Franz Eisl

Beiträge zum Thema Franz Eisl

WTG-Geschäftsführer Hans Wieser, Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner und Bürgermeister Franz Eisl präsentierten heute den Comeback-Plan für den Tourismus in St. Wolfgang.

1 Million Euro schwer
Power-Paket & Comeback-Plan für den Tourismus in St. Wolfgang

Gemeinsam mit Bürgermeister Franz Eisl und WTG-Chef Hans Wieser stellte Wirtschafts- & Tourismus-Landesrat Markus Achleitner ein Powerpaket für St. Wolfgang vor. ST. WOLFGANG. Nach guter Buchungslage und zufriedenen Gäste aus dem In- und Ausland kam es am 21. Juli 2020 bei einer Mitarbeiterin eines Beherbergungsbetriebes in St. Wolfgang im Salzkammergut zum ersten Auftreten von COVID-19-Symptomen. Umgehend war mit Testungen und Maßnahmen begonnen worden, aber: „Trotz dem erfolgreichen...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
v.l. Harald Pretterer (Rotes Kreuz Bez. Gmunden), Matthias Hinterberger (Obmann TVB), LH-Stv.in Christine Haberlander, Arno Perfaller (Gemeinderat, ÖVP), Hans Wieser (GF Wolfgangseetourismus) und Bürgermeister Franz Eisl.
3

Corona-Update
Christine Haberlander bei Lokalaugenschein in St. Wolfgang

Am 30. Juli kam LH-Stv.in Christine Haberlander nach St. Wolfgang, um sich Vorort ein Bild der aktuellen Corona-Situation zu machen. ST. WOLFGANG. Ziel des Lokalaugenscheines, war es auch, mit den Gemeindevertretern, Wirtschaftstreibenden und den Einsatzkräften ins Gespräch zu kommen. So holte sich Haberlander von Bürgermeister Franz Eisl und Harald Pretterer, Rotes Kreuz Bezirk Gmunden, ein Update der aktuellen Situation. Aber auch mit Gudrun Peter, Geschäftsführerin Hotel Weißes Rössl,...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Klimaschutz stärkt Wolfgangsee-Gemeinde. Bürgermeister und Gemeinderäte unterzeichnen Klimaschutz-Volksbegehren.

Gemeinsam für ein Ziel
St. Wolfgangs Gemeinderäte unterschreiben Klimaschutz-Volksbegehren

Seit Mitte der 1960er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts ist St. Wolfgang im Salzkammergut „Luftkurort“. Im Zehn-Jahresrythmus wird die Güte des Mikroklimas in der Wolfgangseegemeinde überprüft. ST. WOLFGANG. Besonders erfreulich daran ist, dass bis heute durchgehend die besondere Qualität von Luft und Umwelt bescheinigt wurde. Die Überprüfung erfolgt nach durchaus strengen Vorgaben des „OÖ Landesgesetzes für Heilvorkommen und Kurorte“. Für den Lebensraum und Tourismusstandort St. Wolfgang...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Petra Wimmer und Franz Eisl.

St. Wolfganger Amtsleiterin geht
Petra Wimmer leitet zukünftig Standesamt in Vöcklabruck

Nach erfolgreicher Neuaufstellung der St. Wolfganger Gemeindeverwaltung wendet sich die beliebte St. Wolfganger Amtsleiterin Petra Wimmer nun neuen beruflichen Aufgaben zu. ST. WOLFGANG. Ausgelöst durch Veränderungen im privaten Bereich, die bereits vor einiger Zeit zum Wechsel des persönlichen Lebensmittelpunktes an den Attersee geführt haben, folgt nun die berufliche Entscheidung, die Leitung des Standesamtes in Vöcklabruck zu übernehmen. „Die erfolgreiche Umsetzung des Projekts...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Gemeinsam für Entlastung der St. Wolfganger Wirtschaft: Bürgermeister Franz Eisl und Wirtschaftsbundobmann und Kulturreferent Arno Perfaller.

St. Wolfgang
Gemeinde unterstützt Betriebe und Tourismusmarketing

Die Auswirkungen der Coronakrise werden für die St. Wolfganger Betriebe zu einer harten Belastungsprobe. Trotz guter Buchungslage für die nächsten Wochen und Monate rechnet man auch in der Wolfgangseegemeinde mit deutlichen Geschäftseinbußen. ST. WOLFGANG. „Unsere Betriebe gehen jedoch gut vorbereitet in diesen „Corona-Sommer 2020“, zeigen sich Bürgermeister Franz Eisl und Wirtschaftsbundobmann Arno Perfaller erfreut über den Einsatz der St. Wolfganger Gastgeber. Aus den vielen Gesprächen...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Freuen sich über die gelungene Neuaufstellung der Gemeindeverwaltung in St. Wolfgang: Bezirksbauamt-Chef Manfred Zachuber, Amtsleiterin Petra Wimmer, St. Wolfgangs Bauamtsleiter Wolfgang Mergl und Bürgermeister Franz Eisl.

Agenda 21-Prozess
Lob für die Gemeindeverwaltung in St. Wolfgang

Erfreuliche Rückmeldungen bekommen derzeit die Mitarbeiter im St. Wolfganger Gemeindeamt. ST. WOLFGANG. Im Agenda 21-Prozess „St. Wolfgang wir schauen drauf“ wurde von den Teilnehmern abgefragt, worauf sie in ihrer Heimatgemeinde besonders stolz sind und welche Entwicklungen sie als positiv einschätzen. Zur Freude der Mitarbeiter wurde die Arbeit der Gemeindeverwaltung im allgemeinen und dem neuaufgestellten Bauamt im besonderen mehrfach erwähnt. Aber auch die Serviceleistungen beim...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Werden die gute Zusammenarbeit am Wolfgangsee mit voller Kraft fortsetzen – die Bürgermeister Otto Kloiber (VP), Josef Weikinger (VP) und Franz Eisl (VP) (v.l.n.r.)

Geld für die Wolfgangseegemeinden
Mehr als eine Million Euro aus Corona-Fonds sichert Projekte

Als einen wichtigen und richtigen Schritt bezeichneten die Bürgermeister der Wolfgangseegemeinden  Josef Weikinger, Otto Kloiber und Franz Eisl das kürzlich vorgestellte Gemeindepaket der Bundesregierung zur Bekämpfung der Corona-Krise. WOLFGANGSEEREGION. Bei einem routinemäßigen Arbeitstreffen der drei Wolfgangsee-Bürgermeister standen sowohl die Bewältigung als auch die Auswirkungen der Corona-Krise auf Wirtschaft, Tourismus und Gemeinden am Wolfgangsee im Mittelpunkt. „Wir können...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Übergabe der Schutzmasken an die St. Wolfganger Gemeindevertreter.

Freundschaftsmasken für St. Wolfgang
Chinesischer Wirt spendet Schutzmasken für öffentlichen Einrichtungen

Mit einer sehr freundschaftlichen Geste stellte sich Alien Qi, Wirt im St. Wolfganger Asia-Restaurant „Maneki“ bei der St. Wolfganger Gemeindeführung ein. ST. WOLFGANG. Herr Qi überbrachte an Bürgermeister Franz Eisl (VP), Vizebürgermeister Josef Hinterberger (SP) und FP-Fraktionschef Ronald Eichenauer 1.000 Stück Mund-Nasenschutz-Masken für die öffentlichen Einrichtungen der Gemeinde. Mit der großzügigen Spende im Wert von ca. 800 Euro hilft der „Maneki“-Wirt mit, dass auch in St. Wolfgang...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Bettina Zopf und Franz Eisl bei der Übergabe des Frühstücks an die Rot Kreuz-Mitarbeiter.

Politiker als Zusteller
1. Mai-Arbeitsfrühstück für St. Wolfganger Corona-Helfer

Gemeinsam mit der Salzkammergut-Nationalrätin Bettina Zopf und dem St. Wolfganger Ehrenamts-Obmann Matthias Heckmann hat Bürgermeister Franz Eisl heute am 1. Mai allen Corona-Freiwilligen der letzten Wochen ein Arbeits-Frühstück zugestellt. ST. WOLFGANG. Mit Milchbrot von Fritz Gandl, Marmelade von der Schenkerei, Apfelsaft vom Kronprinz Rudolf und ein sehr cooler Coffee-Drink von Gmundner Milch gelang es, den Helfern einen schmackhafter Start in den Tag zu ermöglichen.  "Das ist unser...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
St. Wolfgang im Salzkammergut.

Wichtige Entschlüsse und Sparmaßnahmen
Gemeinderat in St. Wolfgang mit ungewohnten Rahmenbedingungen

Auch in Coronazeiten müssen die Gemeinderäte ihre Aufgaben erfüllen und die nötigen Beschlüsse fassen. Am kommenden Dienstag wird die Sitzung allerdings in einem gänzlich anderen Rahmen stattfinden, als üblich. ST. WOLFGANG. Wie in anderen Gemeinden wurde auch in St. Wolfgang ein großer Saal für die Sitzung ausgewählt, bei denen der geforderte Abstand zwischen den Sitznachbaren eingehalten werden kann. „Ich habe mir eine Sitzung in diesem Rahmen nicht gewünscht“, so Bürgermeister Franz Eisl...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Tomasz Klimek und Franz Eisl.

St. Wolfgang
Gemeinde verteilt Ostergruß an Senioren

ST. WOLFGANG. An Stelle der traditionellen Seniorenschifffahrt – diese wäre heuer  im April geplant gewesen–  und als kleiner Ersatz für den Entfall der Osterfeiern in der Großfamilie und der liebgewonnenen Treffen im Freundeskreis lässt die Gemeinde St. Wolfgang den Senioren einen kleinen Ostergruß zukommen. "Geweiht von unserem Pfarrer Tomasz Klimek soll Euch dieses Osterpackerl vermitteln, dass sowohl die Kirche als auch die Gemeinde an Euch denkt", so Bürgermeister Franz Eisl. Und weiter:...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Viele "Schätze" sind in der Leuchtturm-Sammlung zu finden.

Kernstück für Ortsarchiv
St. Wolfgang mit Leuchtturm-Sammlung überrascht

Familie Barnath übergibt umfangreiche Sammlung an die Gemeinde Anfang Februar wurde Bürgermeister Franz Eisl mit der Übergabe einer sehr wertvollen Sammlung überrascht. Die „Leuchtturm-Kollektion“ der Familie Barnath wurde der Gemeinde zur Aufarbeitung und Ausstellung übergeben. Möglicherweise werden diese einzigartigen Unterlagen auch ein weiteres Kernstück für das geplante Ortsarchiv bilden, das im Zuge der Ortsentwicklung des „Agenda21“-Prozesses angeregt wurde. Heimatbuch wird...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Bürgermeister informieren
Corona-Erkrankungen in Bad Goisern und St. Wolfgang

Wie eben bekannt wurde, gibt es nun auch Corona-Infektionen in der Salzkammergut-Gemeinde Bad Goisern. Auch in St. Wolfgang "ist Corona angekommen". Bürgermeister appellieren: Ausgangsbeschränkung beachten und Datenschutz wahren. SALKAMMERGUT. "Wie zu erwarten war, ist es also soweit, es gibt bestätigte Fälle auch in Bad Goisern", gab Bad Goiserns Bürgermeister Leopold Schilcher um die Mittagszeit via Facebook bekannt. Die betroffenen Personen und ihr Umfeld sind unter Quarantäne und, bis...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Das Buch von Elisabeth Holl.

Brauchtum schützen, Traditionen sichern
St. Wolfgang beschenkt Hochzeitspaare mit wertvollen Aufzeichnungen

Mit einem besonderen Geschenk werden zukünftige Ehepaare der Wolfgangseegemeinde bedacht. ST. WOLFGANG. Die Marktgemeinde St. Wolfgang hat 200 Exemplare des Buches „Franz Schubert – der St. Wolfganger Heimatdichter“ angekauft und wird diese bei der Bestellung des Aufgebots an die zukünftigen Eheleute übergeben. In dem von Elisabeth Holl verfassten Buch werden die Gedichte, Brauchtumsaufzeichnungen und auch einige Lebensweisheiten eines St. Wolfganger Originals umfassend beschrieben. Franz...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
1 2

Weiterer Corona-Fall im Salzkammergut
Auch Corona-Fall in St. Wolfgang bestätigt

ST. WOLFGANG. Heute Morgen wurde Bürgermeister Franz Eisl von der BH Gmunden informiert, dass es auch in St. Wolfgang einen ersten Corona-Fall gibt (nicht wohnhaft in der Gemeinde). Der Bürgermeister informiert: "Wie es der Notfallplan der Behörden vorsieht, wurde seitens der BH Gmunden bereits mit potenziell gefährdeten Mitbürgern Kontakt aufgenommen und es werden weitere Untersuchungen bzw. Veranlassungen getroffen. Da dieser Verdachtsfall an einer sehr empfindlichen Versorgungsstelle –...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Reges Interesse beim Bürger-Dialog in St. Wolfgang.

Agenda 21
Großes Interesse am Bürger-Dialog in St. Wolfgang

Mit einem gut besuchten Bürger-Dialog ist der „Agenda 21- Prozess“ in der Wolfgangseegemeinde erfolgreich gestartet. An die 200 Einheimische aus allen Ortsteilen und allen Altersgruppen haben mit großem Interesse die wichtigen Zukunftsthemen ihres Heimatortes diskutiert. ST. WOLFGANG. Nach ersten inhaltlichen Festlegungen werden in der Woche von 13. bis 19. März die angesprochenen Bereiche weiter vertieft. In fünf Themengruppen sollen nun die wichtigen Zukunftsfragen besprochen, aufbereitet...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

"wir schauen drauf"
Lokale Agenda 21 bringt neue Chancen für die Wolfgangseegemeinde

Nach erfolgreichem Abschluss der Sanierungsaufgaben in der Gemeindeverwaltung werden in St. Wolfgang nun Zukunftsprojekte angegangen. Zu diesem Zweck wurde mit Jahresbeginn der Gemeindeentwicklungsprozess „Lokale Agenda 21“ gestartet. ST. WOLFGANG. Ziel dieses Prozesses ist die Steigerung der Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger, ohne dabei auf Kosten der Natur, der gewachsenen Gesellschafts- und Wirtschaftsstrukturen handeln zu müssen. „Wir wollen unsere Heimat weiterentwickeln . Wir...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Wurden von Amtsleiterin Petra Wimmer (2.v.r.) und Bürgermeister Franz Eisl (l.) mit großem Dank verabschiedet: Ernst Windhager (2.v.l.), Ingrid Falkensteiner (m.) und Rudolf Kurz (r.).

99 Jahre im Dienst
Marktgemeinde St. Wolfgang verabschiedet verdiente Mitarbeiter

Drei langjährige Mitarbeiter der Marktgemeinde St. Wolfgang wurden kürzlich von ihren Kollegen und von Bürgermeister Franz Eisl (VP) mit großem Dank aus dem Gemeindedienst verabschiedet. ST. WOLFGANG. Mit Ingrid Falkensteiner tritt die langjährige Leiterin des Meldeamtes und des Bürgerservice-Büros nach 42 Dienstjahren in den Ruhestand. Auch Ernst Windhager, der die öffentlichen Anlagen über 34 Jahre „unter Strom“ stellte, für Ordnung im ASI sorgte und darüber hinaus lange Zeit ehrenamtlich...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Viele St. Wolfganger bedankten sich Renate Hinterberger für ihre Arbeit.
3

Nahversorgung in St. Wolfgang
Renate Hinterberger übergibt Feinkost Raudaschl

In St. Wolfgang geht eine Ära zu Ende. Renate Hinterberger (geb. Raudaschl) übergibt nach 99 Jahren Nahversorgung durch ihre Familie in St. Wolfgang das bekannte Lebensmittelgeschäft im Zentrum der Wolfgangseegemeinde. ST. WOLFGANG. Das nahmen Freunde, Kunden und das offizielle St. Wolfgang als Anlass, um ein kräftiges „Dankeschön“ für langen Jahre im Dienst an den St. Wolfgangerinnen und St. Wolfgangern zu sagen. Die Freundinnen von der Goldhaubengruppe unter der Leitung von Elfriede...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Eisl, Zopf, Hiegelsberger und Raffelsberger.

Zukunftsthemen aktiv angehen
Agenda 21 bringt neue Chancen für St. Wolfgang

Bei einem Treffen mit Gemeindelandesrat Max Hiegelsberger (VP) stellte St. Wolfgangs Bürgermeister Franz Eisl (VP) die derzeit laufenden Aktivitäten des Gemeinderates bei der Erstellung des „Agenda21-Konzeptes“ vor. ST. WOLFGANG. Die bereits bekannten Zukunftsthemen wie „Leistbares Wohnen“, „Soziale Nahversorgung“, „Ehrenamt“ und „Schutz der Traditionen“ wurde ebenso besprochen, wie die Themen im Bereich Landwirtschaft, Gewerbe und Tourismus. „Unser Land wird in den Gemeinden entwickelt –...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Das neue Bürgermeister-Trio von St. Wolfgang: VP-Vize Sepp Kogler, SP-Vize Sepp Hinterberger, Bürgermeister Franz Eisl und BH-Vertreter Martin Scheuba (v.r.n.l.) bei der Angelobung im Rahmen der Weihnachtssitzung.

St. Wolfgang startet Gemeindeentwicklung
Drei-Königs-Treffen der ÖVP und Klausur des Gemeinderates stehen am Programm

Nachdem Bürgermeister Franz Eisl (VP) und sein Team im Jahr 2019 die Sanierungsarbeiten im Bauamt, der Gemeindeverwaltung und auch bei den Gemeindefinanzen erfolgreich abschließen konnte, startet St. Wolfgang kraftvoll ins neue Jahr 2020. ST. WOLFGANG. Bereits für 17. und 18. Jänner ist eine zweitägige Klausur des Gemeinderates eingeladen. Die 25 Gemeinderäte werden im Seminarzentrum SPES in Schlierbach die Grundzüge den neuen Gemeindeleitbildes entwerfen. „Wir wollen miteinander auf...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Freuen sich auf ein tolles Fest am Wolfgangsee: Kurdirektor Hans Wieser, Tourismus-Obmann Matthias Hinterberger, Salzburgs Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Bürgermeister Franz Eisl, OÖ. Landeshauptmann Thomas Stelzer, Salzkammergut-Trachtenchef August Niederbrucker, St. Wolfgangs Trachtler-Obmann Martin Hinterberger und Kulturreferent Arno Perfaller (v.r.n.l.)

Brauchtums-Jubiläum in St. Wolfgang
100 Jahrfeier des Salzkammergut-Trachtenverbandes

Im kommenden Jahr feiert der Verband der Heimat- und Trachtenvereine im Salzkammergut das 100-jährige Jubiläum. Auf Einladung von Bürgermeister Franz Eisl und mit tatkräftiger Unterstützung von Landeshauptmann Thomas Stelzer findet am 16. und 17. Mai das große Heimat- und Trachtenfest in St. Wolfgang statt. ST. WOLFGANG. Ein Grund für die Auswahl des Veranstaltungsortes war unter anderem der starke und erfolgreiche heimische Verein „D'Wolfganger“ mit Obmann Martin Hinterberger und seinem...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Bürgermeister Franz Eisl, LH-Stv. Christine Haberlander, GR Barbara Gandl, Margit Heckmann, GR Matthias Heckmann (v.l.n.r.)

Christine Haberlander gratuliert
St. Wolfgang als "Gesunde Gemeinde" ausgezeichnet

ST. WOLFGANG. Eine besondere Auszeichnung konnten Gemeinderätin Barbara Gandl (VP), Margit Heckmann gemeinsam mit Familienreferent Gemeinderat Matthias Heckmann (VP) entgegennehmen. St. Wolfgang ist ab sofort als „Gesunde Gemeinde“ ausgezeichnet und vom Land OÖ zertifiziert. Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (VP) und Bürgermeister Franz Eisl (VP) gratulierten dem St. Wolfganger Team recht herzlich und dankten für die Anstrengungen. „Die St. Wolfgangerinnen und St....

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
St. Wolfgang

Schulden abbauen und investieren
Budgetgemeinderat bestätigt St. Wolfganger Zukunftskurs

Nach einigen schwierigen Jahren konnten heuer die Sanierungsarbeiten in der Marktgemeinde St. Wolfgang erfolgreich abgeschlossen werden. Besonders nachhaltig sind nun die Gemeindefinanzen aufgestellt. ST. WOLFGANG. Der Abbau der Schulden geht zügig voran. Nach 700.000 Euro im heurigen Jahr 2019 ist auch nächstes Jahr ein Schuldendienst in der Höhe von 700.000 Euro vorgesehen. „Mir ist wichtig, die Finanzen im Griff zu haben“, unterstreicht Bürgermeister Franz Eisl seine Zielsetzung für...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.