fotografie

Beiträge zum Thema fotografie

"Nicht jeder Moment im Leben muss fotografisch festgehalten werden", sagt die Linzer Fotografin Olga Vinakur.
2

Menschen im Porträt
„Fotografie ist keine Massenabfertigung“

Olga Vinakur ist Oberösterreichs beste Jungfotografin. Die Linzerin gewann den Titel bereits das vierte Mal in Folge. 2019 wurde sie erstmals zur Bundessiegerin gekürt. Mit ihrer aktuellen Bilderserie zeigt sie Linz von einer Seite, die wohl so noch niemand gesehen hat. LINZ. „Es ist ja eh schon alles 10.000 Mal fotografiert worden“, sucht Olga Vinakur bei ihrer Fotografie stets nach dem Besonderen. In ihrem Beitrag für den Landesnachwuchspreis der oö. Berufsfotografen wollte sie Linz von einer...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die beiden Fotografen Sabine Kneidinger und Frank Niedertubbesing haben gemeinsam Israel und Palästina im Rahmen einer zehntägigen Fototour durchquert. Nun wollen sie einen Bildband dazu veröffentlichen
3

Israel und Palästina
Zwei Fotografen wollen mit Crowdfunding einen Bildband veröffentlichen

Im Jahr 2018 haben die beiden Fotografen Sabine Kneidinger und Frank Niedertubbesing gemeinsam Israel und Palästina im Rahmen einer zehntägigen Fototour durchquert. Mithilfe einer Crowdfunding-Kampagne wollen sie den Bildband nun im Eigenverlag veröffentlichen. LINZ. Sabine Kneidinger ist Fotografin aus Linz, Frank Niedertubbesing ist Fotograf aus Enger (Deutschland). Anfang 2018 haben sich die beiden zum zweiten Mal gemeinsam auf eine fotografische Reise begeben und dabei Teile von Israel und...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Erik Diewald mit seiner Großformatkamera
4

160 Jahre alte Fototechnik am Innovationshauptplatz Linz
Fotografische Zeitreise ins 19. Jahrhundert

Im Monat Juli lädt der Innovationshauptplatz Linz zu einer fotografischen Zeitreise ein. Ausdrucksstarke Charakterportraits auf Glas- oder Aluplatte mit 160 Jahre alter TechnikDas Linzer Fotostudio eris-portrait erweckt die älteste Form der Fotografie, die "Kollodium Nassplatten Technik" wieder zum Leben. Jeweils montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr und darüber hinaus nach Vereinbarung wird diese alte Fototechnik für die Besucherinnen und...

  • Linz
  • Pfarre Linz - St. Peter
Bares für Rares in zum Angreifen: Feilschen und Handeln am Linzer Hauptplatz ist Programm. Lust auf etwas Altes bekommen?
21

BILDERGALERIE
Der ganz normale Alltag in der Stahlstadt

LINZ (rei). Viel hat sich in den letzten Wochen ereignet, doch genau so viele Fragen sind geblieben. Zumindest lassen so manche Beobachtungen in der Donaumetropole die Erinnerung auf die Vor-Corona-Zeit wach werden. So etwa in der Hafenstraße, wo sich die Blechlawine wieder Richtung Autobahn quält oder aber auch der Flohmarkt am Linzer Hauptplatz, wo so mancher Linzer schon tolle Stücke aus der Vergangenheit ergattert hat.

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Die ein oder andere Bootsszene auf der Donau vorm Urfahraner Strand stammt nicht aus Miami Vice, sondern von wasserhungrigen Bootsfahrer, die mit ihrem Motorboot die Gäste unterhielten.
18

BILDERGALERIE
Die Renaissance des Spaziergangs in der Stahlstadt

LINZ (rei). Zum probaten Mittel, um aus den eigenen vier Wänden zu entkommen, ist für viele  (wieder) der Spaziergang geworden. Mag es am Lockdown, oder dem gesteigerten Bedürfnis nach frischer Luft in der Frühlingszeit liegen: Die Linzerinnen und Linzer suchen den Weg in die Natur, denn in vielen Stadtteilen strömen die Menschen in die Parks oder ans Donauufer. Was einst den Aristokraten und dem Adel vorbehalten war, ist heute für die breite Masse möglich. Zwar schlendern wir nicht mehr durch...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
flares.

Fotograf: Michael Kagerer
5

Schön ist es draußen trotzdem!
Auch zu Zeiten der Corona-Krise den Frühling genießen

Natürlich kann man in den eigenen vier Wänden sitzen, einsam geplagt von der Hoffnung die derzeitigen Umstände würden sich möglichst schnell wieder bessern. Ich für meinen Teil bevorzuge jedoch einen anderen Zeitvertreib, den ich auch Ihnen nur wärmstens empfehlen kann: Nie hatte man mehr Zeit als jetzt, sich inspirieren zu lassen und kreative Ideen umzusetzen. Also schnappen Sie sich ihre Schutzmaske, eine Kamera und fangen Sie die Frühlingstage 2020 ein. hier finden sie noch mehr fotos und...

  • Linz
  • Michael Kagerer
Auch die Grundkenntnisse der Pressefotografie werden im Kurs vermittelt.

OÖ. Journalistenakademie
Neuer Grundkurs für Journalismus und PR startet im Februar

Die Oberösterreichische Journalistenakademie bietet mit ihrem Grundkurs eine Praxisausbildung für Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit. OÖ/WELS. Vortragende im Grundkurs sind Journalisten von allen führenden Medien des Landes. An den 15 Seminartagen stehen praktische Übungen im Mittelpunkt, die Themen reichen vom Nachrichten-Schreiben über Reportage, Interview und Pressekonferenz bis hin zum Digitalen Content Management, TV- und Videojournalismus. Getragen wird die OÖ. Journalistenakademie...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
6

Multimediashow "Sagenhaftes ISLAND"
Multimediashow "Sagenhaftes ISLAND"

Fr. 31.01.2020 um 19:30 Uhr im Volkshaus Dornach in LINZ Sagenhaftes Island – neue Multimediashow von Wolfgang Kunstmann Nicht weit vom nördlichen Polarkreis entfernt liegt die letzte große Wildnis Europas, eine Insel aus Feuer und Eis und von ungezähmter Schönheit – Island. Die größte Vulkaninsel der Welt besitzt eine gewaltige Natur: Gletscher und Geysire, Vulkane und Wüsten, Wasserfälle und Polarlichter. Der Fotograf und Abenteurer Wolfgang Kunstmann führt sie in seiner neuen Live - Film und...

  • Linz
  • Wolfgang Kunstmann
Der Fotograf Lukas J. Kerbler hat die Schule des Sehens im Jahr 2018/19 absolviert.

Fotografie
Fotolehrgang "Schule des Sehens" ab 18. Oktober

Der diesjährige Fotolehrgang "Schule des Sehens" der Akademie der Volkskultur startet ab 18. Oktober. LINZ. Von 18. Oktober 2019 bis 9. Mai 2020 veranstaltet die Akademie der Volkskultur den Fotolehrgang "Schule des Sehens". Der Lehrgang besteht aus elf Modulen mit Schwerpunkt künstlerischer Fotografie. Die Ausbildung wendet sich an Interessierte mit guter praktischer Erfahrung in der Fotografie, die sich in diesem Medium ausbilden lassen wollen. Dazu sind keine künstlerischen Vorkenntnisse...

  • Linz
  • Carina Köck
v. l.: Franz Ebner, Landesgeschäftsführer des OÖ. Seniorenbundes (SB), Landeskulturreferent Karl Grufeneder, Erwin Frank, Seniorenbund-Landesobmann Josef Pühringer, SB-Obmann Franz Burgstaller, SB-Obmann Franz Augustyn und SB Bezirksobmann Arnold Weixelbaumer.

OÖ Seniorenbund
Gewinner des Fotowettbewerbes gekürt

Am 18. September wurden die Fotowettbewerb-Gewinner des OÖ. Seniorenbundes in der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz prämiert. LINZ. Im Zuge des 100-jährigen Jubiläums des OÖ. Seniorenbundes wurde ein Fotowettbewerb unter dem Motto „Unser Oberösterreich – Daheim in Oberösterreich“ veranstaltet. Alle Mitgliedes des OÖ. Seniorenbundes sowie über 60-jähriges Freundes des Seniorenbundes durften teilnehmen. Zwischen 20. November 2018 und 30. April 2019 wurden oberösterreichweit 1.362 Fotos in...

  • Linz
  • Carina Köck
1 7

Reise, Trekking, Abenteuer - Kings Trail - Teil 3
Ein Oberösterreicher auf dem Kings Trail

Nach 6 schwierigen, kräfteraubenden Tagen kam ich bei der Fjällstation in Saltoluokkta an. Eine Insel des Komfort mitten in der lappländischen Wildnis. Es gab dort warmes Essen, wenn auch zu sehr hohen Preisen. Filterkaffee, ein kleines Shop, Duschen und ein warmes Bett waren Annehmlichkeiten die ich gerne in Anspruch nahm. Sicher ist dieser Luxus teuer erkauft und bedeutet für uns Österreicher (Schweden ist sehr teuer) ein kleines Vermögen, aber was soll's, diese Dinge bekamen hier einen ganz...

  • Linz
  • Roland Wiednig
Man darf auch ruhig einmal mit Filtern oder Apps arbeiten.
3

Fotograf Simon Stark
Urlaubsfotos – Tipps vom Profi

Profifotograf Simon Stark hat ein paar Tipps für das perfekte Urlaubsfoto mit dem Handy und der Kamera. LINZ. Dank Handy ist der Fotoapparat fast immer zur Stelle, wenn sich ein passendes Motiv anbietet. Damit Bilder gelingen und wie man Momente professionell bewahrt, verrät Fotograf Simon Stark von Stark Productions. Qualitätsfaktor Licht "Ein wichtiger Faktor für die Qualität der Fotos ist die Tageszeit", so Stark. Die besten Lichtverhältnisse fürs Fotografieren sind bei Sonnenauf- und...

  • Linz
  • Philipp Ganglberger
Bundesinnungsmeister Heinz Mitteregger, Jurymitglied Horst Stasny, die siegreichen Oberösterreicherinnen Alina Judy und Olga Vinakur, Landesinnungsmeisterin Sabine Starmayr und Lois Lammerhuber (Festival La Gacilly-Baden Photo, v. l.).

Bundespreis für Berufsfotografen
Zwei Nachwuchstalente aus Oberösterreich

Zwei Oberösterreicherinnen siegen beim Bundespreis für Berufsfotografen. OÖ. Zwei Fotografinnen aus Oberösterreich konnten den Bundespreis für Berufsfotografen für sich beanspruchen. Olga Vinakur und Alina Judy wurden zu Österreichs besten Nachwuchsfotografen gewählt. Ausgezeichnet wurden die Beiden beim Finale am 12. Juni im Casineum in Baden. Eine unabhägige Jury wählte die Sieger des Preises aus. Die Kategorien In der Kategorie „Fotografenlehrlinge“ ging Platz eins an Olga Vinakur vom...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Mike Wolf ist ein Künstlername: Der Fotograf will anonym bleiben.
1 10

Menschen im Gespräch
Linz aus vielen Perspektiven sehen

Bis zu 8.000 Radkilometer im Jahr legt Fotograf Mike Wolf auf seiner Suche nach Linz-Motiven hin. LINZ. Die StadtRundschau hat den Initiator der "Linzer Brücken-Trilogie“ getroffen. Mike Wolf dokumentiert die Entstehung der neuen Linzer Donauquerungen und zieht mit den Aufnahmen die Betrachter in den Bann. Sie begeistern auf Facebook und Instagram mit Ihren Bildern und Videos. Mike Wolf: Ich bin Berufsfotograf. Das hat sich aus einem Hobby entwickelt. Ich war davor 30 Jahre lang im Bundesdienst...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Der Elefant Soliman zog im Jahr 1552 durch Linz; gefunden von Bertl, Hauptplatz 21, Kellertheater
3

Linz entdecken
Der Kupfermuckn-Kalender 2019

Als im Jahr 1552 der Elefant Soliman durch Linz zog und nun im neuen Jahrtausend Graffiti-Künstler den Linzer Hafen verschönern. Die Redakteure der Kupfermuckn präsentieren sehenswerte Kleinode der Landeshauptstadt – bekannte und weniger bekannte Sehenswürdigkeiten, die es in Linz zu entdecken gibt. Der Kalender kostet 5 Euro. 2,50 Euro verbleiben den Kupfermuckn-Verkäufern. Obwohl das bei dieser Kälte ein wirklich harter Job ist, erfahren wir in der Adventzeit auch viel Zuspruch aus der...

  • Linz
  • Heinz Zauner
2

Fitnessport
Linz hat einen Vizeweltmeister

Muskeln, Tattoos und Charakter ließen Gerold Zoidl in Los Angeles ordentlich performen. LINZ (rei). Mit seinen 48 Jahren gehört Gerold Zoidl längst nicht zum alten Eisen, sondern zu den Besten seiner Zunft. Zuletzt errang er in Kalifornien bei der World Fitness Federation-WM (WFF) den zweiten Platz und verpasste nur knapp das Profiticket, den Einlass in den Olymp der Fitness-Athleten. Ärger längst verflogen"Zuerst musste ich schon schlucken, als nach dem Dritten mein Name aufgerufen wurde",...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Ein X steht für jedes genutztes Tier, dass für den menschlichen Verzehr sterben musste.
3

Artivism
Ein X für jedes tote Tier

LINZ. Das kollektive Kunstprojekt "In the blink of an eye" des Künstlers und Aktivisten Alfredo Meschi sowie des Fotografen Massimo Giovannini war am 27. Oktober in Linz zu bestaunen. Es wurden 33 Personen tätowiert und fotografisch festgehalten, um an getötete Tiere zu erinnern. So hat der italienische Künstler Meschi 40.000 kleine X-Tattoos, wobei ein X für jedes ökonomisch genutztes Tier steht, das weltweit pro Sekunde sein Leben für die Menschen geben muss. Im Zuge seiner kollektiven...

  • Linz
  • Sophia Jelinek
Linz im Nebel.
1 5

Fotoausstellung
Die besten Fotos der Welt im neuen Rathaus

LINZ. Von 10. bis 25. November werden im Festsaal des Neuen Rathauses die besten Fotos der Welt gezeigt. 400 Werke, eine Auswahl der hochkarätigsten Fotokunst des Jahres werden in Linz ausgestellt. Zusätzlich sind 600 Arbeiten in hochauflösender Qualität auf Großbildschirmen zu bewundern. Zusätzliche Reisevorträge an den Wochentagen jeweils um 18 Uhr und Überblendshows an den Wochenenden runden das Programm ab. Die Ausstellung ist täglich von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Alle Informationen finden...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Fotos gelingen dann, wenn man sich etwas anders an Motive herantastet, wie sich in den Sand zu legen.

Finger weg vom Automatikmodus

LINZ (sje). Im Urlaub hat man das Smartphone immer dabei und bereit, um damit einen Schnappschuss nach dem anderen zu machen – sei es das leckere Eis aus Italien oder der romantische Sonnenuntergang im Pazifik. Der Linzer Fotograf Michael Strobl verrät im Gespräch, was man alles beim Fotografieren beachten damit es ein perfektes Bild wird. Kamera oder Smartphone Viele fotografieren mit ihrem Smartphone, da die integrierten Kameras immer besser werden. Doch wer wirklich professionelle Bilder...

  • Linz
  • Sophia Jelinek
16

Vernissage Menschenbilder, Volksgarten Linz

Hier ein paar Eindrücke von der Vernissage der "Menschenbilder": Alle Ausstellungsorte auf einen Blick: 03.05.-29.05.2018 Linz, Volksgarten 31.05.-19.06.2018 Ried, Innenstadt & Weberzeile 21.06.-10.07.2018 Bad Hall, Kurpark 12.07.-31.07.2018 Bad Leonfelden, Hauptplatz Wo: Volksgarten, 4020 Linz auf Karte anzeigen

  • Linz
  • Wolfgang Simlinger
Karin Bauer ist eine jener Künstlerinnen, deren Arbeiten bei der Eröffnungs-Ausstellung zu sehen sein werden.
2

Prager Fotoschule eröffnet TschicK Galerie

Große Eröffnungsfeier am neuen Standort in der Tabakfabrik am 5. April. Vom Schloss Weinberg in Kefermarkt ist die renommierte Prager Fotoschule in die Linzer Tabakfabrik übersiedelt. Das muss gefeiert werden. Das große Eröffnungsfest findet am 5. April ab 18 Uhr statt. Fotografie-Interessierte sind dazu herzlich eingeladen. Buntes Programm Zu entdecken gibt es die neuen, 350 Quadratmeter großen Räumlichkeiten, die im 1. Stock direkt neben dem Valie Export Center und Haderers Schule des...

  • Linz
  • Nina Meißl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.