Sonderthema
Sonderthema

Frau in der Wirtschaft

In unserem Sonderthema stehen interessante Storys aus den Bezirken und eine Diskussion am runden Tisch über Frauen in der Wirtschaft im Mittelpunkt. Bei einem runden Tisch der BezirksRundschau gemeinsam mit Chefredakteur Thomas Winkler, Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander, Wirtschaftskammer OÖ-Präsidentin Doris Hummer und Unternehmerin Gerti Schatzdorfer wurde über die aktuelle Situation der Frauen in Oberösterreich diskutiert.

Frau in der Wirtschaft

Beiträge zum Thema Frau in der Wirtschaft

Moderatorin Nicole Maria Mack, Daniela Lachmayr – Möbelwerkstätte Lachmayr GmbH, Beatrix Brunner -Paul Ott GmbH, Sabine Spatt – Spatt Werkzeughandel OG, Julia Oberhumer – JOB-HR; Elke Ehrenecker – Hauptsache Haar, Martina Gratz – Gebrüder Gratz Gesmbh, Margarete Staudinger – Grünzweig Bestattung GmbH
4

Besichtigung bei Möbelwerkstätte Lachmayr
Frau in der Wirtschaft kam in Sattledt zusammen

Zahlreiche Unternehmerinnen trafen sich zur Frühlingsveranstaltung von Frau in der Wirtschaft (FidW), Bezirk Wels-Land, bei der Möbelwerkstätte Lachmayr, Sattledt, um das Thema „Generationen im Wandel“ zu beleuchten. SATTLEDT. Flexibilität, Digitalisierung und ein Anpassen an neue Situationen sind für jüngere Unternehmensgenerationen an der Tagesordnung. Die Möbelwerkstätte, welche schon in dritter Generation geführt wird, lud nach einer Firmenvorstellung zur Betriebsbesichtigung ein. Im...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
v.l.n.r.: Alexandra Platzer, Sabine Starmayr, Dagmar Lehner, Andreas Weidinger, Marietta Aschauer-Kraft, Sybille Prähofer, Sandra Fleck
7

Frau in der Wirtschaft
Modern Driving in der Fahrschule Aschauer

Der Schwerpunkt „Mobilität und Frauenpower“ war für Frau in der Wirtschaft Wels-Stadt Anlass, zu einem Abend in die Fahrschule Aschauer einzuladen. WELS. Marietta Aschauer-Kraft führt das Unternehmen in Wels. Die Frage, ob Frauen oder Männer besser Auto fahren, erhitzt mitunter die Gemüter. Der Verkehrsreferent der Welser Stadtpolizei, Andreas Weidinger, bestätigte, dass Frauen in Sachen Sicherheit mehr als eine Nasenlänge voraus sind. Bezirksvorsitzende Sybille Prähofer freut sich über die...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Frauenpower ist bei den Unternehmen in der Region auf dem Vormarsch.

Frauenpower in Wels & Wels-Land
Jedes zweite Unternehmen gründete eine Frau

Mehr als jedes zweite Unternehmen wurde 2021 in der Region von einer Frau gegründet. WELS, WELS-LAND. Unternehmerinnen sind auf dem Vormarsch. 2021 lag der Frauenanteil bei den Neugründungen in OÖ bei 51 Prozent. „Im Netzwerk von Frau in der Wirtschaft ermutigen wir Frauen, ihre Leistungen mehr nach außen zu tragen und zeigen ihnen, dass sie auf ihren unternehmerischen Erfolg stolz sein können. Oft ist der Bevölkerung nicht bewusst, wie viele Unternehmerinnen es eigentlich gibt und wie...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Elke Ehrenecker (l.) und  Beatrix Hödl von der Schmalzliebe.

Neues Geschäft
Schmalzliebe eröffnet in Niederlaab

Unter dem Namen „Schmalzliebe“ – homemade by Trixi, geht Beatrix Hödl, Mitglied des Aktivteams von Frau in der Wirtschaft Bezirk Wels-Land, seit März 2020 ihrer Leidenschaft nach und kreiert g’schmackige, regionale und saisonale Schmalzaufstriche. Die Produktion liegt seit jeher in ihren eigenen Händen. WELS. Nun hat sich Beatrix Hödl einen weiteren Traum erfüllt. Seit 22. Oktober kann man sie in ihrem neuen Laden „Schmalzliebe….s G’schäft“ am Laaber Bach 1 in Niederlaab besuchen und ihre...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Martina Gratz-Haidvogl, Thomas Dopetsberger mit Gattin Elke, Sybille Prähofer , Margit Angelehner (v.l.) zu Besuch in der Gärtnerei Dopetsberger.
31

Frau in der Wirtschaft
Zu Besuch in der Gärtnerei Dopetsberger in Wels

Unter dem Motto "Business Insight - stark verwurzelt" lud Frau in der Wirtschaft zur Auftaktveranstaltung in die Welser Gärtnerei Dopetsberger. WELS. Die Begrüßungswort bei der ersten Veranstaltung von Frau in der Wirtschaft nach dem Corona-Lockdown sprach Margit Angerlehner, Vizepräsidentin der WKOÖ. Wie immer führte Nicole Mack gekonnt durch die Veranstaltung. Nach einer Betriebsbesichtigung lud Sie zum anschließenden Netzwerken ein. Das UnternehmenWas im Jahr 1969 als Kleinbetrieb begann,...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Der Vorstand von Frau in der Wirtschaft Wels-Land: Elke Ehrenecker, Martina Gratz-Haidvogl und Margareta Staudinger.

Mutmacher
"Frau in der Wirtschaft" setzt auf digitale Events

Der Vorstand von "Frau in der Wirtschaft" will weiter Unterstützung leisten. WELS-LAND. Anfang letzten Jahres wurde ein neuer Vorstand von Frau in der Wirtschaft (FidW) des Bezirks Wels-Land gewählt. Das Damentrio, bestehend aus der Vorstandsvorsitzenden Martina Gratz-Haidvogl von Gebr. Gratz GesmbH, Edt bei Lambach, gefolgt von ihren beiden Stellvertreterinnen Friseurmeisterin Elke Ehrenecker von Hauptsache Haar, Marchtrenk, und Margareta Staudinger von Grünzweig Bestattung GmbH, Stadl-Paura,...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Unternehmerin Dagmar Lehner setzt auf stetige Weiterentwicklung.
2

"Frau in der Wirtschaft"
Begeisterung und voller Einsatz bei jedem Engagement

Letzter Teil der Porträt-Reihe, dieses Mal mit Dagmar Lehner. Manchmal verlangt es rasche Entscheidungen. So war es auch bei Dagmar Lehner, als sie vor elf Jahren spontan die Leitung des Familienunternehmens, Impuls Büroservice, übernahm. Das erfolgreiche Unternehmen bietet seit 30 Jahren Übersetzungen und Sekretariatsservice an. "Kann ich das überhaupt?" „Ich erinnere mich noch gut, mein erster Gedanke war: Kann ich das überhaupt?“, so die 50jährige heute. Sie sieht sich als begeisterte...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Wirtsprecherin Astrid Pöcherstorfer-Wolf erzählt von ihrem Werdegang.

"Frau in der Wirtschaft"
Ärmel hochkrempeln und anpacken!

Nächster Teil der Porträt-Reihe mit "Frau in der Wirtschaft" mit Astrid Pöcherstorfer-Wolf. WELS. Die Unternehmerin Astrid Pöcherstorfer-Wolf stand vor zwölf Jahren vor einer großen Entscheidung: der Übernahme des Restaurants Olivi in der Welser Hafergasse. „Der Schritt in die Selbstständigkeit kam aus damaliger Sicht ein paar Jahre zu früh für mich. Aber ich habe ihn nie bereut“, so die heutige Welser Wirtesprecherin. Es ist ihr gelungen, in dieser arbeits- und zeitintensiven Branche Familie...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Allrounderin Marietta Aschauer-Kraft legt überall selbst mit Hand an.

"Frau in der Wirtschaft"
Wenn Profession zur Berufung wird

Nächster Teil der Serie von BezirksRundschau zusammen mit "Frau in der Wirtschaft". WELS. Aus den Lüften zurück auf dem Boden meldete sich Marietta Aschauer-Kraft 2001. Ihren Job als Flugbegleiterin bei Austrian Airlines führte sie 15 Jahre lang mit Leidenschaft aus und unterrichtete in der Pilotenschule des Unternehmens. Vor 20 Jahren entschloss sie sich zur Rückkehr nach OÖ, um die Fahrschule Aschauer in Wels zu leiten, mit Zweigstellen in mehreren Bezirken. Breit aufgestelltProfessionalität,...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Pilatestrainerin, Fitnesscoach und passionierte Fotografin: Claudia Schallauer.

"Frau in der Wirtschaft"
"Sei du selbst, alle anderen gibt es schon"

Nächster Teil der Serie von BezirksRundschau zusammen mit "Frau in der Wirtschaft". WELS. Muss man sich auf eine Sache spezialisieren, wenn man viele Leidenschaften hat? Nach ihrer abwechslungsreichen internationalen Karriere im Marketing ist Claudia Schallauer 2015 zu ihren Wurzeln zurückgekehrt: Wels und der Leidenschaft für Sport. Vom Schreibtisch zur Fitness Acht Jahre Dauer-Sitzen, Bildschirmarbeit und daraus resultierende Gesundheits-Probleme im Kollegenkreis haben Claudia Schallauer...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Elke Drum ist eine erfolgreiche Managerin aus der Region.

"Frau in der Wirtschaft"
Alles gegen den Stillstand …

Sechster Teil der Serie von BezirksRundschau zusammen mit "Frau in der Wirtschaft".   WELS. "Alles gegen den Stillstand" ist seit Jahrzehnten der Leitsatz von Elke Drum, Geschäftsführerin von Karriere & Macher Personalmanagement und Julius! Agentur für Weiterentwicklung – beruflich als auch sportlich gesehen. Vor sechs Jahren hat die Managerin ihre Leidenschaft für Personal- und Weiterbildungsmanagement in die Selbstständigkeit geführt. Ihr Job erfordert viel Empathie, gutes Gehör und...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Rauchfangkehrer-Meisterin Monika Herrnbauer-Thaler wünscht ein gutes neues Jahr 2021.

"Frau in der Wirtschaft"
Glücksbringerin und Ästhetin

Fünfter Teil der Serie von BezirksRundschau zusammen mit "Frau in der Wirtschaft". WELS. Monika Herrnbauer-Thaler ist nicht nur Expertin für hochwertige Wärmequellen, sondern weiß auch viel zum Thema Heizen. Vor mehr als 20 Jahren übernahm sie den elterlichen Betrieb Thalerkamin und behauptete sich erfolgreich in einer Männerdomäne. Sie erweiterte den Betrieb auf 25 Mitarbeiter und gründete die Ofengalerie in der alten Hutfabrik. In dieser Zeit hat sich auch in Sachen Innovation viel verändert....

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Nicole Maria Peterstorfer plädiert für Optimismus zur eigenen Stärkung.

"Frau in der Wirtschaft"
Die eigene Resilienz stärken

Vierter Teil der Serie von BezirksRundschau zusammen mit "Frau in der Wirtschaft". WELS. Nicole Maria Peterstorfer ist seit mehr als 20 Jahren als Moderatorin, Sprecherin und Redakteurin in der Medienbranche selbständig tätig: „Die Corona Krise hat der Eventbranche stark zugesetzt, die Auftragslage ist nach wie vor schlecht.“ Krise als Motivation Eine persönliche Krise war für sie Motivation, sich ein zweites Standbein aufzubauen und 2018 ein Diplomstudium zur psychologischen Beratung in...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Sandra Fleck hat sich vor rund einem Jahr als Veranstaltungsplanerin selbstständig gemacht.

Impulse von Unternehmerinnen aus der Region
Nach der Corona-Krise ist vor dem Event

Dritter Teil der Serie von BezirksRundschau zusammen mit "Frau in der Wirtschaft". WELS. Als Sandra Fleck vor gut einem Jahr als Veranstaltungsplanerin den Sprung in die Selbständigkeit wagte, prasselten verschiedenste Reaktionen auf sie ein. Manche bestärkten sie. Andere wiederum waren nicht davon überzeugt, dass sie mit diesem Schritt erfolgreich sein könnte. „Ich entschloss mich, die positiven Meinungen als Motivation mitzunehmen und mich vor allem auf mich selbst, meine Stimme, Talente und...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Sabine Starmayr führt ein Fotoatelier am Welser Kaiser-Josef-Platz.
1

Impulse von Unternehmerinnen aus der Region
Business-Porträt einer Fotografin

Die BezirksRundschau startet zusammen mit "Frau in der Wirtschaft" eine neue Serie. WELS. Ein weiterer Impuls von für Unternehmerinnen gibt es dieses Mal von Fotografin Sabine Starmay. Im Fokus: Die Sichtbarkeit für Unternehmen. Als Schaufenster 2.0 sind heute eine funktionelle Webseite und ein professioneller Auftritt auf Facebook, Instagram oder Linkedin nicht mehr wegzudenken. Diese Profile müssen aber auch regelmäßig mit attraktivem Content bespielt werden. Mitarbeiter sichtbar machen Ein...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Sybille Prähofer, Geschäftsführerin der Agentur AZ-Marketing, ist zugleich eine der Frontfrauen von "Frau in der Wirtschaft".

Impulse von Unternehmerinnen aus der Region
"Authentizität – mein absoluter Wert"

Die BezirksRundschau startet zusammen mit "Frau in der Wirtschaft" eine neue Serie. WELS. Erfolgreiche Unternehmen fallen nicht vom Himmel, man muss sie ständig planen. Selbstständigkeit bringt Flexibilität, Selbstverwirklichung und Selbstbestimmtheit mit sich. Aber auch den Faktor der Unvorhersehbarkeit. Damit Frauen ihre beruflichen und persönlichen Ziele besser verwirklichen können, gilt es gerade in außergewöhnlichen Zeiten neue Wege anzudenken. Unternehmerinnen aus dem Aktiv-Team von Frau...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die VKB-Bank sucht heuer wieder die "Managerin des Jahres 2020".
Bild, von links: Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander, Managerin des Jahres 2018 Andrea Boxhofer, Patronin und Präsidentin der WKO Oberösterreich Doris Hummer und VKB-Generaldirektor Christoph Wurm bei der Preisverleihung 2018

Volkskreditbank AG
VKB-Bank sucht "Managerin des Jahres 2020"

Die Volkskreditbank AG (VKB-Bank) sucht auch heuer die Managerin des Jahres. Weibliche Führungskräfte oder Unternehmerinnen können sich noch bis 30. September für die Auszeichnung bewerben. OÖ. Die VKB-Bank sucht derzeit zum zwölften Mal nach der Managerin des Jahres. Ausgezeichnet werden soll eine Frau, die mit ihrem positiven Wirken als Unternehmerin oder Führungskraft die Menschen in Oberösterreich beeindruckt und eine Vorbildfunktion hat. Das kann sowohl durch fachliche als auch durch...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Foto v.l.n.r.: Franz Ziegelbäck (WKO Wels-Land), Margit Angerlehner (Vizepräsidentin WKOÖ), Margareta Staudinger, Martina Gratz-Haidvogl, Elke Ehrenecker, Thomas Brindl

Neue Führung
Martina Gratz-Haidvogl übernimmt Vorsitz von Frau in der Wirtschaft Wels-Land

Drei Powerfrauen stehen seit kurzem  an der Spitze von Frau in der Wirtschaft Wels-Land. Etwas mehr als die Hälfte aller Unternehmen werden in Wels-Land von Frauen geführt, wovon wiederum rund 60 Prozent in der Sparte Gewerbe und Handwerk tätig sind. WELS-LAND. Mit Martina Gratz-Haidvogl von Gebrüder Gratz aus Edt bei Lambach, Margareta Staudinger von der Bestattung Grünzweig aus Stadl-Paura und Elke Ehrenecker vom Friseursalon Hauptsache Haar aus Marchtrenk nimmt das regionale...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Ulrike Rabmer-Koller

Wieder Vollzeit-Unternehmerin
Ulrike Rabmer-Koller legt WKO-Vizepräsidentschaft nieder

Ulrike Rabmer-Koller legt mit 25. Juni ihre Funktion als Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Österreich von sich aus nieder. Ö/OÖ. 2003 war Ulrike Rabmer-Koller als Quereinsteigerin die erste Frau im Präsidium der Wirtschaftskammer OÖ, zwischen 2015 und 2020 dann Stellvertreterin von Christoph Leitl und Harald Mahrer auf Bundesebene. Nun legt die oberösterreichische Bauunternehmerin ihr Amt als Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) „auf eigenen Wunsch und in gutem...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Margit Angerlehner: "Immer mehr Frauen wählen den Weg in die Selbständigkeit."

Weltfrauentag
Das Potenzial der Frauen für die Wirtschaft sichern

OÖ. Oberösterreichs Wirtschaft wird weiblicher. Während vor zehn Jahren rund 24.700 oö. Frauen unternehmerisch tätig waren, wählten 2019 bereits rund 36.950 Frauen den Weg in die Selbstständigkeit. „Fast jedes zweite Unternehmen in Oberösterreich wird von einer Frau geleitet. Es ist uns ein Anliegen, dies in der Öffentlichkeit sichtbarer zu machen“, so Margit Angerlehner, Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Oberösterreich und Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft. Der Internationale...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Das Team von Frau in der Wirtschaft Wels mit WKO Wels Obmann Franz Edlbauer.
18

Frau in der Wirtschaft Wels
Unternehmerinnen verdienen es

Das "Business-fit-Prinzip Breakfast" von Frau in der Wirtschaft Wels war am Mittwoch, 12. Februar, wieder ein voller Erfolg. WELS. Zum Schwerpunkt Preisbestimmung und Honorarverhandlungen lud Frau in der Wirtschaft (FidW) Wels zu einem „Business-fit-Prinzip Breakfast“. Das Interesse war äußerst groß, der Saal im Hotel Alexandra bis auf den letzten Platz gefüllt. Unter den Gästen fand sich unter anderem auch WKO Wels Obmann Franz Edlbauer. Elke Drum, Geschäftsführerin des...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
v.l.: Guenter Nentwich, Gabriele Zeiger, Astrid Pöcherstorfer-Wolf, Thomas Brindl, Monika Herrnbauer-Thaler, Peter Lehner, Marion Lehner, Sybille Prähofer, Elke Drum, Dagmar Lehner, Nicole Peterstorfer, Renate Katteneder, Marietta Aschauer-Kraft
1 28

Business-fit-Prinzip NEXT
"Frau in der Wirtschaft "Macht Führungskraft

WELS. Das „Business-fit-Prinzip NEXT“ war für Frau in der Wirtschaft Wels-Stadt wieder Anlass zu einem Abend in die Welser Raiffeisenbank einzuladen. Unter dem Titel „Macht Führungskraft“ begeisterte die Wirtschafts- und Organisationspsychologin Marion Lehner das Publikum mit konkreten Tipps, denn der unternehmerische Alltag verlangt beinahe in jeder Situation Leadership. Nicht nur bei der Mitarbeiterführung, sondern auch in der Kommunikation mit Kunden und der Öffentlichkeit. Ereignisreiches...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Sybille Prähofer engagiert sich für weibliche Wirtschaft.

Frau in der Wirtschaft
Aktiv, selbstbewusst und strategisch handeln

Sybille Prähofer erzählt über ihre Karriere und gibt jungen Frauen Tipps für ihre berufliche Zukunft. WELS. Sucht man im Bezirk nach erfolgreichen Unternehmerinnen, so kommt man an Sybille Prähofer nicht vorbei. Die Welserin begann ihre berufliche Laufbahn in Salzburg, schlussendlich zog es sie aber zurück in die Heimat: "Vor meiner Rückkehr nach Wels hatte ich bereits Pläne für den Einstieg in die Selbstständigkeit, den ich dann vor etwa 25 Jahren wagte." Mittlerweile ist die Welserin nicht...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Im Jahr 2020 findet der Girls' Day am 23. April statt.

Frauen in der Wirtschaft
Mädchen in die Technik

Aktionen wie der Girls' Day und das Mentoring für HTL-Schülerinnen sollen helfen, Mädchen vermehrt für technische Berufe zu begeistern. OÖ. Vor allem in technischen Bereichen werden gut ausgebildete Fachkräfte dringend benötigt. Um den Anteil an Frauen in technischen Berufen zu steigern, werden verschiedene Aktionen angeboten. 70.000 Euro für den Girls' Day 2020Der Girls' Day beispielsweise ist ein internationaler Aktionstag, bei dem Schülerinnen einen Tag in einem handwerklichen, technischen...

  • Linz
  • Carina Köck

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.