Fliegenpilz

Beiträge zum Thema Fliegenpilz

Der Brauch, zu Silvester Raketen abzufeuern, geht bis zu den Germanen zurück.
4

Silvester und Neujahr
Das Neue Jahr gebührend feiern

Haben Sie sich schon einmal überlegt, zu welcher Zeit im Jahr die meisten Menschen gleichzeitig "abschalten", zur Ruhe kommen können, wann gewissermaßen der kollektive Gesellschaftsurlaub stattfindet? Diesen gibt es per se zwar nicht, aber dennoch bedeutet die Zeit um Weihnachten und Neujahr, bis Heilige Drei Könige, so etwas wie ein gemeinsames Besinnen, Erholen und Feiern. Wird Weihnachten bei den meisten, die dieses Fest feiern, ähnlich begangen, so weist der Jahreswechsel ein buntes...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
35 29 117

36. Kalsdorfer Faschingsumzug

Gestern erfolgte die offizielle Eröffnung beim Feuerwehrrüsthaus Kalsdorf, durch das Kalsdorfer Faschingskomitee. Die Route vom Narrenzug führte über die Raiffeisenstraße, Hauptstraße und Fernitzer Straße zum Gasthof Pendl. Der große Faschingsumzug, wurde vom Kulturreferat der Marktgemeinde Kalsdorf veranstaltet. Der Narrenzug wurde vom "2. Kalsdorfer Prinzenpaar" und der "Faschingsgarde" angeführt. Wo: Kalsdorf, 8401 Kalsdorf bei Graz auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Marie O.
Schwein sollte man schenken und essen.
1 5

Heuer mal so richtig Schwein gehabt?

Glücksbringer: Warum wir sie verschenken, was sie bedeuten und was sie wirklich bringen. Sie gehören zu Silvester wie das Feuerwerk: Glücksbringer. Egal ob Kleeblatt, Schweinderl oder Rauchfangkehrer, mit ihnen kann im Neuen Jahr nichts mehr schief gehen. Aber warum eigentlich? Was steckt hinter den einzelnen Glücksboten und warum verschenken wir ausgerechnet Schweine und Fliegenpilze und nicht Kühe und Schuhlöffel? Roswitha Orac-Stipperger, Chefkuratorin des Grazer Volkskundemuseums, hat uns...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.