Franz Harnoncourt

Beiträge zum Thema Franz Harnoncourt

Im Kepler Uniklinikum starten klinische Tests für ein Corona-Medikament.
 1

Kepler Uniklinikum
Corona-Medikament wird in Linz getestet

Im Linzer Kepler Universitätsklinikum startet eine klinische Studie zu einem möglichen Corona-Medikament. Mitentwickelt wurde es vom Oberösterreicher Josef Penninger. LINZ. Auf der ganzen Welt wird fieberhaft nach einem Medikament gegen COVID-19 geforscht – auch in Linz. Das Kepler Universitätsklinikum (KUK) ist eines jener weltweit 16 Spitäler, an dem ein vom oberösterreichischen Genetiker Josef Penninger mitentwickelter Wirkstoff zum Einsatz kommt. Das Medikament wird schwer an Corona...

  • Linz
  • Christian Diabl
Landeshauptmann Thomas Stelzer (Mitte) am Linz-Airport mit Karl Lehner (li., OÖ. Gesundheitsholding) und Franz Harnoncourt (re. OÖ. Gesundheitsholding).
  4

Corona-Krise in OÖ
Großlieferung mit Schutzkleidung für Oberösterreich am Linz Airport gelandet

OÖ. Am Ostersonntag ist der erste Flieger der Austrian Airlines mit Schutzkleidung direkt am Flughafen in Linz-Hörsching gelandet. Die Boeing 777 ist ausschließlich für Oberösterreich und zur Versorgung der Oberösterreichischen Bedarfsträger gechartert worden. Am Ostermontag wird eine zweite Maschine in Linz erwartet. Die Fracht, die die Austrian Airlines aus Shanghai nach Oberösterreich transportiert hat, wird jetzt auf LKW verladen und zum Zentrallager gebracht, von wo aus sie auf die...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Michael Hubich, Walpurga Auinger, Franz Harnoncourt, Heinz Kosma (von links)
  3

Krankenhäuser Kirchdorf und Steyr verschmolzen
Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum startet erfolgreich ins neue Jahrzehnt

Vor mehr als zwölf Monaten wurden in einer Aufsichtsratssitzung der ehemaligen gespag die Pläne zur Zusammenführung der beiden Krankenhäuser in Kirchdorf/Krems und Steyr beschlossen. Am 1.1.2020 ist das gemeinsame Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum Wirklichkeit geworden. KIRCHDORF, STEYR. „Kooperationsprojekte dieser Art demonstrieren einmal mehr, welch große Bedeutung der intensiven Zusammenarbeit im Gesundheitswesen heutzutage zukommt", sagt dazu Landeshauptmann-Stellvertreterin und...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Ferdinand R. Waldenberger, interim. Ärztlicher Direktor des Kepler Universitätsklinikums.

Kepler Universitätsklinikum
Waldenberger übernimmt Leitung

Ferdinand Rudolf Waldenberger wird interimistischer Ärztlicher Direktor des Kepler Universitätsklinikums. LINZ. Mit heutigem Tag erhält das Kepler Universitätsklinikum einen interimistischen neuen Ärztlichen Direktor. Ferdinand Rudolf Waldenberger (61) folgt in dieser Funktion Heinz Brock, der Mitte Jänner in den Ruhestand übergetreten ist. Der verheiratete Vater dreier Töchter ist gebürtiger Steyrer und absolvierte sein Medizinstudium an der Universität Innsbruck. Nach seiner...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Angst unbegründet
Kinderversorgung in Rohrbach-Berg gesichert

ROHRBACH-BERG. Das Klinikum Rohrbach, nimmt auf die kürzlich berichtete "kritische Lage der Kinderversorgung" Stellung. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der oberösterreichischen Gesundheitsholding, Franz Harnoncourt, spricht von einer unnötigen Verunsicherung durch die Berichterstattung bezüglich Personalmangels. Sie verleite zur Annahme einer schlechten Kinderversorgung. Dazu Harnoncourt: "Als großer Gesundheitskonzern haben wir glücklicherweise die Möglichkeit, Ärzte auch aus anderen...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
v. l. n. r.: Pflegedirektorin Simone Pollhammer, Geschäftsführer Heinz Brock, Landeshauptmann-Stellvertreterin und Gesundheitslandesrätin Christine Haberlander, Geschäftsführer Franz Harnoncourt und Geschäftsführerin Elgin Drda.

Kepler Universitätsklinikum
Harnoncourt wird neuer Geschäftsführer des Kepler Universitätsklinikums

Franz Harnoncourt verantwortet ab 1. Oktober nicht nur die acht Regionalkliniken der ehemaligen gespag als Geschäftsführer, sondern auch die Kepler Universitätsklinikum GmbH. LINZ. Franz Harnoncourt übernimmt am 1. Oktober 2019 die Funktion des Geschäftsführers in der Kepler Universitätsklinikum GmbH. Die vorherige Geschäftsführerin Elgin Drda wechselt in das Vizerektorat für Medizin an der Johannes Kepler Universität. 14.500 Mitarbeiter im GesundheitskonzernDamit verantwortet...

  • Linz
  • Carina Köck
Oö Ordensspitäler-Sprecher Peter Ausweger, Ärztekammer OÖ-Präsident Peter Niedermoser, FH Gesundheitsberufe OÖ-Geschäftsführerin Bettina Schneebauer, Oö Gesundheitsholding-Geschäftsführer Franz Harnoncourt, Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander, OÖ Rotes Kreuz-Direktor Thomas Märzinger, OÖGKK-Direktorin Andrea Wesenauer, OÖ Rotes Kreuz-Präsident Walter Aichinger und OÖGKK-Obmann Albert Maringer (v. l.).

Christine Haberlander
Entlastung von Patient und Gesundheitswesen

Das Projekt „der gelungene Patientenkontakt“ soll sowohl den Patienten, als auch den Mitarbeiter im Gesundheitswesen helfen. OÖ. Für eine Entlastung des oberösterreichischen Gesundheitswesens sowie eine Stärkung der Gesundheitskompetenz bei den Patienten, wurde das Projekt „der gelungene Patientenkontakt“ ins Leben gerufen. Vor­zei­ge­pro­jekt aus Oberösterreich Hierfür haben sich das Land OÖ, die Gebietskrankenkasse OÖ, die OÖ Ärztekammer, das OÖ Rote Kreuz, alle Spitalsträger und...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Franz Harnoncourt, Elgin Drda und Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (v. l.).

Führungswechsel
Kepler Uniklinikum bekommt neuen Geschäftsführer

Franz Harnoncourt wird ab 1. Oktober neuer Geschäftsführer in der Kepler Universitätsklinikum GmBH. OÖ. Mit dem Wechsel von Elgin Drda in das Vizerektorat für Medizin an der Johannes Kepler Universität (JKU) am 1. Oktober übernimmt Franz Harnoncourt die Funktion des Geschäftsführers in der Kepler Universitätsklinikum GmbH. Harnoncourt war zuvor Vorsitzender der Geschäftsführung der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG). "Mit der Übernahme der Geschäftsführungsfunktion im...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Thomas Diebetsberger (Kaufmännischer Direktor LKH Schärding), Christine Haberlander (Landeshauptmann-Stellvertreterin und Gesundheitslandesrätin), Martina Bruckner (Leiterin des Kompetenzmanagements Gesundheitsberufe und Leitung der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege), Primar Dr. Thomas Meindl (Ärztlicher Direktor LKH Schärding), Anita Mayr (Interimistische Pflegedirektorin LKH Schärding) Dr. Franz Harnoncourt, Vorsitzender Geschäftsführer OÖ Gesundheitsholding

Franz Harnoncourt
Neuer Chef der OÖ-Gesundheitsholding auf Antrittsbesuch im Landeskrankenhaus Schärding

SCHÄRDING (juk). Franz Harnoncourt übernahm Anfang Juni den Vorsitz der Geschäftsführung der Oberösterreichischen Gesundheitsholding. Ein erster Antrittsbesuch führte ihn am 2. Juli gemeinsam mit Gesundheitslandesrätin Christine Haberlander ins Landeskrankenhaus Schärding. Dort legte er ein klares Bekenntnis zur regionalen Versorgung ab: "Die medizinische Grundversorgung muss möglichst nah am Patienten sein. Hochkomplexe Eingriffe hingegen sollen in spezialisierten Zentren erfolgen." Schon...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Mit prominenter Unterstützung durch Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (3.v.l.), Geschäftsführer Franz Harnoncourt (4.v.l.) und Geschäftsführer Karl Lehner (l.) wurde von der Kollegialen Führung – Gabriele Meixner (2.v.l.), Günther Dorfinger (5.v.l.) und Tilman Königswieser (6.v.l.) – die Geburtstagstorte angeschnitten.

Dank an Mitarbeiter
Salzkammergut-Klinikum feierte fünften Geburtstag

SALZKAMMERGUT. Vor rund fünf Jahren wurden die drei Landeskrankenhäuser Bad Ischl, Gmunden und Vöcklabruck zum Salzkammergut-Klinikum zusammengeführt. Dies nahm die Kollegiale Führung des Klinikums – Tilman Königswieser, Gabriele Meixner und Günther Dorfinger – zum Anlass, sich mit einem Jubiläumsfest bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die hervorragende Arbeit sowie das große Engagement im täglichen Einsatz für die Patienten zu bedanken. Landeshauptmann-Stellvertreterin...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
V.l.n.r.: Pflegedirektor Ernst Weilguny, Andrea Gündhör, Franz Harnoncourt, Christine Haberlander und Norbert Fritsch.

LKH Freistadt
Franz Harnoncourt neuer Geschäftsführer der OÖ Gesundheitsholding

Mit Anfang Juni hat der 57-jährige Franz Harnoncourt den Vorsitz der Geschäftsführung der Oberösterreichischen Gesundheitsholding (OÖG, vormals Gespag) übernommen. Damit verantwortet der erfahrene Krankenhausmanager die acht Landesspitäler, ihre Ausbildungseinrichtungen sowie ihre Pflege- und Rehazentren.  FREISTADT. Zu Beginn seiner neuen Aufgabe als Geschäftsführer der OÖG besuchte Franz Harnoncourt gemeinsam mit  Landeshauptmann-Stellvertreterin und Gesundheitslandesrätin Christine...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Maria Astecker wird neue Primaria.

Salzkammergut-Klinikum
Neue Primaria für Augenheilkunde

Eine neue Primaria und ein neuer Primar für das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck und Bad Ischl VÖCKLABRUCK. Im Herbst erhält das Salzkammergut-Klinikum eine neue Augen-Primaria. Martina Astecker (48) wird ab Oktober den Fachschwerpunkt für Augenheilkunde und Optometrie am Klinik-Standort Vöcklabruck leiten. Die gebürtige Welserin studierte an der Medizinischen Universität Wien, wo sie 1997 promovierte. Ihre Facharztausbildung für Augenheilkunde und Optometrie absolvierte sie am Klinikum...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Ende August erhält das künftige Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum mit Oliver Wagner (50) einen neuen Leiter der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde am Klinikstandort Steyr.
  2

Neue Fachärzte
Zwei Primare für das Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum Kirchdorf-Steyr

Ende August 2019 erhält das Klinikum mit Oliver Wagner einen neuen Leiter der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde am Klinikstandort Steyr. Mit 1. September 2019 übernimmt Adam Dinnewitzer die Leitung derAbteilung für Chirurgie an den beiden Klinik-Standorten Kirchdorf und Steyr. Oliver Wagner (50) ist gebürtiger Steyr und studierte an der Medizinischen Universität Wien, wo er 1995 promovierte. Seine Facharztausbildung absolvierte er an der Landes-Frauen- und Kinderklinik Linz. Seit...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
  2

Neue Leitung
Franz Harnoncourt übernimmt Vorsitz der Geschäftsführung

Mit 3. Juni 2019 hat der 57-jährige Dr. Franz Harnoncourt den Vorsitz der Geschäftsführung der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH übernommen. STEYR. KIRCHDORF. „Ich freue mich persönlich sehr, dass wir mit Franz Harnoncourt einen profunden Kenner des oberösterreichischen Gesundheitswesens als Managerfür die OÖ. Gesundheitsholding gewinnen konnten. Er kehrt für eine spannende Aufgabe zurück nach Oberösterreich und wird seine internationale Erfahrung zum Wohle unserer...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Landeshauptmann-Stellvertreterin</f> Christine Haberlander begrüßt Franz Harnoncourt in der OÖ. Gesundheitsholding.

Spitäler unter einem Dach
OÖ. Gesundheitsholding: Harnoncourt übernimmt Vorsitz

Geschäftsführer der OÖ. Gesundheitsholding hat Wurzeln im Attergau. VÖCKLABRUCK. Mit 3. Juni hat Franz Harnoncourt (57) den Vorsitz der Geschäftsführung der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH übernommen. Damit verantwortet der Krankenhausmanager die acht Landesspitäler, ihre Ausbildungseinrichtungen sowie Tochter- und Beteiligungsgesellschaften im Bereich Pflege, Ausbildung und Rehabilitation. „Ich freue mich persönlich sehr, dass wir mit Dr. Franz Harnoncourt einen profunden...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander und OÖ. Gesundheitsholding-Geschäftsführer Franz Harnoncourt.

Franz Harnoncourt
Übernimmt Geschäftsführung der OÖ. Gesundheitsholding

Franz Harnoncourt übernimmt die Führung der OÖ. Gesundheitsholding. OÖ. Mit 3. Juni startete Franz Harnoncourt in seine neue Funktion als Vorsitzender der Geschäftsführung der OÖ. Gesundheitsholding. Unterstützt wird Harnoncourt von seinen Stellvertretern Karl Lehner und Harald Schöffl. Von nun an leiten sie die acht Landesspitäler, ihre Ausbildungseinrichtungen sowie Tochter- und Beteiligungsgesellschaften im Bereich Pflege, Ausbildung und Rehabilitation. Gesundheitslandesrätin Christine...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Heinz Brock, Geschäftsführer des Kepler Universitätsklinikums, LH-Stv.in Christine Haberlander (Mitte) und Geschäftsführerin des Kepler Universitätsklinikum Elgin Drda.
  3

Zwei Jahre im Amt
Haberlander stellte Wegbegleiter in den Mittelpunkt

Zum zweijährigen Amtsjubiläum stellt Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander ihre Wegbegleiter in den Mittelpunkt. LINZ. Zu einem geselligen Abend in ihren Büroräumlichkeiten lud am 11. April Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander aus Anlass ihres zweiten Amtsjubiläums als Mitglied der Landesregierung ein. „Mir geht es darum, bei diesem Anlass meine Wegbegleiterinnen und -begleiter in den Mittelpunkt zu stellen“, so Haberlander. „Gerade weil wir derzeit...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Franz Harnoncourt ist ab Anfang Juni Vorstandschef der OÖ. Gesundheitsholding mit mehr als 14.000 Mitarbeitern.
 1   2

OÖ. Gesundheitsholding-Chef
Harnoncourt: Gesundheit ist ein Vor-Ort-Thema

Mit 3. Juni übernimmt der 57-jährige Franz Harnoncourt die Führung der OÖ. Gesundheitsholding. In ihr werden die gespag-Spitäler und das Kepler Uniklinikum zusammengeführt. Der vierfache Vater und Sohn des Dirigenten Nikolaus Harnoncourt ist dann Chef von gut 14.000 Mitarbeitern. Der gebürtige Wiener lebte ab 1972 in Oberösterreich, ging in Kremsmünster zur Schule, studierte Medizin in Grazu und war ab 1986 Chirurg bei den Elisabethinen. Dort wechselte er 2001 in eine Führungsfunktion. Zuletzt...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.