Fotogalerie

Beiträge zum Thema Fotogalerie

Leute
3 Bilder

Roomservice-Konzert auf Puls4
"Opernarien gepfiffen im Wohnzimmer" mit einem Kunstpfeifer und einer Pianistin!

Room-Konzertangebot auf Puls4 mit Nikolaus Habjan, Regisseur, Puppenspieler, Kunstpfeifer und Ines Schüttengruber, Pianistin, Organistin sind bereits gemeinsam bei zahlreichen internationalen Festivals in der Elbphilharmonie, außerdem auf Schloss Elmau, im Stift Melk sowie im Wiener Konzerthaus bei der Silvestergala aufgetreten. Die beiden Musiker laden ein, sich berühmte Arien von Vivaldi, Händel, Mozart (Die Königin der Nacht), Beethoven, Verdi und Puccini gepfiffen und vom Klavier...

  • 06.05.20
Lokales
... N A C H H E R ...
4 Bilder

"Kümmerkompetenz" am Flugfeld zeigt Früchte
Oft sind's "nur" die scheinbar kleinen und unwichtigen Dinge, aber auch die können gewaltig "Magerln"!

Entschärfung der Kreuzungsinsel am Flugfeld vor dem Rennerhof Im Zuge der Entschärfung der Gefahrenzone im Bereich der Bushaltestelle Wöllersdorferstraße & Flugfelgürtel wurde gleichzeitig eine vielleicht scheinbare Kleinigkeit in der Umgestaltung der Verkehrsinsel im Kreuzungsbereich Rennerhof korrigiert, wie man an den Bildern und den neuen Asphaltspuren deutlich erkennen kann. Auch dies ist eine Entschärfung, zwar keiner vorrangigen Gefahrenzone, aber es erlaubt den Kraftfahrern die...

  • 06.05.20
Politik
4 Bilder

Gemeinsam "Verkehrs" Sicher am Flugfeld!
... am Flugfeld wurde eine weitere Gefahrenzone entschärft !!! ...

Entschärfung von Gefahrenzonen am Flugfeld: Nach der Fahrstreifenverlegung vor der Rudolf Wehrl-Volksschule, um die Kinder direkt am Schul-Gehsteig aus- und einsteigen zu lassen, wurde auch die nächste Gefahrenzone im Flugfelder Bus-Haltestellenbereich, Ende Wöllersdorferstraße und Flugfeldgürtel entschärft und mit der Aufbringung einer Asphaltdecke fertig gestellt. Nachdem im Haltestellenbereich jetzt nur mehr ein Fahrstreifen vorhanden ist, kann kein Fahrzeug mehr am anhaltenden Bus...

  • 05.05.20
Freizeit
17 Bilder

Das war Ostern 2020!
Ich bin dann mal weg...

So schön ist unser Bezirk!  Der Osterausflug 2020 spiegelte sich gar nicht getrübt im tiefgrünen See! Er glänzte bei warmen 20 Grad C. und strahlend blauem Himmel frohlockend klar und rein aus der Mitte der Natur! Ein unvergessliches „Corona-Ostern 2020“ wird es allemal bleiben...ohne Freunde, ohne Familie, ohne geliebte Menschen! Ein paar zauberhafte Tierchen begleiteten die meditative Erholung durch das pure Grün, durch den Wald und auf weiter Flur...

  • 14.04.20
  •  2
Lokales
N A C H H E R
9 Bilder

"Gemeinsam sicher" am Flugfeld
Entschärfung des Schutzweg-Gefahrenbereiches in der Bushaltestelle am Flugfeld

Sachverhaltsdarstellung Noch vor dem verordneten Corona Hausarrest beantragte ich die Entschärfung des Bushaltestellenbereiches unmittelbar vor dem Schutzweg im Kreuzungsbereich Wöllersdorferstraße/Flugfeldgürtel, gegenüber der Flugfeldkirche der Pfarre St. Anton. In diesem Haltestellenbereich hielten insbesondere unsere Gelenksbusse unmittelbar vor dem Schutzweg und die am anhaltenden Bus vorbeifahrenden Fahrzeuge hatten bisher natürlich keine Einsicht auf die vor dem Bus am Schutzweg...

  • 08.04.20
Leute
20 Bilder

Corona-Hausarrest inmitten christlicher Symbole auch in Osttirol
"16 Wegkreuze" erinnern in Obertilliach gerade auch zur Osterzeit an unsere christlichen Wurzeln!

"16 Wegkreuze" in Obertilliach: Diese bewundernswerte, nicht allerorts ortsübliche Besonderheit macht uns in der momentanen "Coronazeit im Hausarrest"! gerade in diesen Tagen unübersehbar auf die Bedeutung des kommenden Osterfestes aufmerksam. In dem kleinen beschaulichen Bergsteigerdorf mit 666 Einwohnern gibt es kaum einen Platz an dem man nicht mindestens ein Holzkreuz erblickt. "16 solcher Wegkreuze" die sehr anschaulich auf unsere Christlichen Wurzeln aufmerksam machen begleiten jeden...

  • 08.04.20
Lokales
Homeoffice bei meiner "Computer-Inventur"

D A N K E für die notwendigen & bereits wirksamen Chorona-Maßnahmen !!!
Herzlichen Dank unserer Bundesregierung und allen unseren fleißigen „Systemerhaltern“ !!!

Aus meinem Hausarrest Ich darf mich mit meinen 73 Jahren, als Angehöriger der Risikogruppe bis jetzt - Gott sei Dank - noch immer bester Gesundheit erfreuen. Vor meinem Hausarrest konnte ich entsprechend meinem politischen Steckenpferd noch einige Kümmerangelegenheiten am Flugfeld erledigen, aber andere jetzt vorrangige Prioritäten in diesen Tagen machen derartige Erledigungen „unwichtig“. Meine bisherige 25-jährige „Kümmerkompetenz“ dieser zahlreichen kleiner Anliegen vor den Haustüren...

  • 02.04.20
Lokales

Blutspenden in Wiener Neustadt
D A N K E allen B*L*U*T*S*P*E*N*D*E*R*N !!!

Herzlichen Dank allen Teilnehmern an der vergangenen Blutspendeaktion im BORG Wiener Neustadt, in der Herzog Leopoldstrasse. Ich feue mich als eifriger Blutspender in unserer Stadt, dass ich nach 162 Blutspenden noch immer nicht nur genügend Farbe im Gesicht habe, sondern vor allem aber dass ich damit vielen Menschen, die diese Blutspenden dringend brauchen, bisher geholfen habe. Wie mir mitgeteilt wurde, ist meine letzte Blutspende am 26.02 2020 einem Patienten in unserem Wiener...

  • 30.03.20
Lokales
Ing. Dallinger (3.v.l.) inmitten seines bestens motivierten Teams!
2 Bilder

Pensionierung des Leiters unseres Gartenbauamtes
Herzlichen Dank Herrn Ing. Dallinger für seinen langjährigen schöpferischen Einsatz in unserer Stadt!

Sehr geehrter Herr Ing. Dallinger, ich möchte Sie nach meiner bereits 25-jährigen Zugehörigkeit zu unserem Gemeinderat nicht ohne Dankadresse in Ihren wohlverdienten Ruhestand entlassen! Als langjähriger verantwortlicher Leiter unseres städtischen Gartenbauamtes waren Sie es und Ihr Team, die unserer Stadt permanent jenes wohlgefällige Aussehen verliehen haben, wie es einer guten Visitenkarte entspricht und nicht besser gemacht werden könnte. Seien es die zahlreichen Mäharbeiten unserer...

  • 20.03.20
Lokales
23 Bilder

Corona-Virus-Panik
Geisterstadt

Corona-Virus-Angst Die unsichtbare Macht schürt große Angst in der Bevölkerung. Rien ne va plus! Nichts geht mehr! Nach der Pressekonferenz unserer Regierung am vergangenen Freitag, den 13.03.2020 und den drastischen Maßnahmen/Regelungen und Ausgangsbeschränkungen wird wohl dieser Tag in den Geschichtsbüchern Einzug halten! Im weiteren Zuge dessen wurden am Freitag, den 13. die Supermärkte regelrecht „geplündert“. Obst-, Gemüse-, Milchregale waren komplett entleert, Hygieneartikel bzw....

  • 18.03.20
Leute
Prof. Mag. Serge Claus
12 Bilder

Aschermittwoch in der St. Georgs Kathedrale
Bekehrt euch und glaubt an das Evangelium!

BEZIRK WIENER NEUSTADT. Anlässlich des Beginns der Fastenzeit wurden alle Angehörigen, röm. kath. als auch anderer Konfessionen bzw. ohne Religionsbekenntnis, der Garnison und des Nahbereichs am Aschermittwoch, in die St. Georgs-Kathedrale zum Empfang des Aschenkreuzes eingeladen. „Getreuer Gott, im Vertrauen auf dich beginnen wir die vierzig Tage der Umkehr und Buße. Gib uns die Kraft zu christlicher Zucht, damit wir dem Bösen absagen und mit Entschiedenheit das Gute tun.“ Mit diesem...

  • 01.03.20
Lokales
GrpTitel-Bild vor dem Altar v.l.n.r.:
hintere Reihe mit Firmkandidaten:
Elisabeth, Sandro, Matteo, Leo, Sylvere, Elias, Jonathan, Alex
vordere Reihe mit den Ministranten:
Marie, Ariane, Andreas, Lukas, James
38 Bilder

Flugfeldpfarre St. Anton
FASTEN SUPPEN SONNTAG am Flugfeld

Sonntagsgottesdienstgestaltung mit den Firmkandidaten Kaplan Sylvere und der Pfarrgemeinderat der Wiener Neustädter Flugfeldpfarre luden zum Fasten-Suppen-Sonntag in die Flugfeldkirche der Pfarre St. Anton ein. Der Gottesdienst wurde gemeinsam mit den Firmkandidaten und der musikalischen Begleitung des Instrumentalensembles der Pfarre als die allmonatliche Familienmesse wieder besonders festlich gestaltet. Fasten - Suppen - Sonntag Nach diesem Festgottesdienst wurden im Pfarrheim...

  • 01.03.20
Lokales
41 Bilder

A E I O U UHU UHU UHU !!!
Faschingsdienstag in Wiener Neustadt mit der Eulenfaschingsgilde

Faschingsdienstag 2020 am Johann NepomukplatzDieses Brauchtum des Faschingsendes wird von den Eulen seit ihrem Bestehen 1984 alljährlich besonders würdig veranstaltet. Die Feierlichkeiten begannen diesmal wieder in der Fußgängerzone der Wienerstraße um 16 Uhr am Johann Nepomukplatz bei der Kirche St. Peter an der Sperr. Mit einem besonders unterhaltsamen "Faschingstreiben" stimmte der Präsident der Eulen-Faschingsgilde Alfred Kamleitner mit Raimund Krizik die zahlreich teilnehmenden...

  • 26.02.20
Leute
23 Bilder

Wiener Neustädter Eulen-Faschingsgilde
Die Eulen am Faschingssamstag im Fischapark und am Faschingsdienstag am Hauptplatz

Faschingssamstag im Fischapark Eine Abordnung der Wiener Neustädter Eulen-Faschingsgilde verbrachte den Faschingssamstag Nachmittag im Fischapark. Begleitet von kräftigem Trommelwirbel und einer Schar kunstvoll gekleideten übergroßen Faschingsfiguren schlossen sich die Eulen mit ihrer Gildengarde zur Freude der vielen Anwesenden und insbesondere der bunt verkleideten Kinder diesem bunten Treiben an. 2 Höhepunkte der Eulen präsentierte die Gilde: Besonderen Applaus erntete dabei ein sehr...

  • 22.02.20
Lokales
Am Titelfoto v.l.n.r.:
Eisenkirchner Karoline, Handler Anna, Katschner Sabine, Hans Machowetz, Gemeinderat, Scholz Anna, Schmidt Angelina, hockend, Krmavek Florence, Bernhart Paulin, Mädchen, Akar Hasan, Lebensmittelhändler, Akar Nevin, Akar Berna, Sommer Claudia, Brandstätter Birgit,
4 Bilder

„Greißler“ im „Herzen“ des Flugfeldes
Valentinstag beim "einzigen Lebensmittel-Nahversorger" am Flugfeld!

Am Rande der Wiener Neustädter Flugfeldsiedlung gibt es zwar in der Fischauergasse den Penny-Markt aber in der Wöllersdorferstraße, im "Zentrum dieses Stadtviertels" versorgt nur „ein einziger Lebensmittel-Nahversorger“, jener der Familie  Akar Hasan die Flugfelder Bevölkerung mit ihrem Ceren Markt. Die Familie Akar lebt seit 1986 in Wiener Neustadt und betreibt bereits 14 Jahre lang einen Lebensmittel-Nahversorgerbetrieb, der seit der Absiedelung vom SPAR in der Fliegergasse „der einzige...

  • 15.02.20
Leute
42 Bilder

Fasching am Flugfeld
Seniorenfasching in der Wiener Neustädter Pfarre St.Anton

BEZIRK WIENER NEUSTADT. Einen besonders fröhlichen und abwechslungsreichen Faschings-Nachmittag erlebten 30 Flugfelder Senioren der Pfarre St. Anton. Humorvolle Erzählungen, eine beachtliche Tombola, Paar- und  Schlangentänze, frische Faschingskrapfen und beste Unterhaltung ließ die Zeit wie im Flug vergehen. Einige Senioren nahmen auch ihre Enkelkinder mit, die sich schon gar nicht "fadisierten", sondern am Wutzeltisch mit eifrigen Turnieren bekämpften. Nicht fehlen durfte natürlich...

  • 10.02.20
Lokales
7 Bilder

Ein Klavierabend der Superlative
10 Jahre Klavierduo Federica Valenta & Ines Schüttengruber

Wieder einmal ein Klavierabend der Superlative mit dem Klavierduo Federica Valenta & Ines Schüttengruber, beide Pianistinnen haben seit 2010 ein beachtliches Repertoire sowohl an zwei Klavieren als auch vierhändig einstudiert. Bei diesem Jubiläumsabend gastierten sie mit Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Franz Schubert und Edvard Grieg. Im Rahmen der BORG-Konzerte erklang der Yamaha-Flügel in dem viel intimeren Raum des Festsaales als in einem Konzertsaal. In diesem Jahr darf...

  • 29.01.20
Leute
8 Bilder

Weltreligionstag in Wiener Neustadt
Interreligiöses Forum zum Thema: Wunden der Menschheit heilen!

Das Interreligiöse Forum Wiener Neustadt feierte erstmals am 19. Jänner 2020 den Weltreligionstag, der von der Religionsgemeinschaft der Bahai initiiert und seitdem weltweit jährlich gefeiert wird und lud deshalb zu einer multireligiösen Feier mit Textbeiträgen der Religionen zum Thema: „Wunden der Menschheit heilen!“ ein. „Aus Anlass ‚100 Jahre Chiara Lubich‘, einer Pionierin des Interreligiösen Dialogs und Gründerin der Fokularbewegung präsentierten wir zu Beginn ein Video mit der...

  • 27.01.20
  •  1
Politik
Rouven Ertlschweiger
6 Bilder

Wahlhelfer Wolfgang Sobotka in Wiener Neustadt
Nationalratspräsident unterwegs am Wiener Neustädter Flugfeld

Hoher Besuch in Ödi's Würst'l Hütt'n und im Rennerhof Kein geringerer als Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka leistete wenige Tage vor der Gemeinderatswahl "Schützenhilfe" am Flugfeld. Zunächst besuchte er Ödi's Würst'l Hütt'n, die nach einer vor wenigen Tagen erfolgten Renovierung gesteckt voll war. Anschließend ging es ums "Klinkenputzen" mit Hausbesuchen im Rennerhof, die von den Bewohnern wegen des nicht alltäglichen Besuches unseres Nationalratspräsidenten am Flugfeld...

  • 21.01.20
Leute
42 Bilder

Internationaler Soldatengottesdienst
Österreichische Soldaten beten für den Frieden im Kölner Dom

Internationaler Soldatengottesdienst 1.500 Soldaten und deren Angehörige feierten im Hohen Dom zu Köln den Internationalen Soldatengottesdienst. Unter den zahlreichen Teilnehmern befanden sich auch das Internationale Präsidium des Apostolat Militaiere International (AMI) mit ihrem Präsidenten und Vizepräsidenten, dem Bundesvorsitzenden mit der Bundesgeschäftsführerin der Deutschen Gemeinschaft Katholischer Soldaten (GKS), sowie die Angehörigen des Präsidiums der Österreichischen...

  • 17.01.20
Lokales
28 Bilder

Neujahrskonzert in Wiener Neustadt
Das Sinfonieorchester Merkur begeisterte die Konzertgäste zum Neujahrsbeginn!

Das Neue Jahr 2020 wurde in Anwesenheit von Bürgermeister Klaus Schneeberger und Kulturstadtrat Franz Piribauer mit einem wahren musikalischen Höhepunkt, dem traditionellen Neujahrskonzert des Sinfonieorchesters Merkur schwungvoll eingeleitet. Mit der einleitenden Bundes- und Europahymne sowie dem abschließenden Wiener Donau-Walzer und dem Radetzkymarsch und allem "anderen" was den Konzertgästen am 1. Jänner 2020 "dazwischen" geboten wurde, war wieder ein wahrer Ohren- und...

  • 05.01.20
Lokales
15 Bilder

Wiener Neustädter Flugfeldpfarre St. Anton
"Afrikanische Klänge" beim Neujahrsgottesdienst am Flugfeld

Am Flugfeld in der Pfarre St. Anton konnte man sich vor einigen Jahren an der Griechisch-Katholischen Liturgie mit den Kirchenslawischen Messgesängen erfreuen, so gab es beim vergangenen Neujahrsgottesdienst am 1. Jänner 2020 eine neuerliche musikalische Überraschung, diesmal mit eindrucksvollen Klängen aus  Afrika. Kaplan Sylvere Buzingo leitet den Neujahrsgottesdienst mit seinen beiden Mitbrüdern aus Burundi: Innocent Nimubona und Leopold Ndikumana, die zur Freude und Bewunderung der...

  • 01.01.20
Lokales
22 Bilder

Flugfeldpfarre St. Anton
Kindermette am Wiener Neustädter Flugfeld

Die langjährig beliebte Tradition der Kindermette am Flugfeld führte am heiligen Abend um 15:00 Uhr wieder zu einer übervollen Kirche und Empore sowie einem nicht weniger vollen Altarraum. "10 Ministranten" unterstützten Kaplan Sylvere Buzingo rund um den Altar und die Musikgruppe der Flugfeldpfarre St. Anton begleitete diesen Kindergottesdienst mit zugleich schwungvollen und besinnlichen, gut bekannten Advent- und Weihnachtsliedern. Kaplan Sylvere Buzingo erntete mit seiner Erzählung der...

  • 25.12.19
  •  1
Lokales
19 Bilder

ÖVP Wiener Neustadt lud zum Adventkonzert
Adventkonzert in der Wiener Neustädter Vorstadtkirche St. Leopold wurde mit großem Applaus honoriert!

Der Wiener Neustädter Bürgermeister Klaus Schneeberger & KO im NÖLTg lud mit seinem Team, NR & VzBgm Christian Stocker, LTgAbg & StR Franz Dinhobl, StR Franz Piribauer und für alle weiteren anwesenden GR'te, KO & GR Philipp Gruber in Anwesenheit von Dompropst Karl Pichelbauer zum traditionellen Adventkonzert in die Vorstadtkirche St. Leopold ein. GR Franz Hatvan organisierte mit dem Flugfelder Kirchenchor der Pfarre St. Anton, dem Modern Brass Ensemble sowie einigen...

  • 22.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.