fotografie

Beiträge zum Thema fotografie

Blaumeise vor der Kamerad. Oder besser gesagt, hinter der Kamera.
2

Seebarn am Wagram
"Wilde Nachbarn" – Fotowettbewerb der Vogelstation

SEEBARN AM WAGRAM / BEZIRK. "Welche Wildtiere tummeln sich auf Österreichs Balkonen und Gärten?", "Wer entdeckt einen Fuchs oder Turmfalken vor dem Fenster in der Straße?" – diese Fragen können bald beantwortet werden. Denn un Ragneb des Fotowettbewerbs "Wilde Nachbarn", an dem auch die Vogelstation in Seebarn am Wagram unter Richard Zink teilnimmt, ruft auf Bilder zu machen. Und diese einzusenden. Schöne Erlebnisse festhalten Wir alle verbringen mehr Zeit zuhause, die "wilden Nachbarn" lassen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Künftiger Umwelttechnikerin Katharina Toth gefielen die Werke.
6

Galerie Fine Art
Klima-Message in Fotos verpackt

Fotokünstler aus Aserbaidschan präsentierte Werke in der Traismaurer Galerie, die vor Klimawandel warnen. TRAISMAUER (bg). Eindrucksvolle Bilder in der Galerie Fine Art machten vergangenes Wochenende auf die Klimaveränderungen und Umweltsünden aufmerksam. Fotokünstler Ilkin Huseynov aus Baku veranschaulichte mit seinen Werken den Einfluss des Menschen auf die Umwelt im Zuge seiner regen Bautätigkeit - ein Blick hinter die Kulissen der Entwicklung des modernen Aserbeidschan. Bewegt von den...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Barbara Gschnitzer
Der Traismaurer David Schreiber freut sich über den Sieg in der Kategorie "Business Porträt".
2

Berufsfotografen-Award 2018
Traismaurer gehört zu den besten Berufsfotografen Niederösterreichs

TRAISMAUER (pa). Die Landesinnung der Berufsfotografen (Wirtschaftskammer Niederösterreich) veranstaltete Ende Oktober im WIFI St. Pölten mit dem Galaabend zum Niederösterreichischen Berufsfotografen-Award 2018 ein ganz besonderes Event für die Branche und kürte dabei die besten fotografischen Arbeiten in unterschiedlichen Kategorien.

 96 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ließen sich diese Chance nicht entgehen und reichten insgesamt 1376 Arbeiten in zehn Kategorien ein, die von einer prominenten...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Anzeige
Qualität, die man sieht: Berufsfotografen Niederösterreich
2

Ausdrucksstarke Businessfotografie

Immer mehr Unternehmer/innen investieren in eine zeitgemäße und authentische Bildsprache. Das schafft Vertrauen und Sympathie zum Unternehmen. Toll gestylte Models, perfekt geschminkt und top gekleidet: Was man früher nur von Hochglanzprospekten großer Unternehmen gewohnt war, ist heute ein Muss für alle, die Produkte verkaufen oder Dienstleistungen anbieten. Hatte früher ein gedruckter Prospekt mehrere Jahre Gültigkeit, so verlangt die Firmenwebsite, Facebook, Instagram uvm. laufend nach...

  • St. Pölten
  • Berufsfotografen Niederösterreich
Anzeige
Generationen-Porträt vom NÖ-Berufsfotografen: Vertraute Gesichter, in einer Stimmung eingefangen, die uns seit jeher mit Eltern, Großeltern, Kindern oder Geschwistern verbindet, sind mehr als eine liebe Erinnerung.
9

Das "Wir" festhalten – Generationen-Porträt vom NÖ Berufsfotografen

Gerade in Zeiten, in denen die Kinder schnell von daheim ausziehen, Berufshektik, aber auch Patchwork-Familien eher die Regel als die Ausnahme darstellen, schafft ein Bild mit unseren Liebsten schnell wieder "Erdung". Vertraute Gesichter, in einer Stimmung eingefangen, die uns seit jeher mit Eltern, Großeltern, Kindern oder Geschwistern verbindet, sind mehr als eine liebe Erinnerung. Mehr und mehr stellen sie eine emotionale Wegzehrung dar, die im größten Stress ein Lächeln zaubern - auch über...

  • St. Pölten
  • Berufsfotografen Niederösterreich
Anzeige
Die Zeiten der "nett in die Kamera grinsenden kleinen Lebenslauf Bilder vor neuralem Hintergrund" sind vorbei. Authentizität, Dynamik und Persönlichkeit sind neben Sympathie, Zuverlässigkeit und Beständigkeit ebenso Keyfeatures die in einer sich schnell wandelnden Welt Bild sprachlich zum Ausdruck kommen sollten.
2

Bewerbungsfotos: Auf den Punkt gebracht – Authentizität gewinnt

Business- und Bewerbungsfotos sind heute mehr denn je nicht mehr nur noch einfache, persönliche Darstellung der Person, wie sie viele Jahre gesehen wurden. Die Bildästhetik und das Bildniveau haben sich mit der digitalen Fotographie und den Möglichkeiten der Bildbearbeitung sehr verändert. Und so haben sich auch das Niveau und die Anforderungen an ein Bewerbungs- oder Businessbild gewandelt. Der Einsatz ist sehr vielfältig geworden. Dazu zählt neben der Verwendung innerhalb von den...

  • St. Pölten
  • Berufsfotografen Niederösterreich
Anzeige
Fotografie im Stil einer Homestory wird in Niederösterreich immer beliebter. Das Ergebnis sind natürliche Fotos mit viel Persönlichkeit.
7

Homestory – So will ich mich zeigen

Raus aus dem Fotostudio - näher zum Kunden. Fotografie im Stil einer Homestory wird in Niederösterreich immer beliebter. Das Ergebnis sind natürliche Fotos mit viel Persönlichkeit. Perfekte Ergebnisse erfordern allerdings professionelles Handwerk und eine Vertrauensbasis zwischen Kunde und Profifotograf. Die Homestory Barbara und Bernhard Schmirl betreiben bereits in dritter Generation einen Gasthof und eine Pension in Puchberg am Schneeberg. Sowohl für private als auch für Firmenzwecke wurden...

  • St. Pölten
  • Berufsfotografen Niederösterreich
Der Eingangsbereich in die Stiftskirche
27 31 4

Stift Herzogenburg - noch ein Blick in die barocke Stiftskirche

Die Stiftskirche wurde von Kaiser Heinrich II. um 1014 gegründet, sie trägt als Pfarrkirche das Patrozinium des Erzmärtyrers Stephanus (nach dem Patron der Domkirche in Passau). Von der gotischen Kirche sind nur noch geringe Reste erhalten (Eingangsportal und das zweite Geschoss des Turmes). Diese gotische Kirche war das erste Projekt des jungen Architekten Franz Munggenast (Sohn von Joseph Munggenast), das er bald nach der Übernahme des väterlichen Betriebes am 9. Mai 1742 realisierte und mit...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Heinrich Moser
Der Aufgang zur Prälatengalerie
16 23 5

Stift Herzogenburg - Innenansichten

Besonderen Dank an Pater Ulrich, der uns ungeahnte Einblicke ermöglichte. Wo: Stift Herzogenburg, Stiftsg. 3, 3130 Herzogenburg auf Karte anzeigen

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Heinrich Moser
16 21 5

Augustiner Chorherren-Stift Herzogenburg - ein paar Außenansichten

Freunde haben uns ein besonderes Geschenk gemacht - eine Privatführung im Stift Herzogenburg. Das Kloster wurde 1112 durch Ulrich I. von Passau in St. Georgen an der Traisen am Zusammenfluss der Traisen mit der Donau gegründet und 1244 wegen der häufigen Überschwemmungen 10 km traisenaufwärts nach Herzogenburg verlegt. Ab 1714 wurde das Stift Herzogenburg durch Jakob Prandtauer, Johann Bernhard Fischer von Erlach und Joseph Munggenast barockisiert. Der josephinischen Aufhebungswelle der Klöster...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Heinrich Moser
Entspannte Atmosphäre am Set in Neulengbach.
3

Hunde posen vor Profi-Kamera

Immer mehr Tierfreunde wollen pro­fes­si­o­nelle Fotos mit ihrem Liebling. NEULENGBACH (mh). Heute ist ein großer Tag für die beiden jungen Rüden Jerry und Goofy. Die Hunde werden im Fotostudio von Peter Korrak in Neulengbach pro­fes­si­o­nell abgelichtet. "Wir wollen endlich wirklich gute Fotos von unseren Lieblingen", sagen Lena Schoissengayer und Stephan Kaiblinger. "Bitte hecheln!" Nach einer halbstündigen Studiosession kann der zweijährige Schäferhund mit der neun Monate alten Dogge...

  • St. Pölten
  • Michael Holzmann
6

Hommage an heiß begehrten Kultkalender

BUCH TIPP: Philippe Daverio – "Pirelli - Der Kalender. 50 Jahre und mehr" Das ästhetische Schwergewicht versammelt alle Pirelli-Kalender seit der 1. Ausgabe 1964 bis 2015. Nur VIPs und hauserlesene Kunden erhielten diese sinnlichen Fotokunstwerke bekannter Fotografen, die Promi-Models in außergewöhnliches Licht setzten, inszenierten und so die Betrachter verzücken und erregen. Einblicke in Fotoshootings und bisher unveröffentlichtes machen den Retrospektivband zum 50. Jubiläum zum käuflichen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
7

Germanys Next Top Model-Challenge in St. Pölten

ST. PÖLTEN (red). In Folge acht der aktuellen Staffel von Germanys Next Top Model haben wir es schon gesehen. Auto fährt durch Wasserlacke – Model steht in der Wasserfontäne. "Was die Heidi mit ihren Models kann, das können wir in St. Pölten ebenso", dachte sich ein ehrgeiziges Team um den St. Pöltner Fotografen s.j.viktor. 7 Girls und 1 Boy stellten sich der Herausforderung am VAZ Gelände, Mercedes Wiesenthalund Fiat Centro stellten die Fahrzeuge zur Verfügung. Dazu jede Menge helfende Hände...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
2

Nachruf: Fotoclub-Obmann unerwartet verstorben

ST. PÖLTEN (red). Manfred Krendl, Obmann des Fotoclubs des Eisenbahner Sportvereins St. Pölten, ist am 15. November im 65. Lebensjahr unerwartet verstorben. Die Mitglieder des Fotoclubs trauern um ihren Obmann, Fotokollegen und Freund zutiefst betroffen. Ein Nachruf. Manfred Krendl war nicht nur ein begeisterter Fotograf, sondern auch ein hervorragender Organisator auf den man sich verlassen konnte. So exzellent seine Fotos waren, so zuverlässig hielt er sein Wort bei Zusagen und Versprechen,...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Sarah Moser, Patricia Pumpler, die Referentin der Niederösterreichischen Fotoakademie St. Pölten Gerda Jaeggi, Jascha Süß und der Geschäftsführer der NÖ KREATIV GmbH Mag. Rafael Ecker

Fotowettbewerb: St. Pöltner Talente holen Silber

ST. PÖLTEN (red). Dina Grojer, Sarah Moser, Patricia Pumpler und Jascha Süß holten beim „Youth Worldcup“ des Weltverbandes für künstlerische Fotografie (FIAP) für Österreich die Silbermedaille. Ins Rennen waren die Fotografietalente aus St. Pölten mit Werken gegangen, die in der Niederösterreichischen Fotoakademie – ein Angebot der Niederösterreichischen Kreativakademie – unter Leitung der Profifotografin Gerda Jaeggi entstanden. "Gestalterische Klarheit, die ihresgleichen sucht" „Die...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
1 12 36

Die Bezirksblätter suchen Ihre Fotos für das Cover der Weihnachtsausgabe!

Foto hochladen und mit etwas Glück bald von der Titelseite lachen! Für die Weihnachtsausgabe haben sich die Bezirksblätter Niederösterreich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Wir ermöglichen, dass Ihr schönstes Weihnachtsfoto auf der Titelseite der Bezirksblätter abgedruckt wird. Als Christkindl verkleidet, unter dem Christbaum sitzend oder mitten in der Weihnachtsdeko – das alles könnten mögliche Motive für das Titelseitenfoto der Bezirksblätter sein. Wie kann man teilnehmen? - einfach...

  • Amstetten
  • meinbezirk.at Niederösterreich
4

Kameras aus elterlichem Betrieb

Fotografie-Schau wurde im Beisein zahlreicher Innungsmeister eröffnet ST. PÖLTEN (red). Zum 175-jährigen Bestehen der Fotografie lud die Landesinnung der Niederösterreichischen Fotografen zu einem zweitägigen Fest in das Landhaus, im Rahmen dessen die Ausstellung "175 Jahre Fotografie" eröffnet wurde. Nicht entgehen ließen sich die Eröffnung etwa Thomas Kainz, Doris Schmiedl und Fotografenmeister Marius Höfinger aus Herzogenburg, der mit Lehrling Elisabeth Eder gekommen war. Auch...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
3

Fotografie feiert ihr Jubiläum

Eine Schau in der Wirtschaftskammer zeigt Werke heimischer Fotografen ST. PÖLTEN (red). Die Fotografie feiert heuer ihr 175-jähriges Bestehen. Die Landesinnung der Berufsfotografen nimmt das Jubiläum zum Anlass, um im Foyer der Wirtschaftskammer Niederösterreich in St. Pölten ausgewählte Arbeiten heimischer Berufsfotografen und historische Exponate aus der Sammlung Viktor Kabelkas zu präsentieren. Innungsmeister Josef Henk begrüßte die Gäste im Rahmen der Vernissage und sprach im Beisein von...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
4

Brücke zwischen Malerei und Fotografie

Die Ausstellung "Thomas Reinhold. Pendant" wurde feierlich eröffnet ST. PÖLTEN (red). "Auf jede Wahrnehmung von Realität antworten unzählige Sinneserinnerungen und Bilder, die aus tatsächlich Erlebtem resultieren. Durch Kontemplation und bewusstes Träumen versuche ich, diese Gratwanderung zwischen bewussten und unbewussten Inferenzen an Material zu erweitern", sagt Künstler Thomas Reinhold über seine Reihe von Gemälden unter dem Titel "Pendant", die bis 28. Mai auf der Ausstellungsbrücke am...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
5

"Young Art" zeigt Fotografien von Tina Lechner

Hypo Niederösterreich fördert mit Vernissagen junge Künstler ST. PÖLTEN (red). "Junge Künstler zu fördern, damit diese ihre Leidenschaft leben können", beschreibt Moderatorin Jennifer Frank den Gedanken, der hinter der "Young Art Collection" steht. Diese Förderinitiative der Hypo Niederösterreich bietet dahingehend die Möglichkeit, leichter in der Kunstszene Fuß zu fassen und ihre Werke im Rahmen von Vernissagen einem breiten Publikum zu prästenieren. 80 Werke ausgestellt "Bisher haben wir,...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)

Schüler lernen Fotoexperimente kennen

KREMS. Die Handelsschüler Marina Zdravkovic, Irma Tarancic und Matthias Reinthaler beschäftigen sich in ihrem Ausbildungsschwerpunkt „Digital Business“ intensiv mit den Themen Fotografie und Bildbearbeitung. Sie wählten diese Themen auch für ihr Abschlussprojekt und luden Dipl. Päd. Heidrun Achleitner und ihre Klasse der Kremser NMS zu einem Bilderworkshop an die BHAK/BHAS Krems ein. Mit großer Begeisterung führten die Jugendlichen zahlreiche Fotoexperimente durch und erkundeten unter Anleitung...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Doris Necker
Stift Herzogenburg
2 16

Stift Herzogenburg

Das Augustiner-Chorherren Stift Herzogenburg wurde 1112 durch Ulrich I. von Passau in St. Georgen a. d. Traisen am Zusammenfluss der Traisen mit der Donau gegründet. Erst im Jahre 1244 wurde es wegen der häufigen Überschwemmungen 10 km traisenaufwärts nach Herzogenburg verlegt. Von ursprünglichen Bau ist heute nichts mehr zu sehen und man weiß auch nicht wie es ausgesehen hat. Wir konnten das Stift in aller Ruhe im Rahmen einer sehr kompetenten Führung besichtigen. Bis auf die Stiftskirche...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Alexander Bartek
Nicoleta Moise (Bukarest), Tatiana Fiodorova (Chisinau), Rektor Friedrich Faulhammer, Direktor Carl Aigner, Lucian Bran (Bukarest) und Campus Cultur Kurator Gerhard Gensch.

Junge Fotografie aus Rumänien und Moldawien

Donau-Universität Krems eröffnete Ausstellung „Liquid Moments“ KREMS. Eine Ausstellung mit Arbeiten junger Fotografinnen und Fotografen aus Rumänien und Moldawien hat die Donau-Universität Krems am Donnerstag, 23. Oktober, unter dem Titel „Liquid Moments“ eröffnet. Gezeigt werden Fotografien von Lucian Bran und Nicoleta Moise aus Rumänien und Tatiana Fiodorava aus Moldawien. Damit setzt die Donau-Universität Krems ihren Schwerpunkt mit Künstlerinnen und Künstlern aus dem Donauraum fort. Bereits...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Simone Göls

Film schauen und selbst fotografieren

JAIDHOF. Der Hobbyfilmer Karl Enzinger aus dem Eisenbergeramt zeigt über das BHW Filme aus seiner Sammlung über besondere Ereignisse in der Gemeinde Jaidhof. Freitag, 19. April, Gasthaus Kargl, Beginn 19.30 Uhr. Fotoworkshop Für Anfänger und Fortgeschrittene im Dorfzentrum Eisengraben, am Samstag, den 4. Mai 2013 von 07.00 bis 12.00 und 13.00 19.00 Uhr, Grundlagen der Fotografie, Fotowanderung, Auswertung der Bilder, Portraitfotografie, Bildarchivierung, Bildbearbeitung, …. Vortragender: Dieter...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Simone Göls
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.