Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

fpö

Beiträge zum Thema fpö

Bei der Jahreshauptversammlung der FPÖ Maria Saal wurde im Beisein von Bezirksobmann Christian Woschitz ein neuer Vorstand gewählt.
1 2

FPÖ Maria Saal
Seppi Krammer ist neuer Ortsparteiobmann

FPÖ Maria Saal stellt Weichen für die kommende Gemeinderatswahl. Seppi Krammer kandidiert bei der Wahl 2021.  MARIA SAAL. Bei der Jahreshauptversammlung der FPÖ Maria Saal wurde im Beisein von Bezirksobmann Christian Woschitz ein neuer Vorstand gewählt. Als Ortsparteiobmann wurde einstimmig Seppi Krammer bestätigt. Ihm zur Seite stehen als neue Stellvertreter Dieter Fleißner und Nina Petauer. Bei der Sitzung sind außerdem noch die Ortspartei-Referenten festgelegt worden, wobei künftig ein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
FPÖ fordert Gedenktafel

Maria Saal
FPÖ fordert Gedenktafel für Abwehrkampf und Volksabstimmung

Die FPÖ Maria Saal fordert, dass endlich auch die Gemeinde Maria Saal den Abwehrkampf und die Volksabstimmung mit der Errichtung von entsprechenden Gedenktafeln würdigen soll. MARIA SAAL. Der Maria Saaler FPÖ-Chef und Gemeindevorstand Seppi Krammer erläutert die Motivation: „Die Jahre zwischen 1918 und 1920 waren auch für unsere Gemeinde sehr turbulent." Im Juni 1919 wurden Teile von Maria Saal von serbischen Truppen besetzt. Zeitgenössische Chroniken beschreiben Plünderungen,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Klaus Pinter kandidiert bei der Wahl 2021 in Grafenstein.

FPÖ Grafenstein
Klaus Pinter kandidiert

Der Ortsparteiobmann wurde einstimmig wiedergewählt und als Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl 2021 nominiert.  GRAFENSTEIN. Die Mitglieder der FPÖ Grafenstein haben im Rahmen einer Jahreshauptversammlung am 26. September einen neuen Vorstand gewählt. Ortsparteiobmann Klaus Pinter wurde einstimmig wiedergewählt. Ihm zur Seite stehen als Stellvertreter Hermann Drössel, Marianne Edlacher und Oliver Kritzler. „Es ist somit gelungen, bestehendes Know-how mit neuen Ideen und Aktivitäten zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Die Gemeindevorstände der betroffenen Gemeinden Seppi Krammer (Maria Saal), Markus Di Bernardo (Wernberg) und Bernhard Gräßl (Moosburg) (von links)
1

Pläne für Bahntrasse
FP-Gemeinderäte fordern Aufklärung und kündigen Widerstand an

FPÖ-Gemeindevorstände von Maria Saal, Moosburg und Wernberg kritisieren die Vorgangsweise zu der geplanten Bahntrasse. Sie wollen nun gemeinsam gegen die Pläne vorgehen. VILLACH LAND, KLAGENFURT LAND. Die FPÖ-Gemeindevorstände Markus Di Bernardo (Wernberg), Bernhard Gräßl (Moosburg) und Seppi Krammer (Maria Saal) kritisieren die Vorgangsweise der Landesregierung in Bezug auf die neue Bahntrasse. „Von den Plänen wäre unsere Gemeinden massiv betroffen. Es würde Auswirkungen auf unsere...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Bezirksparteiobmann Christian Woschitz

Wahl 2021
FPÖ will in allen Gemeinden antreten

Die FPÖ Klagenfurt Land arbeitet bereits intensiv an der Gemeinderatswahl. Kandidaten seien bekannt, werden aber noch nicht kommuniziert.  KLAGENFURT LAND. Christian Woschitz, Bezirksparteiobmann der FPÖ informiert, dass der Bezirk Klagenfurt Land bereits sehr intensiv an der Gemeinderatswahl 2021 arbeitet: "Die FPÖ wird aller Voraussicht nach in allen Gemeinden als wahlwerbende Partei antreten und auch überall wo sie antritt einen Bürgermeisterkandidaten stellen." In einigen Gemeinden sind...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Ex-FPÖ-Chef HC Strache bei einer Rede in Oberösterreich
9 3 2

Spesen-Affäre
FPÖ zahlte für Strache Whirlpool und Nachhilfe

Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache soll sich nicht nur private Einkäufe, sondern auch Reparaturen an seinem Whirlpool und Nachhilfestunden für seine Kinder von der Partei finanziert haben lassen. Das berichtet das Ö1-"Morgenjournal". Strache bestreitet alle Vorwürfe via Facebook.  ÖSTERREICH: Erst gestern wurde die Entscheidung, ob Strache aus der FPÖ ausgeschlossen wird oder nicht, vertagt. Das Landesparteigericht möchte weitere Zeugen befragen und benötigt daher mehr Zeit. Eventuell soll...

  • Ted Knops
Das endgültige Wahlergebnis steht fest

Nationalratswahl 2019
Engültiges Kärntner Wahlergebnis

Nachdem nun auch alle Briefwahlstimmen ausgezählt sind, liegt das offizielle Wahlergebnis für Kärnten vor. KÄRNTEN. Von den insgesamt 437.785 Kärntner Wahlberechtigen machten sich vergangen Sonntag 72,44 Prozent auf den Weg zur Wahlurne. Im Vergleich zur Nationalratswahl 2017 ist die Wahlbeteiligung also um 6,02 Prozent gesunken. 5.334 Kärntner wählten ungültig. Kärntner WahlergebnisVon den 317.146 gültigen Stimmen entfallen auf die ÖVP 34,9 Prozent, das entspricht einem Plus von 8,06...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Grafik:  So haben die Gemeinden in Klagenfurt und Klagenfurt Land gewählt
2

Klagenfurt Land
Das sagen die Partei-Obleute zum Wahlergebnis

Der Bezirk ist jetzt politisch türkis. Die Grünen gewinnen viele Stimmen. Das sind die Reaktionen aus Klagenfurt Land.  KLAGENFURT LAND. Die Nationalratswahl ist vorbei. Die Wahlkarten-Ergebnisse lassen noch auf sich warten. Statt in Blau im Jahr 2017 ist Klagenfurt Land nun in Türkis "eingefärbt". Die ÖVP kommt (ohne Wahlkarten) auf 36,33 Prozent der Stimmen (+ 8,01 ).  Erfreut über das ErgebnisBezirksparteiobmann Herbert Gaggl zeigt sich äußerst erfreut über das Ergebnis. Die ÖVP liegt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Wie reagiert die Politik auf das Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019?
9

Nationalratswahl 2019
Reaktionen auf das Wahlergebnis in Kärnten

Österreichweit ist die ÖVP die stimmenstärkste Partei und auch in Kärnten darf sie sich über ein vorläufiges Ergebnis von 35,2 Prozent freuen. KÄRNTEN. Österreich hat gewählt! Die Kärntner auch.  Stimmen zum Wahlergebnis Martin Gruber für die ÖVP Kärnten Die Landespartei freut sich sehr über ein vorläufiges Ergebnis von 37,3 Prozent und darüber, erstmals stimmenstärkste Partei in Kärnten geworden zu sein. Überhaupt hat die Kärntner Volkspartei heute den stärksten Zugewinn aller...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Kärnten wählt: Wie schneiden die Parteien im südlichsten Bundesland bei der Nationalratswahl 2019 ab?
1

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Kärnten

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Kärnten wählte Türkis: Die ÖVP ist auch in Kärnten der große Wahlsieger! Das Kärnten-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand inklusive Wahlkarten (wenn diese ausgezählt sind) und ist KEINE Hochrechnung. KÄRNTEN. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in Kärnten. 35,24 Prozent für die ÖVP bedeutet: Die Türkisen sind klare Wahlsieger in Kärnten – wie in ganz Österreich. Auf Platz 2 landet die SPÖ mit 26,32 Prozent und...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Nationalratswahl 2019: Wie haben die Kärntner in den 19 Gemeinden des Bezirks Klagenfurt Land gewählt?

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Klagenfurt Land

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Wahlsieger ist die ÖVP! Das Ergebnis im Bezirk Klagenfurt Land zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. KLAGENFURT LAND. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 im Bezirk Klagenfurt Land. Die ÖVP legt im Bezirk Klagenfurt Land kräftig zu – um 8,01 Prozentpunkte. Starke Verluste müssen FPÖ und auch SPÖ verkraften. Die FPÖ verliert um 11,05 Prozentpunkte, die SPÖ 3,07 Prozentpunkte. Die Grünen legen in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Manfred Tisal kandidiert bei der EU-Wahl für die FPÖ auf Listenplatz elf
5 1

Kein Faschingsscherz
„EU-Bauer“ Manfred Tisal will ins EU-Parlament

Die FPÖ präsentierte heute den vom Villacher Fasching bekannten „EU-Bauer“ Manfred Tisal als Kandidaten für die bevorstehende EU-Wahl am 26. Mai 2019. VILLACH. Die Österreicher bringen ihn seit jeher mit der Europäischen Union (EU) in Verbindung: Über zwanzig Jahre verkörperte Manfred Tisal auf der Bühne des Villacher Faschings den „EU-Bauer“. Bissig, kritisch und pointiert fielen stets seine Kommentare über Innen-, Außen- und nicht zuletzt die EU-Politik aus, mit denen er die Zuschauer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
WOCHE Kärnten und Antenne Kärnten laden zur Podiumsdiskussion mit den fünf Spitzenkandidaten der AK-Wahl 2019
1 2

AK-Wahl Kärnten
Antenne und WOCHE laden zur Podiumsdiskussion!

Am 13. Februar stehen die fünf Spitzenkandidaten der Arbeiterkammer-Wahl Rede und Antwort! KÄRNTEN. Die (kammerzugehörigen) Kärntner Arbeitnehmer schreiten zwischen 4. und 13. März zur Wahl. Sie entscheiden, welche 70 Kammerräte in den nächsten fünf Jahren die Vollversammlung der Kammer für Arbeiter und Angestellte bilden. Diese Mitglieder wählen dann den Präsidenten. Wichtige WahlFünf wahlwerbende Gruppen treten mit unterschiedlichen Schwerpunkten an. Welche das sind, werden...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Diese fünf Spitzenkandidaten wollen für die Arbeitnehmer kämpfen: Günther Goach, Manfred Mischelin, Christian Struger, Birgit Niederl und Cristina Tamas (von links)
2

AK-Wahl Kärnten
Die fünf Spitzenkandidaten der AK-Wahl!

Bei einer Podiumsdiskussion werden WOCHE Kärnten und Antenne Kärnten den fünf Spitzenkandidaten der AK-Wahl auf den Zahl fühlen. Hier stellen wir sie kurz vor. KÄRNTEN. Von 4. bis 13. März wählen die Kärntner Arbeitnehmer ihre Interessensvertretung. 70 Sitze in der AK-Vollversammlung werden vergeben. Die Kammerräte wählen danach den AK-Präsidenten.  Wählen ist wichtig!Nur durch eine Stimmabgabe kann man der Arbeiterkammer jenes Gewicht verleihen, das sie benötigt, um sich in den nächsten...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Zwischen 4. und 13. März wählen die Kärntner Arbeitnehmer
2

AK-Wahl Kärnten
So kann man bei der Arbeiterkammer-Wahl seine Stimme abgeben!

Die AK-Wahl findet in Kärnten zwischen 4. und 13. März 2019 statt. Fünf wahlwerbende Gruppen treten an. Gewählt werden kann auf verschiedene Arten. WOCHE und Antenne Kärnten laden zur Podiumsdiskussion. KÄRNTEN. Alle fünf Jahre schreiten die Kärntner Arbeitnehmer zur Wahl, um über ihre Interessensvertretung zu entscheiden. Im März ist es wieder soweit. Fünf wahlwerbende Gruppen treten an (Genaueres hier). Und es ist sehr wichtig, dass Arbeitnehmer von ihrem Stimmrecht Gebrauch machen! Denn...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die Gedenkstätte an der Unfallstelle in Lambichl wird unter anderem von den „Freunden Jörg Haiders“ gepflegt
1 2

10. Todestag
Was vom Kult um Jörg Haider übrig ist!

Unfallstelle, Brücke, Denkmal & Co.: Ein Rückblick auf den Personenkult zum 10. Todestag von Jörg Haider. KÄRNTEN. Am 11. Oktober 2008 verunglückte Jörg Haider in seinem Dienstwagen, einem VW-Phaeton. Zum zehnten Todestag begibt sich die WOCHE, abseits aller politischen Spätfolgen, auf Spurensuche. Wer kümmert sich um die Gedenkstätte an der Unfallstelle in Lambichl? Welche Auswüchse nahm der Personenkult in den vergangenen zehn Jahren an? Was erinnert heute an den verstorbenen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Fünf Woche-Diskussionen vor der Landtagswahl in Kärnten – je eine in den vier Wahlkreisen und eine mit den Landesspitzenkandidaten (Foto: WOCHE)
1

Kandidaten auf dem Prüfstand

Die Landtagswahl-Kandidaten des Wahlkreises Klagenfurt stehen am 7. Februar Rede und Antwort. KLAGENFURT, KLAGENFURT LAND. Am 4. März wählt Kärnten den neuen Landtag. Fast alle Parteien haben ihre Spitzenkandidaten präsentiert, der Wahlkampf ist im Gange. Um den Lesern eine Entscheidungshilfe zu geben, holt die WOCHE im Februar die Kärntner Kandidaten für die Landtagswahl am 4. März auf die Bühne. Mit an Bord ist bei den Diskussionen die Antenne Kärnten. Damit ist gewährleistet, dass die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Der Lavanttaler Rechtsanwalt Christian Ragger will am 15. Oktober Nationalratsabgeordneter für die FPÖ werden

Ragger: "Ich habe ein sehr sicheres Mandat"

Der Rechtsanwalt Christian Ragger kehrt in die Politik zurück. petra.moerth@woche.at WOCHE: Was hat Sie zu Ihrem Comeback in die Politik bewegt? CHRISTIAN RAGGER: Als wir 2013 abgewählt worden sind, habe ich das Gefühl gehabt, dass man für Kärnten, als ins Eck gestellter Landesrat, nichts mehr bewegen kann. Außerdem war immer zwischen meinen Partnern und mir vereinbart, dass ich nur für fünf Jahre den Landesrat mache. Erst durch den Fall der FPÖ ist es zu diesem Gastauftritt für zwei...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Dieses vor Kurzem am Sonntag gelöschte Posting stammt von der Facebook-Seite des Wolfsberger FPÖ-Landtagsabgeordneten Harald Trettenbrein
2

Nach Trettenbrein-Posting: ORF-Moderatorin Thurnher droht mit Klage

Der Wolfsberger FPÖ-Landtagsabgeordnete Harald Trettenbrein brachte gestern einen möglicherweise gefälschten Wahlaufruf der ORF-TV-Journalistin Ingrid Thurnher in Facebook in Umlauf. petra.moerth@woche.at WOLFSBERG, WIEN. Der nahezu endlose Wahlkampf um das Amt des Bundespräsidenten in Österreich ist seit gestern um ein weiteres Detail reicher. In einem vom Wolfsberger FPÖ-Landtagsabgeordneten Harald Trettenbrein mit den Worten "Die Volks Verarschung geht weiter" geposteten Facebook-Beitrag...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
3

Gemeinsam helfen - Benefizveranstaltung am Pyramidenkogel

Am 19. November veranstalten die FPÖ-Bezirksgruppen Klagenfurt und Klagenfurt Land gemeinsam einen traditionellen Kärntner Adventmarkt zu Gunsten einer sozial benachteiligten Familie aus dem Bezirk Klagenfurt Land. Es warten zahlreiche vorweihnachtliche Überraschungen. Unter anderem besuchen Nikolaus und Krampus die Veranstaltung (jedes Kind bekommt ein kleines Geschenk, solange der Vorrat reicht). Kärntner Kunsthandwerk und kulinarische Weihnachtsschmankerl mit musikalischer Umrahmung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Markus di Bernardo
Krumpendorfs FPÖ-Gemeinderat Markus Steindl überreichte eine Kärntner Jause an Norbert Hofer. Dabei Bezirksgeschäftsführerin Birgit Zemasch und Gernot Darmann
3

Norbert Hofer zu Gast in Krumpendorf

FPÖ Krumpendorf überreichte dem Bundespräsidentschaftskandidaten eine Kärntner Jause als Stärkung für den Endspurt. KRUMPENDORF. Kärnten-Tag bei Bundespräsidentschaftskandidat Norbert Hofer. Am Vormittag ging es zum Pressefrühstück ins "feel good" Boutique Hotel von Gerald Egger in Krumpendorf. Dabei waren auch LR Christian Ragger und der geschäftsführende FPÖ-Parteiobmann Gernot Darmann. Themen waren die Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen sowie TTIP. Hofer erklärte, er er werde dies...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Anton Schweiger will es in Feistritz wissen
5

Freiheitliche im Bezirk "erneuert"

Hie und da blieb es bis zuletzt spannend, was die freiheitlichen Spitzenkandidaten für die Bürgermeisterwahl betrifft. Nun stehen sie fest. (vp). Viele neue Gesichter gibt es bei den Freiheitlichen im Bezirk in Hinblick auf die Bürgermeisterwahlen. Am Freitag reichen auch sie ihre Wahllisten für die Gemeinderatswahlen ein. Das Ziel war ein "Weg der Erneuerung" und "der ist uns gut gelungen", so die geschäftsführende Bezirksparteiobfrau Birgit Zemasch. Sie selbst tritt ja in Maria Wörth...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Bürgermeister Christian Scheider gibt die Nachfolge für Albert Gunzer bekannt.
1 2

"Parteilose" bald auf Gunzers Platz

Christian Scheider lädt zur Pressekonferenz "Neuaufstellung des Freiheitlichen Teams". Ex-SPÖ-Gemeinderätin folgt Gunzer als Stadträtin. "Eilt" steht auf der Einladung zur Pressekonferenz von Bürgermeister Christian Scheider morgen, Mittwoch um 10.30 Uhr. Scheider will bekannt geben, wer den Stadtrats-Sitz von Albert Gunzer übernehmen wird: Brigitte Schmelzer wird den Stadtrats-Sitz übernehmen und bis zur Wahl innhaben. Als fix gilt: Stadtrat Wolfgang Germ soll als Vizebürgermeister...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Teresa-Antonia Spari
Birgit Zemasch (hier mit Darmann) ist nun gf. Bezirksparteiobfrau

Birgit Zemasch verstärkt FPÖ-Spitze

Die FPÖ im Bezirk Klagenfurt Land verstärkt die Parteispitze mit der Gemeinderätin (Maria Wörth) und Kammerrätin Birgit Zemasch. Sie wird die Führungsmannschaft in ihrer neuen Funktion als geschäftsführende Bezirksparteiobfrau ergänzen. Bezirksparteiobmann NR Gernot Darmann freut sich auf eine "vertrauensvolle Zusammenarbeit" mit der Gemeindepolitikerin und Arbeitnehmervertreterin.

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.