fit maßgeschneidert

Beiträge zum Thema fit maßgeschneidert

Tina Lichtner bei ihrer Ausbildung zur Lackiertechnikerin – heute ist sie gefragte Technikerin
2

Nord- und Mittelburgenland
Ausbildung für Frauen in technischen Berufen

„FiT maßgeschneidert“: das erfolgreiche AMS-Projekt bildet Frauen in technischen Berufen aus EISENSTADT. Seit 2016 werden im Rahmen der Kursmaßnahme „Fit maßgeschneidert“ arbeitslose Frauen aus den Bezirken Eisenstadt, Mattersburg, Neusiedl und Oberpullendorf von ZIB Training dabei unterstützt und begleitet, einen technischen oder handwerklichen Beruf zu erlernen.  FiT steht für „Frauen in Handwerk und Technik“ Ziel der Kursmaßnahme ist es, Frauen in nicht traditionellen Berufen eine...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Karl Strassner (Filialleiter Media Markt) mit Barbara Besold
2

Oggau
„FiT maßgeschneidert“ zum Lehrabschluss

OGGAU/NEUSIEDL AM SEE. Das Projekt „FiT maßgeschneidert“ hilft arbeitslosen Burgenländerinnen zu einer nicht-traditionellen Ausbildung. Im Auftrag des AMS ermöglicht ZIB Training Frauen die Integration in den Arbeitsmarkt. Multimediakauffrau aus Oggau Barbara Besold aus Oggau ist das jüngste Beispiel dieses erfolgreichen Projekts. Denn seit November hat sie ihren Lehrabschluss als Foto- und Multimediakauffrau in der Tasche. Im Anschluss wurde sie vom Media Markt in Wiener Neustadt sofort...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Wilhelm Schriffl, Hausleiter XXXLutz Eisenstadt, Anna Hornak, Sosan Yadegari, mit Ursula Pepper, Ausbildnerin beim XXXLutz

Eisenstädter Betriebslogistikkauffrauen
Mit dem AMS zur Fachkraftausbildung

EISENSTADT. Die AMS-Initiative „FiT maßgeschneidert“ hilft arbeitslosen Frauen aus den Bezirken Eisenstadt und Mattersburg einen handwerklichen oder technischen Beruf zu erlernen. Chancen am Arbeitsmarkt Dass damit die Chancen am Arbeitsplatz auch in der Realität erhöht werden, zeigt das Beispiel von Anna und Sosan. In einer Kooperation von AMS, ZIB Training und XXXLutz haben sie eine verkürzte Ausbildung zur Betriebslogistikfrau absolviert und betreuen nun das Lager beim XXXLutz in...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Sejla Haunold, mit Villa Antica-Chefin Gabi Jagschitz Helene Sengstbratl vom AMS in der Villa-Küche
2

„FIT maßgeschneidert“ – ein AMS-Projekt schlägt ein

MATTERSBURG/EISENSTADT. „FIT maßgeschneidert“ ist ein Projekt des AMS Burgenland und ZIB Training mit dem Ziel, arbeitssuchenden Frauen aus Mattersburg und Eisenstadt eine Anstellung im handwerklichen Bereich zu ermöglichen. 14 Frauen in Ausbildung Derzeit nehmen 14 Frauen dieses Angebot wahr und erhalten Ausbildungen als Köchen, Logistikerin, Elektrikerin oder Landschaftsgärtnerin. Eine davon ist Sejla Haunold, die derzeit ihre Ausbildung als Köchin in der Villa Antica in Eisenstadt...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.