fpö landesparteitag

Beiträge zum Thema fpö landesparteitag

Politik
FPÖ-Klubobmann Johann Tschürtz mit dem neugewählten Landesparteiobmann Norbert Hofer.
2 Bilder

FPÖ-Landesparteitag
Norbert Hofer ist neuer Chef der FPÖ Burgenland

FPÖ-Bundesparteiobmann Norbert Hofer wurde beim Landesparteitag in Neudörfl mit 75,75 Prozent der Stimmen zum neuen Landesparteiobmann gewählt. Er setzte sich damit klar gegen seinen Widersacher Manfred Haidinger durch. NEUDÖRFL. In seiner Rede vor der Wahl betonte Hofer, dass er sich deshalb dieser Wahl stelle, „um die Partei im Burgenland wieder vorwärts zu bringen.“ Wichtig wäre es nun, die Organisation der Partei zu stärken, sich inhaltlich zu vertiefen und in die Breite zu gehen....

  • 07.03.20
Politik
Manfred Haidinger (re.) beschwert sich bei FPÖ-Klubobmann Johann Tschürtz über die kurze Redezeit von 5 Minuten.
2 Bilder

FPÖ-Landesparteitag
Manfred Haidinger tritt gegen Norbert Hofer an

Beim Landesparteitag der FPÖ Burgenland kommt es nun doch zu einer Kampfabstimmung. Der ehemalige Landtagsabgeordnete Manfred Haidinger tritt gegen Bundesparteichef Norbert Hofer an. NEUDÖRFL. 151 Delegierte wählen beim Landesparteitag in Neudlörfl den neuen FPÖ-Landesparteiobmann. Nachdem Bundesparteiobmann Norbert Hofer vor einigen Tagen bekannt gab, für den Landesparteivorsitz zu kandidieren, rechneten nur wenige mit einer Gegenkandidatur.  Nun ist es doch anders. Als Gegenkandidat tritt...

  • 07.03.20
Politik
Markus Leinfellner und Mario Kunasek nach dem Landesparteitag

FPÖ-Landesparteitag
Voitsberger Stadtrat steirischer FPÖ-"Vize"

Der Parteitag der FPÖ war natürlich überschattet von den Vorgängen rund um HC Strache und Johann Gudenus wegen der Video-Affäre auf Ibiza. Trotzdem hatte zumindest ein Voitsberger "Blauer" Grund zur Freude. Denn Stadtrat und FPÖ-Bezirksparteiobmann Markus Leinfellner wurde am Parteitag zum steirischen Vize-Parteiobmann der FPÖ gewählt und ist daher einer von Mario Kunaseks Stellvertreter.

  • 18.05.19
Politik
Wolfgang Germ: Der Klagenfurter Stadtparteiobmann erhielt nur 46 Prozent der Delegiertenstimmen.

FPÖ-Landesparteitag: Nur 46 Prozent für Wolfgang Germ

Der Klagenfurter Stadtparteiobmann stand als Gernot Darmanns Stellvertreter zur Abstimmung. Er erhielt nicht die notwendige Mehrheit. Fünf Stellvertreter wurden gewählt. KLAGENFURT. Beim heutigen Landesparteiparteitag der FPÖ Kärnten erhielt Stadtparteiobmann Wolfgang Germ nur 46 Prozent der Delegiertenstimmen und wurde somit nicht zum Obmann Stellvertreter gekürt. Gernot Darmann wurde mit 84,1 Prozent der Delegiertenstimmen zum neuen Landesparteiobmann gewählt. Fünf Stellvertreter...

  • 04.06.16
Politik
NR Gernot Darmann ist ab heute geschäftsführender Parteiobmann der Freiheitlichen, ab Juni soll er auch Landesrat sein. Sein Nachfolger im Nationalrat steht noch nicht fest
3 Bilder

Darmann ab heute geschäftsführender FPÖ-Parteiobmann

Noch-Landesrat Christian Ragger wird Mitte Juni seinen letzten Tag als Landesrat haben. Strache streute ihm Rosen. Nachdem schon am Dienstag bekannt wurde, dass Noch-Landesrat Christian Ragger die freiheitliche Parteileitung und Landesrat-Funktion an NR Gernot Darmann abgeben will (wir berichteten - hier), wurde die heutige Pressekonferenz in Klagenfurt mit Bundesparteichef Heinz-Christian Strache mit Spannung erwartet. Gernot Darmann ist bereits mit heutigem Tag geschäftsführender...

  • 08.04.16
Politik
Gernot Darmann (links) sei laut Christian Ragger der "beste Mann" für die kommenden Landtagswahlen

FPÖ: Ragger will Parteileitung und Landesrat-Funktion an Darmann abgeben

Landesrat Christian Ragger reagiert auf die Gerüchte im Vorfeld des Landesparteitages: Er selbst habe Gernot Darmann als "besten Mann" im Hinblick auf die kommenden Landtagswahlen vorgeschlagen. Auf verschiedene Medienberichte rund um eine mögliche Ablöse von Kärntens FPÖ-Chef und Landesrat Christian Ragger reagiert er nun via Aussendung persönlich. Ragger spricht von "falschen Medienberichten im Zusammenhang mit dem bevorstehenden Landesparteitag der Freiheitlichen in Kärnten". Er dementiert...

  • 05.04.16
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.