Fotogalerie

Beiträge zum Thema Fotogalerie

Lokales
Kräftige Beteiligung gab es von den Poly-Schülern bei der Handysammelaktion für die CliniClowns.
11 Bilder

Rohrbach-Berg, Polytechnische Schule
Handys für CliniClowns

Wertvolle Rohstoffwiederverwertung von 50 Handys und soziales Anliegen unterstützt ROHRBACH-BERG (alho). Seit mehreren Jahren beteiligen sich die Schüler der Polytechnischen Schule bei der Handysammelaktion zugunsten der CliniClowns. Heuer konnten dabei Andreas Taxacher, dem Geschäftsführer von Pikko-bello Handels-GmbH, rund 50 gesammelte Handys überreicht werden. Die Poly-Schüler sammelten im Rahmen des Religionsunterrichtes alte und defekte Handys, um nicht im Restmüll zu landen und mit...

  • 27.01.20
Lokales
Die Veranstalter beim Anschneiden des gebackenen Sauschädels: Leopold Neuhold, Andreas Lindorfer, Manfred Stallinger, Christian Terink (v.l.).
43 Bilder

Neujahrsauftakt Rohrbach-Berg
"Vereine sind soziales Kapital"

Neujahrsauftakt für die Vereine erinnerte an die Bedeutung des Ehrenamtes und die engagierten Menschen in der Gemeinde. ROHRBACH-BERG (alho). „Vor drei Jahren gab es zum ersten Mal diese Veranstaltung in Rohrbach-Berg, um jenen zu danken, die sich als Keimzellen für Aktivitäten in Vereinen engagieren“, begrüßte Manfred Stallinger, Obmann der Marketing- und Veranstaltungsplattform Rohrbach-Berg, die Gäste im Panoramasaal der Sparkasse zum Festabend. Musikalisch eingeleitet und begleitet wurde...

  • 24.01.20
Lokales
14 Bilder

St. Stefan-Afiesl, Hundefriseurin
Hundefriseurin bietet umfassende Tierpflege

„Ich wusste schon als kleines Kind, dass ich mit Tieren arbeiten werde“. ST. STEFAN-AFIESL(alho). Inzwischen in einem eigenen Hundesalon hat sich Ann-Sophie Kosel auf Pflege und Gesundheit von Hunden und Katzen spezialisiert. Die 33-Jährige ist ursprünglich ausgebildete Tierarzthelferin und war bei Tierarzt Norbert Hetzmannseder in der Kleintierordination tätig. Ihre Ausbildung dazu absolvierte sie vor 13 Jahren. „Während meiner Tätigkeit in der Ordination fragten immer wieder Leute, wo sie...

  • 16.01.20
Lokales
Gerne nutzten Interessenten die Möglichkeit einer Schnupperstunde am Eröffnungstag.
19 Bilder

Eröffnung in Rohrbach-Berg
Yogastudio bietet Vielfalt

Großes Interesse bei Eröffnung des neuen Yogastudios, Nähe Haider-Kreuzung ROHRBACH-BERG (alho). Über die gelungene Eröffnung des neuen Yogastudios am vergangenen Samstag in Rohrbach freut sich die Betreiberin Heike Grill. Sie ist seit 2013 Yogalehrerin und war bereits in verschiedenen Gemeinden des Bezirkes mit Yogakursen unterwegs. „Das Interesse war wirklich groß. Jetzt hoffen wir natürlich, dass der Spirit weiter anhält!“ meint Grill, die mit vier weiteren Yogalehrern ein breites Angebot...

  • 13.01.20
Lokales
Die Beiden in ihrer neuen eigenen Heilmassage- und Fußpflege-Praxis: Christina Macher und Carina Stadlbauer (v.l.)
10 Bilder

Julbach, Heilmasseurin
Weg in die Selbstständigkeit gewagt

Zwei Frauen eröffneten mit Massage, Heilmassage, Fußpflege und Kosmetik eigene Praxis. JULBACH (alho). Am vergangenen Wochenende feierten Carina Stadlbauer und Christina Macher stolz die Eröffnung ihrer eigenen gemeinsamen Praxis. Zahlreiche Freunde und Bekannte kamen zur Eröffnung in die modern eingerichtete Praxis, um einen genauen Einblick in die Räume für eine wohltuende Behandlung zu bekommen. Die Beiden kamen durch einen Freund zu den Räumlichkeiten in der Nähe des Gemeindearztes....

  • 07.10.19
Lokales
Facharbeiter der Baufirma Lang ließen Schüler zupacken, um ihnen dadurch ein wenig Einblick ins Baugewerbe zu geben und Freude am Erfolg zu haben.
18 Bilder

St. Martin
Betriebe öffneten für Wirtschaftsaktion Türen

„Wir würden uns freuen, wenn diese Aktion kopiert werden würde. Der Wirtschaftsbund St. Martin gibt gerne Erfahrungen weiter!“ ST. MARTIN (alho). Großen Anklang fand am vergangenen Freitag die vom Wirtschaftsbund initiierte und erstmals durchgeführte Aktion "Servus St Martin." Dabei öffneten rund 50 Betriebe ihre Türen und gaben Schülern und anderen Interessenten Einblicke, um Arbeitsplätze und Produkte örtlicher Unternehmen aus etwa 35 unterschiedlichen Branchen kennenzulernen. Gute...

  • 07.10.19
Wirtschaft
Mit eigenen Testprojekten bereitet sich Andreas Keplinger (re) mit Lehrlingsausbilder Rupert Danninger (li) auf die Berufsweltmeisterschaften vor.
22 Bilder

WorldSkills 2019
Kälteanlagentechniker fliegt zur Weltmeisterschaft nach Russland

Nach der gewonnenen Staatsmeisterschaft in Salzburg geht es für 19-Jährigen einen Schritt weiter. AUBERG (alho). Auf Erfolgskurs befindet sich Andreas Keplinger: Der 19-Jährige siegte im November bei der österreichischen Staatsmeisterschaft (AustrianSkills) in Salzburg im Bereich Kälte- und Klimatechnik und bereitet sich nun auf die 45. Berufsweltmeisterschaften (WorldSkills) vor. Diese finden Mitte August im russischen Kazan statt. Rund 1.400 Teilnehmer aus knapp 70 Ländern kämpfen dabei in...

  • 31.07.19
  •  1
Sport
78 Bilder

Internationales Fahrturnier
Sportliche Leistungen in Altenfelden

ALTENFELDEN (gawe). Pferdefreunde konnten sportliche Höchstleistungen ihrer Lieblinge bewundern. Der Union Reit- und Fahrverein Altenfelden Mühltal hatte zum Internationalen Fahrturnier geladen. Das junge Organisationsteam hatte eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt. Bereits bei der Dressurprüfung waren die Beobachter von den sportlichen Leistungen der Vierbeiner und ihrer Lenker begeistert. Publikumsmagnet und Actionhöhepunkt ist  jährlich die Geländeprüfung. Insgesamt acht...

  • 25.06.19
Lokales
73 Bilder

Time of my Life
Ü30 Party im Empire St. Martin

ST. MARTIN (srh). Unter dem Motto "Time of my life" feierte das Empire St. Martin, gemeinsam mit der BezirksRundschau, die größte Party für Erwachsene in Oberösterreich. Außerhalb der regulären Saison wurden die Türen der Diskothek ausnahmslos für alle Partygäste ab 25 Jahren geöffnet. Ausweiskontrollen wurden, wie immer, sehr streng durchgeführt. Bis 22 Uhr gab es einen Bier und Sekt Empfang. Clubhits aus den 90ern bis heute unterhielten die Partygäste. Fotos: Schütz

  • 26.05.19
Lokales
42 Bilder

Maibaumaufstellen
58 Männerfäuste und ein „hooo auf“.

SARLEINSBACH (gawe) - Der Maibaum war einst ein Hexenbaum. Die Hexenverfolger des 17. Jahrhunderts vermuteten überall und jederzeit, besonders aber in der Walpurgisnacht vom 30. April zum ersten Mai, die Umtriebe der bösen Geister. Bei ihnen fand der Maibaum besondere Förderung. Der Stamm des Baumes musste dabei sorgfältig abgeschält sein, damit die „Hexen sich nicht unter der Rinde festsetzen“ können. Dieser Aberglauben ist aber schon lange Geschichte . Schweißtreibende Arbeit Werden...

  • 07.05.19
Lokales
3 Bilder

Weltausstellung Photokina 2018
Colourful World, Instagram-Fotowettbewerb

Im Rahmen der heurigen Fotografie u. -Kino-Weltausstellung (Photokina) in Köln, wurde von der Fa. Pixum ein internationaler Instagram-Wettbewerb gestartet. Das Thema lautete "Colourful World"! Die besten Bilder wurden von einer Fachjury zu der sogenannten Pop-up-Ausstellung nominiert! Ich war/bin sehr stolz, dass mein Werk "Drop" in diesem Rahmen ausgewählt und präsentiert wurde :-)    Die Weltausstellung fand vom 26. bis 29.9.2018 statt!

  • 24.10.18
  •  3
Lokales

Herbstimpression
Aigen-Schlägl

Die Sonnenstrahlen finden ihren Weg durch die graue Wolkendecke und den Nebel...…….dazu passend die alte Volksweisheit: Immer wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her :-)

  • 22.10.18
Wirtschaft
13 Bilder

Exklusiven Küchenführung im Hotel Guglwald

Einen Einblick in die Küche des Wellnesshotel Guglwald können die Gäste bei einer exklusiven Küchenführung erleben. Küchenchef Julian Weiss ist mit seinen 20 Mitarbeitern verantwortlich, dass den Gästen kulinarische Köstlichkeiten serviert werden. Dabei wird viel Wert auf regionale Produkte gelegt. Auch Bio steht im Vordergrund. Allerdings wird darauf geachtet woher die Bioprodukte kommen. Bevor z.B. Biokräuter aus Übersee kommen, gibt man regionalen, naturnahen Produkte den Vorrang. Ein...

  • 23.09.18
Lokales
42 Bilder

Guglwald, wie immer Erholung pur

Bei herrlichem Wetter genossen wir wunderbare Tage im Hotel Guglwald. Es war wie immer Erholung pur. Auch der Badeteich bot mit seinen 20 Grad Erfrischung nach den Saunagängen. Wo: Hotel, Guglwald 8, 4191 Guglwald auf Karte anzeigen

  • 22.09.18
  •  8
  •  7
Wirtschaft
Michael Eisner und Bürgermeister Wilfried Kellermann beim Spatenstich zum Firmenneubau.
10 Bilder

Eisner-Stiegen bekommen neues Zuhause: Spatenstich erfolgte

Emotional sehr bewegend war für alle Gäste der Spatenstich zum Firmenneubau. ULRICHSBERG (alho). Als kein Neuling im Geschäft und nur wenige Meter vom dieswöchigen Ort des Spatenstiches entfernt, hatte Firmenchef Michael Eisner über Jahre hinweg in seiner Tischlerei gearbeitet, die sich kurz nach der Firmengründung 1994/95 im Stiegenbau spezialisiert hatte. „Das war im Jahr 2000“, erinnert sich der 46-jährige Ulrichsberger. „Uns sind qualitativ hochwertige Stiegen, die für Langlebigkeit stehen,...

  • 03.08.18
Sport
27 Bilder

ATSV JUDOKA trainierten zum Saisonabschluss im Judo-Trainingscamp Aigen

- Mit guter Laune, bei hervorragendem Wetter konnten die Judoka des ATSV St. Valentin das Judo-Trainingscamp von Sonntag 22. Juli bis Donnerstag 26. Juli 2018 in der Jugendherberge in Aigen abhalten. 12 Kinder und Jugendliche incl. Betreuer und Trainer vom ATSV St. Valentin trainierten gemeinsam mit Vereinen aus Salzburg, Luftenberg und dem Mühlviertel. Mit viel Spaß erlernten sie neue Techniken, spielerisch wurde Koordination, Kraft und Ausdauer ins Training eingebaut. Am...

  • 27.07.18
  •  2
Leute
49 Bilder

Tag 3 bei den Kabaretttagen im Hotel Guglwald mit Gery Seidl - mit Videos

Rund 1300 Besucher kamen nach Guglwald in das gleichnamige Hotel, um den Kabarettsommer 2018 zu besuchen. Den Start machte am Donnerstag Alex Kritsan mit „Lebhaft“ gefolgt am Freitag von Thomas Stipsitz mit „Stinatzer Delikatessen“ und zum Abschluss Gery Seidl mit „Sonntagskinder“. Für Gerry Seidl war die Welt am Samstag noch in bester Ordnung, war er doch ein „Sonntagskind“, bis, ja bis er mit Frau und Tochter ein altes Kloster in Griechenland besuchte, wo ein immerwährender Kalender zu...

  • 10.06.18
  •  2
  •  3
Leute
40 Bilder

Tag 2 bei den Kabaretttagen im Hotel Guglwald mit Thomas Stipsits - mit Videos

500 Besucher sorgten im 56 Einwohner zählendem Dorf Guglwald, für gewaltige Stimmung zu der Thomas Stipsits mit seinem Programm „Stinatzer Delikatessen“ beitrug. Eine Pointe jagte die Andere, das Publikum lachte Tränen. Am Ende gab es für Thomas, im ausverkauften Kabarettzelt, Standing Ovation. In der Pause sorgte das Guglwald Team rund um Astrid und Alexander Pilsl, sowie Seniorchef Didi, mit leckerem Fingerfood und Aperitifs für wahre Gaumenfreude. Wo: ...

  • 09.06.18
  •  4
  •  6
Lokales
Stolz präsentieren Hilde Steininger und Ingrid Laic (v.l.) eine kleine Auswahl für den Frühlingsmarkt.
14 Bilder

Frühlingsmarkt mit regionalen Produkten

JULBACH (alho). Am Sonntag, 4. März, findet von 10 bis 18 Uhr im Julbacher Heimathaus der Frühlingsmarkt der Goldhauben- und Kopftuchgruppe Julbach statt. Dabei werden regionale Köstlichkeiten (Honig, Eier, Speck und Marmeladen) ebenso angeboten wie traditionelles Handwerk (Hauben, Taschen, Schmuck, Genähtes und Gestricktes, Rechen, Besen, Körbchen). Und auch Frühlings- und Osterschmuck bilden einen Schwerpunkt (Gestecke, Holzhasen und –hühner, bemalte Eier, Bilder). Für leibliches Wohl...

  • 23.02.18
Lokales
Inzwischen alljährlich ist ein Fastentuch mit dem Konzept der Künstlerin Edda Seidl-Reiter zu bewundern.
21 Bilder

Einmaliges Fastentuch in Pfarrkirche

Konzept für Gemeinschaftskunstwerk von Textilkünstlerin Edda Seidl-Reiter JULBACH (alho). Aus 15 Einzelwerken setzt sich das große Fastentuch zusammen, das zu Beginn der Fastenzeit in der Pfarrkirche über dem Altar aufgehängt wurde. Tatkräftige Mithilfe der Feuerwehr war erforderlich, um das gewichtige Gemeinschaftskunstwerk an zwei Seilen synchron hochzuziehen. Nach einem Konzept der Künstlerin Edda Seidl-Reiter wurden die 15 Tücher von ihr vorgezeichnet und von verschiedenen Frauen der...

  • 16.02.18
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.