Fortbildung

Beiträge zum Thema Fortbildung

Foto: RKNÖ | Purkersdorf-Gablitz

Rotes Kreuz Purkersdorf-Gablitz: SanitäterInnen bilden sich fort!
Rotes Kreuz Purkersdorf-Gablitz: SanitäterInnen bilden sich fort!

Mitte September verbringen die SanitäterInnen des Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz jedes Jahr ein gemeinsames Fortbildungswochenende am Annaberg, um ihre sanitätstechnischen Fertigkeiten auf den neuesten Stand der Ausbildungsverordnungen zu bringen und zu halten. Um sowohl den Teamgeist zu fördern, als auch die erforderlichen Fortbildungen und Trainings zu absolvieren, veranstaltet das Ausbildungsteam vom Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz das jährliche Fortbildungswochenende am Annaberg. Dieses...

  • Purkersdorf
  • Rotes Kreuz Purkersdorf-Gablitz
Barbara Pilter (7.vl) und Rainer Schmid (9.vL) im Kreise von interessierten SanitäterInnen des Samariterbund Purkersdorf

Purkersdorfer Samariter lernten richtigen Umgang mit hochinfektiösen Patienten

Hochkarätige Fortbildungen für SanitäterInnen des Samariterbunds Purkersdorf: "Richtiger Umgang mit chemisch kontaminierten und hochinfektiösen PatientInnen". PURKERSDORF (red). Um die SanitäterInnen auf vielfältige Situationen bestmöglich vorzubereiten, hat der Samariterbund Purkersdorf für seine MitarbeiterInnen in den letzten Monaten diverse Fortbildungen veranstaltet. Üben für den Ernstfall Am Mittwoch, den 21.9.2016, durfte der ASB Purkersdorf den Leiter der Hilfseinheit CBRNE (Chemisch,...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Ärzten ist es wichtig über neue Behandlungsmöglichkeiten Bescheid zu wissen.
1

Weiterbildung ist Ärzten sehr wichtig

Neue Behandlungsmöglichkeiten und Auffrischen von Wissen: Für Ihre Patienten beschäftigen sich Ärzte zirka 5 Stunde pro Woche mit Neuem aus der Wissenschaft. Für ihre Patienten ist es den Ärzten sehr wichtig, sich weiterzubilden. Ärzte mit einer eigenen Praxis haben im Durchschnitt fünf Stunden pro Woche für Fortbildung reserviert. Kongresse, Ärztefachzeitschriften und das Internet sind die häufigsten Wissensquellen. Besonders beliebt sind medizinische Fachzeitschriften, durchnittlich zwei...

  • Silvia Feffer-Holik
7

Hochwasserschutz: FF Purkersdorf bildete sich fort

PURKERSDORF (red). Abschnittssachbearbeiter für Wasserdienst Walter Stamminger hat zu einer Fortbildung zur FF Steinbach eingeladen. Seitens der FF Purkersdorf nahmen 5 Kameraden diese Einladung gerne an. Neben einem theoretischen Vortrag über Erkennen von Gefahren, deren Prävention aber auch der Grenzen im Zusammenhang mit Hochwasser, wurden verschiedene Möglichkeiten zum Schutz gegen Wasser praktisch aufgebaut. Dabei wurde besonderer Wert darauf gelegt, dass Maßnahmen behandelt wurden, die...

  • Purkersdorf
  • Bettina Talkner

Feuerwehrkommandanten auf Fortbildung

PURKERSDORF/BEZIRK (red). Bezirksfeuerwehrkommandant BFR Peter Ohniwas hatte alle Kommandanten und deren Stellvertreter des Bezirkes Wien Umgebung zur regelmäßigen Kommandantenfortbildung in den Pfarrsaal Purkersdorf eingeladen. 63 Feuerwehrfunktionäre aus den 44 Feuerwehren des Bezirkes waren in ihrer Freizeit zusammengekommen, um Neues zu hören und miteinander zu diskutieren. 3 Sachthemen standen zusätzlich am Programm: Stufenausbildung der Atemschutzgeräteträger, Rechtliche Rahmenbedingungen...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
5

Einsatzleiter der Region auf Fortbildung

Vortrag „Austritt von Flüssigkeiten – Zusammenarbeit mit der Behörde" REGION PURKERSDORF(red). Das Abschnittsfeuerwehrkommando Purkersdorf veranstaltete am 19. März 2014 für die Einsatzleiter der neun Feuerwehren des Feuerwehrabschnittes im Lehrsaal der Feuerwehr Purkersdorf eine spezielle Fortbildung. Als Vortragender fungierte Robert Amon von der Technischen Gewässeraufsicht Bruck an der Leitha, welche zusätzlich für 2 Abschnitte des Bezirkes Wien Umgebung (WU-Purkersdorf und WU-Gerasdorf)...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Das Fortbildungsmodul des Biosphärenpark Wienerwald startet am 5. März Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen.

Bildungspartner gesucht

REGION PURKERSDORF. An Fünf Mittwochen zwischen 5. März 2014 und 23. April 2014 bietet der Biosphärenpark Wienerwald die Möglichkeit, als Biosphärenpark-BildungspartnerIn ausgezeichnet zu werden. Der Kurs richtet sich in erster Linie an MultiplikatorInnen, bspw. FremdenführerInnen, WanderführerInnen, Naturvermittler wie WaldpädagogInnenen, BiologInnen oder auch DirektvermarkterInnen in der Landwirtschaft, MitarbeiterInnen in Naturparken und Forstbetrieben im Wienerwald und an alle jene, die...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Claudia Bayr (Absolventin SeneCura Sozialzentrum Purkersdorf), Landesrätin Barbara Schwarz
3

Weiterbildung für Mitarbeiterin der SeneCura

Claudia Bayr besuchte Wachkoma-Lehrgang an der NÖ Landesakademie PURKERSDORF. Eine besondere Zusatzausbildung absolvierte SeneCura-Mitarbeiterin und diplomierte Krankenschwester Claudia Bayr: den Wachkoma-Lehrgang „Pflege beatmeter Menschen“. 180 Stunden Kurs besuchte sie dafür in der Landesakademie NÖ im Zeitraum vom Mai 2012 bis Februar 2013. Der Lehrgang inkludierte ein zweiwöchiges Praktikum, welches sie in verschiedenen Heimen absolvierte. Auffrischung des Grundwissens, Einschulung in die...

  • Klosterneuburg
  • Bezirksblätter Klosterneuburg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.