fpö

Beiträge zum Thema fpö

Eine kleine Runde gratulierte Manfred Frey zum 80. Geburtstag.

80. Geburtstag in Untermarkersdorf
Manfred Frey zum 80er gratuliert

UNTERMARKERSDORF. Anlässlich des 80. Geburtstages von FPÖ-Mitglied Manfred Frey traf sich eine kleine Runde mit FPÖ-Landesrat Gottfried Waldhäusl und Bezirksobmann Stellvertreter Vizebürgermeister Manfred Baumgartner in Untermarkersdorf, um dem Jubilar zu gratulieren.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Johann Mareiner tritt für die ÖVP Hollabrunn an.

ÖVP Hollabrunn
Von blau über neutral zu schwarz

Johann Mareiner trat 2015 bei der FPÖ zur Gemeinderatswahl an. Seit 2017 sitzt er als neutraler Gemeinderat in Hollabrunn und tritt jetzt bei der ÖVP an. HOLLABRUNN (ag). An 21. Stelle wird der 48-jährige Altenmarkter Johann Mareiner für die ÖVP Hollabrunn bei der Gemeinderatswahl 2020 antreten. "Ich möchte in Hollabrunn mitarbeiten und etwas bewirken. Nach dem Bruch mit der FPÖ konnte ich mir am ehesten eine Zusammenarbeit mit der ÖVP vorstellen und wurde mit offenen Armen empfangen. Ich...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Josef Dötzl, Horst Winkler, Christian Lausch, Sonja Grasel, Michael Sommer und Werner Kral.
2

FPÖ Hollabrunn
Dreier Spitze der Stadt-FPÖ

FPÖ präsentierte viele neue Kandidaten für die Stadt Hollabrunn. An der Spitze bleibt aber Christian Lausch. HOLLABRUNN (ag). Als Kontrollorgan und die ÖVP auf den rechten Weg zurückbringen nimmt sich das Team der FPÖ-Hollabrunn für die neue Periode nach der Gemeinderatswahl vor. Dazu präsentierte es ein starkes Dreier-Team mit Christian Lausch, Michael Sommer und Sonja Grasel sowie weitere zwölf Kandidaten. Das Ziel für die Wahl ist das derzeitige Mandat auf zumindest zwei zu...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
6

FPÖ Hollabrunn
Wollen 2020 die 20er Marke knacken

Die Freiheitlichen im Bezirk Hollabrunn präsentierten die Kandidaten, wobei einige Gemeinden mit neuen Kandidaten dabei sind. BEZIRK HOLLABRUNN (ag). "Aus 13 Gemeinderäten wollen wir bei der Gemeinderatswahl 2020 20 Gemeinderäte im Bezirk erreichen", motiviert Nationalrat Christian Lausch seine Schäfchen bei der Präsentation der Kandidaten für den Bezirk. Er habe keine Befürchtungen, den Trend der Bundes-FPÖ abzufangen, da die Gemeinderatswahl andere Maßstäbe setzt und vor allem eine...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Michael Sommer und Nationalrat Christian Lausch.
2

FPÖ Hollabrunn
Michael Sommer ist neuer Stadtparteiobmann

„Ich bedanke mich für das unglaubliche Vertrauen und nehme die Wahl dankbar und demütig an,“ waren die ersten Worte des neu gewählten Obmannes der FPÖ Stadt Hollabrunn. HOLLABRUNN. Beim ordentlichen Stadtparteitag der FPÖ Hollabrunn wurde der 23-jährige Unternehmer, Michael Sommer, der bisherige Interims-Obmann, einstimmig zum neuen Obmann der Hollabrunner Freiheitlichen gewählt. Neben Bezirksobmann Nationalrat Christian Lausch kam auch der Landesgeschäftsführer Stellvertreter Andreas...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Essen und Trinken schenkten FPÖ-Funktionäre am Hauptplatz Hollabrunn aus.

FPÖ startet in Hollabrunn
Charity Punschtour: Adventzeit genießen für den guten Zweck

Die FPÖ startete in Hollabrunn mit ihrer Charity Punschtour. Mit einem eigens umgebauten Ausschankwagen touren die Freiheitlichen im Dezember durch den Bezirk, um Spenden für die Möwe zu sammeln. Erster Halt der Charity Tour war am Hauptplatz Hollabrunn, wo ein Team rund um Nationalrat Christian Lausch und Stadtparteiobmann Michael Sommer belegte Brote, Kekse und Punsch für den guten Zweck ausschenkten. „Wir wollen die besinnliche Adventzeit mit dem Gedanken der Wohltätigkeit und...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Gertrude Hoffmann mit Matthias Mahler vor dem neuen Kühlschrank.
2

Obritzer leistete Hilfe
Kühlschrank für Mindestpensionistin

Gertrude Hoffmann ist Mindestsicherungsbezieherin aus Obritz. OBRITZ. Sie muss aufgrund ihrer finanziellen Situation jeden Euro drei mal umdrehen und ist für plötzliche, höhere Ausgaben nicht gerüstet. Daher traf es sie umso mehr, als ihr alter Kühlschrank kaputt ging. „Ich war am Boden zerstört, als ich merkte, dass ich nichts mehr einkühlen konnte. Wie sollte ich jetzt mein Essen lagern,“ gibt Frau Hoffmann Einblick in ihre Situation. Sie wusste nicht mehr weiter, war doch kein Erspartes...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Ex-FPÖ-Chef HC Strache bei einer Rede in Oberösterreich
9 3 2

Spesen-Affäre
FPÖ zahlte für Strache Whirlpool und Nachhilfe

Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache soll sich nicht nur private Einkäufe, sondern auch Reparaturen an seinem Whirlpool und Nachhilfestunden für seine Kinder von der Partei finanziert haben lassen. Das berichtet das Ö1-"Morgenjournal". Strache bestreitet alle Vorwürfe via Facebook.  ÖSTERREICH: Erst gestern wurde die Entscheidung, ob Strache aus der FPÖ ausgeschlossen wird oder nicht, vertagt. Das Landesparteigericht möchte weitere Zeugen befragen und benötigt daher mehr Zeit. Eventuell soll...

  • Ted Knops
Das Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019 in Niederösterreich
1 1

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Niederösterreich

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Niederösterreich-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand inklusive Wahlkarten und ist KEINE Hochrechnung. NIEDERÖSTERREICH. 1.292.901 Niederösterreicherinnen sind bei der Nationalratswahl wahlberechtigt. Somit steuert Niederösterreich vor Wien die meisten Stimmen zu dieser Wahl bei.  12 Tonnen StimmzettelBeeindruckend ist auch die Materialschlacht im größten Bundesland. In 2.650 Wahllokalen sorgen rund 32.800 freiwillige Beisitzer...

  • Niederösterreich
  • Marie-Theres Weiser
Der Ball brachte ein Unentschieden für die Wullersdorfer.

FPÖ sponserte Matchball
2:2 mit Matchball von Christian Lausch

Beim Duell des SK Miet-Tech Wullersdorf gegen den ungeschlagenen Tabellenführer SV Mannsdorf spendete FPÖ-Nationalrat Christian Lausch den Matchball. Die Wullersdorfer hielten sich sehr gut. In einer packenden Partie gelang den Gästen in den letzten Minuten der Ausgleich zum 2:2. Für ihren großartigen Einsatz spendete Lausch danach der Heimmannschaft noch eine Kiste Getränke.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Udo Landbauer, Klaus Schneeberger und Reinhard Hundsmüller geben den Termin für die GR-Wahl bekannt.
2

Niederösterreich wählt!
Fix: 567 NÖ Gemeinden wählen am 26. Jänner 2020

Schneeberger/Hundsmüller/Landbauer: Der Termin für Gemeindewahlen wurde gemeinsam fixiert. NÖ. „Miteinander gilt in NÖ nicht nur für die Arbeit im Land, sondern auch für die Arbeit in den Gemeinden. Wer in der Politik erfolgreich miteinander arbeiten will, darf nicht auf die politische Farbenlehre schauen, sondern muss auf den Menschen schauen. Das gilt besonders auf der Ebene der Gemeinden, wo man noch näher bei den Menschen ist.“, so Schneeberger bei der gemeinsamen Pressekonferenz der...

  • Niederösterreich
  • Eva Dietl-Schuller
SPÖ Seefeld-Kadolz
28

Kinderfreunde in Seefeld-Kadolz
Melanie Erasim besuchte die Kinder im Freibad

Seefeld-Kadolz (mh). Dass Wahlkampf auch anders funktionieren kann und sich nicht in täglichen neuen Untergriffen und Beleidigungen ergeben muss, das führte die SPÖ im Bezirk vor. Alles drehte sich, bei Temperaturen wie auf der Balearen Insel Ibiza, um die jüngsten Zukunftsträger des Landes, die Kinder. Spaß am Kinderfest In erster Linie war es ein Kinderfest, keine politische Veranstaltung und die Kids hatten Spaß und Freude. Den ganzen Nachmittag betreuten die Kinderfreunde Hollabrunn,...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger
Die Junge ÖVP mit Bürgermeister Erwin Bernreiter und Vize Alfred Babinsky am Spritzerstand.
4

Wahlkampf vor dem Muttertag
Die Junge VP und die FPÖ gaben sich ein freundliches Stelldichein

Hollabrunn (mh) - Wo der Wahltag nah ist, sind die Parteien nicht weit weg. Pünktlich vor dem Muttertag und dem Tag der EU Entscheidung, gab es am Hollabrunner Wochenmarkt natürlich viel politische Prominenz zu finden. Während die Freiheitlichen Blumengrüße an die Frauen verteilten, schenkten die jungen Türkisen Wein und Spritzer an durstige Passanten beiderlei Geschlechts aus. Dabei sammelten die JVP gute 300 Euro Spenden für bedürftige Mütter in Hollabrunn.

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger
FPÖ Bezirksparteiobmann Christian Lausch, Stadtparteiobmann Michael Sommer mit der Obfrau vom Österreichischen Seniorenring Claudia Winkler (2 v.l.).

Spenden für die Möwe
Der Österreichische Seniorenring sammelte Spenden

Spendensammlung für "Die Möwe". Hollabrunn (mh) - Gewalt gegen Kinder ist ein absolutes NoGo in unserer Gesellschaft. Aus diesem Grund sammelte der Niederösterreichische Seniorenring, Stadtgruppe Hollabrunn Spenden, um den Verein "Die Möwe", die sich der Betreuung der Opfer und der Prävention dieses Verbrechens verschrieben hat, zu unterstützen. Charity am Hollabrunner HauptplatzAm Stand der Charity-Veranstaltung, am Hollabrunner Hauptplatz, wurden die Besucher über das Wirken des Vereins...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger
3

Vandalismus vor Parteizentralen

Forderungen des „JVR“ mittels Kondome und Kampfparolen. HOLLABRUNN (jrh). Die Parteizentralen der ÖVP, SPÖ und FPÖ staunten vergangene Woche als sie am Donnerstag Früh ihr Bürolokale betraten. Die Eingangsstufen vor dem ÖVP-Sekretariat sowie die Gehsteige vor SPÖ und FPÖ „zierten“ politischen Parolen der Österreichischen Gewerkschaftsjugend. Weiters befanden sich Werbekondome mit dem Text „JVR besser als Geschlechtsverkehr“ und „JVR bleibt“ in den Postkästen (siehe Foto). Die Forderungen waren...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Helga Krismer, Klubobfrau der Grünen Niederösterreich, bei der konstituierenden Sitzung des Landtags.
2 4 2

Landtag Niederösterreich: Die grüne Gruppe im Schmollwinkerl

Kommentar zur konstituierenden Sitzung des niederösterreichischen Landtags. Konstituierende Sitzungen des Landtages sind so etwas wie Hochämter der Demokratie. Die Regierung wird gewählt, es wird gedankt, geklatscht – ein Ritual eben. Rückzug aus der ersten Reihe Die Grünen konnten mit Ritualen noch nie viel anfangen. Sie rüttelten immer schon daran, legten – oft zu Recht – die Finger in demokratische Wunden. Bei der konstituierenden Sitzung des Landtages in der Vorwoche fehlte etwas....

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Die Initiatoren des Volksbegehrens: Paul Sevelda, Hellmut Samonigg, Daniela Jahn-Kuch, Thomas Szekeres
2 1 6

Anti-Raucher-Volksbegehren: Das sagen Niederösterreichs Parteien

Welche Spitzenkandidaten der niederösterreichischen Landtagsparteien das Volksbegehren zum Nichtraucherschutz unterstützen, welche nicht - und warum. Mehr als 100.000 Menschen haben binnen weniger Tage das Anti-Raucher-Volksbegehren unterstützt. Die Aktion ist ein riesiger Erfolg, die Server des Innenministeriums waren stundenlang überlastet. Ärztekammer und Krebshilfe bitten um Unterstützung Die Ärztekammer und die Krebshilfe bitten aber weiter um Unterstützungserklärungen. Seit 15....

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Erfahrung statt Experimente: Große Überraschungen sind für die Zusammensetzung der Landesregierung Niederösterreichs wohl auszuschließen.
1 1

Landesregierung: Fast alle behalten ihr Leiberl

Viel wird spekuliert, was sich denn ändern könnte, in der niederösterreichischen Landesregierung. Tatsächlich kündigen sich aber kaum personelle Veränderungen an. Die Wahl ist geschlagen, der Landtag tagt erst wieder am 22. März. Bis dahin stellen alle Parteien ihre Teams auf. Aktuell überschlagen sich in diversen Medien die Spekulationen, wer in die Regierung einziehen wird. Tatsächlich kündigen sich aber kaum personelle Veränderungen an. Keine Experimente bei den Landesräten Aus...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Kommentar von Chefredakteur Oswald Hicker zur (möglichen) brenzligen Zukunft der FPÖ Niederösterreich.
3

Kommentar: Der FPÖ Niederösterreich droht 2020 der nächste Einzelfall

Gottfried Waldhäusl sprang nach dem Rückzug von Udo Landbauer als Landesrat ein. Falls sich das FPÖ-Urgestein in die Kommunalpolitik zurückzieht, sollte der nächste Kandidat vor seinem Antritt auf Herz und Nieren überprüft werden. Udo Landbauer zieht sich nach der Liederbuch-Affäre aus der Politik zurück. Das befreit die Republik, das Land Niederösterreich und seine eigene Partei von einem gewaltigen Mühlstein. Deswegen war dieser Schritt unvermeidbar. (Zu) späte Einsicht bei...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Landtagswahl 2018: In diesen Gemeinden Niederösterreichs haben Mikl-Leitner, Schnabl, Landbauer, Krismer und Collini am meisten verloren oder gewonnen.
1 2 2

Hier wurde die Landtagswahl entschieden: Die größten Gewinne und Verluste von ÖVP, SPÖ, FPÖ, Grüne und NEOS

Die Bezirksblätter zeigen dir, in welchen Gemeinden Niederösterreichs die Parteien bei der Landtagswahl am 28. Jänner 2018 am meisten gewonnen oder verloren haben. Jede Wahl liefert eine Vielzahl an Datenmaterial um Interessantes, nichtiges oder auch unterhaltsames grafisch darzustellen. Wir zeigen euch, in welchen Gemeinden ÖVP, SPÖ, FPÖ, Grüne und NEOS am meisten Prozentpunkte zugelegt bzw. verloren haben. Alles Gewinner bei dieser Wahl? Hier gab's Verluste! So verlor die SPÖ um...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Das ist das Ergebnis der Landtagswahl 2018 in Niederösterreich.
38 15 4

ÖVP verteidigt Absolute, FPÖ legt zu – Das Ergebnis der Landtagswahl in Niederösterreich – Alle Bezirke, alle Gemeinden

Hier findet ihr das offizielle Ergebnis der Landtagswahl 2018 in Niederösterreich für alle Bezirke und alle Gemeinden. Hinweis: Die Grafik zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand der Stimmen – nicht die Hochrechnung! Ihr Browser kann leider die Ergebnisse der Landtagswahl 2018 nicht anzeigen! Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Link aufrufen: https://wahl.meinbezirk.at/landtagNoe2018/30000.html HIER GEHT'S ZUM LIVE-TICKER FÜR DIE LANDTAGSWAHL 2018

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Niederösterreich hat gewählt. Alle Infos zur Landtagswahl findet ihr hier.
5 3

Erkenntnisse, Ergebnisse, Informationen und Interviews zur Landtagswahl 2018 in Niederösterreich

Niederösterreich hat gewählt. Hier könnt ihr den Abend der Landtagswahl noch einmal Zeile für Zeile nachverfolgen. Hier gibt es das Ergebnis! [20:18] Aus die Maus. Das Ergebnis ist verkündet, die Stimmen eingefangen, der Kuchen gegessen. Wir verabschieden uns aus dem Landhaus St. Pölten und wünschen euch noch einen schönen Abend. Das Ergebnis für NÖ, seine Bezirke und alle Gemeinden findet ihr übrigens hier. Prost. [20:15] Grafik: Die Mandatsverteilung Mandatsverteilung...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Die Mitgliedschaft in der Burschenschaft Germania und deren Veröffentlichungen bringen FPÖ-Spitzenkandidat Udo Landbauer wenige Tage vor der Landtagswahl in Niederösterreich in Erklärungsnot.
9 1

Kurz vor der Landtagswahl: Schwere Vorwürfe gegen FPÖ-Spitzenkandidat Udo Landbauer

Der Spitzenkandidat der Freiheitlichen sieht sich wenige Tage vor der Landtagswahl in Niederösterreich mit heftigen Vorwürfen konfrontiert. SPÖ und NEOS fordern Aufklärung oder Rücktritt. Wenige Tage vor der Landtagswahl, am Sonntag, 28. Jänner, gerät der Spitzenkandidat der FPÖ, Udo Landbauer, durch Recherchen einer Wiener Wochenzeitung gehörig unter Druck. Laut FALTER sei Landbauer stellvertretender Vorsitzender der "Germania", welche ein Liederbuch herausgegeben habe, in dem Judenmord und...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Kommentar zum wenig aufregenden Wahlkampf für die Landtagswahl am 28. Jänner 2018
1

Wahlkampf: Kurz, schmerzlos, fad

Kommentar – Wahl ohne Kampf: Was für Journalisten der fadeste Wahlkampf aller Zeiten war, sehen viele Wähler wohltuend. Während der Dauerwahlkampf im Bund von Mai bis Oktober 2017 tobte, ist das in Niederösterreich völlig anders. Kaum hat der Wahlkampf begonnen, ist er auch schon wieder vorbei. Während im Bund Silbersteins Legionen ausrückten, herrschte in Niederösterreich fast entrische Stille. Zaghafte Anwürfe gegen die Landeshauptfrau ("Moslem-Mama") ignorierte Johanna Mikl-Leitner und...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.