Fit mit Lehre

Beiträge zum Thema Fit mit Lehre

Lokales
3 Bilder

Hans Haslinger
Vom Lehrling zum Technischen Leiter von sechs Standorten

FREINBERG (juk). Hans Haslinger hat seine Karriere mit einer Kfz-Mechaniker-Lehre begonnen und sich schon immer für Nutzfahrzeuge interessiert. Heute ist er technischer Leiter für Nutzfahrzeuge von sechs Mercedes-Hirschvogel Standorten in Bayern mit knapp 130 Mitarbeitern im Bereich LKW. Wollten Sie schon immer Mechaniker lernen? Mechaniker war mein Traumberuf. Schon als Kind habe ich alles zerlegt, um es zu verstehen. Die Lehre bei Mercedes-Resch und Mercedes-Luger in Schärding war für...

  • 01.10.19
Wirtschaft
Posieren fürs Titelfoto hieß es für die Lehrlingsredakteure Siegfried Riener, Viktoria Hartl, Elisabeth Schwarz und Michael Rumpl beim Fotoshooting fürs Titelfoto – nicht im Bild ist Valentin Köstler.
7 Bilder

LehrlingsRundschau 2019
Das sind Schärding Lehrlingsredakteure

BEZIRK SCHÄRDING (juk). Von Lehrlingen für Lehrlinge geschrieben – das ist die Philosophie, die hinter der LehrlingsRundschau 2019 steckt. Hunderte Lehrlinge lassen sich in den Unternehmen des Bezirkes zu den Fachkräften von morgen ausbilden. Dort erwerben sie mit viel Einsatz und Fleiß alles, was sie für ihren Lehrberuf wissen und können müssen. Fünf von ihnen haben in den vergangenen Wochen einen Blick über den Tellerrand des eigenen Berufes gewagt. Sie haben ihr Tätigkeitsfeld für einige...

  • 25.09.19
Wirtschaft
Nicht nur wie hier auf der Lehrlingsmesse werben Schärdings Firmen nach wie vor massiv um jeden Lehrling – doch zumindest der Rückgang konnte etwas gebremst werden.
5 Bilder

Lehrlingssituation in Schärding
Rückgang der Lehrlinge konnte etwas gestoppt werden

BEZIRK (juk). 272 Lehrbetriebe bilden im Bezirk Schärding im Moment 850 Lehrlinge aus. 27 Firmen tragen das INEO-Zertifikat als vorbildlicher Lehrbetrieb. Zu den "Evergreens" unter den Lehrberufen zählen nach wie vor die Berufe Bürokaufmann- oder -frau, Tischler, Elektrotechnik, Metalltechnik und Kfz-Technik – sie sind die fünf häufigsten Lehrberufe in der Region. Aktuell sind dem Arbeitsmarktservice (AMS) Schärding 57 sofort verfügbare und 106 Lehrstellen, die nicht sofort verfügbar sind,...

  • 25.09.19
Gesundheit
3 Bilder

Erste-Hilfe-Kurs für Lehrlinge
Wo Lehrlinge lernen, was im Notfall zu tun ist

KOPFING. Am 1. und 2. Juli fand in Kopfing im Innkreis ein besonderer Erste-Hilfe-Kurs statt. Die Lehrlinge der Raiffeisenbank Region Schärding, Daniel Hufnagl und Michael Rumpl, lernten im Zuge eines Lehrlingsworkshops gemeinsam mit Lehrlingen der Firmen Frauscher Sensortechnik, Waizenauer und des Roten Kreuzes, was im Notfall zu tun ist. Und das nicht nur im Schulungsraum, wo sonst nur Theorie gelehrt wird, sondern auch im Freien. Am zweiten Tag waren die jungen Leute rund um den...

  • 25.09.19
Lokales
Theresa Einböck engagiert sich als ALPHA-Lesecoach
3 Bilder

Raiffeisenbank Region Schärding
Vom Bankschalter in den Sozialmarkt

Mit Freude und Nachhaltigkeit für die Menschen in der Region zeigt Raiffeisen Verantwortung. SCHÄRDING. Die Raiffeisenbank Region Schärding setzt im sozialen Bereich auf eine Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz. Den Mitarbeitern wird dabei die Chance geboten, verschiedene Bereiche des Roten Kreuzes kennenzulernen. Auch heuer absolvieren wieder engagierte Mitarbeiter viele ehrenamtliche Stunden im Dienste des Roten Kreuzes. Zwei davon sind Bettina Friedl und Theresa Einböck. Bettina Friedl...

  • 25.09.19
Wirtschaft
Michelle hat neben der Arbeit auch schon einige Städte in der Nähe von Cordoba (Spanien) besichtigt.
5 Bilder

Frauscher Lehrlinge
Für gute Noten geht´s ins Ausland

Frauscher stellte heuer Prämiensystem um: Lehrlinge dürfen für gute Berufsschulnoten ins Ausland. ST. MARIENKIRCHEN, CÒRDOBA. Für vier bis sechs Wochen ins Ausland: Das wird für drei Lehrlinge der Frauscher Sensortechnik GmbH in St. Marienkirchen gerade Realität. Seit Herbst 2019 bietet die Firma erstmalig ein Auslandspraktikum. Das haben sich die Lehrlinge auch verdient: Denn nur jene, die zweimal in Folge in der Berufsschule eine Auszeichnung bekommen haben, erhalten diese einzigartige...

  • 25.09.19
Freizeit
Licht und Schatten, Hintergrund und Platzierung des Motives sind für ein gelungenes Foto entscheidend.
2 Bilder

Tipps für Fotobegeisterte
Ein Motiv richtig in Szene setzen

BEZIRK (valk). Heute werden mehr Fotos denn je gemacht. Damit ein Motiv auch spannend wirkt, sollte man auf einige Dinge achten. Die Wahl der Perspektive auf ein Motiv kann oft entscheidend sein. In den meisten Fällen wird aus Augenhöhe fotografiert. Ein Wechsel von der Augenhöhe in die Hocke wirkt sich nicht selten äußerst positiv auf das Endergebnis aus. Dies lässt sich noch steigern indem man die Kamera oder das Smartphone auf dem Boden platziert. Gegenteiliges wirkt ebenfalls. Licht und...

  • 25.09.19
Wirtschaft
Valentin, Martin, Simon und Florian, Lehrlinge bei Metall-Auer, diskutieren mit Chef Erich Auer (re.) über die neue Firmensoftware Core.
13 Bilder

Metall-Auer
Mehr Vernetzung und Kommunikation durch Core

Metall-Auer führte im Juli neue Kommunikationsplattform namens "Core" ein. WERNSTEIN (valk). Fotos von Baustellen, die neuesten Firmeninfos oder den Speiseplan nachschauen. Das Familienunternehmen Metall-Auer führte Anfang Juli ein unternehmensinternes Kommunikations- und Informationssystem mit dem Namen „Core“ ein. Der Begriff kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie Kern. Ziel der Online-Plattform ist eine bessere, schnellere und für jeden Mitarbeiter einfacher zugängliche...

  • 25.09.19
  •  1
Lokales
Die neue Werbekampagne der Brauerei Baumgartner ruft alle auf, ihren "Huck di zuwa"-Moment zu teilen – mit dem Hashtag #huckdizuwa auf Facebook oder Instagram.
2 Bilder

Brauerei Baumgartner
Wahrer Biergenuss kennt kein Alter

"Huck di zuwa" heißt die aktuelle Kampagne der Brauerei Baumgartner. Was steckt dahinter und wie ist sie entstanden? SCHÄRDING. Das Thema Geselligkeit spielt in der ländlichen Region eine große Rolle. "Huck di zuwa" ist dabei ein Ausdruck, der die Gemeinschaft unabhängig vom Alter und das Miteinander aller Traditionen im Innviertel verkörpert. Genau auf diesen Werten wurde die Kampagne der Schärdinger Brauerei aufgebaut. "Denn diese steht genau für all das: für das Innviertel, für...

  • 24.09.19
Sport
Jürgen Kreuh von Booom Fitness in Andorf.
2 Bilder

Trend Fitnessstudios
So wirst du fit und stark

ANDORF. Allein in den letzten fünf Jahren wuchs die Fitnessgemeinde laut Zahlen der Wirtschaftskammer um knapp 300.000 Mitglieder in den Studios. Über 12 Prozent der Österreicher sind momentan in einem Fitnessstudio gemeldet. Der Fitnesstrend kommt nicht von ungefähr: Sport hilft nicht nur, sich wohler in seiner Haut zu fühlen, sondern macht auch ideenreicher und leistungsfähiger. Für jeden Typ Mensch gibt es die richtige Sportart. Der größte Schritt ist die Überwindung und überhaupt erst...

  • 24.09.19
Wirtschaft
4 Bilder

Leitz
Eine erste Bilanz aus der Zukunftswerkstatt

RIEDAU. Am 28. Juni dieses Jahres war die Eröffnung der Zukunftswerkstatt. Es wurden einige Ehrengäste eingeladen sowie der Bürgermeister von Riedau. Zeitgleich wurde auch der neue Service eingeweiht. Der Bau begann im August letzten Jahres und eingezogen sind die Lehrlinge im Februar. Beim Umsiedeln halfen die Mitarbeiter zusammen, um alles schnell und sicher von A nach B zu bringen. Doch wie gefällt eigentlich den Lehrlingen selbst ihre neue Lehrwerkstätte? "Sehr gut, die neue Lehrwerkstatt...

  • 24.09.19
Wirtschaft
Siegfried Riener, Viktoria Hartl, Elisabeth Schwarz und Michael Rumpl sind die Lehrlingsredakteure, nicht im Bild: Valentin Köstler.
6 Bilder

Am 26. September
Die LehrlingsRundschau steht vor der Tür

Hier ein Ausblick auf die LehrlingsRundschau 2019 und die Artikel unserer fünf Lehrlingsredakteure. BEZIRK SCHÄRDING (juk). Themen finden, Infos reinholen, telefonieren, Interviewpartner treffen und vieles mehr gilt es für die Lehrlingsredakteure zu tun, bevor die LehrlingsRundschau 2019 in Druck gehen kann. Am 17. Juni fiel der Startschuss für das Projekt, das gemeinsam mit Firmen aus der Region umgesetzt wird. Bei einer ersten Redaktionssitzung wurden Ideen für Artikel gesammelt und die...

  • 17.09.19
Wirtschaft
2 Bilder

LehrlingsRundschau 2019
Eine Zeitung ganz im Zeichen der Lehre

SCHÄRDING. Sie holen Informationen ein, schreiben Texte und machen Fotos, die dann in der Zeitung abgedruckt werden. Am 17. Juni fiel der Startschuss für das Projekt, das gemeinsam mit Firmen aus der Region umgesetzt wird. Bei einer ersten Redaktionssitzung wurden Ideen für Artikel gesammelt und die Umsetzung besprochen. Dann geht es für die Lehrlinge ans Recherchieren. Im Anschluss wurde mit jedem Lehrlingsredakteur einzeln der Rohtext besprochen und für die Zeitung optimiert. Fünf...

  • 10.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.