union Weißenkirchen) ließ mit zwei konstant guten Rennen aufhorchen. Ein...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Daniel Hemetsberger
2

Zweiter Saisonsieg für Europacup-Läufer

BEZIRK. Seinen zweiten Saisonsieg feierte Daniel Hemetsberger (SV Unterach) bei der FIS-Abfahrt in Saalbach-Hinterglemm. Bereits zu Beginn des Winters hatte der Nußdorfer einen Super-G in Hinterstoder für sich entschieden. In einer weiteren Abfahrt in Saalbach erreichte Hemetsberger Rang 14. Sein Kollege im ÖSV-Europacup-Speed Team, Michael Offenhauser (ESKA Wels) aus Regau, belegte in den Abfahrten die Plätze neun und 17. Die Ergebnisse im FIS-Super-G: 12. Hemetsberger, 33. Offenhauser sowie...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.