Frauen bei der Feuerwehr

Beiträge zum Thema Frauen bei der Feuerwehr

Lokales
Die 28-jährige Bettina Fürnkranz ist seit mehr als 12 Jahren bei der Freiwilligen Feuerwehr Raasdorf aktiv.
20 Bilder

Eine Heldin des Alltags
Frauenpower bei der Feuerwehr

Die Sirenen in Raasdorf heulen. Binnen kürzester Zeit verlassen die Feuerwehrmänner nach dem Eintreffen im Feuerwehrhaus zügig ihre Umkleidekabinen in Richtung Einsatzfahrzeuge. Nur Männer? Nein, auch Bettina Fürnkranz (28) befindet sich unter ihnen. Sie ist eine von wenigen Frauen unter 99.000 Feuerwehrmitgliedern in ganz Niederösterreich.  RAASDORF. Im Berufsleben: Pädagogin, in ihrer Freizeit: Heldin. Besser könnte man das Leben der 28-jährigen Feuerwehrfrau Bettina Fürnkranz nicht...

  • 23.09.19
  •  1
  •  1
Lokales
Frauenpower bei der Feuerwehr Brixen: Sabine Bründlinger, Lisa-Marie Rettenwander, Neela Fuchs (v. li.).
3 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Brixen
Frauenpower bei der Feuerwehr Brixen

121. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Brixen; drei junge Damen angelobt BRIXEN (jos). Kürzlich fand die 121. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Brixen statt. Die Feuerwehr Brixen blickte dabei auf ein vergleichsweise ruhiges Einsatzjahr ohne Großereignisse zurück. Dennoch mussten insgesamt 41 Einsätze abgearbeitet werden. Das Einsatzspektrum der hauptsächlich technischen Einsätze erstreckte sich dabei über das Ausleuchten einer Landefläche für den...

  • 06.03.19
Lokales
Ihr Amt übt sie „z‘tot gern“ aus: Feuerwehrkommandantin Anita Marschall opfert viel ihrer Freizeit für Übungen und Einsätze.

Frauenpower in der Wehr

In einer Männerdomäne hat sie sich bis an die Spitze gekämpft: Anita Marschall ist für den „Florian“ nominiert. Die Auszeichnung holt Ehrenamtliche vor den Vorhang. ESTERNBERG (kpr). Die Leidenschaft für die Feuerwehr hat sie vom Vater in die Wiege gelegt bekommen, wie sie sagt. Oder vielleicht war es auch der Nachname, der Anita Marschall für dieses Amt prädestinierte. Auf jeden Fall übt sie es „z‘tot gern“ aus. Die 47-Jährige ist seit 11. Jänner Kommandantin des Löschzugs Gersdorf der FF...

  • 10.03.15
Lokales
Immer mehr Mädels sind bei der Feuerwehr aktiv, hier die FF St. Martin-Troßkolm.
7 Bilder

Frauen bei der Feuerwehr: Bezirk Ried ist Spitzenreiter

Bezirk Ried stellt landesweit die meisten Feuerwehrfrauen – und der Nachwuchs steht bereits in den Startlöchern. BEZIRK. Ob Feuer, Hochwasser, Verkehrsunfälle oder hilflose Kätzchen auf hohen Bäumen – sie rücken an, wenn's brennt. 4740 Feuerwehrler verrichten im Bezirk Ried freiwillig ihren Dienst. Fast jeder zehnte Floriani ist mittlerweile eine Frau – Tendenz steigend. Mit einer Quote von 9,6 Prozent stellt der Bezirk Ried landesweit die meisten aktiven Feuerwehrfrauen. Der Durchschnitt liegt...

  • 30.04.14
Lokales
Robert Lumesberger, FF-Bezirkskommandant von Steyr-Stadt, sagt Ja zu Frauen. Foto: BRS

FF Steyr lässt auch die Frauen ran

Lange hat’s gedauert: Ab sofort kommen bei der Feuerwehr Steyr auch Frauen zum (Lösch-)Zug. STEYR. „Es war bisher nie das große Thema“, meinte Steyrs Bezirksfeuerwehr-Kommandant Robert Lumesberger auf die Frage, was in Steyr gegen die aktive Teilnahme von Frauen am Feuerwehrdienst sprach. Im Rahmen der Mitarbeiterwerbung, die im Vorjahr begonnen hatte, haben sich Frauen gemeldet, erzählt er. Auch bei der Vorstellung in Schulen zeigten einige Mädchen Interesse. Worauf die FF Steyr mit...

  • 29.03.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.