Fotografie und Fotografieren.

Beiträge zum Thema Fotografie und Fotografieren.

"Nur ein Sommernachtstraum"
Ausstellung "Nur ein Sommernachtstraum" im pantoART

pantoART Atelier und Galerie freut sich sehr die Ausstellung "Nur ein Sommernachtstraum" von 11. - 18.06.2021 anzukündigen. Die unterschiedlichen Zugänge zum Thema Träume und Visionen wurden von zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern aufgegriffen und künstlerisch aufgearbeitet. Gezeigt werden ausgewählte Kunstwerke aus den Bereichen der Malerei, Collage, Mixed-Media, Grafik und Fotografie. Das Video zur Eröffnung und die Präsentation der Ausstellung ist auf YouTube auf dem Kanal von...

  • Wien
  • Meidling
  • "Panto Trivkovic
8 5 20

der Erzberg

Der steirische Erzberg – das Top Ausflugsziel der Steiermark Zimmersuche Suchen Abenteuer Erzberg in der Region Hochsteiermark Schaubergwerk, Haulyfahrt und Live-Sprengung Der Steirische Erzberg, in der Stadt Eisenerz, zählt zu den Top-Ausflugszielen der Steiermark und ist durch seine weltweit einzigartige stufenförmige Form ein besonderer Anziehungspunkt für Touristen. Insgesamt 36 Stufen mit einer Höhe von jeweils 24 Metern machen den Erzberg zum größten Tagbau Mitteleuropas, in dem seit mehr...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karl Pabi
Klaudia Ratzinger zeigt ihre Motive vor allem mit einem Infrarotfilter. So kommen die Farben in einem ganz anderen Licht zum Vorschein.
2

Drohnenfotografie
Die Region von oben bewundern

REGION. Wenn Leute an Drohnen denken, stellen sich die meisten vermutlich Szenen eines Actionfilms oder auch den nicht zu vergessenden Vorfall mit Marcel Hirscher vor. Doch Drohnen sind sogar noch vielfältiger einzusetzen als so mancher ahnt. Einsatz in der LandwirtschaftAgrardrohnen werden in der Landwirtschaft immer häufiger genutzt. Die Bandbreite der Drohnen läuft vom Aussäen von verschiedensten Saatgut, bis zur Düngung von Feldern. Jedoch haben Drohnen auch im Wildbestand eine wichtige...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
4 3 17

Bruck an der Mur.

nur ein ganz kleiner Teil der wunderschönen Grünflächen.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karl Pabi
Beim Spazierengehen macht es Sinn, so oft wie möglich die Kamera mit dabei zu haben. (fotografiert in Gunskirchen)
6

Mit diesen Tipps klappt es:
Mehr fotografieren im Alltag abseits von Reisen und Urlaub

Viele die sich für Fotografie begeistern und mehr fotografieren möchten, beklagen, dass sie einfach zu wenig Zeit für dieses schöne Hobby finden. Meist gelingt es ausschließlich auf Reisen und im Urlaub, dass die Fotografie intensiver gelebt wird. In diesem Beitrag habe ich daher einige Tipps zusammengestellt, wie sie vielleicht besser in den Alltag integrierbar wird. Alle davon habe ich über viele Jahre selbst erprobt und praktiziert! Die Normalität ist auch schönDieser erste Tipp ist...

  • Wels & Wels Land
  • Alexandra Brandstetter
4 2 5

Natur

sogar der kleinste Spalt wird von der Natur genützt

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karl Pabi
Online Vortrag um 19 Uhr auf YouTube
3

Online-Vortrag des Designforums Tirol
Verbotene Territorien – Bilder der Unzugänglichkeit

INNSBRUCK. Heute um 19 Uhr findet der Online-Vortrag des Tiroler Fotografen und Künstlers Gregor Sailer statt, bei dem seine Fotografien unzugänglicher Landschaften, abgeriegelter Territorien oder militärischer Sperrgebiete offenbart werden. Der Vortrag wird live auf Youtube übertragen: https://www.youtube.com/watch?v=jF3YPICET84 Anschließende Fragen sind über die Chat-Funktion von Youtube möglich. Der bekannte Tiroler Fotograf Gregor Sailer kennt die absurden Dynamiken die zur Existenz solcher...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
1 7

Altersspuren/Kellergassen
Kellergassen/Die Spuren des Alters im Detail

Es gibt viele Gründe eine der schönen, zahlreichen Kellergassen in NÖ zu besuchen. Natürlich wird der gute Wein oder die gute Jause im Vordergrund stehen, sowie auch das Beisammensein mit Gleichgesinnten in einer angenehmen Atmosphäre. Noch heute findet man in den Kellergassen Spuren einer längst vergangenen Zeit. Spuren an Türbeschlägen, Eingängen, Fassaden usw. Aber auch im sogenannten "Hintaus", das oft über kleine Stufen aus Holz oder Stein zu erreichen ist, glaubt man mancherorts  eine...

  • Korneuburg
  • norbert reischl
4 2 13

Kapfenberg.

ein Tagesausflug mit der MVG nach Lignano vor 2 Jahren solche Bilder werden wir in nächster Zeit nicht mehr machen können.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karl Pabi
5 4 6

Kapfenberg.

aus nur einen einzigen Motiv kann man daraus so viel machen.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karl Pabi
6 3 7

Bruck an der Mur.

durch dieses blöde Corona verliert sogar die Natur schön langsam die Farben.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karl Pabi
2 3 8

Kapfenberg.

das waren noch Zeiten.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karl Pabi
8 4 17

Bruck an der Mur.

habe nur kurz den Frühling gesucht und sehr viele Hasen sind mir untergekommen.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karl Pabi
4 3 12

Graz.

Graz einmal ganz anders gesehen.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karl Pabi
Druckst du deine Fotos noch aus? Verrate es uns in der Abstimmung.
Aktion

Abstimmung Salzburg
Druckst du deine Fotos noch aus ?

Auf den meisten Smartphones befinden sich über Tausende von Fotos. Wir versuchen jeden Augenblick mit einem Foto für die Ewigkeit zu bewahren. SALZBURG. Wir Fotografieren unser Essen, Freunde, unsere Tiere und alles was uns gerade in den Weg kommt. Doch oft bleiben diese Fotos nur als Daten auf dem Handy oder am Computer gespeichert und verschwinden unter den anderen Tausenden von Fotos. Was machst du mit deinen Fotos? Lässt du deine Fotos entwickeln oder bist du eher der „Do it yourself“-Typ...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
4 3 6

Bruck an der Mur.

schön langsam kann man schon ein bisserl Licht und Farbe in unseren grauen Tag erkennen.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karl Pabi
5 4 7

Bruck an der Mur.

noch kann ich kein Licht am Ende des Tunnel sehen.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karl Pabi
4

Danke sagen
Stefan`s Sportfotos bestaunen viele!

Unser Vereins-Fotograf Stefan Pfaller ist bei den Heimspielen der FCO Damen aber auch der Jugend und Herren stets anwesend und nicht mehr wegzudenken. Stefan verbringt am Sportplatz sehr viel Zeit, um die besten Spielfotos bzw. Spielszenen fest zu halten und diese dann zu Hause nochmals auszuarbeiten. Man kann sich glücklich schätzen solch einen Sportfotograf im Verein zu haben, was sicherlich nicht selbstverständlich ist und wir Stefan auf diesen Wege nochmals unseren großen Dank aussprechen...

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.