Flurreinigung

Beiträge zum Thema Flurreinigung

Über 100 Teilnehmer sammelten Abfall und Müll in Pinkafeld.

ÖVP Pinkafeld
Erfolgreiche Flurreinigung mit über 100 Teilnehmern

Einen "Daumen hoch" für ein sauberes Pinkafeld gab es bei der Flurreinigung am 8. Mai. PINKAFELD. Die JVP Pinkafeld ruft seit vielen Jahren zur Flurreinigung auf. Der traditionelle Termin musste wegen des Lockdowns verschoben werden. Am 8. Mai war es aber so weit. Zum spätesten Zeitpunkt konnte die Flurreinigung doch noch durchgeführt werden. Mehr als 100 freiwillige HelferInnen konnten mobilisiert werden. Neben der JVP waren auch Vereine, Familien und besonders viele Kids dabei. Eigentlich...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
7

Flurreinigung in Oberschützen
Anstatt zur üblichen Flurreinigung ruft heuer die Gemeinde Oberschützen zum Plogging auf

Was ist plogging?  Plogging ist ein Kofferwort, gebildet aus den Bestandteilen „plocka“ und Jogging, und steht für eine Natursportart, bei der – zumeist organisiert und mit Handschuhen sowie Abfallbehältnissen ausgestattet – die Vermüllung der Landschaft bekämpft sowie der Müll dem Recyclingkreislauf zugeführt wird.  Definition Wikipedia Auch Schüler der Sportmittelschule haben bereits ihren Beitrag für ein sauberes Oberschützen geleistet. Ich selbst sammle schon seit 2 Jahren ca. immerwieder...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
Die Stremer Kindergartenkinder rückten zum Mistklauben aus.
3

Flurreinigung
Stremer Kinder mit gutem Umwelt-Beispiel voran

Mit gutem Beispiel gingen die Kleinen des Kindergartens Strem voran. Die erste Flurreinigung des Frühlings führte sie durch das Ortszentrum bis zum Gemeindeamt. Was andere an Plastikverpackungen oder Zigarettenstummeln weggeschmissen hatten, klaubten die Kinder bereitwillig auf. Die nächste Flurreinigungs-Aktion folgt demnächst.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Schüler der 4LWK mit Lehrern bei der Abfallsammelaktion
1 Aktion 2

ASO/LWS Oberwart
Schüler beteiligten sich bei Flurreinigungsaktion

Die ASO/LWS Oberwart beteiligte sich an der Flurreinigungsaktion der Stadtgemeinde. OBERWART. "Ausgestattet mit Handschuhen und Greifzange machten wir uns auf den Weg. Schon vor der Schule fanden wir Zigarettenstummel und Flaschenverschlüsse. Entlang der Pinka kamen wir nur sehr langsam weiter, weil so viel Müll herumlag. Wir sammelten Plastikflaschen, Glasflaschen, Plastikbecher, Hundesackerl, Aludosen, Zigarettenschachteln, Feuerzeuge, usw. Es ist schlimm, dass die Menschen ihren Abfall...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Nach der Flurreinigung: Bürgermeister Andreas Grandits mit den Gemeindearbeitern Peter Sagmeister,
 Rudolf Zsifkovits und Reinhold Schuch (von links).

Frühjahrsputz
Stinatzer Flurreiniger wurden fündig

Eine gemeinschaftliche Flurreinigung gab es in Stinatz heuer aufgrund der Corona-Situation nicht, daher übernahmen die Gemeindearbeiter den 
jährlichen Frühjahrsputz. Plastik, Flaschen, Aludosen und Hausmüll fanden Peter Sagmeister,
 Rudolf Zsifkovits und Reinhold Schuch ebenso wie ausgediente Sessel, Textilien oder Altreifen. Bürgermeister Andreas Grandits dankte für die Arbeit.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
ÖVP-Vizebgm. Andreas Stumpf plant eine Flurreinigungsaktion im Frühjahr, sobald es die Maßnahmen zulassen und auch im Herbst.
Aktion

Pinkafeld
Geplante Flurreinigung wegen Coronavirus-Lockdowns verschoben

Die für 10. April geplante Flurreinigung in Pinkafeld soll zu späterem Zeitpunkt stattfinden. PINKAFELD. Seit Jahren veranstaltet die JVP Pinkafeld unter Mitwirkung von weiteren Vereinen und freiwilligen Helfern im Frühjahr eine traditionelle Flurreinigung. Basierend auf diesem traditionellen und bewährtem Konzept wurden bereits im Vorjahr konstruktive Vorschläge für Adaptierungen bzw. Erweiterungen aufgegriffen. Aufgrund der derzeit geltenden COVID-19 Verordnungen sind weite-re...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Stadtgemeinde Oberwart ruft eine Flurreinigungs-Woche aus: Wirtschaftshof-Leiter Markus Imre, Amtsleiter  Roland Poiger und  Bürgermeister 2. LT-Präs. Georg Rosner
Aktion

Stadtgemeinde Oberwart
Flurreinigungs-Woche vom 12. bis 18. April

Die Stadtgemeinde veranstaltet eine Flurreinigungs-Woche 2021 in Oberwart und St. Martin/Wart. OBERWART. Achtlos weggeworfene Abfälle am Wegesrand und mitten in der Natur sind ein großes Ärgernis. Um diesem Verhalten entgegenzuwirken und die Bürger dafür zu sensibilisieren, wird jeden Frühling die Flurreinigungs-Aktion durchgeführt. Aufgrund von Corona ist eine gemeinsame Sammelaktion – so wie sie jedes Jahr stattfindet – nicht möglich. Die Stadtgemeinde ruft daher die Flurreinigungs-Woche aus....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Mattersburg: Umweltgemeinderat Martin Pöttschacher und Umweltstadträtin Rafaela Strauß sind bereits fleißige „Plogger“. 


Sport und Umweltschutz
Mattersburg setzt jetzt auf "Plogging"

Die Stadtgemeinde Mattersburg nimmt an der "Plogging Challenge" teil – eine Methode Müll von den Straßen aufzusammeln und gleichzeitig der Gesundheit etwas Gutes zu tun. MATTERSBURG. Während die Flurreinigung der Stadtgemeinde Mattersburg heuer nicht mit den Vereinen durchgeführt werden konnte, waren die neun Bauhof-Mitarbeiter insgesamt 70 Stunden im Einsatz um mehr als 30 Säcke Müll zu sammeln. "Unser Bauhofteam hat sehr gut gearbeitet", zeigt sich Bürgermeisterin Ingrid Salamon erfreut über...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Mit Kübeln ausgestattet machten sich die Volksschüler der Naturparkschule St. Martin an der Raab auf dem Weg und säuberten den Ort.

Der Umwelt zuliebe
Kleine fleißige Helfer säuberten den Ort St. Martin an der Raab

ST. MARTIN AN DER RAAB. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde wurden mit tatkräftiger Unterstützung der Kinder der Volksschule die Radwege entlang der Schule und das Ortsgebiet von allerlei Unrat befreit. Bürgermeister Franz Josef Kern freute sich über die jungen motivierten Müllsammler und packte gleich auch selbst bei der Flurreinigung kräftig mit an. Zum Abschluss gab es für die fleißigen Flurreiniger nicht nur viel Lob vom Ortschef, sondern auch Naschereien, die die Kinder in ihren...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Maximilian Köllner mit tatkräftiger Unterstützung
2

Flurreinigung
Illmitzer im Dienste der Umwelt

ILLMITZ. Angepasst an die Covid-19-Richtlinien fand am 20. März in Illmitz eine besondere Form der Flurreinigung statt. "Illmitz-Gutschein"Alle Interessierten waren aufgerufen, sich bis zum 18. März – die Müllsammlung erfolgte entweder alleine oder mit im Familienverband lebenden Personen – bei der Gemeinde anzumelden. Am Sammeltag wurden dann die Müllsäcke gemeinsam mit einem Lunchpaket und einem "Illmitz-Gutschein" für teilnehmende Illmitzer Partnerbetriebe gestaffelt ausgegeben. Sicherheit...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Viele "Umweltchampions" haben Zurndorf vom Müll befreit.

Flurreinigung
Zurndorf räumt auf

ZURNDORF. Nachdem die Flurreinigung der Marktgemeinde Zurndorf wie bereits im Jahr 2020 auch heuer aufgrund von Corona nicht stattfinden konnte, haben die Zurndorfer ihre Wiesen und Wälder nun selbständig von Unrat befreit. Wettbewerb für den UmweltschutzDie Interessensgemeinschaft Zurndorf (IGZ) hat die Aktion #ZurndorfRäumtAuf ins Leben gerufen und den Monat März als „Umweltmonat“ deklariert. Alle Zurndorfer wurden aufgefordert, Müll in und um Zurndorf zu beseitigen und zu entsorgen. Als...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Große und kleine Helfer machten bei der Flurreinigung mit und entleerten im Bauhof ihre Mistsäcke.
3

Umweltaktion
Bocksdorfer Flurreinigung in Corona-Zeiten

Mit Mund-Nasen-Schutzmaske traten in Bocksdorf zahlreiche Freiwillige an, um Fluren und Straßengräben von weggeschmissenem Mist zu befreien. Tatkräftig unterstützt wurden sie von der Feuerwehrjugend. Jede Menge Müll wurde gefunden und entsorgt. Auch Bürgermeister Franz Pelzmann und Vizebürgermeister Christian Gröller packten mit an.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Auch die Jüngsten helfen mit!

Steinberg-Dörfl
Zwei fleißige Helfer räumen auf

STEINBERG-DÖRFL. Julian und Clemens sind derzeit im Einsatz für ein sauberes Steinberg-Dörfl. Gut ausgerüstet mit Handschuhen und Mistsackerl sagen die beiden Burschen dem herumliegenden Müll den Kampf an. Absolut lobenswert!

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
2

Mit Masken und Abstand
Teil-Flurreinigung in Podersdorf

PODERSDORF. Nachdem heuer die alljährliche Flurreinigung abgesagt wurde, hat die SPÖ Podersdorf dennoch die Reinigung eines Teils des Podersdorfer Hotters auf die Beine gestellt. Unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen konnte einiges an Müll beseitigt werden, berichten die Helfer.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Franz Tscheinig
Die Helfer:
Benjamin Grabner, Marco Grabner, Johann Grabner, Irene Grabner, Franz Bauer, Marcus Gullner , Bgm. Markus Landauer, Hannes Ecker, GR Peter Minasch, Siegfried Rath, Conny Freiberger, Patrick Löschnauer,  Sigi Hirschler, Paul Landauer, Silvia Grill sowie Elisa, Alexander, Max, Barbara, Abygale, Julia, Lina, Lucas, Maximilian, Ben, Anna und Julia

Flurreinigung
Raiding räumt auf

RAIDING. Am Samstag, 27.3.2021 fand eine von Gemeinde und der Freiwilligen Feuerwehr organisierte Flurreinigung statt. 27 Personen - Erwachsene wie auch sehr viele Kinder - beteiligten sich in 3 Gruppen beim Müllsammeln. Und alle freiwilligen Helfer sind sich einig: Aktuell wird immer noch sehr viel Abfall achtlos in die Natur geworfen!

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Neustift a.d. Rosalia unterstützen die Reinigungsaktion Jahr für Jahr tatkräftig.

Neustift an der Rosalia
Feuerwehrkameraden unterstützen Flurreinigung

NEUSTIFT A.D. ROSALIA. Die jährliche Flurreinigungsaktion der Gemeinde Neustift an der Rosalia ist für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr ein Fixtermin im Feuerwehrkalender. Die Kameraden und Helfer unterstützten auch dieses Jahr die Reinigungsaktion bei der beachtliche 13 Säcke Müll gesammelt werden konnten.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
40 Personen beteiligten sich bei der diesjährigen Flurreinigung in Pilgersdorf.

Eine Gemeinde räumt auf
Flurreinigung in Pilgersdorf war ein voller Erfolg

Über 40 Personen beteiligten sich bei der diesjährigen Flurreinigung in Pilgersdorf. PILGERSDORF. Mit drei Traktoren starten die freiwilligen Damen, Herren, Kinder und Jugendlichen beim Bauhof der Gemeinde um die Gemeindestraßen und Wege bzw. die Gräben rund um Pilgersdorf zu säubern. Organisiert wurde diese erfolgreiche Sammlung von Bürgermeister Ewald Bürger, der sich vom Engagement der vielen Teilnehmer beeindruckt zeigte. Innerhalb von 2 Stunden wurden ca. 5 m³ Sperrmüll gesammelt und somit...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Golser setzen sich aktiv für den Umweltschutz ein
2

Flurreinigung in Gols
Tradition unter strengen Auflagen bewahren

GOLS. Mit Ausnahme von letztem Jahr findet die Golser Flurreinigungsaktion schon seit Jahrzehnten statt und wird von den Golser Vereinen und vielen Anwohnern mitgetragen. Heuer hat sich die Gemeinde dazu entschieden, die Flurreinigung – unter Beachtung sämtlicher Auflagen im Hinblick auf COVID-19 – auch wieder zu veranstalten. Umweltschutz mit AbstandAusschlaggebend war, dass es zu keinen Gruppenbildungen mit haushaltsfremden Personen kommen sollte. Die Müllsammlung fand alleine oder mit im...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Andrea und Thomas Steiner werden sich an der Flurreinigung beteiligen.

„Grünen Woche“
Eine Woche lang Flurreinigungsaktion in Eisenstadt

Zwischen Samstag, dem 27. März und dem 1. April gibt es am Eisenstädter Hotter eine Flurreinigungsaktion. Das Equipment wird zur Verfügung gestellt, der Müll bei 18 Stationen gesammelt und täglich von den Bauhofmitarbeitern entsorgt. EISENSTADT. Die Eisenstädter Flurreinigung war 2021 für den Samstag vor dem Palmsonntag geplant. Covid-bedingt hat man sich dazu entschlossen, statt einem Nachmittag eine ganze Aktionswoche zu organisieren, bei denen die Bürger ihre eigene, kleine Flurreinigung...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Einige große Gegenstände und 20 Säcke voller Restmüll wurden bei der Flurreinigung von den Gemeindearbeitern aufgesammelt.

Die Gemeinde sauber halten
Flurreinigung in Wimpassing

WIMPASSING. Wegen der aktuellen Covid-Situation konnte die Flurreinigung der Gemeinde Wimpassing heuer nur durch die fleißigen Gemeindearbeiter durchgeführt werden. Obwohl die Müllablagerung auf öffentlichen Flächen verboten ist, mussten Heizkörper, Autorreifen, eine Couch und insgesamt 20 Säcke mit Restmüll eingesammelt werden.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Rosa und Paul Venus klaubten mit ihrem Papa David in der Freizeit Mist auf.
5

Sinnvolle Freizeitaktivität
Dobersdorfer Familie als Flurreiniger

Einen Spaziergang mit Umwelt-Bonus machte Familie Venus aus Dobersdorf am Wochenende. Der große Sack, den Papa David, Sohn Paul und Tochter Rosa mitnahmen, füllte sich bedenklich schnell mit Mist, den gedankenlose Zeitgenossen am Güterweg zwischen Dobersdorf und Königsdorf weggeschmissen hatten. "Vor allem mit Bierdosen und Plastikflaschen", berichtet David Venus.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Marco Gruber und Samuel Schuch (rechts) beim Müllsammeln.
3

Private Flurreinigung
Junge Müllsammler in Güttenbach fleißig

Schon nach einigen Metern ihrer Radtour auf Güttenbachs Feldwegen fiel Samuel Schuch und Marco Gruber der Müll in den Straßengräben auf. So wurde die Radtour gestoppt, ein paar große Müllsäcke wurden organisiert, und die geplante Radtour wurde zu einer privaten Flurreinigung. Innerhalb von nur zwei Stunden konnten Samuel und Marco zwei große Müllsäcke füllen. Die beiden Burschen setzten ihre Müllsammelaktion auch noch in den nächsten Tagen fort.

  • Bgld
  • Güssing
  • Sonja Radakovits-Gruber
Landesrat Heinrich Dorner, Michael Oberhauser und Tobias Monte sorgen bei der „Burgenland Extrem Tour“ auch heuer wieder für Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit.
1 2

Tourstart am 12. März
Umweltschutz bei Extrem Tour wieder hoch im Kurs

Die 24 Stunden Burgenland Extrem Tour steht auch heuer wieder voll im Zeichen des Umwelt- und Klimaschutz. Eine länderübergreifende Flurreinigungsaktion mit dem "Trashy Bag" und ein umweltfreundliches Transfer-Ticket sind ein fixer Bestandteil. BEZIRK NEUSIEDL AM SEE/EISENSTADT. Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit stehen auch heuer bei der 24 Stunden Burgenland Extrem Tour am 12. März ganz hoch im Kurs. "Zu Fuß gehen ist nicht nur gut für unsere Gesundheit und stärkt in Zeiten von Corona...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
Viele fleißige Helfer folgten der Einladung der JVP Pinkafeld zur Flurreinigung.
6

Pinkafeld
Flurreinigungsaktion der JVP und ÖVP Pinkafeld

PINKAFELD. In Pinkafeld organisierte die JVP Pinkafeld mit Obmann Marcel Zingl. Unterstützt von der Stadtgemeinde, der ÖVP Pinkafeld mit Vizebgm. Andreas Stumpf und den NEOS-Gemeinderäten, dem SC Pinkafeld (u.a. sportl. Leiter Alex Diridl, Trainer und Nachwuchs), der Jägerschaft sowie umweltbewussten Pinkafeldern ging es durch die Stadt. Dabei wurden Autobatterien, Flaschen, Eternitplatten, Alteisen u.v.m. gefunden.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.