fpö

Beiträge zum Thema fpö

Reinhard Teufel aus Lackenhof ist FPÖ-Abgeordneter zum niederösterreichischen Landtag.
 2

Teufel: "Palmöl-Produkte mit AMA-Gütesiegel"

„Offenbar will die NÖM nicht existierende niederösterreichische Palmölbauern fördern, denn anders ist nicht erklärbar, warum das bedenkliche Palmfett in deren Produkten verwendet wird“, zeigte der niederösterreichische Landtagsabgeordnete und Landwirtschaftssprecher Reinhard Teufel auf. Noch unverständlicher sei, warum diese Produkte auch noch ein AMA-Gütesiegel erhalten würden, so Teufel. Die Produktion von Palmöl sei bedenklich, gelte sie doch als umweltschädigend bzw. nicht nachhaltig....

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Die Freiheitlichen treten in Lunz am See zur Wahl an.
 3

FPÖ
"Blaue" im Bezirk Scheibbs blicken Wahl optimistisch entgegen

Die Freiheitlichen treten im Bezirk Scheibbs in vier zusätzlichen Gemeinden an. BEZIRK SCHEIBBS. Am 26. Jänner werden die Bürger im Bezirk Scheibbs ihren Gemeinderat neu wählen. Optimismus trotz FPÖ-Krise FPÖ-Bezirksobmann, Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel zeigt sich trotz der Krise in den freiheitlichen Reihen optimistisch: "Ich bin überzeugt, dass wir in jenen Gemeinden, in denen wir bereits vertreten sind, die Mandate halten werden und dort, wo wir neu antreten, wie in Gresten,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Manuel Brunner tritt für die FPÖ in Purgstall zur Wahl an.
 1

Gemeinderatswahl 2020
Sportmanager tritt für Freiheitliche in Purgstall an

Der 36-jährige Manuel Brunner geht für die FPÖ in Purgstall ins Rennen. PURGSTALL. Der 36-jährige Sportmanager Manuel Brunner tritt bei den Gemeinderatswahlen im Jänner 2020 für die Freiheitlichen in Purgstall an der Erlauf an. Mehr aktive Transparenz "Ich möchte mehr aktive Transparenz bei allen Vorhaben der Gemeinde sowie eine aktive Mitbestimmungsmöglichkeit für unsere Purgstallerinnen und Purgstaller schaffen. Eine Bürgerplattform soll installiert werden, um die Themen Bildung,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Ex-FPÖ-Chef HC Strache bei einer Rede in Oberösterreich
 9  3   2

Spesen-Affäre
FPÖ zahlte für Strache Whirlpool und Nachhilfe

Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache soll sich nicht nur private Einkäufe, sondern auch Reparaturen an seinem Whirlpool und Nachhilfestunden für seine Kinder von der Partei finanziert haben lassen. Das berichtet das Ö1-"Morgenjournal". Strache bestreitet alle Vorwürfe via Facebook.  ÖSTERREICH: Erst gestern wurde die Entscheidung, ob Strache aus der FPÖ ausgeschlossen wird oder nicht, vertagt. Das Landesparteigericht möchte weitere Zeugen befragen und benötigt daher mehr Zeit. Eventuell soll...

  • Ted Knops
Reinhard Teufls Antrag wird nun vom Landtag umgesetzt.
 2

Schweinepest
"FP-Seuchen-Alarm" wird im Land NÖ nun erhört

Die Volkspartei hat im Landtag auf Reinhard Teufels Antrag bezüglich der drohenden Schweinepest reagiert. REGION. Nachdem der freiheitliche Antrag zum Einsatz von Nachtzielgeräten bei der Schwarzwildjagd erst vertagt wurde, ist die ÖVP nun zur Einsicht gekommen, dass es Maßnahmen zur Bekämpfung der Schweinepest braucht. Verwendung vorerst auf vier Jahre begrenzt "Die Verwendung bei der Jagd soll vorerst auf vier Jahre begrenzt sein, damit wird ein wichtiger Beitrag zur Vorsorge und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Reinhard Teufel aus Lackenhof warnt vor der Schweinepest.

Schweinepest-Warnung
"Blauer Teufel" aus Lackenhof warnt vor der Seuche

REGION. "Wieder einmal stellt die ÖVP NÖ Parteitaktik über konstruktive Arbeit für unsere Landsleute", kritisiert FPÖ-Landwirtschaftssprecher Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel aus Lackenhof. "Schweinepest droht im Land" Nachdem die Schweinepest immer näher rückt und bereits vor den Toren Niederösterreichs lauert, haben die Freiheitlichen einen Antrag zur Aufhebung des Verbotes von Nachtzielgeräten bei der Schwarzwildjagd eingebracht. Jäger mit Rüstzeug ausstatten "Aus jagdlicher...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Spielemacher Christian Felsenreich und Klaus Hofegger bringen zu "KHG" das Erweiterungs-Set "H.C. auf Ibiza".

H.C. auf Ibiza
KHG spielt jetzt auch auf Ibiza

Der Ibiza-Skandal war Inspiration zum neuen Set "H.C. auf Ibiza". SCHEIBBS/WIEN. Mit dem Spiel "KHG – Korrupte haben Geld" sorgten die Scheibbser Brüder Christian Felsenreich und Klaus Hofegger für Aufsehen. Nun gibt es nach dem Zitate-Quiz der Gebrüder wieder einen spielerischen Zugang zur Korruption. "H.C. – Hardcore auf Ibiza" nennt sich die neue Erweiterung, die 20 Zusatzkarten um zwölf Euro für das Spiel "KHG" bringen. Crowdfunding finanziert "Es hat sich durch meinen Beruf im...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019 in Niederösterreich
 1  1

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Niederösterreich

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Niederösterreich-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand inklusive Wahlkarten und ist KEINE Hochrechnung. NIEDERÖSTERREICH. 1.292.901 Niederösterreicherinnen sind bei der Nationalratswahl wahlberechtigt. Somit steuert Niederösterreich vor Wien die meisten Stimmen zu dieser Wahl bei.  12 Tonnen StimmzettelBeeindruckend ist auch die Materialschlacht im größten Bundesland. In 2.650 Wahllokalen sorgen rund 32.800 freiwillige Beisitzer...

  • Niederösterreich
  • Marie-Theres Weiser
Reinhard Teufel aus Lackenhof soll seinen Dienstwagen als Kabinettschef auch für andere Zwecke genutzt haben.
 10   3

Vorwürfe gegen FPÖ
"Blauer Teufel" soll von Polizisten chauffiert worden sein

Mitten im Wahlkampf: Freiheitliche sollen Dienstwagen für anderwertige Zwecke benutzt haben. NÖ/WIEN. Der freiheitliche Landtagsabgeordnete Reinhard Teufel aus Lackenhof am Ötscher soll während seiner Amtszeit als Kabinettchef des damaligen Innenministers Herbert Kickl  mit seinem Dienstwagen in nur 17 Monaten mehr als 96.000 Kilometer zurückgelegt haben, und damit deutlich mehr als für Kickl selbst. Von Straßenpolizisten chauffiert Darüber sollen laut den, dem Ö1-Mittagsjournal und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Alexander Schnabel und Edith Mühlberghuber auf Tour im City Center in Wieselburg.
 2

Nationalratswahl 2019
Freiheitliche auf Tour durch den Bezirk Scheibbs

Die Freiheitlichen begaben sich auf Wahlkampftour im Mostviertel. BEZIRK. Auf ihrer Wahlkampftour durch die Region statteten Edith Mühlberghuber und Alexander Schnabel von der Freiheitlichen Partei neben diversen Einkaufszentren, Wirtshäusern, Kaffeehäusern, Kirtagen, Bauernmärkten und Betrieben auch der Bezirksblätter-Redaktion im City Center in Wieselburg einen Besuch ab. Freiheitliche Kernthemen im Wahlkampf Dabei wurden Kernthemen der FPÖ, wie mehr "Sicherheit für Österreich,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Udo Landbauer, Klaus Schneeberger und Reinhard Hundsmüller geben den Termin für die GR-Wahl bekannt.
 2

Niederösterreich wählt!
Fix: 567 NÖ Gemeinden wählen am 26. Jänner 2020

Schneeberger/Hundsmüller/Landbauer: Der Termin für Gemeindewahlen wurde gemeinsam fixiert. NÖ. „Miteinander gilt in NÖ nicht nur für die Arbeit im Land, sondern auch für die Arbeit in den Gemeinden. Wer in der Politik erfolgreich miteinander arbeiten will, darf nicht auf die politische Farbenlehre schauen, sondern muss auf den Menschen schauen. Das gilt besonders auf der Ebene der Gemeinden, wo man noch näher bei den Menschen ist.“, so Schneeberger bei der gemeinsamen Pressekonferenz der...

  • Niederösterreich
  • Eva Dietl-Schuller
Reinhard Teufel setzt sich für den Erhalt des Bargelds ein.
 4

FPÖ-Kampagne
"Blauer Teufel" aus Lackenhof setzt sich fürs Bargeld ein

LACKENHOF. Bereits vor einigen Wochen hatte FPÖ-Wirtschaftssprecher Landtagsabgordneter Reinhard Teufel aus Lackenhof am Ötscher die freiheitliche Kampagne zum Schutz des Bargelds in der Verfassung präsentiert. ÖVP wirft die Kopiermaschine an "In den Medien war kaum etwas darüber zu hören. Jetzt, wo die Schwarzen einmal mehr die Kopiermaschine anwerfen, ist das mediale Interesse groß", zeigt sich Teufel überrascht. Kampf gegen die Eliten Nachdem bereits 2016 das Bankgeheimnis...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Schneechaos 2019 am Hochkar: Die freiwilligen Helfer leisteten sehr viel Unterstützung bei der Räumung.

NÖAAB
Freiwillige im Bezirk Scheibbs werden nun bezahlt

Ab September 2019 gelten die Verbesserungen der Rahmenbedingungen für Freiwilligen-Einsätze. BEZIRK SCHEIBBS. Die freiwilligen Helfer leisten enorme Arbeit – sei es bei Hochwasser, Schneechaos oder anderen Katastrophen. Im Nationalrat konnte nun ein Modell zur Entgeltfortzahlung von Arbeitnehmern beschlossen werden mit dem sich SPÖ, FPÖ und ÖVP zufrieden zeigen. Ab 1. September 2019 sollen jene Arbeitgeber eine Einsatzprämie erhalten, die auf freiwilliger Basis und bei...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Beim Wieselburger Volksfest: Norbert Hofer, Edith Mühlberghuber, Gottfried Waldhäusl und Walter Rosenkranz.
 3   2

Wieselburger Messe
Die FPÖ feierte am Wieselburger Volksfest

Bei den Freiheitlichen herrschte "Volksfeststimmung". WIESELBURG. "Ein Besuch der Wieselburger Messe bedeutet für mich auch ein klares Ja zu regionalen Produkten und unterstreicht deren Bedeutung", so Nationalrätin Edith Mühlberghuber aus Haidershofen. Traditionen aufrechterhalten "Es ist wichtig, das zu bewahren und wertzuschätzen, was wir haben, dies an zukünftige Generationen weiterzugeben und so auch Tradition aufrechtzuerhalten", erklärt Edith Mühlberghuber, die mit ihren...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Spitzenkandidat der Volkspartei in Niederösterreich, Lukas Mandl, mit ÖVP-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner.
 1

EU-Wahl 2019
So wählten die Scheibbser

Die Europa-Wahl ist zu Ende: Wir haben nachgefragt, was die Scheibbser vom Ergebnis halten. BEZIRK. Europa wählte, wer ins Parlament ziehen darf. Auch die Scheibbser ließen sich davon nicht abhalten. So schreitet man zur Urne In allen 18 Scheibbser Gemeinden wurde gewählt. "Wir haben das Wahlrecht in Österreich. Davon müssen wir selbstverständlich auch Gebrauch machen", meint der Wieselburger Gerhard Eder. "Mit dieser Wahl konnten wir die Zukunft dieses Landes ändern", zeigt sich die...

  • Scheibbs
  • Sebastian Puchinger
Reinhard Teufel: Unterstützung für die Waldbauern.

Borkenkäfer-Alarm
FPÖ-Teufel aus Lackenhof will unseren Waldbauern helfen

REGION. Der freiheitliche Landtagsabgeordnete Reinhard Teufel aus Lackenhof will die Waldbauern in unserer Region unterstützen und setzt sich für eine Anhebung der Tonnagen-Obergrenze bei Rundholz-Transporten ein. Ausnahmebestimmung wegen Schadholzes In Niederösterreich gilt aufgrund der Borkenkäfer-Problematik zurzeit eine Ausnahmebestimmung von bis zu 50 Tonnen pro Fahrt, um den zügigen Abtransport von Schadholz zu gewährleisten. Der Klimawandel wird uns beschäftigen "Diese Lösung...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
FPÖ-Landtagsabgeordneter  Jürgen Handler setzt sich für eine finanzielle Unterstützung der Gemeinden bei notwendigen Anschaffungen im Katastrophenfall ein.

Schneechaos 2019
Schneechaos im Mostviertel: FPÖ will Investitionen für Ernstfall

Die FPÖ Niederösterreich setzt sich für eine finanzielle Unterstützung der Gemeinden bei notwendigen Anschaffungen ein. MOSTVIERTEL. Aufgrund des vorherrschenden winterlichen Treibens mit Schneehöhen von bis zu fünf Metern im Süden des Mostviertels fordert die FPÖ nun Investitionen für den Ernstfall. Stromausfälle in über 8.000 Haushalten "Zu Beginn der Schneestürme waren in Niederösterreich mehr als 8.000 Haushalte von Stromausfällen betroffen", so FPÖ-Wehrsprecher Lantagsabgeordneter...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Schneemassen türmen sich nach wie rund um Reinhard Teufels Bauernhof in Lackenof am Ötscher.
  3

Schneechaos 2019
FPÖ-Landtagsabgeordneter atmet auf: Schneesituation in Lackenhof entspannt sich

Die Evakuierung des Bauernhauses des Landtagsabgeordneten Reinhard Teufel in Lackenhof konnte vor Kurzem aufgehoben werden. LACKENHOF. Der FPÖ-Landtagsabgeordnete Reinhard Teufel und seine Familie, die bekanntlich Leidtragende des im Süden des Bezirks Scheibbs herrschenden Schneechaos geworden sind, können nun in Lackenhof am Ötscher wieder aufatmen. Das Wetter hat in Lawinen-Sprengungen ermöglicht, die zur Entspannung der Situation in unserer Region beitragen. Evakuierung wurde...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
FPÖ-Landtagsabgeordneter eingeschneit: Reinhard Teufel und seine Familie sowie ihre Gäste mussten aus dem Bauernhof in Lackenhof am Ötscher evakuiert werden.

Schneechaos 2019
Chef der Scheibbser Freiheitlichen musste in Lackenhof evakuiert werden

Schneechaos im Ötscherland: Der Kabinettchef des Innenministers, Reinhard Teufel aus Lackenhof, wurde auf seinem Bauernhof völlig eingeschneit.  LACKENHOF. Das Schneetreiben im Süden des Bezirks Scheibbs hält zurzeit die Bevölkerung in Atem. Auch der niederösterreichische FPÖ-Landtagsabgeordnete Reinhard Teufel und seine Familie sind Leidtragende der aktuellen Witterungsbedingungen. Aufgrund der starken Schneefälle, des eisigen Windes und der hohen Lawinengefahr wurde nicht nur in weiten...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Krampus und Nikolo zu Besuch bei Reinhard Teufel in Wien.

Nikolobesuch
Der Krampus zu Gast beim Lackenhofer "Teufel" in Wien

LACKENHOF/WIEN. Der 6. Dezember ging auch an Landetagsabgeordnetem Reinhard Teufel aus Lackenhof am Ötscher nicht spurlos vorüber. Krampus und Nikolo suchten ihn in seinem Büro in der Wiener Herrengasse auf, wo er als Kabinettschef von Innenminister Herbert Kickl tätig ist. Pflege des Brauchtums Reinhard Teufel stieg dabei glimpflich aus und wurde für sein Schaffen mit Schokolade belohnt. Alles in allem freute sich Teufel über den Besuch des Heiligen und seines "wilden Begleiters" im...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Reinhard Teufel aus Lackenhof kämpft für die Tierhalter.

Dürre und Hitze
Die FPÖ setzt sich für die Viehhalter in der Region ein

Die Freiheitlichen wollen die Viehhalter in unserer Region nach dem trockenen Sommer unterstützen. REGION. Da die Viehhalter der Region durch die Hitze und Dürre des heurigen Sommers besonders stark betroffen sind, will die FPÖ diesen unter die Arme greifen. Pferdebetriebe massiv betroffen "Bei zahlreichen Grünland-Bewirtschaftern ist nach bereits geringen Erträgen beim ersten Schnitt der zweite dann komplett ausgefallen, das trifft vor allem viele Pferdebetriebe massiv! Ziel der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Führungswechsel bei der Polizei im Bezirk Scheibbs: Drei neue stellvertretende Postenkommandanten treten ihren Dienst an.
  14

Gemeinsam sicher
Ein "frischer Wind" bei der Polizei im Bezirk Scheibbs

Führungswechsel: Drei neue Postenkommandanten-Stellvertreter gibt es bei der Polizei im Bezirk Scheibbs. SCHEIBBS. Innenminister Herbert Kickls Kabinettchef, Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel aus Lackenhof und Landespolizeidirektor-Stellvertreter Generalmajor Franz Popp überreichten im Rahmen eines Festakts die Versetzungsbescheide an drei neue Polizei-Führungskräfte des Bezirks Scheibbs. Drei neue Stellverteter im Bezirk Scheibbs Markus Doppler wird neuer stellvertretender...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Reinhard Teufel aus Lackenhof kämpft für die Waldbauern.

FPÖ gegen Schadholz-Importe
Der Teufel sagt jetzt neuen Schädlingen den Kampf an

Der freiheitliche Nationalratsabgeordnete Reinhard Teufel aus Lackenhof am Ötscher will Schadholz-Importe aus Tschechien unterbinden. REGION. Der freiheitliche Landtagsabgeordnete Reinhard Teufel aus Lackenhof am Ötscher setzt sich aktiv gegen Schadholz-Importe aus Tschechien ein, um einem neuen Schädling den Kampf anzusagen. "Unseren leidgeprüften heimischen Waldbauern droht neues Ungemach", schlägt Reinhard Teufel Alarm. Neue Schädlinge im Anmarsch Wie das Beispiel Bayern zeige,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Bier ohne die für Raucher obligatorische Zigarette?
  2

Rauchverbot in Lokalen
Wirtshauskultur ohne Rauch im Bezirk Scheibbs

BEZIRK SCHEIBBS. Die einen können nicht ohne und die anderen wollen ohne – die Rede ist vom Rauchen. Wenn es im Gasthaus wieder einmal qualmt, kann es schon vorkommen, dass sich militante Nichtraucher und Glimmstängeljünger in die Haare kriegen. Ein Problem, das Ingrid Jungwirt nicht kennt. Sie betreibt das Lokal Anna Café Lounge in Gaming, welches seit der Gründung vor genau vier Jahren immer als reines Nichtraucherlokal betrieben wird. "Ich habe mich damals dafür entschieden, weil ich selbst...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.