Alles zum Thema Frättingsdorf

Beiträge zum Thema Frättingsdorf

Sport
Heidi u. Herbert Schodl, Alfred Blösel, Reinhard Grohmann, Walter Schodl, Gerhard Rupp, Josef u. Christoph Schodl, Werner Hiller, Susanne Fenz, Helga Schodl, Birgit Fenz, Günther Kober, Traude u. Walter Hiller, Helmut Arbeiter.

Stocksport: Turnier der Vereine in Frättingsdorf

FRÄTTINGSDORF. Am Samstag, den 15.9. fand auf der Asphaltstockbahn des USV in Frättingsdorf wieder das traditionelle Turnier der Vereine über die Bühne. Nachdem bereits in den Gruppenspielen spannende Wettkämpfe mit knappen Ergebnissen erzielt wurden, setzte sich dieser Trend auch in den Finalspielen fort. Im kleinen Finale überholten das Damenteam "Deep blue" auf der letzten Bahn quasi mit dem letzten Schuss noch ihre Konkurrenten vom Team "Helher" und holten sich den 3. Platz. Im Finale...

  • 17.09.18
Lokales
2 Bilder

Ferienspiel der FF Frättingsdorf

Unter dem Motto “Ein Nachmittag mit der Feuerwehr” veranstaltete die FF Frättingsdorf auch heuer wieder im Zuge des 30. Mistelbacher Ferienspieles einen aufregenden Nachmittag, bei dem die Kinder hautnah alles über die Feuerwehr erfahren durften. Die Highlights unter den vielen Spielestationen waren bestimmt die Rundfahren mit dem Tankfahrzeug sowie das beliebte Kistenklettern! Auch das Kinderschminken, der Go-Carts Parkur, das Löschen des “brennenden Hauses” und die Traktorrundfahrten...

  • 13.08.18
Lokales
Otto, Margareta und Liliana Stöger-Haselböck in ihrem Bienengarten in Frättingsdorf.
12 Bilder

Schleudern war gestern: Hier wird Honig gepresst

Familie Stöger-Haselböck hat sich in Frättingsdorf auf wesensgemäße Bienenhaltung spezialisiert. FRÄTTINGSDORF. Auf die Biene gekommen sind Margareta und Otto Stöger-Haselböck aus Zufall. "Freunde haben uns vom Tag des offenen Bienenstocks erzählt und danach waren wir restlos begeistert." Führung durch den Bienengarten Sie kauften sich Bienenvölker, die nun in den selbst gebauten Stöcken Honig produzieren. Der Honig wird allerdings nicht wie üblich geschleudert, sondern gepresst. "Das...

  • 03.05.18
  • 1
Freizeit

Kabarett in der Freien Werkstatt in Frättingsdorf

Mit den Programm Wahre Wuchteln aus dem Polizei Alltag Teil 2 So etwas hat es noch nie gegben: von Polizist zum Kabarettist! In seinem zweiten Soloprogramm, mit den Manfred Satke am Samstag, den 11. 11. in der Freie Werkstatt Frättingsdorf zu Gast ist, packt der Wiener Ex-Polizist aus. Kriminell witzig und mit Wiener Schmäh lässt Manfred Satke hinter die Kulissen der Exekutive blicken und schildert das Verhältnis zwischen Polizei, Strizzis und der kleinen Rest der Bevölkerung in der...

  • 23.10.17
Lokales

Asphaltstockturnier in Frättingsdorf

Bei herrlichen, spätsommerlichen Temperaturen fand am Samstag, den 10. September, das bereits traditionelle Asphaltstockturnier der Frättingsdorfer Vereine statt. Acht Mannschaften kämpften mit Ehrgeiz und tollem Einsatz um die Punkte. Turnierleiter und Schiedsrichter Markus Fuchsbichler sorgte für den reibungslosen Ablauf, wobei vor allem der Spaß im Vordergrund stand. In zwei Gruppen wurde die Vorrunde absolviert, in den abschließenden Kreuzspielen schließlich die endgültige Platzierung...

  • 15.09.16
Freizeit

Damals & Heute: Frättingsdorf Nummer 26

Um 1900 wurde in Frättingsdorf Nummer 26 von Familie Steingassner ein Gasthaus erbaut. 1905 erfolgte der Verkauf an Karl Gramanitsch. 1930 pachtete der Wirt Josef Kornherr das Gasthaus. 1938 wurde es an Emil Oelschläger verkauft und schließlich 1983 geschlossen. HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

  • 19.01.16
Lokales
Den stolzen Eltern Cornelia Hugl und Philipp Voglmüller gratulierten Ärztlicher Direktor Prim. Univ. Doz. Dr. Otto Traindl, Primar Priv. Doz. Dr. Felix Stonek, MBA, Prim. Dr. Jutta Falger, MSc, MBA, Bereichsleitung Eltern-Kind DGKS Monika Pichler, MBA und

Schon 500 Babys am Landesklinikum Mistelbach

MISTELBACH – Schon 500 Babys haben am Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf in diesem Jahr das Licht der Welt erblickt – das Jubiläumsbaby ist Amelie aus Frättingsdorf. „Eine perfekte Hebammen-Geburt“ – wie es der Leiter der Abteilung für Geburtshilfe und Frauenheilkunde, Prim. Priv. Doz. Dr. Felix Stonek, MBA formuliert - durfte Cornelia Hugl aus Frättingsdorf am Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf erleben und so ihre erste Tochter Amelie am 14. September zur Welt bringen. Noch dazu...

  • 24.09.15
  • 1
  • 2