Frauen

Beiträge zum Thema Frauen

BUCH TIPP: Nataly Bleuel – "Das sind die Hormone"
Hormone – und was sie mit uns machen

Kaum ein Vorgang im Körper ist wohl so komplex wie das Zusammenspiel der Hormone, sie dirigieren Kopf, Körper und Stimmung. Falls diese durcheinandergeraten, treten Probleme auf und Sonderfälle wie Pubertät und Wechseljahre. Die Journalistin Nataly Bleuel wollte diesen Mechanismus verstehen, blickt kritisch auf Klischees und was Hormone wirklich bewirken. Ein aufklärendes Buch für Erwachsene. C. Bertelsmann Verlag, 256 Seiten, 16,90 € ISBN 978-3-570-10361-6

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Event
Weltfrauentag - Einladung ins Apollo-Kino - Die Berufung

Zum Weltfrauentag zeigen die gemeinnützigen Vereine Frauenakademie Pascalina und Frauen für Frauen den herausragenden Film „Die Berufung – Ihr Kampf für Gerechtigkeit“ im Apollo Kino in Stockerau. Dieser bewegende Film erzählt die wahre Geschichte von Ruth Bader Ginsburg, die sich als junge Juristin in den 1970er Jahren für die Gleichstellung der Geschlechter einsetzt und viele Hindernisse überwinden muss, bevor sie zum Obersten Gerichtshof berufen wird. Sie bringt einen bahnbrechenden Fall...

  • Korneuburg
  • Frauenakademie Pascalina

In 9 Monaten zum Lehrabschluss

Am 10. Februar startet der AMS geförderte Kurs Finanz- und Rechnungswesenassistenz mit a.o. Lehrabschluss, der Frauen aus dem gesamten Weinviertel die Chance bietet, in nur 9 Monaten eine kompakte Berufsausbildung mit Buchhaltung, Personalverrechnung und Kostenrechnung zu erlangen. Detaillierte Informationen finden Sie auf der Homepage der Frauenakademie www.pascalina.at oder unter 02266 619 77.

  • Korneuburg
  • Frauenakademie Pascalina
Bei ständiger Müdigkeit hilft auch Kaffee nicht mehr.
1

Eisenmangel
Eisenmangel als mögliche Ursache für ständige Müdigkeit

Abgeschlagenheit und Konzentrationsschwäche sind Probleme, die viele Menschen teilen. Über 60 Prozent der Frauen und 50 Prozent der Männer geben in einer aktuellen Umfrage von marketagent.com an, dass sie im letzten Jahr starke Müdigkeit und Abgeschlagenheit verspürt haben. Eine mögliche Ursache dafür kann ein Eisenmangel sein. Um einen solchen festzustellen, muss nicht der Eisenwert, sondern der Ferritinwert im Blut gemessen werden – Ersterer stellt eine Momentaufnahme dar, Letzterer die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Männer haben einen besseren Orientierungssinn

Vor etwas mehr als 20 Jahren hat das australische Ehepaar Pease belegt, was ohnehin jeder weiß. "Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken" hieß der selbsterklärende Bestseller, der sich auf vermeintliche wissenschaftliche Fakten berief. Tatsächlich wurden aber viele Halbwahrheiten verbreitet. Dass sich Männer etwa besser orientieren können als Frauen, ist nach neuen Studien äußerst umstritten. Bildung und Alter beeinflussen den Orientierungssinn wesentlich stärker. Lesen Sie...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner

Frauentag
Filmvorführung für alle

Zum Weltfrauentag zeigt der gemeinnützige Verein Frauenakademie PASCALINA den oscarnominierten Film "Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen" im Apollo Kino. Dieser bewegende Film erzählt die wahre Geschichte von drei Frauen, die sich in ihrem Job Anfang der 60er Jahren wegen ihrer Hautfarbe und ihres Geschlechts mit großen Vorurteilen konfrontiert sehen. Mit Intellekt und Einsatz kämpfen sie für Gleichberechtigung, überwinden Barrieren und erreichen Respekt im Beruf.Dieser Mut machende Film...

  • Korneuburg
  • Frauenakademie Pascalina
1

Weiterbildung
Neue Chancen für Frauen

Am 18. Februar startet der AMS geförderte Kurs Finanz- und Rechnungswesenassistenz mit a.o. Lehrabschluss, der Frauen aus dem gesamten Weinviertel die Chance bietet, in nur 9 Monaten eine kompakte Berufsausbildung mit Buchhaltung, Personalverrechnung und Kostenrechnung zu erlangen. Detaillierte Informationen findet frau auf der Homepage der Frauenakademie www.pascalina.at. Telefonische Beratung unter 02266 619 77.

  • Korneuburg
  • Frauenakademie Pascalina
Immer für die Jugendlichen da: HELENE FUCHS-MOSER.

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – KORNEUBURG!

KORNEUBURG: Nach ihrer Ausbildung war HELENE FUCHS-MOSER zwei Jahre an der Hauptschule Korneuburg und nebenbei schon am angeschlossenen Polytechnischen Lehrgang, wo sie ihre pädagogische Heimat gefunden hat. Schon sehr bald erkannte sie, wie wichtig diese neunte Schulstufe für viele Jugendliche ist. „Sie brauchen das Jahr als Orientierung in beruflicher Hinsicht, aber auch als Vorbereitung auf das Leben“, sagt Helene. Seit mehr als vier Jahrzehnten setzt sich HELENE FUCHS-MOSER deshalb...

  • Korneuburg
  • Werbung Niederösterreich

Familien-Wahnsinn mit Humor

BUCH TIPP: Jenk Jessel – "Work-Wife-Balance" Der Schriftsteller Jenk Jessel gibt interessante und humorvolle Einblicke in sein Familienleben: Er arbeitet in der Backstube seines Food-Start-ups und seine Gattin ist eine erfolgreiche Business-Frau. Es gilt Arbeit und Kinder zu vereinbaren. Der Autor schildert einige knallharte "Work-Wife-Balance-Situationen" aus dem Alltag. In Zeiten der Emanzipation der Frau ein realistischer Einblick in die Kombination Karriere/Familie. Benevento Verlag, 192...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Susan Kubik, Roswitha Lehner, Susanna Heinz, Barbara Schilling, Peter König.

Langenzersdorf: ÖVP Frauen sammelten 450 Euro für Ferienaktion

Die ÖVP Frauen Langenzersdorf unterstützen mit €450,- (für eine Fachkraft/Woche) Peter König's Ferienaktion im "SPZ" für Kinder mit besonderen Bedürfnissen, gerade diese Kinder aber auch deren Eltern brauchen besondere Unterstützung und Zuwendung, darum ist es uns ein besonderes Anliegen diese Ferienaktion zu unterstützen.

  • Korneuburg
  • Marina Kraft
Frühjahrsmüdigkeit trifft vor allem Frauen.
2

Frühling macht die Frauen müde

Von der Frühjahrsmüdigkeit sind nicht zuletzt Frauen oft betroffen. Wenngleich sich die meisten Menschen über wärmere Temperaturen freuen, kann uns der Wetterumschwung manchmal ganz schön zusetzen. Vor allem Frauen klagen oftmals über eine ausgeprägte Frühjahrsmüdigkeit, weil sich der Körper erst auf die längeren Tage einstellen muss. Für mehr Energie kann man unter anderem mit regelmäßiger Bewegung sorgen. Ausdauersportarten wie Joggen oder Nordic Walking beleben den Kreislauf, ohne uns zu...

  • Michael Leitner
Karge Landschaft. Der Blick auf die Gemeindeoberhäupter Österreichs bestätigt ein ohnehin bekanntes Problem in politischen Ämtern.
1 2 4

Frauenanteil in der Kommunalpolitik: Alle BürgermeisterInnen Österreichs auf einen Blick

Weil auch abseits des Weltfrauentages über das Ungleichgewicht zwischen Männern und Frauen geredet werden sollte: Die Bezirksblätter Niederösterreich zeigen dir, welche Gemeinden Österreichs von Frauen regiert werden, zeigen dir die dienstältesten BürgermeisterInnen im Land und werfen einen Blick darauf, wie viel Vertrauen die Bevölkerung in seine Politiker hat. Frauen regieren die Welt? Angeblich. Der Blick auf Österreichs Gemeinden zeigt leider, dass weibliche Oberhäupter nur einen minimalen...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Physiotherapie kann Menschen aller Altersgruppen helfen.

Fit im Schritt: Physiotherapie für einen gesunden Beckenboden

Physiotherapie ist ein unterschätzter Teil der Medizin, der Menschen in vielen Lebenslagen helfen kann. Sexualprobleme oder Inkontinenz können in jedem Alter auftreten und sowohl Frauen als auch Männer betreffen: Fast eine Million Menschen in Österreich haben Beschwerden im Beckenbodenbereich, nur wenige holen sich jedoch professionellen Rat oder Hilfe. Betroffene verspüren ständigen Drang und leiden unter Schmerzen beim Geschlechtsverkehr und Wasserlassen. Die Problematik geht mit...

  • Michael Leitner
Frauenvolksbegehren: So viele Unterstützer hat das Volksbegehren in deiner Gemeinde.
3

GRAFIK: Wie viele Unterstützer hat das Frauenvolksbegehren in deiner Gemeinde?

Nicht nur Nichtraucher bitten derzeit um Unterschriften: Bis 4. April 2018 kann man das Frauenvolksbegehren noch mit einer Unterschrift unterstützen. Die Bezirksblätter zeigen dir, wie viele Unterstützer das Volksbegehren in den mehr als 2000 Gemeinden Österreichs bisher gefunden hat. 2,44 Prozent. So viele NiederösterreicherInnen unterstützen das Frauenvolksbegehren, welches noch bis 4. April 2018 unterschrieben werden kann. Damit haben sich bisher (Stand Montag, 12.3.2018) etwas mehr als...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Demonstration für das allgemeine Frauenwahlrecht
am 19. März 1911, dem ersten Frauentag, in Wien.
2 6 4

Österreich feiert 100 Jahre Frauenwahlrecht – Mit Grafik: "Seit wann dürfen Frauen in Europa wählen?"

Die politische Beteiligung von Frauen war nicht immer eine Selbstverständlichkeit. Frauen mussten einen langen Weg gehen, bis sie ihr Recht auf politische Mitbestimmung im Jahr 1918 erlangten. Unsere interaktive Grafik zeigt, dass Österreich damit eine Vorreiterrolle in Europa einnahm. Im Rahmen der Gründung der österreichischen Republik wurde das "allgemeine, gleiche, direkte und geheime Wahlrecht aller Staatsbürger ohne Unterschied des Geschlechts" festgeschrieben . Im Jahr darauf – 1919 -...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Hitzewallungen zählen zu den bekanntesten Beschwerden in den Wechseljahren.
1

Wechseljahre: Eine neue Lebensphase

Am 8. März wird jedes Jahr der Weltfrauentag begangen, der die Rechte der weiblichen Bevölkerung in den Mittelpunkt stellt. Aus diesem Anlass darf auch daran erinnert werden, dass der Körper der Frau etwas ganz Besonderes ist. Die Eigenheiten des weiblichen Hormonhaushaltes können den Damen mitunter aber leider auch das Leben schwer machen. In den Wechseljahren - in der Fachsprache Klimakterium genannt - durchläuft der Körper gravierende Veränderungen. Die Produktion von Östrogen in den...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Fallen die Regelschmerzen besonders stark aus, sollte über eine Behandlung nachgedacht werden.

Menstruation: Wenn Schmerz zur Regel wird

Für Frauen im gebärfähigen Alter gehört die monatliche Blutung zum Programm. Jedoch hat etwa jede fünfte Frau so starke Regelschmerzen, dass diese behandelt werden müssen. Man unterscheidet zwischen primärem Regelschmerz, der vor allem junge Frauen betrifft, und sekundärem Regelschmerz, der meist erst ab dem 30. Lebensjahr auftritt. Die primäre Form kommt durch die hormonellen Schwankungen zustande und kann mit Schmerzmitteln behandelt werden. Ergänzend greifen Betroffene auch gerne zu...

  • Marie-Thérèse Fleischer

Kinoeinladung am Frauentag

Zum Weltfrauentag zeigen die Frauenakademie Pascalina und der Verein Frauen für Frauen in Stockerau die warmherzige Komödie „Die göttliche Ordnung“ über den Kampf um Gleichberechtigung und echte Frauensolidarität.  Apollo Kino Stockerau, Filmstart: 9:00 Uhr bei freiem Eintritt Wann: 08.03.2018 09:00:00 Wo: Frauenakademie Pascalina, Bahnhofstraße 6-8, 2000 Stockerau ...

  • Korneuburg
  • Frauenakademie Pascalina

Neuer Lehrabschluss für Frauen

Am 12. Februar startet wir den AMS geförderten Kurs Finanz- und Rechnungswesenassistenz mit a.o. Lehrabschlussprüfung. In nur 9 Monaten erlangen interessierte Frauen damit eine kompakte Berufsausbildung im Finanzbereich mit Buchhaltung, Personalverrechnung und Kostenrechnung. Detaillierte Informationen finden Sie auf unserer Homepage. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch unter 02266 619 77 oder persönlich. Wann: 24.10.2018 ganztags ...

  • Korneuburg
  • Frauenakademie Pascalina

Neuer Lehrabschluss für Frauen

Am 12. Februar startet wir den AMS geförderten Kurs Finanz- und Rechnungswesenassistenz mit der a.o. Lehrabschlussprüfung. Interessierte Frauen erlangen damit eine kompakte Berufsausbildung im Finanzbereich. Detaillierte Informationen finden Sie auf unserer Homepage. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch unter 02266 619 77 oder persönlich. Wo: Frauenakademie Pascalina, Bahnhofstraße 6-8, 2000 Stockerau auf Karte anzeigen ...

  • Korneuburg
  • Frauenakademie Pascalina

Frauencafé: Lieblingsbücher-Lesung und Büchertauschtisch

Bring dein Lieblingsbuch oder deine Lieblingsbücher und lies uns eine Stelle daraus vor! Oder erzähle, was du an dem Buch magst! Gleichzeitig machen wir einen Büchertauschtisch - ausgelesene Bücher mitbringen und neuen Lesestoff mitnehmen! Das Frauencafé ist ein überparteilicher Treffpunkt für Frauen aus Leobendorf und Umgebung, um sich kennenzulernen, auszutauschen, die eigene Arbeit vorzustellen oder über Themen zu plaudern, die euch interessieren! Wann: ...

  • Korneuburg
  • Alexandra Adler
Wärme und Ruhe helfen bei einem Harnwegsinfekt.
2

Die Nervensäge unter den Klassikern

Harnwegsinfekte sind sehr häufig und treffen vor allem Frauen. Wie unangenehm Harwengsinfekte sind, davon können vor allem Frauen oft berichten. Schätzungen zufolge sind 50 bis 80% der Österreicherinnen einmal in ihrem Leben davon betroffen. Bei der gerne auch als Blasenentzündung bezeichneten Erkrankung handelt es sich genau genommen um eine Entzündung der ableitenden Harnwege. Dementsprechend kann die Harnleiter, die Harnblase oder die Harnöhre betroffen sein, ausgelöst wird die Problematik...

  • Michael Leitner
Das MINI MED Studium legt im November den Fokus auf das Thema Weiblichkeit.

Im Zeichen der Frauengesundheit

Am 7.11. hielt Prof. Florentia Peintinger in Knittelfeld den ersten Vortrag rund um die weibliche Gesundheit. DDr. Christian Fiala und Prof. Beate Wimmer-Puchinger informieren im November ebenfalls zu Themen, die Frauen und Geschlechtermythen betreffen. Prof. Beate Wimmer-Puchinger widmet sich am 27.11. in Klagenfurt im Rahmen des MINI MED Studiums dem Thema „Bettgeflüster: Geschlechtermythen im 21. Jahrhundert“. Mit ihrem Vortrag versucht sie diese zu diskutieren und mögliche Zusammenhänge...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • MINI MED Studium Termine
2

Frauengesundheit: alles über Hormone und Verhütung

Wie entstehen Störungen im weiblichen Körper, wie erkennt man sie und wie können sie behandelt werden? Gene spielen eine tragende Rolle bei der Entstehung von Krankheiten im weiblichen Körper. Beschwerden, die immer wieder kommen oder einfach nicht vergehen, dürfen nicht ignoriert werden. Meist sind sie harmlos, es kann aber auch eine ernste Erkrankung dahinterstecken. Im Vorfeld einer Erkrankung versucht der Körper selbst mit der Störung fertig zu werden, daher sind regelmäßige...

  • St. Pölten
  • MINI MED Studium Termine
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.