fotografie

Beiträge zum Thema fotografie

9

Adventkalender "Ich bin wie Du"
Adventfensterl Nummer 21

Mein ABC der Liebe A wie Anlächeln Ein liebevolles kleines Anlächeln von Zeit zu Zeit ist in der Liebe ein echtes Wundermittel. Man kann damit ruhig verschwenderisch umgehen, nur albern sollte es nicht wirken, auch Anlächeln im richtigen Moment will gelernt sein. B wie Berührung Berührungen sind kleine Streicheleinheiten, die in der Liebe nie fehlen sollten. Besonders liebevolle Berührungen wirken elektrisierend und beleben die Gefühle zweier Menschen. C wie Charme Ein charmanter Partner wird...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Helmut Kronewitter
In diesen fotografischen Selbstinszenierungen wechselt die Künstlerin zwischen den Rollen als Objekt und Fotografin und dokumentiert diesen performativen Prozess.
2

Ausstellung
Halleiner Künstlerin spürt der chinesischen Kultur nach

Wenige Monate vor Ausbruch der Covid-19-Pandemie in Wuhan, hatte die Multimedia-Künstlerin Anny Wass die Gelegenheit, sich ein Bild der chinesischen Gesellschaft zu machen. Die Ausstellung erfolgt von 17. Juli bis 28. August im Kunstraum Pro Arte. HENAN/HALLEIN. Anny Wass war im Oktober 2019 zu Gast am Jigongshan Museum / International Art Park, das nur zwei Autostunden von Wuhan entfernt liegt. Während ihrer "Residency" setzte sich die gebürtige Halleinerin mit stereotypen Bildern und ihren...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Harald Kienzl im Portrait.
1 17

Kunstbezirk Tennengau
Fotografenmeister Harald Kienzl im Portrait

Der Südtiorler Fotografenmeister und Kameramann Harald Kienzl kam einst als Teilnehmer der Sommerakademie nach Hallein. Der Liebe wegen ist er dann im Tennengau geblieben, wo er die "KUADRAT"-Akademie ins Leben gerufen hat. OBERALM. Seinen ersten Kontakt mit der Fotografie hatte Harald Kienzl im Realgymnasium in Bozen. "Damals war alles noch sehr analog. Man lernte in der Dunkelkammer Filme entwickeln. Dort habe ich viele Nachmittage verbracht", erinnert sich der gebürtige Südtirol-Italiener....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
6

Multimediashow "Sagenhaftes ISLAND"
Multimediashow "Sagenhaftes ISLAND"

Fr. 06.03.2020 um 19:30 im Arbeiterkammersaal in Hallein Sagenhaftes Island – neue Multimediashow von Wolfgang Kunstmann Nicht weit vom nördlichen Polarkreis entfernt liegt die letzte große Wildnis Europas, eine Insel aus Feuer und Eis und von ungezähmter Schönheit – Island. Die größte Vulkaninsel der Welt besitzt eine gewaltige Natur: Gletscher und Geysire, Vulkane und Wüsten, Wasserfälle und Polarlichter. Der Fotograf und Abenteurer Wolfgang Kunstmann führt sie in seiner neuen Live - Film und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Wolfgang Kunstmann
Landesinnungsgeschäftsführer Oliver Posani, Bundesinnungsmeister Heinz Mitteregger, Bernhard  Fuchs, Kulturstadträtin Rosa Bock, Irene Höllbacher, Landesinnungsmeister Gerhard Sulzer und TVB-Chef Willi Grundtner  (v.l.n.r.).
3

Kultur
"Menschenbilder" werden in Hallein ausgestellt

Die nächsten zwei Wochen werden die Bilder der Ausstellung öffentlich zur Schau gestellt.  HALLEIN. Seit dem vergangenen Freitag kann die Ausstellung "Menschenbilder" in Hallein bestaunt werden. Von der Pernerinsel bis zum Keltenmuseum sind die Bilder der Salzburger Berufsfotografen zu sehen. Bernhard Fuchs aus Kuchl und Irene Höllbacher aus Hallein sind die Tennengauer Fotografen der Ausstellung. „Jeder Mensch ist einzigartig – so wie die Natur", erklärt Fuchs, dessen Bild des 102-jährigen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Für Christian Meislinger und sein Team in Hallein ist das die bislang größte Auszeichnung.
1 1 5

Hallein
Christian Maislinger ist "Österreichs bester Werbefotograf"

Österreichs bester Werbefotograf kommt aus Salzburg und arbeitet in seinem Studio in Hallein. HALLEIN. Der Sieg beim alle zwei Jahres stattfindenden Bundesaward für Berufsfotografie ging der erste Platz in der Kategorie „Werbefotografie“, immer noch eine Art „Königsdisziplin“ in der Branche, heuer nach Salzburg. Der in Seeham lebende Christian Maislinger, er betreibt ein Fotostudio in Hallein, konnte die hochkarätige Jury mit dem Journalisten und Fotografen Dieter Bornemann („Die Fotografen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Ein gewaltiges Naturschauspiel ist der Gollinger Wasserfall. Nahe der Wallfahrtskirche St. Nikolaus stürzt der Gollinger Wasserfall in zwei Fallstufen beeindruckende 75 Höhenmeter in die Tiefe. Der Wasserfall ist ein besonders beliebtes Ausflugsziel und gehört wohl zu den attraktivsten und romantischsten Naturdenkmälern im Land Salzburg.
7

Regionautenbilder von Gerhard Hütmeyer

BAD VIGAUN, GOLLING. Immer wieder reichen Regionauten bei uns staunenswerte Bilder ein. Jene von Gerhard Hütmeyer, einem oberösterreichischen Fotografen, der gerade einen Kuraufenthalt im Medizinischen Zentrum Bad Vigaun absolviert, wollten wir euch nicht vorenthalten.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
3 10

der Davidgraben /Tauglboden
der Davidgraben /Tauglboden

Der Davidgraben, eins der schönes Fotomotive im Tennengau. Es ist zwar nicht leicht da hinein zu kommen, da der Zugang mit einem Hangrutsch verlegt wurde, aber mit etwas körperlichem Einsatz geht's dann schon. Aber wenn man dann in der Wathose bis zu den Hüften im Wasser steht und solche Aufnahmen machen kann, entschädigt es den ganzen Aufwand.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Walter Hirzinger
Marc Stickler stellt seine Fotos, wie dieses von einem riesigen Walhai, in der Creativwerkstatt zur Schau.
5

Echtes "Wildlife Feeling" in Hallein

Er tauchte mit Haien und erforschte Berggorillas: Marc Stickler stellt seine Erlebnisse in Hallein aus. HALLEIN (thf). Anfangs wollte er eigentlich Biologe werden. Bereits während des Studiums zog es ihn aber schon weit in die Ferne: Er studierte das Verhalten von Haien, Mensch-Wildtierkonflikten bei Berggorillas und im Okawangadelta hatte er plötzlich eine schwarze Mamba im Zelt. Die Eindrücke auf seinen zahlreichen Reisen hielt er fotografisch fest. Diese Leidenschaft, das Fotografieren von...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Anzeige
Manfred Rosenstatter wurde fotografiert von der Bischofshofner Fotografin, Susanne Reisenberger-Wolf.
2

Fotografin aus Leidenschaft

Seit mehr als 22 Jahren führt Susanne Reisenberger ihren Meisterbetrieb. Susanne Reisenberger- Wolf ist Fotografin mit bereits mehr als 35 - jähriger Erfahrung. Seit mehr als 22 Jahren führt sie ihren Meisterbetrieb mit eigenem Studio in Bischofshofen. Schwerpunkt ihrer Arbeit sind Businessportraits und Hochzeitsfotos, Architektur- und Werbefotografie. Auch Aktfotografie gehören zu ihrem Portfolio. Bei der Erstellung von Werbefotografie-Packages für Firmenpräsentation legt sie besondern Wert...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Theresa Högler
Anzeige
Reinhold Barta wurde von Gottfried Maierhofer fotografiert, welcher sich seit seiner Jugendzeit mit Fotografie beschäftigt.
1 2

Fotografie ist seine Leidenschaft

Natürlichkeit und Ausdruck spiegeln sich in seinen Bildern. Gottfried Maierhofer ist 1957 geboren, verheiratet, wohnt und arbeitet in Zell am See. Gottfried interessiert sich seit seiner Jugendzeit für Fotografie. Sein beruflicher Weg war aber ein anderer und die Fotografie blieb sein Hobby. Vor einigen Jahren bot sich die Möglichkeit seine Leidenschaft, die Fotografie, professionell zu betreiben. Für seine Arbeit als Presse und Veranstaltungsfotograf ist ein Fotostudio nicht zwingend...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Theresa Högler
Die Norwegerin Rannveig Aamoodt ist Profi-Kletterin. Über die Fotografie entstand eine enge Freundschaft mit Claudia Ziegler.
12

Die Fotografin, die im Seil hängt

MIT VIDEO! Claudia Ziegler ist junge Selbstständige. Vor fünf Jahren zog sie von der Großstadt Wien, wo es Kreative gemeinhin leichter haben, nach Kuchl, wo sie als Holzfachfrau wohl bessere Startbedingungen gehabt hätte. Im Interview erzählt sie uns, weshalb es die beste Entscheidung war, aufs Land zu gehen. KUCHL (jus).  Die jungen Wilden Ziegler liebt die Berge und noch mehr deren steile Felswände. Selber begeisterte Kletterin, hat sie sich in den letzten Jahren einen Namen als...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger
1 7

Gollinger Wasserfall und Umgebung

Ein schönes Ausflugsziel für alle die gerne die wunderschöne Natur in Österreich genießen wollen, ist der Gollinger Wasserfall in Salzburg. Auch die Umgebung kann sich sehen lassen! Wo: Gollinger Wasserfall, Golling an der Salzach auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Berwein
4 6 41

Regionauten Schnappschüsse aus Salzburg des Monats November 2017

Tag für Tag, Woche für Woche stellen unsere Regionautinnen und Regionauten Schnappschüsse auf unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg online. Hier haben wir eine kleine Auswahl zusammengestellt SALZBURG. Blumen, Tiere, Berge, Leute und vieles mehr holen unsere Regionautinnen und Regionauten Tag für Tag vor den Vorhang. Wir möchten ein paar dieser Bilder gerne vorstellen und haben diese Fotoserie erstellt. Gezeigt werden tolle Schnappschüsse des Monats Oktober 2017 aus ganz Salzburg - vom...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
Heider
6

Hartes Training vor der Linse

Vernissage des Fotoprojekts "99%" im Gusswerk. Die Schwarz-Weiß-Werke sind bis Weihnachten im ULSZ Rif ausgestellt. SALZBURG-RIF. Fotos von stählernen Körpern, die gerade das Maximum aus sich herausholen in Schwarz-Weiß. Solche und andere sehr persönliche Aufnahmen zeigt ein einzigartiges Fotoprojekt unter dem Titel "99%". Der Fotograf Thomas Kaserer, selbst Karate-Leistungssportler, hat in den vergangenen Monaten die Athletinnen und Athleten im Olympiazentrum Salzburg-Rif beim Training...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger
Paradiesische Landschaft
28 38 4

Am Egelsee bei Golling

Auch dieses Jahr haben wir wieder Marianne und Dietfried in Kuchl besucht und mit ihnen einige wunderschöne Ausflüge unternommen. Hier haben sie uns zum Egelsee in Golling geführt. Der kleine See ist ein Paradies mit zahllosen Seerosen.  Wo: Egelsee, Golling an der Salzach auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Heinrich Moser
3 7 2

kleiner Snack zwischendurch

eine Silbermöwe holt sich am Leopoldskroner Weiher einen kleinen Snack aus dem Wasser. Kurzer Rundflug um den See, rein ins Wasser und das Abendmahl war gesichert. Leider ist die Bildqualität nicht sehr gut, die Möwe war ca 150 m weit weg, da waren meine 600mm Brennweite fast schon zu wenig.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Walter Hirzinger

Eindrücke aus Cabo de Gatta - Fotografien und Film

SALZBURG. Bis zum 12. Juli (jew. Di, Mi, Do, Fr, Sa) kann die Ausstellung "San Lucar" in der Festung Hohensalzburg betrachtet werden. Wann: 01.04.2017 10:00:00 bis 12.07.2017, 00:00:00 Wo: Festung Hohensalzburg, Mönchsberg, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Högler
Dauer der Ausstellung bis 1. April 2017.

Vernissage von Franz Bergmüller

Am 23. Februar findet um 19.30 Uhr die Vernissage von Franz Bergmüller im Kunstraum pro arte statt. Das wesentliche Medium, der Ausgangspunkt und das Material der künstlerischen Arbeit von Franz Bergmüller ist die Fotografie. Dabei dient diese nicht als dokumentarische Aufzeichnung, bleibt auch nicht in einer zweidimensional oder flächigen Form sondern ist Basis für raumgreifende Installationen und fotografische Objekte. Mehr Veranstaltungen im Tennengau hier Wann: 23.02.2017 19:30:00 Wo:...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth
8 19

Impressionen vom Bezirksblätter Bergauf!

Impressionen vom Bezirksblätter Bergauf Skitourenspaß. Zu Beginn einer Serie von Bezirksblätter Bergauf Skitouren wurde in Zell am See Thumersbach auf den "Ronachkopf", gestartet. Nach dem Start in Thumersbach wurde zum Ronachkopf aufgestiegen. Danach Einkehr zu Jause und Bier in die Enzianhütte wo der Skitourenabend, gemütlich ausgeklungen ist. Mehr Bilder und Infos unter: Bezirksblätter Bergauf Wo: Ronachkopf, 5700 Thumersbach auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gottfried Maierhofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.