Alles zum Thema Frau

Beiträge zum Thema Frau

Lokales
Das Törl.

Rax
Leiche einer Frau (46) geborgen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine Slowakin (46) stürzte auf der Rax in den Tod. Der Leichnam wurde am Wochenende von einem Wanderer entdeckt. Die Frau dürfte bereits einige Tage davor zu Tode gekommen sein. Laut Ermittlungen der Polizei dürfte sie am Törlweg ausgeglitten und über den ca. 35 Grad steilen Hang etwa 80 Meter in die Tiefe gerutscht sein. "Dabei prallte sie wahrscheinlich gegen einen Baum und erlitt tödliche Verletzungen", heißt es seitens der Polizei. Laut Staatsanwalt konnte kein...

  • 11.02.19
Lokales

Am Eislaufplatz
Kind mähte Frau (29) nieder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Krankenhaus endete für Susanne H. (29) der Besuch des Ternitzer Eislaufplatzes am 5. Februar. Die Neunkirchnerin: "Ich bin am Eis gestanden als mir ein Kind, ein Mädchen um die zehn Jahre, reingefahren ist." Die Folgen waren fatal. Beim folgenden Sturz zog sich die 29-Jährige eine komplizierte Fraktur an der rechten Hand zu. Die Frau wurde von der Rettung ins Landesklinikum Wr. Neustadt eingeliefert. "Am Mittwoch (13. Februar – Anm. d. Red.) muss ich operiert werden",...

  • 09.02.19
  •  9
  •  1
Lokales

Verletzt
Großeinsatz auf der Flatzer Wand

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Abend des 19. Jänner blitzte das Blaulicht in Flatz durch die Nacht. Grund war ein Großeinsatz für Feuerwehr und Bergrettung. Eine Frau erlitt beim Abstieg am Flatzer Anger Kopfverletzungen und musste ins Tal transportiert werden.

  • 19.01.19
Lokales

Frau lieferte Mann ans Messer
Terrorist aus Neunkirchen verhaftet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Landesgericht Wr. Neustadt bestätigt gegenüber der Tageszeitung "Heute", dass ein internationaler Terrorist im Bezirk Neunkirchen gefasst wurde. Der Mann ist verdächtig, im arabischen Raum einen Bus mit Soldaten in die Luft gejagt zu haben. Ein Fall von häuslicher Gewalt soll dem Verdächtigen zum Verhängnis geworden sein. Demnach erzählte die Frau des Verdächtigen, der im Raum Schwarzau am Steinfeld wohnhaft ist, der Polizei von den Machenschaften ihres Mannes. Der...

  • 14.12.18
Lokales
Die B26 war am Sonntag, dem 9. Dezember, immer noch gesperrt.
2 Bilder

Kurz & bündig
Nachrichten aus der Region knapp zusammengefasst

Auto gegen Baum ST. EGYDEN. Eine Frau (49) aus dem Bezirk prallte am 7. Dezember, gegen 19.14 Uhr, mit ihrem Pkw auf der B17, in Fahrtrichtung Neunkirchen, gegen einen Baum. Sie wurde eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt. Felssturz auf B26 PUCHBERG. Die B26 war am Vormittag des 8. Dezember nach einem Felsrutsch nicht passierbar. Autofahrer wurden weiträumig über Neunkirchen und Weikersdorf umgeleitet.

  • 08.12.18
Lokales
<f>Hier ließen</f> es zwei Schüler krachen.

Frau gestürzt
"La Bomba" beim Friedhof: Polizei rückte aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwei Jugendliche aus einer Ternitzer Schule ziehen Polizei-Ermittlungen nach sich. Die Jugendlichen hantierten am 6. November, gegen 13 Uhr, am Parkplatz beim Friedhof, nahe der B26, mit Böllern. Sie ließen äußerst laute "La Bomba"-Knaller hochgehen. Die Knallerei wurde dem Ternitzer Sicherheitspartner Gerhard Zwinz gemeldet. Wie sich herausstellen sollte, erschrak eine Frau, die sich nahe der Friedhofsmauer befunden hatte, wegen der Knaller derart, dass sie zu Sturz kam....

  • 08.11.18
Lokales

Einsatz
Alko-Lenker baute auf S6 Unfall

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Burgenländer (53) war Sonntagabend ohne Führerschein, dafür alkoholisiert, auf der S6 unterwegs. Im Fahrzeug befanden sich noch zwei Passagiere. Bei Neunkirchen überschlug sich der Pkw. Dabei wurde eine Frau (52) verletzt und ins Landesklinikum Wr. Neustadt eingeliefert.

  • 05.11.18
Lokales

Einer Frau das Kleid angezündet

Vor 50 Jahren am 30.08.1968 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein böses Erlebnis hatte Elisabeth A. aus Neunkirchen, als sie sich in der Nacht zum Sonntag, dem 25. August, im Café Hauser aufhielt. Ohne dass sie es sofort bemerkte, hatte ihr ein Bursche, der ebenfalls im Lokal zu Gast war, das Kleid angezündet. Zweieinhalb Stunden wartete die Frau bereits, um mit ihrem Lebensgefährten gemeinsam nach Hause zu gehen. Dieser aber hatte mit einigen Burschen einen Streit, und es...

  • 30.08.18
Lokales

Straßenraub in Gloggnitz

Mann überfiel 70-Jährige für wenige Euro. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine 70-Jährige war am am 27. August, gegen 10.15 Uhr, auf der Gloggnitzer Richtergasse zu Fuß unterwegs. Plötzlich entriss ihr ein Mann von hinten die Geldbörse. "Mit einem niedrigen zweistelligen Eurobetrag und flüchtete anschließend stadteinwärts Richtung Hauptstraße", heißt es dazu aus der Landespolizeidirektion. Ein Mann in Arbeitskleidung zögerte keine Sekunde und verfolgte den Dieb. Allerdings konnte er ihn nicht stellen....

  • 28.08.18
Lokales

Auffällige Frau verhaftet

Amtshandlung ging eine gefährliche Drohung voraus. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Polizei-Einsatz am 13. August: eine Frau bedrohte eine Dame mit Kind. Staatsanwalt Erich Habitzl bestätigte den Vorfall. Die Frau, die auch mehrfach in psychischer Behandlung war, wurde vorübergehend festgenommen. Die besagte Frau wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach auffällig – etwa weil sie das Auto von Neunkirchens Bürgermeister Herbert Osterbauer mit Farbe angeschüttet hatte.

  • 20.08.18
Lokales

Striptease im Gasthaus

Vor 50 Jahren am 16.08.1968 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Sonntag, den 11. August, gegen 23 Uhr wurde die Gendarmerie in Schwarzau am Steinfelde telefonisch verständigt, dass sich in Seebenstein auf dem Bahnkörper der Aspangbahn eine betrunkene Frau befindet und die Gefahr des Überfahrens bestünde. Als die Beamten dann dort eintrafen, konnten sie die Frau in Verwahrung nehmen. Es stellte sich heraus, dass die Frau sich in einem Gasthaus in Seebenstein aufgehalten hatte. In...

  • 15.08.18
Lokales

Lokal-Gast biss Kellner

Ärger in Neunkirchner In-Lokal. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zuerst wurde eine Frau von Kellnern dabei beobachtet, dass sie Drogen am Neunkirchner Hauptplatz feil bot. Die Passantin wurde höflich aufgefordert, zu gehen. Das tat sie auch – in ein angesagtes Lokal in der Neunkirchner Innenstadt. Dort wurde sie derart auffällig, dass Mitarbeiter des Lokals die Polizei verständigten. Als die Frau des Lokals verwiesen wurde, setzte sie sich zur Wehr. Und das war überaus schmerzhaft – für einen Kellner, den...

  • 09.08.18
  •  2
Lokales
Unfall am Wachthüttelkamm.

31-Jährige stürzt auf der Rax 30 Meter in die Tiefe

Unfall beim Abstieg am Wachthüttelkamm am 1. Juli. BEZIRK NEUNKIRCHEN (dittler/ts). Der angenehm trockene Sonntag zog die Bergsteiger wieder auf die heimischen Berge. So auch einen Wiener, der mit seiner Begleiterin (31) am vom "Großen Höllental" über den Klettersteig Teufelbadstube zur Raxhochfläche aufstieg. Als Abstieg wählten die Beiden den Wachthüttelkamm aus. Im unteren Teil des Steiges, im Bereich einer Eisenleiter, kam die 31-Jährige zu Sturz. In weiterer Folge kollerte sie über...

  • 01.07.18
Lokales

Da Pepi ...

... iwa Bauer sucht Frau BEZIRK NEUNKIRCHEN. Waunn a Bauer a Frau suacht, dearf er nix va'd laungen Orbeitszeiten sog'n. Er suit ihr des ois Urlaub am Bauernhof vakauf'n.

  • 29.05.18
Lokales
Suche nach der Vermissten mit Suchhunden (Symbolbild).

Demente Frau (91) verschwunden: Suchhunde spürten Abgängige auf

Happy End nach einstündiger Suche am 19. Mai in Gloggnitz. BEZIRK NEUNKIRCHEN (christine  bauer-fallenbüchl). Am frühen Nachmittag wurden die Suchhunde des Roten Kreuzes zu einem Einsatz nach Gloggnitz alarmiert. Eine an Demenz erkrankte 91-Jährige war seit dem Vormittag abgängig. Zwölf Hundeführer und 15 Helfer machten sich auf den Weg, allen voran auch ein Mantrailing-Team, das die Fährte der Frau mit Hilfe eines persönlichen Gegenstandes aufnehmen konnte. Nach einer Stunde konnte der...

  • 19.05.18
Lokales

Ein unauffälliger, ruhiger Zeitgenosse

Kommentar zum Schweigen eines Mordverdächtigen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein gewisser Herr F. aus Peisching wurde wegen Verdacht des Mordes an Frieda L. (70) aus Neunkirchen verhaftet. Ich habe mich ein wenig über F. erkundigt. "Er war ein angenehmer, ruhiger Zeitgenosse" war unter anderem über ihn zu hören. Er wurde des öfteren in Gasthäusern in Neunkirchen angetroffen. Auch drei Kinder soll er aus einer Ehe haben. Auffällig soll er nicht gewesen sein. Da fragt man sich doch, was bringt einen...

  • 11.04.18
Lokales

Lenker (28) erfasste Frau (75) auf Parkplatz

Schwerer Unfall im Bezirk Weiz/Steiermark. BEZIRK NEUNKIRCHEN/BEZIRK WEIZ. Auf einem Kaufhaus-Parkplatz im Bezirk Weiz erfasste ein Lenker (28) aus dem Bezirk Neunkirchen eine Fußgängerin (75). Die Frau wurde schwer verletzt. Der Lenker steht unter Schock.

  • 04.04.18
Lokales

Vor 50 Jahren: Frau mit Ochsenziemer Niedergeschlagen

Vor 50 Jahren am 22.03.1968 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu einem unliebsamen Vorfall, bei dem eine Frau verletzt und ins Krankenhaus gebracht werden musste, kam es Freitag, den 15. März, in Greith. Im Zuge einer Auseinandersetzung versetzte der Landwirt Josef T. (32) seiner Nachbarin Anna E. (56) mit einem Ochsenziemer zwei Schläge auf den Kopf. Mit einer Gehirnerschütterung und einer Rissquetschwunde wurde die Frau von der Rettung ins Spital gebracht. Der neben der...

  • 15.03.18
Lokales
Markierungen erinnern noch daran, wo auf der B17 eine Frau überfahren wurde.
2 Bilder

Nach Unfall: Schutzweg wird Thema

Auf der B17 in Wimpassing wurde eine Frau (79) überfahren (die BB berichteten). Nun wird der Ruf nach einem Zebrastreifen über die B17 laut. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Schock sitzt in der Marktgemeinde tief: eine Fußgängerin (79) wird am 15. Februar, gegen 18 Uhr, von einem Pkw auf der Triester-Bundesstraße überfahren. Sie hat die Fahrbahn zwischen Wohnhäusern und Supermarkt überquert. Mehr dazu hier Und bisher kein Schutzweg Schon mehreren sich kritische Stimmen, wonach es unverständlich...

  • 24.02.18
  •  1
Lokales

Tödliches Feuer: nachglühende Tabakreste als Brandursache

Brandermittler haben ihre Ermittlungen abgeschlossen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Diepolz starb Freitagnacht eine Frau bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Diepolz bei Wartmannstetten (die BB berichteten).in einem Mehr dazu hier Die Brandursache dürfte nun von Brandsachverständigen des Bundeskriminalamtes aufgeklärt worden sein. Wie es aus der Landespolizeidirektion heißt, wurde der Brand "wahrscheinlich durch heiße nachglühende Tabakreste" ausgelöst. Bei der Brandbekämpfung standen...

  • 21.01.18
Lokales
Gut zu sehen: die Zweiradfahrerin schlenkerte von der Fahrbahnmitte wieder auf die linke Seite.
2 Bilder

Engländerin? Frau fuhr auf der falschen Seite

Mit einem Elektroroller war eine junge Dame zwischen Ternitz und St. Johann sehr riskant unterwegs. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Da staunten Spaziergänger nicht schlecht als sie am 25. November, kurz vor 14 Uhr, die junge Dame auf dem flüsterleisen Elektroroller bemerkten. Die Lenkerin, die ihren Kopf mit einen Fahrradhelm schützte, brauste nämlich mehrmals die Gfiederstraße zwischen Ternitz und St. Johann entlang – aber immer auf der falschen Straßenseite. "Manchmal fuhr sie auch in der...

  • 02.12.17
Lokales

Frau fiel von Brücke

Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Gründe, die dafür sorgten, dass eine Frau am 21. November von der Elisabethbrücke in Neunkirchen fiel, liegen noch im Dunkeln. Fest steht, dass die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen gegen 13 Uhr zur Rettung eilte. Die Verletzte wurde aus dem Schwarzafluss-Bett geborgen. Näheres ist noch nicht bekannt.

  • 21.11.17