Fotogalerie

Beiträge zum Thema Fotogalerie

Lokales
Holzfäller mit starken Zähnen: Der Biber!
Die Nagezähne sind bei erwachsenen Tieren wirklich scharf wie ein Rasiermesser, das ist auch notwendig um die großen und kleine Bäume fällen, in transportable Längen zerteilen, als auch die Rinde der Äste abnagen zu können.
10 Bilder

Biber hat Villach erreicht!
Vorsicht - Baum fällt!

Der Biber - ein Burgherr ist wieder da! Der Biber wurde vom Menschen im 19. Jahrhundert in Österreich ausgerottet und seit rund 30 Jahren kehrt er wieder zurück. Heute breitet er sich erfolgreich aus. Damit werden unsere heimischen Ökosysteme um ein verloren gegangenes Element außerordentlich bereichert. Das öffentliche Interesse am Biber, ist seit dem Bekanntwerden von Konflikten gewachsen. Auf den Spuren des Bibers! Bei der Fahrt entlang der Drau auf dem Drauradweg R1 von St. Ulrich bis in...

  • 19.02.20
  •  2
Lokales
Einmalig finde ich diesen "Nistkastenbaum," den ich kürzlich bei einem Spaziergang entlang der Südbahn in Warmbad Villach entdeckte. Auf  diesen Baum wachsen anscheinend die Nistkästen wie auf anderen Bäumen die Äpfel oder Birnen. Er ist natürlich für unsere Singvögel ein Brutparadies. BRAVO und DANKE!
5 Bilder

Vogelfreunde, es ist an der Zeit!
Jetzt Nistkästen anbringen!

Viele Vogel-Eltern sind schon jetzt auf der Suche nach einem geeigneten Heim für ihren Nachwuchs.  Für Vögel bieten sich in der freien Natur mittlerweile durch starke Besiedlung und Landwirtschaft immer weniger Nistmöglichkeiten. Nistkästen sind daher eine attraktive und gern angenommene Alternative für die gefiederten Gartenbewohner. Brutkästen jetzt bereitstellen!Wer es im Spätsommer nicht mehr geschafft hat, kann seine Nistkästen auch jetzt zum Winterende reinigen - also unmittelbar vor...

  • 05.02.20
  •  3
Leute
Schwungvoll wurde heute in der Halle des Villacher Wochenmarktes aufgekocht!
11 Bilder

Stolz auf unsere Jugend!
KTS - Schüler kochten am Wochenmarkt!

"Krautfleckalan" wurden am Wochenmarkt in Villach von der 1CT - Klasse der Kärntner Tourismusschule gekocht und serviert. Mit großer Begeisterung und Freude kochten und servierten heute Schüler der 1 CT - Klasse der Kärntner Tourismusschule in der Halle des Villacher Wochenmarktes.  Für die Besucher des Wochenmarktes war es eine freudige Überraschung, als die überaus freundlichen Schüler  "Krautfleckalan" live aufkochten und in verschiedenen Varianten servierten. Zum Verkosten gab es die...

  • 29.01.20
  •  1
Lokales
Diese unfallträchtige Kreuzung bei der Villacher Tirolerbrücke sollte "dringend," ohne viel Aufwand entschärft werden, bevor es wieder KRACHT!
5 Bilder

Es muß etwas geschehen, damit nichts mehr geschieht!
Unfallträchtige Kreuzung bei der Tirolerbrücke sollte dringend entschärft werden!

Schon wieder hat es auf der Kreuzung "Steinwenderstraße - Verbindung zur Tirolerstraße" gekracht! Leider konnte auch ich schon einige Male Zusammenstöße von PKW´ s mit Verletzten und großen Blechschäden auf dieser Kreuzung beobachten. Auch als Verkehrsteilnehmer kam es für mich an diesem Ort schon zu gefährlichen Situationen. Jetzt reicht es mir, da von den Behörden anscheinend nichts gegen die gefährliche Situation auf dieser Kreuzung unternommen wird, möchte ich gerne mit 2 Vorschlägen zur...

  • 24.01.20
  •  1
Wirtschaft
So eine Canon PowerShot SX720HS wurde nach etwas mehr als 2 Jahren im Gebrauch zur Reparatur eingesandt und für den Kostenvoranschlag wurden gleich EUR 70,00 verlangt.
3 Bilder

REPAIR - Reparieren statt wegwerfen!
Bist deppat, dos konn jo nit sein!

Am 22.10.2017 kaufte ich eine neueCanon PowerShot SX720 HS Digitalkamera um EUR 227,04! Am 04.01.2020 zeigte plötzlich das Display kein Bild, aber sonst funktionierte alles. Ich gab die Kamera bei einem großen Fotogeschäft in Villach zur Reparatur ab und bezahlte für den Kostenvoranschlag gleich einmal EUR 70,00! Am 15.01.2020 wurde ich telefonisch informiert, das die Reparaturkosten für das "Mainboard erneuern und justieren“ EUR 365,51 betragen würden!BIST DEPPAT, dachte ich mir und...

  • 22.01.20
  •  3
  •  1
Lokales
Das Rotkehlchen sucht sich die besten Körner gerne im Futterhäuschen, doch am liebsten ist es am Boden beim Futtersuchen zu beobachten.
14 Bilder

Stunde der Wintervögel 2020!
Eine bunte Vogelschar beim Futterhäuschen!

„Stunde der Wintervögel 2020“!  Zum elften Mal wurde die größte Vogelzählung Österreichs vom 4. bis 6. Jänner 2020 durchgeführt.  BirdLife Österreich rief auf, eine Stunde lang die heimischen Wintervögel zu dokumentieren. "Lockvogel" ist ein gut bestücktes Futterhäuschen - ob auf dem Balkon, im Garten oder im nahe liegenden Park. Das Schöne dabei ist: Alle konnten mitmachen und einen wertvollen Beitrag zur Wissenschaft sowie zum Vogelschutz leisten! Welche Arten sind häufig, welche selten...

  • 14.01.20
  •  3
  •  4
Reisen
Diesen farbenprächtigen Sonnenuntergang kann man auf der Ferieninsel HVAR erleben und genießen! Sie ist eine Insel in Mitteldalmatien und ist mit 68,3 km die längste Insel Kroatiens. Die Küste ist 269,2 km lang, ihre Fläche sind 299,66 km² und der höchste Punkt ist 628 km hoch.
7 Bilder

Spaziergang im Bikini kostet € 600!!!
HVAR, wilde Party-Insel, aber auch sensationelle Ruhe-Insel!

Die Insel HVAR in Kroatien am adriatischen Meer, eine Königin unter den dalmatinischen Inseln, ist nicht nur für alle PARTYTIGER, sondern auch für alle RUHEBEDÜRFTIGEN ein echter GEHEIMTIPP! EINERSEITS lädt die Insel Hvar Partyfreunde dazu ein, nach dem Strandbesuch noch einen Bummel durch eine ihrer historischen Städte zu machen. Behalten Urlauber dabei aber ihre Badekleidung an, könnte das für sie teuer werden. Die kroatische Ferieninsel Hvar hat in diesem Fall drastische Strafen für...

  • 03.01.20
  •  2
  •  3
Leute
Gottfried "Gote" SCHELLANDER mit seiner goldenen Posaune verstarb am 11.11.2019 und Jakob "Joke" RADER auf seiner Klarinette und am Saxophon verstarb am 21.08.2019 nach einem erfüllten Musikantenleben. Sie prägten den unvergleichlichen Klang der "Wernberger Buam" und werden auf ewige Zeiten mit der Geschichte der "Wernberger Buam" unvergessen bleiben.
14 Bilder

Zwei Legenden der Volksmusik sind kürzlich verstorben!
Erinnerung an zwei Urgesteine der „Wernberger Buam!“

Im Gedenken  an zwei Legenden der "Wernberger Buam," die innerhalb weniger Monate nach einem erfüllten Leben verstorben sind, gibt es für alle Freunde der urigen Volksmusik zwei typische Musikstücke der Wernberger Buam zum Nachhören.Jakob "Joke" Rader (89),der mit seinem unvergleichlichen Ton auf seiner Klarinette und am Saxophon im Zusammenspiel mit dem Gründungsmitglied der Wernberger Buam (1948),Gottfried "Gote" Schellander (91)den eigenen, unverkennbaren Klang der beliebten Gruppe prägte. ...

  • 18.11.19
  •  1
Freizeit
Vogelfütterung ermöglicht Vogelbeobachtung aus nächster Nähe. Bequem vom Fenster aus kann man wildlebende Vogelarten erleben und ihr Verhalten studieren!
7 Bilder

Winterfütterung!
Jetzt ist es höchste Zeit, Futterstellen für Wildvögel einzurichten!

Ab wann sollte man Wildvögel füttern? Wer die Wildvögel in der kalten Jahreszeit mit Nahrung versorgen möchte, sollte schon jetzt mit der Fütterung beginnen.  Den Vögeln entstehen durch den zeitigen Fütterungsbeginn zahlreiche Vorteile! Wird ein Futterplatz eingeweiht, während noch relativ viel Nahrung in der Natur zu finden ist, haben die Vögel mehr Zeit, sich den Standort des „Vogelrestaurants“ quasi nebenbei einzuprägen und können es in Zeiten des Mangels zielsicher ansteuern, wenn sie...

  • 22.10.19
  •  1
  •  2
Freizeit
Traumhaftes Herbstwetter und herzerfrischende, tolle Kurvenfreude in herrlicher Landschaft von Kärnten über Osttirol und Südtirol bis zum Gardasee!
22 Bilder

Traumhafte Motorradtour!
Mit dem Motorrad von Villach über Südtirol zum Gardasee!

Anfang Oktober erlebten wir bei unserer Motorradtour von Villach zum Gardasee bei tollen Herbstwetter unvergessliche, traumhafte Landschaft und herrliche,  kurvenreiche Bergstraßen!Von Villach aus ging es über das Drautal nach "Osttirol," dann weiter Richtung "Südtirol," wo wir bei einer längeren Pause in "San Candido/Innichen" ein tolles Mittagessen direkt in der schönen Fußgängerzone genießen konnten. Die ersten herrlichen Kurven konnten wir dann bei einer gemütlichen Fahrt über den "Passo...

  • 14.10.19
  •  2
  •  4
Leute
In lustiger Geburtstagsrunde unser "Rase" mit seiner Frau Hilde und den Gratulanten Friedl auf der Steirischen und Arnulf am Helikon!
5 Bilder

Ein Leben für die Musik!
Unser "Rase" feierte den 86. Geburtstag!

Wer "Wernberger Buam" sagt muss auch "Rase" sagen, denn die zwei Begriffe sind unzertrennlich miteinander verbunden! Am Mittwoch, den 02. Oktober feierte der über die Grenzen hinaus bekannte und beliebte Volksmusikant Erasmus "Rase" Uran seinen 86. Geburtstag. Zwei der noch verbliebenen Musikanten der Wernberger Buam, Friedl und Arnulf, ließen es sich nicht nehmen, dem Geburtstagskind in seinem Haus in Kerschdorf, Gemeinde Velden a.W. mit einem musikalischen Ständchen zu gratulieren. Das war...

  • 02.10.19
  •  1
Leute
Unwahrscheinlich günstige Preise gibt es beim freundlichen Gastbetrieb in Selbstbedienung!
4 Bilder

Unglaubliche Preise in der Steirischen Gastronomie!
"I glab i tram" in Gamlitz!

Bei einen fröhlichen, abwechslungsreichen Ausflug in die Süd-West-Steiermark kehrten wir am Dienstag, den 17.09.2019 mit unserer illustren Runde unter anderem auch in den unglaublich tollen und erlebniswertenFreizeitpark/Motorikpark Gamlitz ein. Der rund um die Gamlitzer Landschaftsteiche errichtete Motorikpark ist mit seinen 30 Stationen und nahezu 100 Übungselementen der größte seiner Art in ganz Europa. Nirgendwo sonst lässt sich Koordination und Motorik bei FREIEN EINTRITT besser trainieren...

  • 18.09.19
  •  7
Lokales
Harley-Davidson European Bike Week 2019 am Faaker See, Kärnten, Austria
193 Bilder

Die große Parade - HARLEY-DAVIDSON EUROPEAN BIKE WEEK 2019 am FAAKER SEE

Die spektakuläre Harley-Davidson Parade startete pünktlich um 12:00 Uhr. Genau für die Parade zeigte der Himmel an diesem Tag, sein schönstes Lächeln. Die Route führte die Harley-Fahrer vom Faaker See nach Finkenstein, durch das Zentrum von Villach und weiter nach Ossiach. Um den Ossiacher See herum, dann nach Rosegg und wieder zurück zum Faaker See. Laut der Polizei, war es eine ruhige Harey-Davidson Bike Week in Kärnten.

  • 08.09.19
  •  34
  •  21
Leute
Zum 50 jährigen Jubiläum des Filmes "Easy Rider" wurden diese Harleys von begeisterten Freunden rekonstruiert und sind jetzt in einer Szene aus dem US-amerikanischer Spielfilm auf dem großen Ausstellungsgelände am Faaker See zu bestaunen. Der Kultfilm und Road Movie beschreibt das Lebensgefühl der Biker der späten 1960er Jahren.
10 Bilder

22. European Bike Week!
„Harley Davidson“ Treffen am Faaker See!

Harley Week 2019! Rund 70.000 Motorräder und um die 120.000 Besucher aus aller Welt treffen sich an diesem Wochenende wieder bei der 22. European Bike Week in Kärnten! Das Treffen am Faaker See ist die größte Bike Week, die Harley-Davidson in Europa veranstaltet! Das Veranstaltungsgelände zieht sich vom Bahnhof Faak am See entlang der Seeuferstraße bis zum Arneitz Areal. Auf dem insgesamt 40.000 Quadratmeter großen Areal des „Harley Village“ gibt es neben einigen Ausstellern und Händlern auch...

  • 04.09.19
  •  1
  •  2
Leute
Vom Jahre 1963 bis zum Jahr 2000 prägte Jakob „Joke“ RADER mit seinem außergewöhnlichen, originellen Ton auf der Klarinette und Saxophon den unverkennbaren Klang der "Wernberger Buam!"
11 Bilder

Urgestein der Kärntner Volksmusik ist nicht mehr!
Jakob „Joke“ RADER ist tot!

Gestern verstarb ein "Urgestein der Kärntner Volksmusik" Jakob „Joke“ RADER, er verließ uns im 89. Lebensjahr. Er prägte viele Jahrzehnte mit seinem außergewöhnlichen Ton auf der Klarinette und am Saxophon den besonderen Klang der "Wernberger Buam" und war bis ins hohe Alter mit Begeisterung der Volksmusik eng verbunden! Viele Jahre war er auch gern gesehener Gast bei Musikantenstammtischen in ganz Kärnten! Noch am Samstag, den 10. August durfte ich ihm mit meinem Enkel Florian im...

  • 22.08.19
Lokales
Traurig schaut es im heurigen Jahr auf den "Bienen  Tankstellen" aus. Was ist hier passiert, ich denke, der Tank ist leer :-(
2 Bilder

Bienentankstelle!
Der Tank ist leer!

Der Tank in den Bienen - Tankstellen ist leer! Seit dem Jahre 2016 wurden im Stadtbereich Villach mit großen Erfolg tolle "Bienentankstellen" angelegt. Im heurigen Jahr hat es, zum Leidwesen der Bienen und Schmetterlinge, leider nicht geklappt :-(  Was ist Schuld daran: Ein minderwertiger Samen oder die außergewöhnlich hohen Temperaturen?  Die Fotos wurden an der gleichen Stelle an der Vassacher Kreuzung aufgenommen! Jetzt hoffen wir voller Freude, dass es im nächsten Sommer wieder toll...

  • 29.07.19
  •  1
  •  2
Freizeit
Ausgehend von der Draustadt Villach fahren wir gemütlich flussaufwärts auf dem Drauradweg R 1 Richtung Spittal/Drau. Ein Erlebnis der Sonderklasse!
28 Bilder

Unterwegs am Drauradweg R 1!
Mit dem Fahrrad durchs Untere Drautal!

Eine empfehlenswerte, wunderschöne Radtour der Drau entlang! Von der AlpeAdria Stadt Villach geht es zur Kulturstadt Spittal, bekannt für ihr eindrucksvolles Renaissanceschloß Porcia und den nahen Millstätter See. Der Drauradweg R 1 ist bestens ausgebaut und auch sehr gut beschildert. Er verläuft auf dieser Etappe meist direkt am Ufer des Flusses. Die gemütliche Strecke führt durch bäuerliche Kulturlandschaft und kleine Dörfer mit vielen Rastplätzen und kulinarischen Angeboten. Genießen,...

  • 19.07.19
  •  2
  •  4
Lokales
Schnell lesbar, vorbildhaft, kurz und prägnant, so ist die NEUE BESCHRIFTUNG auf den Zusatztafeln zu Verkehrszeichen! Gesehen am Drauradweg in Villach - St. Ulrich.
2 Bilder

Zusatztafel für Verkehrszeichen!
Tolle Idee - "Geschlechtsneutral!"

Endlich ist Vernunft eingekehrt! Voller Freude entdeckte ich kürzlich die neue Schreibweise auf den Zusatztafeln zu Verkehrszeichen am Drauradweg in Villach - St. Ulrich. Endlich haben die Verantwortlichen eine neutrale Antwort auf den "Genderwahnsinn" bei der Beschriftung der Zusatztafeln zu Verkehrszeichen gefunden. Gratuliere recht herzlich zu dieser tollen Idee!

  • 11.07.19
  •  2
  •  3
Lokales
Um den täglichen Stau auf der Kreuzung Triglavstrasse/Kärntner Straße B 83 zu vermeiden, sollte die Verkehrsampel für Rechtsabbieger so schnell wie möglich durch das Verkehrszeichen "Vorrang geben" ersetzt werden!
6 Bilder

"ROT" für Rechtsabbieger = STAU!
Unnötige Ampel verursacht Verkehrsstau!

Sinnlose Verkehrsampel dringend durch Verkehrszeichen "Vorrang geben" ersetzen!Die Verkehrsampel für Rechtsabbieger im Kreuzungsbereich Triglavstraße/Kärntner Straße B 83 (Nähe Bauhaus) sollte dringend entfernt und durch ein Verkehrszeichen "Vorrang geben" ersetzt werden. Da es bei dieser Kreuzung für Rechtsabbieger eine eigene Fahrspur sowie keinen Fußgängerübergang als auch keine Radfahrerüberfahrt gibt, ist die Verkehrsampel für Rechtsabbieger VÖLLIG SINNLOS und erzeugt nur Stau auf der...

  • 17.06.19
  •  1
Leute
Wasserreferentin StR Katharina Spanring zeigt Wissenswertes zum Thema Wasser
8 Bilder

Trink' Wasser Tag
Alles dreht sich um das Wasser

Die Stadt Villach informiert Schüler über unser wertvollstes Gut. VILLACH. Rund 400 Schüler und Lehrer folgten der Einladung der Stadt Villach zum diesjährigen Trink´ Wasser Tag. Wasserreferentin StR Katharina Spanring zeigte den wissbegierigen Schüler u.a. die Hochbehälter und Trinkwasseraufbereitung in der Oberen Fellach. Die Veranstaltung lieferte viel Wissenswertes zum Thema Wasser. Spannendes ProgrammFür die Schüler wurde natürlich auch ein spannendes Rahmenprogramm zur Verfügung...

  • 17.06.19
Reisen
Das Ozeanographische Museum befindet sich an einem ins Mittelmeer reichenden Felshang in Monaco-Ville.
14 Bilder

Eines der unzählichen Sehenswürdigkeiten in Monaco!
Ozeanographisches Museum Monaco!

Ein Spaziergang durch den Meerestempel bleibt ein unvergessenes Erlebnis!An der sagenumwobenen Küste des Felsens von Monaco erbaut, wacht das ozeanografische Museum seit über einem Jahrhundert über die Meere. Von Prinz Albert dem I., Urgroßvater seiner Hoheit Albert II, erbaut, wurde es von Anfang an als ein ganz der Kunst und den Wissenschaften gewidmeter Palast entworfen.  Von der Verzierung der Fassaden bis hin zu der der Hallen, erinnert alles im Museum an die Unterwasserwelt. Seit seiner...

  • 30.05.19
  •  2
  •  2
Reisen
86 Bilder

Spanien und Portugal in Bildern
Erlebnisreise durch Spanien und Portugal!

Costa de la Luz (die Küste des Lichtes) - Provinz Huelva, sie erstreckt sich von der Mündung des Guadiana an der Grenze zwischen Spanien und Portugal bis zur Mündung des Guadalquivir, der die Provinz Huelva von der Provinz Cádiz trennt. Diese noch eher unbekannte Region Spaniens ist ein Muss für Kultur-, Gastronomie-, Strand- und Naturfreunde. Endlos weite Strände mit weißem Sand und einer großen Vielfalt an Flora und Fauna sowie unzählige Sehenswürdigkeiten.  Unsere Reise geht in der Region...

  • 16.05.19
  •  1
Freizeit
Nachdem das Amselweibchen mit viel Mühe das Nest gebaut und darin 3 Eier gelegt hatte, wurde die Brut von den benachbarten Spatzen ganz brutal überfallen. Dabei wurden 2 Eier aus dem Nest geworfen und das 3. durch Schnabelhiebe zerstört!
8 Bilder

Revierkampf am Balkon!
Tragödie im Amselnest!

Es ist etwas los, bei mir am Balkon! Hier baute ein Amselweibchen „drei“ Nester auf dem Eisenträger unter dem Dach am Balkon. Letztendlich hat sich die Amsel für ein Nest entschieden und dieses auch komplett ausgebaut.  Nachdem das Weibchen in das Nest 3 Eier legte und diese auch fleißig bebrütete, kam es völlig unerwartet zur"Tragödie im Amselnest!"Denn gleichzeitig hat sich ein Spatzenpärchen im Nistkasten gegenüber ein Nest gebaut und war auch gerade mit dem Ausbrüten ihrer Eier...

  • 26.04.19
  •  1
  •  2
Lokales
Der "Männerchor Villach," der sich durch Freude am Gesang, gute Kameradschaft sowie besondere Freundschaft mit den unterstützenden Mitgliedern auszeichnet! 
Foto: MCV (KK)
4 Bilder

10 Jahre Männerchor Villach!
"Singen im Frühling"

Im Jahre 2009 trafen sich erstmalig einige sangesfreudige Villacher zum zwanglosen "Zusammensingen" und gründeten in weiterer Folge den "Männerchor Villach!"Der Chor wird von Christian Petschar geleitet und besteht derzeit aus 15 Sängern. Gesungen werden vorwiegend Kärntner Lieder, aber auch gerne Lieder aus der internationalen und geistlichen Chorliteratur. Im Zentrum des Chores steht die Freude am Gesang, die Kameradschaft und besonders der freundschaftliche Kontakt zu den unterstützenden...

  • 14.04.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.