Flurreinigungsaktion

Beiträge zum Thema Flurreinigungsaktion

2

Samareiner Flurreinigungsaktion
Die Umwelt vom Müll befreit

Leider zum Opfer der Covid-19 Maßnahmen fiel die bereits traditionelle Flurreinigungsaktion in St. Marien im Frühling. Deshalb wurden die Samareiner aufgerufen, einzeln oder in Kleingruppen, mit Müllsäcken und Handschuhen ausgestattet, die Straßen des Gemeindegebietes abzugehen und von Müll zu befreien. ST. MARIEN (red). Mehr als 50 Teilnehmer, darunter die Mitarbeiter der Raiffeisenbank St. Marien und die Mitglieder der Pfadfindergruppe Nöstlbach nahmen an der von Bernd Reichl – Leiter...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Ausschuss-Obmann Michael Waidmayr übergab Leiterin Carina Humenberger die Aufmerksamkeit (v. l. n. r.).

100 Euro „Puckinger Taler“ überreicht
Flurreinigungsaktion – Engagement der Landjugend Pucking belohnt

Im Namen des Umweltausschusses wurde, auf Initiative von Gemeindevorstand Thomas Altof und Gemeinderat Michael Waidmayr (beide FPÖ), 100 Euor Pucking Taler an die Landjugend Pucking übergeben. PUCKING (red). Diese organisierte während des „Corona Lock downs“ eine eigene kleine Flurreinigung. „Junge Menschen, die sich freiwillig für die Natur und Umwelt engagieren sollen dafür auch belohnt werden!“, ist die einhellige Meinung des Puckinger Umweltausschusses. Ausschuss-Obmann Michael...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Die jungen Marchtrenker sammelten Müll entlang des Traunufers.
3

Bewusstsein schaffen
Ferienspaß mit jungen Umweltprofis

Im Zuge des Ferienprogramms für Kinder und Jugendliche der Stadtgemeinde Marchtrenk war die  „JG - Junge Generation“, die sich für offene Jugendarbeit und für vielfältige Jugendaktivitäten in der Stadt einsetzt, gemeinsam mit jungen, freiwilligen Helfern auf Umwelt-Tour. MARCHTRENK. Zuerst durften die angehenden Umweltprofis das ASZ Altstoffsammelzentrum Marchtrenk besichtigen und durch einen Vortrag von Stephanie Wagner vom Bezirksabfallverband Wels-Land Näheres über Abfalltrennung und...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Bürgermeisterin Evelyn Artner, GR Bianca Dachler, Eva Stephan, GGR David Diabl, Marina und Marco Hänig sowie die fleißigen Kinder.
2

Schwarzau am Steinfeld
Föhrenau herausgeputzt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Dorferneuerungsverein Föhrenau hat nun im kleiner Kreis eine Flurreinigungsaktion veranstaltet. Um 7.30 Uhr rückten die fleißigen Flurreiniger vom Feuerwehrhaus Föhrenau aus. Unter Federführung von Gemeinderätin und DEV-Vorstand Bianca Dachler wurde fleißig angepackt. "Die Unterstützung und die Motivation der vielen Freiwilligen macht mich als Obmann immer wieder sehr stolz“, so DEV-Obmann Alfred „Koxi“ Koglbauer. Müll gehört in den Mistkübel Die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Als Dankeschön wurden an die fleißigen Gallspacher Familien Vitalwelt-Gutscheine überreicht. (v.l.) Bürgermeister Dieter Lang, Michaela Steininger, Johann Huter, Evelyne Kirchtag mit ihrer Familie, Peter Rapp, Astrid Mittendorfer

Umweltschutz
Familien erhalten Dankeschön für Säuberungsinitiative

Während der Corona-Krise haben Gallspacher Familien dafür gesorgt, dass ihr Ort sauber bleibt. GALLSPACH. Für die selbst initiierte Flurreinigung bedankten sich Bürgermeister Dieter Lang, Umweltausschuss-Obmann Johann Huter und Familienausschuss-Obmann Peter Rapp bei allen, die sich an dieser Familieninitiative beteiligt haben. Als Dankeschön wurden jetzt Vitalwelt-Gutscheine an die fleißigen Hände überreicht. "Wir hoffen, dass nächstes Jahr unsere Flurreinigung wieder unter normalen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Viele fleißige Helfer folgten der Einladung der JVP Pinkafeld zur Flurreinigung.
6

Pinkafeld
Flurreinigungsaktion der JVP und ÖVP Pinkafeld

PINKAFELD. In Pinkafeld organisierte die JVP Pinkafeld mit Obmann Marcel Zingl. Unterstützt von der Stadtgemeinde, der ÖVP Pinkafeld mit Vizebgm. Andreas Stumpf und den NEOS-Gemeinderäten, dem SC Pinkafeld (u.a. sportl. Leiter Alex Diridl, Trainer und Nachwuchs), der Jägerschaft sowie umweltbewussten Pinkafeldern ging es durch die Stadt. Dabei wurden Autobatterien, Flaschen, Eternitplatten, Alteisen u.v.m. gefunden.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
1

Umweltschutz ist Heimatschutz
Gemeinsam im Kampf gegen viel viel Verpackungsmüll

Im Rahmen der Flurreinigung der Gemeinde sorgten die Neunkirchner Freiheitlichen für Sauberkeit entlang der beiden Schwarzaufer, von der Ritterkreuzung bis zur Peischinger-Wehr. Dabei konnte viel  viel Verpackungsmüll, Abfall aller Art sowie Kunststoffe gesammelt werden. Es zeigte sich wieder einmal, dass der Kauf regionaler Produkte gefördert werden muss, denn bei Transport und Lagerung von fremden Waren fällt unheimlich viel Verpackung an. Umweltschutz bedeutet zugleich Heimatschutz....

  • Neunkirchen
  • Helmut Wolfgang Fiedler
Obmann Andreas Höfler (links) war mit viel Motivation bei der Sache.
3

60 Kilo Unrat
Müllsammelaktion der Neufeldner Fußballer

Der Fußballverein Neufelden organisierte vergangenen Samstag eine Müll-Sammelaktion entlang der Großen Mühl. NEUFELDEN. Die Corona-Krise hat die Fußballvereine mit vielen Herausforderungen und Fragen konfrontiert: Wie kann der Ausfall der Einnahmen kompensiert werden? Wie kann man die Vereinsmitglieder mobilisieren? Wie kann in dieser Zeit etwas sinnvolles für die Gesellschaft geleistet werden? Um nicht nur der Gesellschaft, sondern auch der Natur etwas Gutes zu tun, entschied sich der...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Feuerwehrjugendmitglieder der Feuerwehren Hohenzell und Emprechting sammelten fleißig Müll.
4

Hui statt Pfui
Den Bezirk Ried zusammen wieder sauber machen

Die bereits geplanten Flurreinigungsaktionen mussten abgesagt werden. Trotzdem sagen viele Freiwillige im Bezirk Ried dem Müll den Kampf an. BEZIRK RIED (schi). Die Feuerwehr Hohenzell hat einen Aufruf auf Facebook gestartet. "Wir wollten in Erinnerung rufen, dass der Müll weiterhin an den Straßenrändern liegt und man die Freizeit sinnvoll nutzen kann. Warum nicht bei einem Spaziergang einen Müllsack mitnehmen und der Natur etwas Gutes tun?", so Lisa Eder, Schriftführerin der FF Hohenzell....

  • Ried
  • Lisa Nagl
1 6

Frühjahrsputz einmal anders
Die JVP Wöllersdorf-Steinabrückl nimmt an der Aktion "Frühjahrsputz einmal anders" teil

Die gemeinsame Flurreinigung der Marktgemeinde Wöllersdorf-Steinabrückl kann heuer leider nicht durchgeführt werden. Die JVP Wöllersdorf-Steinabrückl ist trotz der momentanen Umstände motiviert, ihren Anteil an einem gepflegten Ortsbild beizutragen. Daher wurde dennoch, mit dem nötigen Abstand, versucht, unsere Gemeinde noch ein wenig sauberer zu machen. Gemeinsam setzen wir uns für unsere schöne Marktgemeinde Wöllersdorf-Steinabrückl ein.

  • Wiener Neustadt
  • Florian Pfaffelmaier

Klasse Krisen-Idee: Müll beim Spazierengehen sammeln
Klasse Krisen-Idee: Müll beim Spazierengehen sammeln

Die Flurreinigung in Fischamend musste Corona-bedingt abgesagt werden. Die beschränkten Ausgangsregeln sind in der Fischastadt dennoch kein Grund, die Aktion komplett abzublasen, aber stattdessen an die Regeln angepasst durchzuführen. Umweltgemeinderat Oliver Hausner machte aus der Not eine Tugend. Alles griffbereit vor der Tür Oliver Hausner ersuchte in einem Aufruf an alle Fischamenderinnen und Fischamender beim Spazierengehen achtlos weggeworfenen Müll in der Gemeinde zu sammeln. Wer...

  • Schwechat
  • Stadtgemeinde Fischamend
Petra Müller und Tochter Sarina Müller nach getaner Arbeit.

Stopp Littering
Pöggstaller Familien reinigen ihre Gemeinde

PÖGGSTALL. Der Verschönerungsverein Pöggstall organisierte trotz Corona-Krise die Aktion Stopp Littering. Via Telefon meldeten sich die Familien und Freiwilligen bei der Aktion an. Sammelgebiete wurden zugeteilt und die Ausrüstungsgegenstände vom GVU Melk wurde vom Verschönerungsverein bei den Freiwilligen zu Hause deponiert. Mehr als 20 Familien haben sich an der Müllsammelaktion beteiligt Der gesammelte Müll wurde von den Funktionären an den Wegerändern abgeholt. Mehr als 30 Säcke,...

  • Melk
  • Daniel Butter
"Wirf nix raus!" mahnen gelbe Pfeile am Straßenrand die Autofahrer.
2

Flurreinigung
Müllaktion: "Hui statt Pfui" startet

Gemeinsam für die Umwelt: BezirksRundschau unterstützt Frühjahrsputz in den Gemeinden. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Bis Mitte Juli läuft die „Hui statt Pfui“-Kampagne der OÖ Umwelt Profis. „Wir rufen freiwillige Teilnehmer von Klein bis Groß dazu auf, achtlos weggeworfenen Abfall entlang von Wegen und Straßen, Bächen und öffentlichen Grünflächen einzusammeln und fachgerecht über die Gemeinde entsorgen zu lassen“, so Roland Wohlmuth, Vorsitzender des OÖ Landesabfallverbandes (LAV). Dafür werden heuer...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Vereine, Schüler und Senioren waren vergangenes Jahr bei der Säuberungsaktion in Feldkirchen aktiv.
2

Flurreinigungsaktionen
"Weg mit Dreck" in den Gemeinden

Im Frühjahr gehören Wiesen, Wege und Felder vom Müll befreit, damit die Umwelt wieder aufatmen kann. BEZIRK (vom). Für die kommunale Abfallwirtschaft ist das Wegwerfen von Müll in die Landschaft (Littering) ein massives Problem. Deshalb starten die Umwelt-Profis in Kooperation mit der BezirksRundschau eine große Flurreinigungs-Offensive unter dem bereits bewährten Motto „Hui statt Pfui“ (mehr Infos rechts im Kasten). "Solche Aktionen sind wichtig, um Bewusstsein zu schaffen. Gerade nach der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
8

Region Enns
Kampf gegen den Müll in der Natur

Von Anfang März bis Mitte Juli findet die „Hui statt Pfui“-Kampagne der OÖ Umwelt Profis statt. REGION. „Wir rufen freiwillige Teilnehmer von Klein bis Groß dazu auf, achtlos weggeworfenen Abfall entlang von Wegen und Straßen, Bächen und öffentlichen Grünflächen einzusammeln und fachgerecht über die Gemeinde entsorgen zu lassen. Dafür werden heuer rund 40.000 Abfallsäcke und 24.000 Handschuhe gratis zur Verfügung gestellt und es werden mehr als 60.000 helfende Hände erwartet“, so...

  • Enns
  • Michael Losbichler
2

Steyr putzt
Großputz-Woche startet wieder

Steyr putzt: Die Flurreinigungsaktion im Stadtgebiet findet heuer vom 17. bis 24. April statt. STEYR. Vereine und Firmen und Institutionen: Sie alle haben sich in den letzten 13 Jahren an der Flurreinigungsaktion "Steyr putzt" beteiligt. Treue Unterstützer der Aktion sind unter anderem die Naturfreunde, die Pfadfinder, die Kinderfreunde, die Feuerwehr Steyr, die Wasserwehr und der Jagdklub Steyr. Und auch die Schulen, Horte und Kindergärten in der Stadt helfen fleißig beim Müllsammeln mit....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Auch die Gemeinde St. Pankraz organisierte im Vorjahr eine Flurreinigungsaktion und sammelte Müll im Ortsgebiet.
1 2

Flurreinigung
"Hui statt Pfui" – Aktionen starten

Es wird wieder Müll gesammelt. In vielen Gemeinden starten im Frühjahr die Flurreinigungsaktionen. BEZIRK (sta). Von März bis Mitte Juli findet die „Hui statt Pfui“-Kampagne der OÖ Umwelt Profis statt: „Wir rufen freiwillige Teilnehmer von Klein bis Groß dazu auf, weggeworfenen Abfall entlang von Wegen und Straßen, Bächen und öffentlichen Grünflächen einzusammeln und fachgerecht über die Gemeinde entsorgen zu lassen. Dafür werden heuer 40.000 Abfallsäcke und 24.000 Handschuhe gratis zur...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
3

Flurreinigung „Rama Dama"
Hofkirchen hat „zaum g'ramt"

Am vergangenen Wochenende fand in Hofkirchen das alljährliche „Rama Dama“  – die Flurreinigungsaktion – statt. HOFKIRCHEN. Bei kaltem Wetter haben sich dennoch mehr als 50 Bürger dazu bereit erklärt, bei dieser Umweltaktion der Jägerschaft in Zusammenarbeit mit der JVP Hofkirchen mit zu helfen. Mit gutem Beispiel gingen Bürgermeister Thomas Berger, Vizebürgermeisterin Isolde Resch sowie Bürgermeister außer Dienst, Hans Lachmair, voran. Als Belohnung gab es abschließend Getränke und Würstel...

  • Enns
  • Michael Losbichler
5

Aktion „Hui statt Pfui“
Gemeinden werden „herausgeputzt"

Im Frühjahr gehören Wiesen, Wege und Felder vom Müll befreit, damit die Umwelt wieder aufatmen kann. OÖ, BEZIRK BRAUNAU (ebba). Von Anfang März bis Mitte Juli findet die „Hui statt Pfui“-Kampagne der OÖ. Umweltprofis statt: „Wir rufen freiwillige Teilnehmer von Klein bis Groß dazu auf, achtlos weggeworfenen Abfall entlang von Wegen und Straßen, Bächen und öffentlichen Grünflächen einzusammeln und fachgerecht über die Gemeinde entsorgen zu lassen. Dafür werden heuer rund 40.000 Abfallsäcke...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Getränkeverpackungen sind ein Großteil des Mülls der bei Flurreinigungsaktionen gesammelt wird.
1

Flurreinigung
Gemeinsam gegen „Littering“

OÖ. Für die kommunale Abfallwirtschaft ist das Wegwerfen von Müll in die Landschaft (= Littering) ein massives Problem. Deshalb starten die Umwelt Profis in Kooperation mit der BezirksRundschau eine große Flurreinigungs-Offensive unter dem bereits bewährten Motto „Hui statt Pfui“. „Unsere Aufklärungsarbeit beginnt bereits in den Schulen“, sagt Thomas Anderer, Geschäftsführer des OÖ Landesabfallverbands (OÖ LAV). Aber auch bei den Erwachsenen dürfte Nachholbedarf in Sachen Entsorgung bestehen –...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Auch die kleinsten der Gemeinde helfen mit.

Hui statt Pfui
Flurreinigungsaktion in Enns

Die Stadtgemeinde Enns lädt alle Ennser, örtlichen Vereine und Schulen zur diesjährigen Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui" am Samstag, 21. März, ab 8 Uhr ein.  ENNS. Treffpunkt ist bei der Stadthalle Enns. Nach der Begrüßung geht es in Teams, je nach Zahl der Anmeldungen, in die einzelnen Gebiete. In der letzten Zeit wird vor allem in ländlichen Regionen und in den Erholungswäldern immer mehr herumliegender Müll aufgefunden. Dieser Abfall entsteht vor allem durch unbedachtes Wegwerfen...

  • Enns
  • Michael Losbichler
1

Sankt Valentin „Zaum rama dama“
Wald- und Flurreinigungsaktion

Am Samstag, dem 28.03.2020, veranstaltet die Stadtgemeinde Sankt Valentin in Zusammenarbeit mit zahlreichen Vereinen eine Wald- und Flurreinigungsaktion im Gemeindegebiet von Sankt Valentin. Dabei sollen vor allem wilde Müllablagerungen im Wald und Feld, an Bach- und Flussläufen und an Wanderwegen beseitigt werden. Die Umweltabteilung ersucht die Teilnahme bis 14.03.2020 telefonisch an Renate Schmid (07435/ 505/ 2570) oder per Mail (renate.schmid@st-valentin.at) bekannt zu...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Der Villacher Turnverein hilft

Müll sammeln
Villach sucht helfende Hände

Mitte März beginnt Flurreinigungsaktion der Stadt Villach. Man sucht noch Freiwillige. VILLACH. Alle Jahre wieder beginnt die Flurreinigungsaktion der Stadt Villach im März. Stadtrat Erwin Baumann sucht darum fleißige Unterstützer, um Villachs Grünflächen von Unrat zu befreien. 18 Tonnen Müll gesammelt Für manche Vereine und Gruppen, wie etwa den Villacher Turnverein (Foto), ist es fast schon zu einer lieb gewonnenen Tradition geworden: die alljährliche Flurreinigungsaktion, die von der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.