Floridsdorf

Beiträge zum Thema Floridsdorf

Nikolaus Preglau und Ursula Napravnik.
1 3

Kulturradiosendung für Floridsdorfer
"Was geht ab in Mordor?" geht auf Sendung

Jeden letzten Freitag im Monat von 13.30 bis 14.00 Uhr gibt es in Floridsdorf ab sofort die volle Ladung Kultur. "Was geht ab in Mordor?" bei Radio Orange 94.0 startet am 28. Jänner.  WIEN/FLORIDSDORF. Ab Freitag, 28. Jänner, geht es los: Bei Radio Orange 94.0 startet der erste Kultursender für Floridsdorf. In der Sendung "Was geht ab in Mordor" kommen jede Menge Akteure aus dem Kulturbereich zu Wort. Nikolaus Preglau und Ursula Napravnik interviewen Kulturpolitikerinnen und Kulturpolitiker,...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • David Hofer
Die Polizei erhielt Unterstützung von der WEGA und der Cobra.
Aktion 2

Cobra und WEGA
Schuss in Floridsdorf führt zu Polizeigroßaufgebot

In Floridsdorf soll am Mittwoch, 19. Jänner, zur Mittagszeit, ein Schuss gefallen sein. Dieser führte zu einem größeren Polizeieinsatz samt Cobra-Unterstützung. WIEN/FLORIDSDORF. Turbulent ging es Mittwochnachmittag in der Thayagasse in Floridsdorf zu. Wie die Tageszeitung "Heute" zuerst berichtete, hat eine Augenzeugin gegen 11.30 Uhr die Polizei verständigt, nachdem sie gesehen hat, wie auf einer naheliegenden Baustelle mit einer Waffe herumhantiert wurde. Es soll auch ein Schuss gefallen...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Miriam Al Kafur
Im Zentrum des Dialoges soll die zukünftige Entwicklung des Zentrums von Floridsdorf und des Umfeldes der Brünner Straße stehen.
Aktion 2

Konzept für das Zentrum von Floridsdorf
Der Zukunft Raum geben

Gemeinsam an der künftigen Entwicklung des Zentrums von Floridsdorf arbeiten - das ist das Ziel einer Dialogausstellung am Mittwoch, 26 Jänner, und einer Online-Veranstaltung am Donnerstag 27. Jänner. Thema ist auch das Umfeld der Brünner Straße. WIEN/FLORIDSDORF. "Geben wir der Zukunft Raum" lautet das Motto, unter dem die Wiener Stadtteilplanung und Flächenwidmung zum Dialog aufruft. Im Zentrum des Dialoges soll die zukünftige Entwicklung des Zentrums von Floridsdorf und des Umfeldes der...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • David Hofer
Die erfolgreichen Wasserballerinnen des ASV.
Aktion 4

ASV Wasserball
Favoritner Sportler sind zuversichtlich

Der ASV Wasserball trainiert im Favoritner Amalienbad und in Floridsdorf. Die Sportler gehen zuversichtlich ins Neue Jahr. WIEN/FAVORITEN/FLORIDSDORF. Bernard Stejskal freut sich über ein äußerst erfolgreiches Jahr der Favoritner Wasserballsektion. Die Sportler konnten vier von fünf österreichischen Nachwuchsbewerben gewinnen. Besonders erfolgreich waren die Jugendlichen im Bereich der Unter elf-, unter 15- unter 17 und unter 19-Jährigen. Der Wermuthstropfen: die Wiener Bewerbe mussten leider...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Dragana Stojanovic, 40 Jahres, Verkäuferin.
1 Aktion 4

Neujahrswünsche
Das wünschen sich Floridsdorfer für 2022

Was wird das neue Jahr bringen? Wir haben vier Bewohner aus dem Bezirk nach ihren Wünschen gefragt. WIEN/FLORIDSDORF. Das heurige Jahr war für uns alle eine echte Herausforderung. Das erhoffte und oft angekündigte Ende der Pandemie und der damit verbundenen Maßnahmen hat leider auf sich warten lassen. Bleibt die Hoffnung, dass nächstes Jahr alles besser wird. Aus diesem Grund haben wir heuer vier Floridsdorfer und Floridsdorferinnen nicht nach ihren ganz persönlichen Neujahrsvorsätzen gefragt,...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Tochter Cornelia Petrides präsentiert Blumen und Schokowaren bei  Blumen Regina.
2

Blumen Regina
Mehr als ein Strauß Blumen

Gerhard Petrides von Blumen Regina geht nach dem Lockdown neue Wege und bietet nicht nur Blumen an. WIEN/FLORIDSDORF. Kekse, Schokolade, Erdäpfel, Zwiebeln, Wein, Fruchtsäfte, Schnaps und Klopapier: Was im Supermarkt zu den normalen Produkten gehört, mutet im Blumengeschäft doch etwas befremdlich an. Doch Gerhard Petrides von Blumen Regina geht neue Wege und zeigt die rote Karte: „Ich habe bereits seit 2002 die Gewerbeberechtigung für einen Lebensmittelhandel, weil ich immer zu Weihnachten in...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Bio-Likör "Wiener Dirndl" präsentiert seine neue Weihnachtsedition. Ein Euro jeder verkauften Flasche geht an die Caritas.
1 2

Wiener Christdirndl
Neue Weihnachtsedition vom Bio-Likör Wiener Dirndl

Der fruchtige Bio-Likör "Wiener Dirndl" präsentiert seine neue Weihnachtsedition. Ein Euro jeder verkauften Flasche geht an die Caritas. WIEN/BRIGITTENAU/FLORIDSDORF. Pünktlich vor den Feiertagen präsentiert das Brigittenauer Unternehmen "Wiener Dirndl" jetzt eine besondere Variante seines Fruchtlikörs, den "Wiener Christdirndl". Kostenpunkt: 13 Euro pro Flache. Das Besondere an der Weihnachtsedition: Ein Euro jeder verkauften Flasche geht an die Caritas Wien für ihren aktuellen Spendenaufruf...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Beim Grätzlspaziergang mit Anrainerin Müller-Vohnout wurden Mängeln bei den gepflanzten Jungbäumen bemekrt.
Aktion 3

Jungbaumsterben
Neue Bäume für die Frauenhofergasse

Nach dem Aufzeigen des Jungbaumsterbens im Sommer werden nun neue Bäume gepflanzt. WIEN/FLORIDSDORF. Anrainerin Sabine Müller-Vohnout und Forstwirt Alexander Mayr-Harting von der Initiative „Zukunft Stadtbaum“ haben im Sommer 40 abgestorbene Jungbäume in den Wohnhausanlagen von Wiener Wohnen gezählt. Diese befanden sich im Bereich zwischen Frauenhofergasse, Bellgasse und Jedleseer Straße. Darauf angesprochen, bot Wiener Wohnen eine gemeinsame Begehung an. Weil diese aus Urlaubs- und sonstigen...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer

Blasmusikkonzert in Floridsdorf
Herbstkonzert des Musikverein Leopoldau

Am Samstag, 21. November 2021 (einen Tag vor dem Beginn des vierten Lockdowns) war es endlich wieder so weit! Der Musikverein Leopoldau durfte in diesem Jahr wieder im Floridsdorfer Haus der Begegnung (im Herzen des 21. Wiener Gemeindebezirks) das Herbstkonzert veranstalten. Allerdings waren die gesetzlichen Rahmenbedingungen dafür alles andere als einfach. Die Gesundheit unserer Gäste und aller Musizierenden stand zu jeder Zeit im Vordergrund. Daher wurde unter anderem jedem Gast ein fixer...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • MV Leopoldau
Arik Recep, Schneidermeister, würde gerne die Seitenstraßen ohne Parkgebühren nutzen.
4

Antrag ab 1. Dezember
Unmut über das Parkpickerl in Floridsdorf

Das mit März kommende, flächendeckende Parkpickerl löst bei Floridsdorfern Unverständnis aus. WIEN/FLORIDSDORF. Ab heute kann man das Parkpickerl online beantragen. Denn in ganz Wien werden mit März 2022 flächendeckende und zusammenhängende Kurzparkzonen eingerichtet und für die Bezirksbewohner das Parkpickerl eingeführt. Parken ohne Gebühren ist im Großteil Wiens nicht mehr möglich. Obwohl Bezirksvorsteher Georg Papai (SPÖ) meinte, dass das flächendeckende Parkpickerl für Floridsdorf...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Von der U12 bis zur U18 sind die Junior Tigers in vier Altersklassen vertreten.
6

Junior Tigers
Hier wächst Österreichs Footballnachwuchs heran

Bereits acht Saisonen liegen hinter den Junior Tigers, dem einzigen ausschließlichen Nachwuchsverein für Football in Österreich. Gerade nach der Pandemie sind die Kinder nun wieder hungrig auf Titel.  WIEN/FLORIDSDORF. "Servus Trainer" begrüßt eine junge Nachwuchshoffnung Obmann Alexander Stöger, der geblendet von der tiefstehenden Sonne seine Hand zum Handshake ausstreckt. 2013 wurden die Junior Tigers, die einzige Footballnachwuchsschmiede in Österreich, gegründet - und zwar in Floridsdorf....

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Niklas Varga
Kollektionen für alle Jahreszeiten wurden präsentiert.
3

Kids am Catwalk
Hausmann Modeschau nach zwei Jahren zurückgekehrt

Nach zweijähriger Zwangspause kehrte die Hausmann-Modenschau endlich wieder auf den Laufsteg zurück. Von Kindermodels bis zur Break-Dance Einlage war alles dabei.  WIEN/FLORIDSDORF. Wer bis jetzt nicht gewusst hat, wofür das Wort Mode tatsächlich steht, dem wurde von Moderator Peter Bauregger bei der Hausmann Modeschau auf die Sprünge geholfen. "Mann opfere dein Erspartes", erläuterte Bauregger und erntete damit einige Lacher der rund 200 Gäste. Doch im Mittelpunkt stand die Kleidung, die von...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Niklas Varga
 BR Ing. Ferdinand Lesmeister und BV Georg Papai bei der Enthüllung der Gedenkstelle.

Enthüllung eines Mahnmals
Floridsdorfer Gedenktafel für Bunker in der Gerichtsgasse

Der Hochbunker in der Gerichtsgasse erinnert an die dunkelsten Stunden in der Geschichte Floridsdorf. Nun wurde dort eine Gedenktafel enthüllt, um über die Geschichte des Bauwerks zu informieren und aufzuklären.  WIEN/FLORIDSDORF. Der Hochbunker in der Gerichtsgasse ist ein Bauwerk, das an dunkle Zeiten in der Geschichte Floridsdorfs erinnert. Das unvollendete Schutzbauwerk auf dem ehemaligen Mautner Markhof- Fabriksgelände wurde vom Spätsommer 1944 bis zum Frühjahr 1945 errichtet. Es sollte...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Julia Weinelt
Fußballspiel über Nationengrenzen hinweg: Der Verein Play Together Now bietet kostenlose Aktivitäten für junge Menschen mit Fluchthintergrund.
8

Menschen mit Fluchthintergrund
Verein Play Together Now bietet spielerische Integration in Wien

Fußball, Tanzen oder Kochen: Der Verein Play Together Now ermöglicht spielerische Integration für junge Menschen mit Fluchthintergrund. WIEN/LEOPOLDSTADT/LANDSTRASS/PENZING/FLORIDSDORF/DONAUSTADT. Fußball, Schwimmen, Tanz, Kochen, Sprachhilfe oder Theater: Mit verschiedenen Freizeitangeboten will der Verein Play Together Now Menschen mit Fluchthintergrund die Ankunft und den Integrationsprozess in Wien erleichtern. Seit 2015 werden kostenfreie Mitmachmöglichkeiten in mehreren Bezirken geboten –...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sabine Krammer
Floridsdorf: Die Polizei sucht nach Zeugen des Raubüberfalls.
2

Polizei sucht Zeugen
Schwerer Tankstellenraub in der Wagramer Straße

In Floridsdorf bedrohte ein Mann eine Angestellte in einer Tankstelle und floh mit Bargeld. Die Polizei Wien startet nun einen Zeugenaufruf. WIEN/FLORIDSDORF. Am Montag, 27. September, kam es in einer Tankstelle in der Wagramer Straße gegen 22 Uhr zu einem schweren Raub. Eine derzeit noch unbekannte männliche Person soll das Geschäftslokal mit einem Messer bewaffnet betreten und eine weibliche Angestellte damit bedroht haben, sie wurde aber nicht verletzt. In weiterer Folge soll der...

  • Wien
  • Hannah Maier
Der Erlös des Flohmarkts kommt der Kirche zu Gute.

Stammersdorf
Erlös des Pfarrflohmarkts fließt in Kirchenrenovierung

Zwei Tage lang können Interessierte am Stammersdorfer Flohmarkt Schätze erwerben. Der Erlös fließt in die Renovierung der Pfarrkirche.  WIEN/FLORIDSDORF. Am 18. und 19. September findet der Stammersdorfer Pfarrflohmarkt statt. In der Stammersdorfer Straße 35 wechseln am Samstag von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag von 10.30 Uhr bis 17 Uhr zahlreiche Artikel den Besitzer. All jene, die den Flohmarkt mit ihren Schätzen unterstützen wollen, können am 9., 10. und 15. September von 17 bis 19 Uhr ihre...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Niklas Varga
Am Drygalskiweg erhitzten Mäharbeiten auf einer Wiese die Gemüter.
1 1 7

Drygalskiweg
Aufregung um eine ehemalige Schmetterlingswiese

Nach Mäharbeiten durch die MA 49 waren die Wiesen am Drygalskiweg mehr Acker als Erholungsgebiet. Besonders die Anrainer waren empört.  WIEN/FLORIDSDORF. Sonntag Nachmittag: Die Sonne knallt auf den Drygalskiweg in Floridsdorf während Mario Hipfinger auf seinem Wochenendspaziergang im Grätzel unterwegs ist. Die Wiesen links und rechts des Weges eigenen sich an sich hervorragend zum Entspannen oder gemeinsamen spielen, denn das Ufer der Alten Donau ist nur unweit gelegen. Doch wer glaubt sich...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Niklas Varga
Seit 1995 verkauft Erwin Steiner hinter dieser Theke Eis.
1 Aktion 5

Franz Steiner
Regionales Dirndl-Gelato vom Eiseuropameister

Eismeister Franz Steiner versorgt am Pius-Parsch-Platz seine Kunden mit originellen Sorten. Besonders das Dirndl Eis erfreut sich großer Beliebtheit.  WIEN/FLORIDSDORF. "Einen Eiscafé bitte", ruft eine Stammkundin des Eissalons Steiner am Pius-Parsch-Platz dem Besitzer zu und nimmt im davor liegenden Gastgarten Platz. Franz Steiner reagiert sofort und begibt sich hinter die Eistheke um den Wunsch der Kundin zu erfüllen. Seit 1995 versorgt der Eiseuropameister von 2012 im Herzen Floridsdorfs...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Niklas Varga
Sabina Plot und Birgit Kohlwegger sind die Initiatoren des WienZimmers.
1 Aktion 4

Karl-Seitz-Hof
Einjähriges Jubiläum für das Grätzel-Zimmer

Zum einjährigen Jubiläum resümiert Leiterin Birgit Kohlwegger über das Projekt Wien Zimmer. Ein Name wurde gefunden, viele Ideen fielen aber dem Coronavirus zum Opfer.  WIEN/FLORIDSDORF. Viele Menschen erfüllt die Vorstellung, in einer Wohngemeinschaft mit ganz vielen netten Menschen zusammenzuleben. Doch oft hakt es an der Zimmeraufteilung, den Einkäufen oder dem Putzplan. Doch wie wäre es, wenn man sich die WG nach seinen Vorstellungen einrichten kann und einfach abends wieder nachhause geht?...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Niklas Varga
Im Park und am Markt wird kommende Woche Theater gespielt.

"Der Diener zweier Herren"
Gratis Theaterbesuch unter freiem Himmel

Gleich zwei Mal gibt es diese Woche die Möglichkeit, gratis Theater unter freiem Himmel zu genießen. Gespielt wird das Stück "Der Diener zweier Herren".  WIEN/FLORIDSDORF. Gleich zwei Mal kommen die Floridsdorfer diese Woche im Zuge des Kulturherbst 2021 in den Genuss des Theaterstücks "Der Diener zweier Herren" nach Carlo Godoni. Das Schauspiel handelt von der Figur Arlecchino, dem Stammvater aller Kasperlfiguren, der weiß, wie man sein Publikum zum Schmunzeln bringt. Zu sehen sind die...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Niklas Varga
Nach fünf Spielen hat der FAC bereits elf Punkte am Konto.

Gelungener Saisonstart
FAC nach fünf Spielen noch ungeschlagen

Nach fünf Spielen ist der FAC noch ohne Niederlage. Nach der Länderspielpause wartet das punktegleiche Team von Wacker Innsbruck. WIEN/FLORIDSDORF. Fünf Spiele: drei Siege, zwei Unentschieden. So lautet die zufriedenstellende Bilanz des bisher unbesiegten FAC. Der in der 2. Liga spielende Fußball Traditionsverein bejubelt damit den erfolgreichsten Saisonstart in der 117-jährigen Bestehensgeschichte. Nun folgt die Länderspielpause, doch bereits am 10. September wartet um 18.30 Uhr zuhause...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Niklas Varga
Eine Boa constrictor kann mehrere Meter lang werden.
1 Aktion

Suche nach Besitzer
Würgeschlange in Floridsdorf gefunden

Bei einem Spaziergang entlang der Stadtgrenze hat ein Mann eine Boa constrictor entdeckt.  WIEN/FLORIDSDORF. Der Wiener machte den exotischen Fund bei einem Spaziergang entlang des Ziegelhofenwegs am Marchfeldkanal, wo sich das 1,50 Meter lange Reptil im Gras wand. Umgehend kontaktierte er seine Bekannte, Jeannine Strasser, vom TSV Hundesuche, die bereits viel Erfahrung mit dem Einfang von ausgesetzten Tieren hat.  Erfahrene Tierschützerin packte mit an"Ich hatte früher selbst eine Boa...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Miriam Al Kafur
Der Spatenstich für die Wasserstofftankstelle wurde von Stadtrat Peter Hanke und Bezirksvorsteher Georg Papai durchgeführt.
2

Spatenstich
Hier entsteht Wiens erste Wasserstofftankstelle

In der Leopoldau entsteht die erste Wasserstoff Tankstelle Österreichs für Busse und LKWs. Stadtrat Peter Hanke nahm gemeinsam mit Bezirksvorsteher Georg Papai den Spatenstich vor. WIEN/FLORIDSDORF. Im November dieses Jahres soll es soweit sein: Dann soll der allererste Bus der Wiener Linien an der neuen Wasserstofftankstelle betankt werden. Damit wären die Wiener Linien Vorreiter in Europa und um das zu erreichen, erfolgte in Leopoldau der Spatenstich unter anderem von Stadtrat für Finanzen,...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Niklas Varga

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.