Frantschach-St. Gertraud

Beiträge zum Thema Frantschach-St. Gertraud

WK-Präsident Harald Mahrer, die Mondi-Geschäftsführer Tobias Sollanek und Gottfried Joham, HOS-Technik-Geschäftsführer Heinz Schwarzl und Sohn Florian Schwarzl (von links)
2

Austrian Leading Companies
Zwei Siege für das Lavanttal

Der Lavanttaler Papier- und Zellstoffproduzent Mondi Frantschach und die HOS-Technik in St. Stefan sind zum zweiten Mal in Folge als „Austrian Leading Company“ ausgezeichnet worden. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Mondi Frantschach wurde zum zweiten Mal nach 2020 bei der Wahl zu den „Austrian Leading Companies“ zum Sieger in der Kategorie „International“ gekürt. Über einen Sieg in der Kategorie "National bis 10 Millionen Euro Umsatz" darf sich auch das Unternehmen HOS-Technik mit Sitz in St. Stefan...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
AWV-Geschäftsführer Gerald Steiner, AWV-Vorsitzender Stefan Salzmann und der ehemalige Vorsitzende Josef Ruthard (von links)

Abfallwirtschaftsverband Lavanttal
Neuer Vorstand startet durch

Der St. Pauler Bürgermeister Stefan Salzmann fungiert nun als Vorsitzender des AWV Lavanttal.  BEZIRK WOLFSBERG. Am Montag, 14. Juni 2021, hielt der Vorstand des AWV Lavanttal Wahlen ab: Im Zuge dessen wurde Bürgermeister Stefan Salzmann zum neuen Vorsitzenden und Raphael Golez, Vizebürgermeister von Lavamünd, zu seinem Stellvertreter gewählt. Außerdem sind die St. Andräer Bürgermeisterin Maria Knauder und der Wolfsberger Bürgermeister Hannes Primus im Vorstand vertreten. Heinz Joham,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Home-Schooling forderte Schüler und Lehrer.

Situation in den Lavanttaler Mittelschulen
Die soziale Komponente fehlt

Im heurigen Schuljahr macht sich die psychische Belastung bemerkbar. LAVANTTAL. Von November bis Mai verbrachten Schüler viel Zeit beim Lernen in den eigenen vier Wänden – dem sogenannten Distance-Learning. Erst im Frühjahr brachte der Schichtbetrieb in den Mittelschulen wieder Abwechslung in den Alltag der Schüler, dieser wurde mit 17. Mai dann endgültig vom 5-tägigen Präsenzunterricht abgelöst. Dass sich diese Situation auf das seelische Wohlbefinden so mancher 10- bis 14-Jähriger auswirkt,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Von links: Die Direktoren Michael Drießen (MS St. Gertraud), M. Isabella Janesch (MS St. Marein) und Rüdiger Zlamy (MS Lavamünd)

Mittelschulen im Lavanttal
Nicht alle drücken wieder die Schulbank

Für die meisten Schüler endet das Schuljahr relativ normal, doch einige sind weiterhin im Home-Schooling. LAVANTTAL. Nach über einem halben Jahr dürfen Mittelschüler seit Mitte Mai wieder – fast wie gewohnt – die Schulbank drücken, lediglich der Ninja-Pass und Schutzmasken prägen den Alltag. Jedoch neigt sich das Schuljahr wieder dem Ende zu, nur noch wenige Wochen trennen die Schüler und Lehrer von den Sommerferien. Die Lavanttaler WOCHE nahm dies zum Anlass, um bei Direktoren nachzufragen,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Mitglieder des KTC am Gipfelkreuz des Speikkogels am Wolfsberger Hausberg. Sie freuen sich schon auf Kollegen aus dem Lavanttal.
2

Koralm Trailrunning Club
Verein lädt zum gemeinsamen Laufen auf Koralpe

Am Sonntag veranstaltet der KTC einen gemeinsamen Traillauf. Start ist auf der Weinebene. LAVANTTAL, DEUTSCHLANDSBERG. Auf der "hinteren" Seite der Koralpe kam es heuer zur Gründung des Koralm Trailrunning Clubs (KTC). Steirische Trailrunner haben sich zusammengeschlossen und sind nun auf der Koralpe unterwegs. Wanderwege statt StraßenTrailrunning hört sich extrem an, vor allem wenn man die zurückgelegten Distanzen der KTC-Mitglieder hört. "Beim Laufen sind wir oftmals lange unterwegs, das geht...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
4

Frantschach-St. Gertraud
Lehrlinge bauten Regenbogenbank

An der Lavantmeile setzt Mondi Frantschach mit einer Regenbogenbank ein Zeichen für Vielfalt und Weltoffenheit.  FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Seit Freitag findet man in Frantschach-St. Gertraud eine neue Attraktion. Eine Regenbogenbank lädt nun zum Verweilen ein. Die bunte Sitzgelegenheit wurde durch Mondi Frantschach Geschäftsführer Gottfried Joham im Beisein von Beatrix Praeceptor, Leiterin der Diversity & Inclusion Taskforce im Mondi Konzernbüro in Wien, an Günther Vallant, Bürgermeister von...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Lenkerin wurde von der Rettung ins LKH Wolfsberg gebracht.

Wollte Katze ausweichen
35-jährige Wolfsbergerin bei Autounfall verletzt

Die Lenkerin wurde verletzt, am PKW entstand Totalschaden. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Am 9. Juni gegen 12.25 Uhr lenkte eine 35-jährige Frau aus dem Bezirk Wolfsberg ihren PKW auf der Packer Bundesstraße (B70) von Wolfsberg kommend in Richtung St. Gertraud. Im Gemeindegebiet von Frantschach lenkte sie ihren PKW in eine Linkskurve, verriss aufgrund einer über die Fahrbahn laufenden Katze und geriet mit ihrem PKW ins Schleudern, wobei sie in weiterer Folge links von der Fahrbahn abkam. Dort stieß...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Großer Erfolg für die Mondi-Lehrlinge.

Mondi Frantschach
Alle Lehrlinge schlossen "ausgezeichnet" ab

Alle sechs Metalltechniklehrlinge konnten ihre Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg abschließen. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Grund zur Freude bei Mondi Frantschach. Alle sechs Metalltechniklehrlinge haben ihre Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden. Die angehenden Fachkräfte haben dreieinhalb anspruchsvolle Jahre hinter sich, in denen sie technisches Wissen erwerben und ihre praktischen Fähigkeiten vertiefen konnten. Mit einer Lehre haben bei Mondi Frantschach...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Mithilfe der Schülerinnen des dritten Jahrgangs wurden 26 Bäume gepflanzt.
4

"Klima-Arboretum" in Zellach
26 Bäume stehen schon

Das "Baum-Museum" an der LFS Buchhof nimmt Formen an.   FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Um verschiedene Baumarten auf ihre „Klimatauglichkeit“ zu testen, entsteht am Freigelände der LFS Buchhof ein „Klima-Arboretum“. Darunter versteht man einen botanischen Garten, in dem hauptsächlich Bäume angepflanzt werden. 40 bis 60 verschiedene Sorten sollen es an der LFS Buchhof sein, dafür steht eine Fläche von rund 600 Quadratmeter zur Verfügung. Blumenesche und Trompetenbaum Anfang Juni lud Direktorin...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Auf dem Bärofen, einem exponierten Teil des Koralpenrückens, plant das Unternehmen ecowind einen Windpark mit acht Windrädern. Das Land Kärnten hat das Projekt bereits genehmigt.
2

Windpark Bärofen
Landschaftsschützer reichen Beschwerde ein

Nachdem bereits die Stadtgemeinde Wolfsberg Beschwerde gegen den Windpark Bärofen eingereicht hat, begehrt nun auch die "Alliance for Nature" gegen das Projekt auf.  FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Geht es nach der Betreiberfirma ecowind, sollten sich auf der Koralpe auf dem Gemeindegebiet von Frantschach-St. Gertraud mit dem Jahr 2024 acht Windräder drehen und dabei 65 Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr erzeugen. Dies entspricht in etwa der Menge, die benötigt wird, um 18.500 Haushalte zu...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Nach knapp 20 Jahren konnte das permanente Lkw-Fahrverbot durch Frantschach-St. Gertraud erwirkt werden.

Frantschach-St. Gertraud
Dauerhaftes Lkw-Fahrverbot wurde erreicht

Bemühungen der Gemeinde machten sich bezahlt: Nun gilt ein permanentes Fahrverbot für Lkw-Transit. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Ein langgehegter Wunsch der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud hat sich dieser Tage erfüllt. Seitens der Bezirkshauptmannschaft (BH) Wolfsberg wurde das dauerhafte Lkw-Fahrverbot mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht von mehr als 7,5 Tonnen für die Packer Straße (B70) erlassen.  Jahrelanger ProzessSeit 20 Jahren kämpft die Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud für...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Helene Andree betreibt die Apotheke Paracelsus in Frantschach-St. Gertraud, ihr Mann Heinrich die Apotheke Zur Mariahilf in Wolfsberg.
1 3

Helene und Heinrich Andree aus Wolfsberg
Zwei Apotheken, ein Haushalt

Vor 50 Jahren lernten sich Helene und Heinrich Andree beim Pharmazie-Studium in Graz kennen und lieben. WOLFSBERG. Die beiden Wahl-Lavanttaler Helene (68) und Heinrich (69) Andree sind in unseren Breitengraden längst keine Unbekannten mehr: Seit 1993 betreibt Heinrich Andree die Apotheke Zur Mariahilf in der Wolfsberger Innenstadt, seine Gattin eröffnete im Jahr 1998 die Apotheke Paracelsus in Frantschach-St. Gertraud. „Von Anfang an verbindet uns die Liebe zum Beruf, die nach wie vor...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Große Freude herrschte sowohl bei den Mittelschul- als auch bei den Kindergartenkindern.

Mittelschule St. Gertraud
"Upcycling" war die Devise

Schüler der Mittelschule (MS) St. Gertraud hauchten Abfall neues Leben ein.  FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Die Schüler der Wahlpflichtfach-Gruppe „Kreatives Gestalten“ der dritten Klassen der MS St. Gertraud hatten während des Schuljahres im Home Schooling den Auftrag, Abfallprodukte wieder zu verwerten, um ihnen neues Leben einzuhauchen. Der Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt. Spiele an Kindergarten übergeben Unter den hergestellten Gegenständen befanden sich unter anderem das Spiel...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
1 1 16

Frantschach-St. Gertraud
Zahlreiche Helfer beteiligten sich an der „Woche der Sauberkeit“

Nach einem Jahr coronabedingter Pause beteiligten sich wieder viele fleißige Helfer bei der Frantschach-St. Gertrauder „Woche der Sauberkeit“. An der schon traditionellen Aktion zur Säuberung des Ortsbildes, die von Bauamtsleiter Patrik Pietschnig wiederum perfekt organisiert wurde, wirkten wie in den Vorjahren die LFS Buchhof, sowie die Schulen und der Kindergarten des Bildungszentrums Frantschach-St. Gertraud, die „Kamper Käferlein“, die Feuerwehr Frantschach sowie zahlreiche Vereine und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Roland Kleinszig
Von links: Stadtrat Christian Stückler, Bürgermeister Hannes Primus, Stephan Stückler (KEM) und Stadtrat Jürgen Jöbstl.

In vier Lavanttaler Gemeinden
Mit dem Fahrrad Preise gewinnen

Wer seine Einkäufe mit dem Fahrrad erledigt, kann mit dem Radlpass schöne Preise gewinnen. WOLFSBERG, ST. PAUL, ST. ANDRÄ, FRANTSCHACH-ST.GERTRAUD. Einkaufen mit dem Fahrrad zahlt sich aus, da gibt es viele Gewinner: Die eigene Gesundheit, der lokale Handel, die Umwelt und: Man hat jetzt die Chance auf schöne Preise. Auch die Stadt Wolfsberg ist mit dabei, ebenso die Gemeinden St. Andrä, St. Paul und Frantschach-St. Gertraud. So funktioniert's Zuerst besorgt man sich den Radlpass. Er ist in den...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Am Girls Day nahmen Leonie Unegg, Metalltechniklehrling, und Valentina Theuermann,  Elektrotechniklehrling, von Mondi Frantschach teil.

Lehrlings-Hackathon
Mondi-Lehrlinge entwickelten App

Lehrlinge von Mondi Frantschach nahmen am Girls Day Lehrlingshackathon teil. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Beim ersten virtuellen Girls Day Lehrlingshackathon wird weiblichen Lehrlingen aus ganz Österreich die Möglichkeit geboten, ihre digitalen Kompetenzen im Bereich Coding und 21st Century Skills zu stärken. Am Programmierwettbewerb, der vom Verein fit4internet und der Wirtschaftskammer Österreich in Kooperation mit dem DaVinciLab veranstaltet wird, nahmen seitens Mondi Frantschach Leonie Unegg,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Ein Baum fiel in St. Paul auf eine Stromleitung.
3

Einsatz im Unwetter
Sturmschäden im Lavanttal

Am Mittwochabend zog ein heftiger Sturm übers Lavanttal. Für die Feuerwehren gab es einiges zu tun.  LAVANTTAL. Während im Gemeindegebiet von Frantschach-St. Gertraud von der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr ein Baum von der B70 Packer Bundesstraße entfernt werden musste, rückte die FF St. Paul aus, um auf eine Stromleitung gefallene Bäume zu beseitigen. Die St. Pauler Landesstraße (L135) wurde gemeinsam mit der FF Hart gesperrt und die Mitarbeiter des Störungsdienstes von Kärnten Netz...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Direktorin Elfriede Größing, die Lehrerinnen Gerlinde Poms und Frieda Mollhofer mit Schülerinnen der dritten Klasse.
4

Mammutbaum & Co
"Baum-Museum" entsteht in Zellach

LFS Buchhof und "KLAR!" errichten die die erste öffentliche Baumsammlung Kärntens. Rund 60 Arten werden gepflanzt. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Mit einer Fläche von rund 60.000 Hektar ist das Lavanttal eine der waldreichsten Regionen Kärntens. Doch kürzere und wärmere Winter sowie zunehmend trockenere und heißere Sommer setzen den heimischen Wäldern zu. Einige Baumarten, darunter die weitverbreitete Fichte, leiden erheblich unter dem sich ändernden Klima, andere Arten wiederum profitieren von dem...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Von links: Peter und Edwin Storfer von der Knusperstube, Bürgermeister Günther Vallant (SPÖ), Gemeindevorstand Kurt Jöbstl (ÖVP), Landtagsabgeordnete und Vizebürgermeisterin Claudia Arpa (SPÖ), Amtsleiter Roland Kleinszig und Architekt Heinz Petschenig
Video

Frantschach-St. Gertraud
Bauarbeiten für neues VAZ nehmen Fahrt auf

Im Mai fällt der Startschuss für den Bau des neuen Veranstaltungszentrums in Frantschach-St. Gertraud.  FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Am Freitag, 30. April 2021, trafen sich Vertreter der Gemeinde, der Bäckerei Knusperstube sowie Architekt Heinz Petschenig um das letzte Projekt des Ortskernentwicklungsprozesses 2015 in Frantschach-St. Gertraud zu präsentieren. Mit einem "virtuellen Spatenstich" in Form einer Videobotschaft wurde das neue Veranstaltungszentrum (VAZ) vorgestellt. Um den 10. Mai 2021...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Großbrand bei Mondi Frantschach
Video 3

Frantschach-St. Gertraud
Großbrand bei Mondi

Ein Druckdiffuseur fing Feuer, der Brand wurde mittlerweile gelöscht. Ein Feuerwehrmann wurde beim Einsatz verletzt.  FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Heute, 29. April 2021, um 11.55 Uhr wurde ein Brand beim Druckdiffuseur 1+2 im Bereich der Zellstofffabrik Mondi Frantschach gemeldet: Aufgrund einer Überhitzung kam es zum Brand und einer Explosion. Eine Angestellte bemerkte die Flammen und alarmierte über Notruf die Feuerwehr. Fingerkuppe abgetrenntDer Brand konnte von zehn Feuerwehren rasch unter...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Im Bereich Vordertheißenegg ereignete sich am Abend der Unfall.

Ausweichmanöver im Twimberger Graben
Motorradfahrer prallte gegen Mauer

Heute Abend kam ein Motorradfahrer auf der Packer Straße aufgrund von Wildwechsel von der Straße ab. WOLFSBERG. Am Donnerstag, 29. April 2021, gegen 18 Uhr war ein 19-jähriger Mann aus dem Lavanttal mit seinem Motorrad auf der Packer Bundesstraße (B70) unterwegs. Auf Höhe Vordertheißenegg geriet er eigenen Angaben zufolge wegen eines wechselndes Rehs in einer Kurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Steinmauer. Der junge Lenker erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Frantschach-St. Gertraud
Umfangreiche erste Arbeitssitzung des neu gewählten Gemeinderates

Nach der Konstituierung des im Februar neu gewählten Gemeinderates fand im Festsaal Frantschach kürzlich die erste Arbeitssitzung unter Vorsitzführung von Bgm. Günther Vallant statt. Zentraler Punkt der Sitzung war die Beratung des erstmals nach den neuen Richtlinien der Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung (VRV 2015) erstellte Rechnungsabschlusses 2020. Trotz wesentlicher Einnahmenverluste bei den Ertragsanteilen und der Kommunalsteuer, sowie Mehrausgaben bei den Landesumlagen,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Roland Kleinszig
Die ersten 15 Checks werden von der KEM finanziell unterstützt.
2

Energieparadies-Lavanttal
Förderung von Heizungs-Check in KEM-Gemeinden

Gemeinsam mit Energieberater Stefan Maier bietet die KEM "Energieparadies-Lavanttal" Heizungschecks für Privathaushalte. LAVANTTAL. Für Bürger der KEM-Gemeinden Preitenegg, Frantschach-St. Gertraud, Wolfsberg, St. Andrä und St. Paul wird bis zu 100 Prozent Förderung für Heizungs-Checks geboten. VerbesserungspotenzialViele Heizungsanlagen sind veraltet und bedürfen einer Erneuerung, aber auch bei vielen neuen Anlagen besteht wirtschaftlich umsetzbares Verbesserungspotenzial. Die Klima- und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Projektinitiator Franz Dorner am Bärofen, wo die Windräder stehen sollen.
3

Windpark Bärofen
Acht Windräder nun auch vom Land genehmigt

Acht Windräder auf der Koralpe sollen Strom für bis zu 20.000 Haushalte liefern. Nach mehr als zehn Jahren Planung wurde das Projekt heute vom Land Kärnten genehmigt. Doch die Gegenseite rüstet sich bereits. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Für Projektinitiator Franz Dorner ist der heutige positive Beschluss bezüglich der Umweltverträglichkeitsprüfung des Windparks Bärofen in der Sitzung der Landesregierung ein Meilenstein. Seit mehr als zehn Jahren kämpft er für die acht Windräder, die eine ganze...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.