Alles zum Thema Franz Schenk

Beiträge zum Thema Franz Schenk

Politik
Der Gemeinderat diskutiert am Freitag über das Kulturzentrum und eine neue Mehrzweckhalle als Alternative.

Gemeinderatssitzung am 8. November
Kulturzentrum Jennersdorf: Wie geht es weiter?

Kulturzentrum (KUZ) verkaufen? Kulturzentrum sanieren? Neue Veranstaltungshalle bauen? In der Langzeit-Diskussion um das Kulturzentrum Jennersdorf ist nun die FPÖ vorgeprescht. Sie hat im Gemeinderat den Antrag gestellt, mit der Planung eines Mehrzweckszentrums zu beginnen und die Planungsergebnisse bis Jahresende 2019 vorzulegen. Diesen Freitag, am 8. November, debattiert der Gemeinderat den Antrag. FPÖ: "KUZ nur noch eingeschränkt nutzbar""Die Infrastruktur des derzeitigen KUZ ist in die...

  • 06.11.18
Lokales
Die geschmückte Tanne vor der Kirche ist die Attraktion im adventlichen Jennersdorf. Sie weist allerdings unterhalb des Wipfels eine "natürliche Sollbruchstelle" auf.

"Gefahr in Verzug": Mächtiger Jennersdorfer Christbaum könnte fallen

Für das weihnachtliche Wahrzeichen von Jennersdorf könnte das Aus bevorstehen. "Ein Baumexperte hat bei einer Untersuchung des Baumes 'Gefahr in Verzug' festgestellt", berichtete Bürgermeister Reinhard Deutsch (JES) bei der jüngsten Gemeinderatssitzung. Er sei nicht bereit, für allfällige Schäden an Personen oder Gegenständen die Haftung zu übernehmen, die von dem morschen Baum ausgehen. Deutsch befürwortet einen Umschnitt, "außer jemand anderer übernimmt die Haftung, oder ein zweites...

  • 19.06.18
Politik
Um die Vorherrschaft im Rathaus duellieren sich am 29. Oktober Bernhard Hirczy (ÖVP) und Reinhard Deutsch (JES).

In Jennersdorf blieb politisch kein Stein auf dem anderen

ÖVP-Debakel, SPÖ und Grüne zerbröselt, JES und FPÖ dürfen jubeln In Jennersdorf hat sich bei der Gemeinderatswahl politisch ein Erdbeben ereignet. Die ÖVP unter Bürgermeister Bernhard Hirczy rannte in ein Debakel und verlor 22,34 % ihrer Stimmen sowie fünf ihrer 15 Mandate. Der Anteil von 36,68 % bedeutete das historisch schlechteste Ergebnis für die Volkspartei. Größter Gewinner war die neu gegründete Bürgerliste JES, die auf Anhieb mit sieben Mandataren in den Gemeinderat einzieht. Obmann...

  • 03.10.17
Politik
Alle gegen Hirczy lautet in Jennersdorf die Oppositions-Devise.

Gemeinde Jennersdorf wählt

Gemeinderatswahl 2017: Fünfkampf um den Bürgermeistersessel Gleich fünf Kandidaten rittern um das Amt des Bürgermeisters. Favorit ist Bernhard Hirczy von der ÖVP. Seit Jahresbeginn im Amt, geht der Nachfolger von Langzeit-Stadtchef Willi Thomas in seine erste Wahl. Mit 15 von 25 Mandaten hat die ÖVP im Gemeinderat aktuell eine absolute Mehrheit. Die SPÖ will unter ihrem neuen SPÖ-Spitzenkandidaten Johann Deutsch dazu beitragen, diese zu brechen. Gleiches gilt für die FPÖ unter ihrem neuen...

  • 20.09.17
Politik
Franz Schenk führt die Jennersdorfer Wahlliste an.

FPÖ Jennersdorf: Schenk ist Spitzenkandidat

In Franz Schenk hat die Jennersdorfer FPÖ einen neuen Spitzenkandidaten für Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen gefunden. Der 45-Jährige ist seit zwei Jahren FPÖ-Mitglied und mittlerweile zum Bezirksgeschäftsführer aufgestiegen. Beruflich ist er als Dachdecker und Spengler tätig. "Ich möchte mit möglichst vielen Mandaten in den Gemeinderat einziehen und die absolute Mehrheit der ÖVP brechen", definiert Schenk sein Wahlziel. In Jennersdorf sei eine bürgernahe und transparente...

  • 24.04.17