Fisch

Beiträge zum Thema Fisch

Schon bei der Eröffnung um 09 Uhr verflüchtigten sich die Wolken am blauen Himmel.
2

Frisch und Regional
Herrliches Kaiserwetter beim Ebbser Bauernmarkt

EBBS. Es war ein einladender Vormittag, der erste Ebbser Bauernmarkt für das Jahr 2021. Bei Sonnenschein und bei sogenannten Kaiserwetter präsentierten sich "Marktler" aus der Region am Vorplatz des Ebbser Kindergartens. Mit dem Besuch vom vergangenen Samstagvormittag konnte man daher zufrieden sein. Hatte es doch am Vortag gerade auf Grund des Wetter-Kälteeinbruchs noch ein wenig anders ausgesehen. So aber blieb die Kundenkraft nicht aus und mit optimistischen Blick auf den Bauernmarkt...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Am Gewässerrand abgekippter Räumschnee.
2

Umweltschutz
Räumschnee: Gift für den heimischen Fischbestand

TIROL. Jeden Winter, wenn die Schneemassen von der Straße beseitigt werden, ist es in Tirol nach vor gängige Praxis, den Räumschnee in Gewässer zu kippen. Ebenso gelangen Straßenabwässer in diese Gewässer. Wie eine aktuelle Studie aus den USA nun bestätigt, kann dies den Fischbestand massiv gefährden. "Giftcocktail für Fische"Was schon lange von der Fischerei befürchtet wurde, wird nun durch die aktuelle Studie aus den USA bestätigt: den Räumschnee in die Gewässer zu kippen, kann den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Wie wird der heimische Fischbestand noch beeinflusst, abseits der Wasserqualität? Eine Studie beschäftigte sich mit weiteren Einflussfaktoren.
2

Fischfauna
Was beeinflusst den heimischen Fischbestand?

TIROL. In einer groß angelegten Studie wurden erstmals die zahlreichen Einflussfaktoren auf den alpinen Fischbestand in ganz Nord-, Ost- und Südtirol  miteinander kombiniert. Die Ergebnisse wurden kürzlich im Innsbrucker Alpenzoo präsentiert. Denn es ist mehr als die heimische Wasserqualität, die sich auf die Fischfauna auswirkt.  Was wirkt sich noch auf die heimische Fischfauna aus?Die Werte für chemische Substanzen wie Nitrat, Aluminium, Kupfer und Ammoniak in den Gewässern Nord-, Ost- und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Lebensmittelrückruf: Zu hoher Histamingehalt bei Sardellenfillets der Firma Glatz GmbH vermutet. (Symbolbild)
2

Lebensmittelrückruf: Sardellenfilets ADRIA

In Sardellenfillets von Glatz GmbH könnte ein zu hoher Histamingehalt vorhanden sein. ÖSTERREICH. Histaminallergiker sollten besonders aufpassen. Die Firma "Glatz GmbH" informiert über eine mögliche Überschreitung des Histamingehalts in seinen Sardellenfilets. Durch diese mögliche Überschreitung ist der Fisch nicht zum Verzehr geeignet. Betroffen sind "Sardellenfilet ADRIA 600g" der folgenden Chargen: LR 24 B18LR 25 A 18LR 26 B 18 und folgendem Mindeshaltbarkeitsdatum: 24. August 201930. Mai...

  • Kerstin Wutti
dav

Buon Appetito

Wo: Il Gatto Che Ride, Via Altinate, 30016 Lido di Jesolo auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Kufstein
  • Reinhard Thrainer Jr.
Vorsicht! Glasteilchen können sich in Makrelen-Filets von Delamaris mit der Chargennummer L160503 und dem MHD 03.05.2021 befinden.
3

Rückruf: Glas in Makrelen-Filets von Delamaris

Weil sich Glasteilchen im Produkt befinden können, ruft die Firma Glatz GmbH "Delamaris Makrelenfilets in Mediterranöl" zurück. ÖSTERREICH. In einem Rückruf vom 30. Juni 2017 informiert die Firma Glatz GmbH über den Rückruf "Delamaris Makrelenfilets in Mediterranöl". Betroffen sind die Makrelen-Filets mit der Chargennummer L160503 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.05.2021. Geld auch ohne Kassenbon zurück Weil durch mögliche Glasteilchen im Fisch-Produkt Verletzungsgefahr besteht, sind die...

  • Sabine Miesgang
Betroffen vom Rückruf sind die Spar-Produkte "Graved Lachs 150g" und "Lachsforellenfilet geräuchert 100g".

Produktrückruf: Graved Lachs und Lachsforellenfilet von Spar

Wegen bakterieller Verunreinigung ruft die Firma Spar die Produkte "Graved Lachs 150g" und "Lachsforellenfilet geräuchert 100g" zurück. ÖSTERREICH. Eine mögliche bakterielle Verunreinigung der beiden Produkte "Graved Lachs 150g" und Lachsforellenfilet geräuchert 100g" ist der Grund, warum die Firma Spar den Rückruf der beiden Produkte veranlasst hat. Ausschlaggebend für den Rückruf waren routinemäßige Kontrollen. Spar fordert Kunden zur Sicherheit auf, die beiden genannten Produkte nicht zu...

  • Sabine Miesgang
Für das Produkt "Plötze, getrocknet und gesalzen, ausgenommen" des Herstellers Monolith Süd besteht eine Produktwarnung wegen Vergiftungsgefahr.

Produktrückruf: Vergiftungsgefahr bei getrocknetem Fisch

Ein starkes Nervengift wurde in den getrockneten und gesalzenen Plötzen (Rotaugen) des Unternehmens Monolith Süd festgestellt. ÖSTERREICH. Eine Kontamination mit dem durch das Bakterium Clostridium botulinum produzierten Neurotoxin Typ E wurde in dem Produkt "Plötze, getrocknet und gesalzen, ausgenommen" festgestellt. Das gab die Österreichische Agentur für Ernährungssicherheit (AGES) im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen am 25. November in einer Aussendung bekannt....

  • Sabine Miesgang
Lachs enthält viele herzschützende Omega-3-Fettsäuren.
1

Cholesterinbewusst essen

Das Blutfett Cholesterin ist nicht so schlecht wie sein Ruf. Für den Zellaufbau ist es lebensnotwendig - in Maßen allerdings. Denn gesamt gesehen schadet zuviel Cholesterin den Gefäßen. Cholesterin setzt sich aus zwei Komponenten zusammen: Das "gute" HDL-Cholesterin und das "lausige" LDL-Cholesterin. Je mehr LDL in den Blutbahnen zirkuliert, desto mehr Cholesterin kann an den Gefäßwänden haften bleiben. Je nach Lebensmittel überwiegt das "gute" oder das "schlechte" Cholesterin in der...

  • Silvia Feffer-Holik
10

Frisch geräucherter Fisch...

Wenn in Niederndorf der weiße Rauch aufsteigt, dann gibt's keinen neuen Papst, sondern edelsten und frischesten Räucherfisch, begleitet von gutenTropfen... Besten Dank meinen Eltern für die Einladung...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Reinhard Thrainer Jr.
Cover German edition
2 10

Hommage an die Raubtiere der Meere

BUCH TIPP: Michael Muller – "Haie - Auge in Auge mit den gefährdeten Räubern der Meere" An vielen Ecken der Weltmeere baute der bekannte Fotograf Michael Muller sein Studio auf und hielt außergewöhnliche Begegnungen mit verschiedenen Haiarten in faszinierenden Aufnahmen fest. Mit ausgeklügelter Blitztechnik gelangen atemberaubende Unterwasserfotos. Expeditionsberichte und hintergründiges ergänzen den XXL-Bildband (Minus: Text schwarz auf blau mühsam zu lesen). TASCHEN Verlag, 334 Seiten, 49,99...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Konzertabend in der KuFa-Bar

KUFSTEIN. Die Unterländer Band "FISCH" (ehemals „Fishing Fritz") spielt nach der Veröffentlichung ihrer ersten CD „Katanga" erstmals in der Kulturfabrik-Bar. Konzertbeginn ist am 3. Juni um 20 Uhr. Die Band spielt schaurig-schöne Songs in folgender Besetzung: • Alex Atzl: Gitarre, Gesang • Jo De Corte: Cello, Keyboard, Gesang • Lisa Eberharter: Bass, Keyboard, Gesang • Milena Meller: E-Drums, Flöte, Gesang Als Vorband spielt „journey to Io" kompromisslose Hardrock-Covers. Wann: 03.06.2016...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Isabella Traunfellner
1 5

DIE KRONE - ASIATISCHER GENUSS IN KUFSTEIN...

Das neue Asia Restaurant "KRONE" in Kufstein ehemaliger DM neben Ex-Baumax... Ist auf alle Fälle einen Besuch wert... (Die Speisen auf den Tellern wurden auf dilettantische Art und Weise von mir angerichtet, bevor ich sie fachmännisch verspeiste)

  • Tirol
  • Kufstein
  • Reinhard Thrainer Jr.
Die Bürgermeister Christian Ritzer (Niederndorf), Hubert Wildgruber (Oberaudorf) und Josef Ritzer (Ebbs) an der bunt verzierten Mauer.
13

Damit die Fische wieder wandern können

Fischaufstiegshilfe am Grenzkraftwerk Oberaudorf-Ebbs eröffnet. EBBS/OBERAUDORF (mel). Vergangene Woche wurden am Grenzkraftwerk Oberaudorf-Ebbs eine neue Fischwanderhilfe sowie ein Fischlehrpfad eröffnet. Bei der Feier waren auch zahlreiche Volksschüler der beiden Gemeinden dabei, die bereits im Vorfeld die Fischaufstiegshilfe mit bunten Bildern verzierten. "Gemeinsame Umsetzungen zwischen Tirol und Bayern sind die Zukunft, und dies ist ein Vorzeigeprojekt", ist Oberaudorfs Bürgermeister...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Das Fischsterben betrifft laut Seebesitzerin nur Renken, es sind weder Menschen noch andere Tiere gefährdet.
5

Tote Fische im Walchsee

Besitzerin gibt Entwarnung - Fischsterben sei ein natürlicher Vorgang. WALCHSEE (mel). Mehreren Spaziergängern sind in letzter Zeit tote Fische im Walchsee aufgefallen. Bürgermeis-ter Dieter Wittlinger sowie die Seebesitzerin Renée Palm geben jedoch Entwarnung: Das Fischsterben betreffe nur die Fischart Renken, und hier auch nur eine bestimmte Größe dieser Fischart. Eine Untersuchung der toten Fische in einem Speziallabor hat ergeben, dass es sich dabei nur um laichfähige Exemplare handelt, die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Fischsterben in der Wildschönau

WILDSCHÖNAU. Am 23. November wurden in einem Bach in der Niederau insgesamt rund 150 tote Forellen vorgefunden. Zur Feststellung der Ursache wurden Gewässerproben und Fische entnommen und zur Untersuchung sichergestellt. Der Schaden beläuft sich derzeit auf einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.