Franz Petritz

Beiträge zum Thema Franz Petritz

Mitorganisatorin Fabienne Trattner (Regionalmedien Austria), Gesundheits-Stadtrat Franz Petritz, Professor Kurt Widhalm, Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner, Gerold Schober vom "Genussland Kärnten" und Franz Wutte, Geschäftsführer vom Gesundheitsland Kärnten (von links)
5

Kärntner Ernährungstag
Großes Interesse an Vorträgen über gesunde Ernährung

Unter dem Motto „Kärnten isst gesund“ ging in Klagenfurt heute der zweite Kärntner "Mini Med"-Ernährungstag über die Bühne. Bei der Veranstaltung im Konzerthaus konnten Interessierte bei freiem Eintritt informativen Vorträgen über gesunde Ernährung lauschen. KLAGENFURT. Der Kärntner "Mini Med"-Ernährungstag gibt allen interessierten Kärntnern die Möglichkeit, sich über das Thema gesunde Ernährung zu informieren. Bei der Veranstaltung, die vom Land Kärnten und der RMA Gesundheit GmbH...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabine Rauscher
Tiko klärt auf: Pflichten für Hundehalter

"ChipCheck"-Aktion
Aufklärung für Hundehalter

Aktion „ChipCheck“ – von 15. bis 17. Oktober informieren Tiko-Mitarbeiter die Passanten in der Klagenfurter Innenstadt und lesen die Chips der Hunde vor Ort.  KLAGENFURT. Das Tiko (TierschutzKompetenzzentrum Kärnten) startet gemeinsam mit der Stadt Klagenfurt und Stadtrat Franz Petritz die Informations- und Aufklärungskampagne „ChipCheck“. Alles dreht sich dabei rund um die Chip-, Registrierungs- und Meldepflicht für Hundehalter. Chippen, registrieren, melden Die Aktion dient der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Präsentierten den „13. Kärntner Lyrikpreis der Stadtwerke Klagenfurt“ (v. l): Juryvorsitzender Dr. Günter Schmidauer, STW-Unternehmenssprecher und „Lyrikpreis-Erfinder“Harald Raffer, STW-Vorstand Erwin Smole mit dem Kunstwerk des slowenischen Dichters Gustav Janus als „Markenzeichen“ des Kulturevents und der Klagenfurter Schulreferent Stadtra. Franz Petritz

Stadtwerke-Lyrikpreis
Dichterinnen und Dichter, greift zur Feder"

Die Stadtwerke schreiben den 13. „Kärntner Lyrikpreis“ aus. KLAGENFURT. Auch zu Corona-Zeiten sollen die Poeten zur Feder greifen: Die Stadtwerke schreiben den 13. „Kärntner Lyrikpreis“ aus. Es winken Preisgelder im Gesamtwert von über 12.500 Euro. Der Wettbewerb findet statt, das Übergabe-Event leider nicht.  Autoren der deutschen und slowenischen Sprache Kärntner Herkunft sind dazu eingeladen Teilnahmeberechtigt sind Kärntner Lyrikerinnen und Lyriker sowie in anderen Bundesländern...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Für den Ursulamarkt in Klagenfurt gibt es derzeit grünes Licht.

Stadtsenat Klagenfurt
Ursulamarkt kann stattfinden

Das war heute Thema bei der Stadtsenatsitzung: Ursulamarkt findet mit strengem Covid-19 Präventionskonzept statt, City-Zehner-Gutscheinaktion gut angelaufen, die Gründung einer Gesellschaft für „grünen Strom“ sowie ÖBB plant bauliche Maßnahmen bei Straßenkreuzungen im Stadtgebiet. KLAGENFURT. Die Klagenfurter Stadtsenats-Mitglieder trafen sich heute zu einer ihrer regelmäßigen Sitzungen.  Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz brachte heute den Antrag zur Gründung der „KDSG Klagenfurt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Schulweg: Gefahrenstellen werden jetzt entschärft.

Gefahrenstellen
Maßnahmen für mehr Sicherheit am Schulweg

Bei der Westschule wird eine „Kiss & Go Zone“ eingerichtet, im Kreuzungsbereich vor dem Lerchenfeldgymnasium werden Poller installiert. Der Gehstreifen zur Volksschule Ponfeld wird zu einem Gehweg ausgebaut. KLAGENFURT. Vor Schulbeginn wurden alle Schulstandorte von der Abteilung Straßenbau und Verkehr geprüft und in Absprache mit der Exekutive Maßnahmen wie Bodenmarkierungen gesetzt. „Die ersten Tage nach dem Schulanfang zeigen da und dort weiteren Handlungsbedarf auf, daher werden wir...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Am Verkehrsparcours in Welzenegg: Bildungsreferent Franz Petritz mit Vereinsobmann Erhart Gutt, Polizistin Eva Brandstätter (Verkehrspolizei Klagenfurt) un Absolventen der Radfahrprüfung

Radfahrprüfung Klagenfurt
500 neue Verkehrsteilnehmer am Fahrrad

500 ehemalige Viertklassler konnten nun doch noch die Radfahprüfung absolvieren und dürfen damit zur Schule radeln. KLAGENFURT. Der Lock-Down im März hat auch die praktischen Einheiten der „Freiwilligen Radfahrprüfung“ im Rahmen des Unterrichts der vierten Klasse Volksschule verhindert. Damit die Kinder aber mit Beginn der Sekundarstufe mit dem Rad in die neue Schule fahren können, ist ein Radfahrausweis unabdingbar. Daher hat Bildungsreferent Stadtrat Franz Petritz mit dem Verein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Bildungsreferent Franz Petritz (ganz links) besuchte den Sommerkindergarten in der Feldkirchner Straße und brachte Eis mit.
2

Städtische Kinderbetreuung
2.521 Klagenfurter Kinder starten am Montag

In einer herausfordernden Zeit – Stichwort "Corona" – starten die städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen am Montag in das neue Jahr. KLAGENFURT. Die 19 städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen sind bereit für das neue Kindergarten- und Hortjahr, das am Montag beginnt. 2.521 Kinder sind angemeldet – 115 Mädchen und Buben in den sieben Krippen- und Kita-Gruppen, 1.343 Kinder in den 58 Kindergarten-Gruppen und 1.063 Kinder in den 54 Hort-Gruppen.  Die Pädagogen stehen vor einer großen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Besichtigten das FH-Testlabor: Nationalrat Philip Kucher, Institutsleiter Marco Kachler mit Mitarbeiterin Gabriela Holzer, Stadtrat Franz Petritz

Corona-Testlabor
FH in Klagenfurt hat ein Covid-19-Testlabor

Die Fachhochschule Kärnten verfügt am Campus Klagenfurt über ein eigenes Covid-Testlabor und verknüpft damit Lehre, Forschung und Praxis. KLAGENFURT (chl). Am Studiengang "Biomedizinische Analytik" der Fachhochschule (FH) Kärnten am Campus Klagenfurt in der St. Veiter Straße wurde im Mai ein Covid-19-Testlabor eingerichtet, das behördlich zugelassen ist und Covid-Testungen anbietet. Den Lehrgang leiten  Professor Marco Kachler und Professorin Astrid Paulitsch-Fuchs . Das Testlabor war das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
"City meets nature"-Ranger informieren bei Exkursionen über den besonderen Lebensraum am Lendspitz-Maiernigg.

Lendspitz Klagenfurt
Unberührte Natur mitten in der Stadt

Jeden Donnerstag: Ranger führen durchs Naturjuwel Lendspitz-Maiernigg. KLAGENFURT. Klagenfurts besonderes Naturjuwel ist das Europaschutzgebiet Lendspitz-Maiernigg. Ein Teil davon bietet wichtigen Lebensraum für seltene und europaweit geschützte Tier- und Pflanzenarten. „Es ist uns wichtig, den Klagenfurter Schülern ein Bewusstsein für ihre Natur zu vermitteln“, sagt Bildungs-Referent Stadtrat Franz Petritz zu den Exkursionen ins Klagenfurter Sumpfgebiet, die für die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Förderung von Alternativenergie: Landesrätin Sara Schaar mit den Klagenfurter Stadträten Franz Petritz und Markus Geiger, Volksschuldirektorin Marlene Messner und Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz

Förderung alternativer Energie
Volksschule Hörtendorf verringert CO2-Ausstoß um 43,5 Tonnen

Die Volksschule Hörtendorf in Klagenfurt setzt auf eine klimafreundliche Wärmeversorgung und erhielt dafür eine Förderung vom Land Kärnten. HÖRTENDORF. Um den Umstieg von fossilen auf erneuerbare Energieträger voranzutreiben, fördert das Energie- und Klimaschutzreferat rund um Landesrätin Sara Schaar öffentliche Einrichtungen beim Ausstieg aus Öl und Gas. „Es freut mich, dass sich immer mehr Städte und Gemeinden aktiv für den Klimaschutz engagieren und zu einer lebenswerten Zukunft kommender...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Stadtrat Franz Petritz mit Carmen Kassekert und Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz beim 10-Jahre-Jubiläums-Poetry-Slam in Klagenfurt

Poetry Slam
Ausgezeichnet für zehn Jahre Poetry-Slams in Klagenfurt

Im Rahmen des 10-Jahre-Jubiläum-Slams erhielt Organisatorin Carmen Kassekert den Anerkennungspreis der Stadt Klagenfurt. KLAGENFURT. Vergangenes Wochenende feierte der Verein „Slam if you can!“ mit Carmen Kassekert das Jubiläum. Vor zehn Jahren hat Kassekert den Verein gegründet, um Jugendlichen und jungen Talenten eine Plattform zu geben und ihre Kunst auszudrücken und zu verbessern. Seither organisiert Kassekert und ihr Team "Poetry Slams" in ganz Kärnten und bietet kostenlose Workshops...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
In der Hans-Sachs-Straße entstehen 70 neue Wohnungen in einem neuen Wohnhaus, das der Smart-City-Strategie entspricht (Animation-Foto).
3

Klagenfurt 2020
Schulbauoffensive der Stadt Klagenfurt geht weiter

Die Schulsanierungen in Klagenfurt schreiten weiter voran, in der Hans-Sachs-Straße ist ein Smart-City-Wohnhaus geplant. KLAGENFURT. Die Landeshauptstadt hält konsequent am Vorhaben fest, die Schulstandorte zu modernisieren. "Trotz der Krise haben wir wichtige Beschlüsse gefasst, die Klagenfurt modern und zukunftsfit im Bereich der Schulinfrastruktur machen", betont Bildungs-Stadtrat Franz Petritz. Die Mitglieder des Stadtsenats haben Grundsatzbeschlüsse für die Sanierungen der Volksschulen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Mit dem Fachbereich Bewegungswissenschaften will man in Klagenfurt den Studienstandort weiter attraktivieren.

Alpen-Adria-Uni Klagenfurt
Neu: Bewegungswissenschaften an der Uni Klagenfurt

Mit der Stiftungsprofessur Bewegungswissenschaften stärkt die Stadt den Uni-Standort Klagenfurt. KLAGENFURT (chl). Mit gesamt 600.000 Euro für fünf Jahre subventioniert die Stadt Klagenfurt eine Stiftungsprofessur für Bewegungswissenschaften an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Der Betrag wird in fünf Teilbeträgen zu je 120.000 Euro ausbezahlt. Seit dem aktuellen Schuljahr ist an der Uni Klagenfurt das Unterrichtsfach Bewegung und Sport studierbar. Diese Angebotserweiterung hat die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner

Kinderbetreuung
Kinderbetreuung im Sommer gesichert

Die städtische Kinderbetreuung in Klagenfurt ist heuer auch für den August in voraussichtlich drei Betriebsstätten gesichert. KLAGENFURT (chl). Nach den aktuellen Erhebungen der Magistratsabteilung Bildung und Gesundheit besteht im Sommer Kinderbetreuungsbedarf von zumindest 276 Kindern. Konkret geht es um den Monat August, bis Ende Juli ist ohnehin die reguläre Betreuung geplant. „Aufgrund der vorliegenden Zahlen zeigt sich der Bedarf von voraussichtlich zwei bis maximal drei Betrieben. Die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Im Rauscherpark kommen nun die Kinder der geschlossenen "Wie daham"-Gruppe unter.

Kinderbetreuung
Lösung für geschlossene private Kindergarten-Gruppe gefunden

Im Rauscherpark können die Kinder des kürzlich geschlossenen privaten Kindergartens "Wie daham Scheiflinger" nun untergebracht werden. KLAGENFURT. Der private Kindergarten "Wie daham Scheiflinger" in Welzenegg schloss Mitte April. 25 Kinder waren dort untergebracht, für einige wurde bereits eine Alternative gefunden. Klagenfurts Bildungsreferent Franz Petritz freut sich nun, über eine Lösung mit dem Hilfswerk berichten zu können: "Die verbleibende Gruppe von 17 Kindern kann geschlossen in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Heute vormittag tagte der Klagenfurter Stadtsenat

Stadtsenat Klagenfurt
Rathaus kehrt schrittweise in den Normalbetrieb zurück

Sitzung des Klagenfurter Stadtsenates - erstmals wieder mit persönlicher Anwesenheit der Stadträte. KLAGENFURT. Die heute Sitzung des Klagenfurter Stadtsenats ging - nach den Telefonkonferenzen in den vergangenen Wochen - erstmals wieder mit persönlicher Anwesenheit der Senatsmitglieder, allerdings im größeren Gemeinderatssaal über die Bühne. Selbstverständlich unter Einhaltung sämtlicher Sicherheitsvorschriften. Schrittweise Rückkehr Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Einsatzpläne besprochen: Trattler, Petritz, Kammerer, Mathiaschitz, Jessenitschnig und Meissnitzer (von links)

Corona-Virus
Einsatzpläne in Klagenfurt überprüft

Kein Fall von Corona-Virus in der Landeshauptstadt. Aber man ist vorbereitet, die Einsatzpläne sind abgestimmt!  KLAGENFURT. Nicht nur die Experten auf Landesebene trafen sich heute zum Koordinationsgespräch in Sachen Corona-Virus, auch in der Stadt Klagenfurt lud Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz zur Sitzung in ihr Büro. Alle Einsatzpläne wurden nochmal besprochen – mit den Sitzungsteilnehmern Franz Petritz (Gesundheitsreferent), Birgit Trattler (Leiterin der Gesundheitsabteilung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Radmasterplan: Was bisher dazu passiert ist, wurde heute im Klagenfurter Stadtsenat präsentiert.

Stadtsenat Klagenfurt
Zwischenstand bei Radmasterplan im Stadtsenat präsentiert

Nicht nur das aktuelle Thema der Innovationspartnerschaft für das "Sport- und Vitalbad Klagenfurt" war heute Thema im Stadtsenat, sondern auch die bisherige Umsetzung des Radmasterplans für die Landeshauptstadt. KLAGENFURT. Im Jahr 2017 wurde für Klagenfurt ein Radmasterplan erarbeitet. 2018 wurde dieser präsentiert, seitdem werden nach und nach Maßnahmen umgesetzt, um die Landeshauptstadt für Radler attraktiver zu machen. Was bisher passiert ist, präsentierten heute auf Einladung von...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Im Rathaus tagte der Stadtsenat ...

Stadtsenat Klagenfurt
Stadtsenat spricht sich für Gesamtkonzept für Innenstadt aus

Die neue Mülltonnen-Waschanlage (mehr dazu hier) war heute im Klagenfurter Stadtsenat ebenso Thema wie verschiedene Förderungen, das Ordnungsamt oder die Bahnhofstraße. KLAGENFURT. Die Idee, die Bahnhofstraße zu einer Begegnungszone zu machen, wurde heute natürlich auch im Stadtsenat behandelt. Für ein "weitergehendes Konzept" sprach sich Verkehrsreferent Stadtrat Christian Scheider aus. Eine Begegnungszone allein sei zu wenig. Alle Senatsmitglieder waren sich einig, dass es ein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Bildungscampus Nord: Aus der Neuen Mittelschule 11 wird das Schulzentrum Annabichl

Schulen Klagenfurt
Neue Mittelschule wird zum Schulzentrum

Schulsanierungen in Klagenfurt: Westschule wird 2020 fertiggestelt, NMS Annabichl ab 2020 umgebaut. KLAGENFURT (chl). Im Bereich Bildung und Schulen werden 2020 rund 7,8 Millionen Euro in die Sanierung und Modernisierung der Klagenfurter Pflichtschul-Standorte investiert. Bei den Projekten kooperieren das Schulreferat mit Stadtrat Franz Petritz und das Facility-Management-Referat von Stadtrat Markus Geiger. „Das Referat Facility-Management ist als Dienstleister für referatsübergreifende...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
In den Gastronomie-Hütten auf dem Klagenfurter Christkindlmarkt darf weiter geraucht werden, denn fast alle sind offen, somit gilt hier das neue Rauchverbot nicht.
1

Rauchverbot
Kein Rauchverbot auf dem Christkindlmarkt in Klagenfurt

Am 16. November wird der Christkindlmarkt auf dem Neuen Platz eröffnet. Das neue, totale Rauchverbot in der Gastronomie betrifft aber die meisten Adventhütten nicht; es darf weiter gequalmt werden.  KLAGENFURT (vep). Am 16. November wird der Klagenfurter Christkindlmarkt eröffnet. Und das seit 1. November gültige totale Rauchverbot in der Gastronomie gilt für die Hütten auf dem Neuen Platz ... nicht. Während in Villach der Adventmarkt bzw. die Hütten ab sofort rauchfrei sind, darf in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Die Stadtzeitung Klagenfurt - ein wichtiges Kommunikationsmedium der Politik an die Bürger. Die WOCHE hat sich die Mühe gemacht und nachgezählt, wie oft die Konterfeie der Stadtpolitiker im Jahr 2019 abgebildet sind
2

Rathaus Klagenfurt
Leistungschau der Politik

Die Stadtzeitung – eine Bühne der Politik. Die WOCHE hat gezählt, wie oft sie die Bürger zwangsbeglückt. KLAGENFURT. Mit 7. Oktober endete die Bewerbungsfrist für den neuen Leiter der Abteilung Stadtkommunikation. Ein laufendes Verfahren, bei dem nun über die Personalagentur Hill der Nachfolger von Langzeitchefin Veronika Meissnitzer ausgewählt wird. Heftig wird seit der Bekanntgabe der bevorstehenden Pensionierung spekuliert, wer der oder die Neue sein könnte. In der Ausschreibung war von...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
For Forest: Nun finden 25 Workshops für Schüler statt

For Forest
Wald-Workshops für Schüler ausgebucht

FAST-Ossiach-Leiter Johann Zöscher bringt Schülern in 25 Wald-Workshops rund um "For Forest" das Thema "Lebensraum Wald" näher. KLAGENFURT, OSSIACH. Vergangenen Samstag zählte man im Stadion 5.509 Besucher, Sonntag 6.366. "Wobei aufgefallen ist, dass viele junge Menschen dabei sind", betont Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz.  Ein Ziel der Kunstinstallation „For Forest – Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur“ sei auch die Sensibilisierung der Besucher zum Thema Ökosystem Wald. Als...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Petra Hinteregger, Gesundheitsreferent Stadtrat Franz Petritz, Sandra Brenner und Ernst Nagelschmied stellen die neue Online-Beratung der städtischen Spielsuchtberatung vor.
1

Suchtberatung Klagenfurt
Spielsuchtberatung ab sofort auch online

Das Team der städtischen Spielsuchtberatung bietet ab sofort die Möglichkeit von Online-Beratungen. Kommuniziert wird dabei über eine eigene Plattform: kostenlos, anonym und sicher. KLAGENFURT. Ein bis zwei Prozent der Österreicher sind von Spielsucht betroffen. Die Dunkelziffer dürfte laut Experten aber höher liegen. Mit den Neuen Medien sind auch neue Herausforderungen wie diverse Onlinespiele und Online-Casinos dazu gekommen. Deshalb bietet die Spielsuchtberatung des Magistrates...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.