Franz Riener

Beiträge zum Thema Franz Riener

14

Anemonensee hatte einen Seehof dringend nötig

Monika Riener, "Urgestein" der Neustädter Gastroszene (von RIZ-Kantine bis Trara), und ihr Mann Franz "Tschula" sind "Seeleute" geworden. Am Anemonensee lechzte eine ganze Siedlung nach einer Gaststätte und so zogen die Rieners – nach zähen Verhandlungen und mühsamen Renovierungsarbeiten – ins alte SP-Klublokal in der Tulpengasse 1 am See ein. Bei einem zünftigen Festl aus der Taufe gehoben wurde der neue Seehof von Dompropst Karl Pichelbauer, NÖVP-Klubchef Klaus Schneeberger und vielen...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.