Auf dieser Seite werden die Beiträge rund um den Frauenfussball in Österreich, die von Regionauten ("Leserreporter") und Redakteuren auf meinbezirk.at veröffentlicht sind, zusammengefasst. Dazu ist es wichtig, diese mit "Frauenfussball in Österreich" zu beschlagworten ("taggen").

Mittlerweile sind es 2.524 gesammelte Beiträge von Regionauten, freien Mitarbeitern und Redakteuren*

Diese umfassen Spielberichte von der Bundesliga und den Nationalteams bis zu Unteren Klassen aus verschiedenen Bundesländern. *(Stand 5.4.2021)

Immer wieder werden auch Beiträge auf der Facebookseite veröffentlicht!

Die Top 5 Beiträge*

1. Frauenfußball in Österreich - Herbst 2016 (Michael Strini) ..... 13.194 Leser (19.11.2016) 2. Hochzeit der Oberwarterin Susanna Koch mit Stefanie Lefevre (Michael Strini) ..... 8.916 Leser (16.7.2018) 3. ÖFB-Frauenliga (Saison 2011/12) (Michael Strini) ..... 5.714 Leser (7.6.2012) 4. VFL Wolfsburg vs. Nordkorea in Walchsee (Regionaut Bernhard Geisler) ..... 5.505 Leser (17.8.2013) 5. 2. Frauenliga Ost/Süd (Saison 2011/12) (Michael Strini) ..... 5.240 (7.6.2012)
Lena Schandl will mit dem FC SKINY Südburgenland den Klassenerhalt im Frühjahr schaffen.
7

Interview der Woche
Fußballerin Lena Schandl kickt in der Bundesliga

Die erst 15-jährige Lena Schandl absolvierte bereits einige Spiele in der Frauen Bundesliga. ALTHODIS. Seit der letzten Saison spielt die Althodiserin Lena Schandl beim FC SKINY Südburgenland. Die 15-Jährige gehört mittlerweile zum fixen Kader in der Planet Pure Frauen Bundesliga. Im Bezirksblätter-Interview gibt sie ein wenig Einblick in ihre Ziele und Wünsche. BEZIRKSBLÄTTER: Wie bist du zum Fußball gekommen und wie lange spielst du schon? Lena Schandl: Zum Fußball bin ich durch meinen Bruder...

Frauenfussball in Österreich

Beiträge zum Thema Frauenfussball in Österreich

Das Projektteam von "real girls play soccer" umfasst mittlerweile rund 20 Personen aus dem gesamten Burgenland.

Frauenfussball
Erstes "real girls play soccer"-Treffen in Eisenstadt

Das Projekt-Team "real girls play soccer" traf sich, um weitere Planungen zu besprechen. EISENSTADT. Am Donnerstag, 20. Mai, fand beim BFV das erste "real girls play soccer" Treffen statt. Das Team umfasst mittlerweile an die 20 Personen. "Aufgrund der Lockerungen der Covid Maßnahmen konnten wir uns jetzt alle zum ersten Mal treffen und die bisherigen, wie auch zukünftige, Projekte besprechen. Die Stimmung war sehr gut, wir ziehen alle an einem Strang und haben alle das gleiche Ziel, nämlich...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Mädels hatten beim Training und auch beim Fotoshooting in Unterschützen sichtlich Spaß.
Video 35

Frauenfussball in Österreich
Real Girls Play Soccer erfolgreich gestartet

Nach Ende des Lockdowns im Burgenland starteten die fünf Mädchenfußballstützpunkte wieder. BURGENLAND. "Es ist wieder soweit! Unsere 5 Stützpunkte dürfen wieder für fußballbegeisterte Mädchen öffnen. Das Warten hat ein Ende und wir freuen, dass das Training auf den Stützpunkten wieder stattfinden kann. Das Interesse der Mädels an den Trainings teilzunehmen ist groß", freut sich Initiatorin Yvonne Lindner, Frauenfußballreferentin im BFV. So kamen gar 14 Kinder zum Schnuppern nach Deutschkreutz....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Insgesamt 12 Teilnehmerinnen waren beim ersten reinen Trainerinnenkurs des BFV mit dabei: Victoria Guger, Jennifer Köppel, Selina Kellner, Annalena Wucher, Sandra Himmler, Lena Kovar, Andrea Wagersreiter, Nicole Gisch, Yvonne Lindner, Martina Mädl, Stephanie Jandl mit Tochter und Astrid Podiwinsky
10

Frauenfussball
Erster Kindertrainerkurs für Frauen im Burgenland

Der BFV setzte mit dem ersten reinen Nachwuchs-Trainerkurs rein für Frauen einen wichtigen Akzent für den Frauenfussball. EISENSTADT. Am Freitag startete der Burgenländische Fußballverband (BFV) mit dem ersten reinen Trainerkurs für Frauen in Eisenstadt. Insgesamt 12 Fußballtrainerinnen, die auch Trainerinnen im Nachwuchsbereich sind, nahmen daran teil. "Das Interesse war schon groß, das zeigte auch die Teilnehmeranzahl. Insgesamt 12 Nachwuchstrainerinnen, die meisten aktive Spielerinnen, waren...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
"Förderpreis Gender" ausgezeichnet: Jelena Glavas-Dzijan, Daniela Fehringer-Hager, Susanna Koch-Lefevre, LH-Stv. Astrid Eisenkopf und Karina Ringhofer (Referatsleiterin Frauenreferat)

Förderpreis Gender
Susanna Koch-Lefevre siegt mit Abschlussarbeit

LH-Stv Astrid Eisenkopf vergab wieder Stipendien für feministische Abschlussarbeiten und zeichnete damit drei engagierte Frauen, die sich mit Frauenthemen befassten, aus. OBERWART. Um Bachelor- oder Masterarbeiten, die Frauenthemen behandeln, zu fördern und zu belohnen, lud Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf ein, Arbeiten mit feministischem Bezug für den Förderpreis im Referat Frauen, Antidiskriminierung und Gleichbehandlung der Burgenländischen Landesregierung einzureichen. Aus...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Besuch im Camp: Teamchef Dominik Thalhammer, LH Hans Niessl, Kapitänin Viktoria Schnaderbeck und Bernd Dallos
2

ÖFB-Frauennationalteam trainierte in Steinbrunn

Das Frauen-Nationalteam von Dominik Thalhammer bereitete sich auf die beiden wichtigen WM-Qualifikationsspiele in Finnland und Israel vor. STEINBRUNN. Während sich die Herren A-Nationalmannschaft des ÖFB in Bad Tatzmannsdorf auf das Ländermatch gegen Rekordweltmeister Brasilien vorbereitet, war das Frauen-Nationalteam von Dominik Thalhammer einige Tage im Landessportzentrum Viva in Steinbrunn zu Gast. Für die Spielerinnen geht es in den nächsten Tagen noch um die theoretische Chance, doch noch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Erfolgreiche Zwischenbilanz nach Projektstart: Anna Patsios ("Mädchen am Ball“ Projektleiterin), Christian Illedits (ASKÖ Präsident und Landtagspräsident), Stefanie Schneeberger (U19 Frauen-Nationalteam) und Sophie Grafl (U17 Frauen-Nationalteam), Dominik Thalhammer (ÖFB Frauen-Nationalmannschaft Teamchef), Thomas Mandl (Ex-Nationaltorhüter, ASKÖ Bewegungscoach)
1 3

Projekt „Mädchen am Ball“ sorgt für weiblichen Fußballnachwuchs im Burgenland

ASKÖ-Präs. Christian Illedits und ÖFB Frauen-Nationalteamchef Dominik Thalhammer stellen Projekterfolge und heimische Frauen-Nationalteamspielerinnen vor. DRASSBURG. Neben Stefanie Schneeberger (U19) und Jelena Dordic (U19) steuert das Burgenland seit kurzem mit Sophie Grafl (U17) einen weiteren erfolgreichen Export zum österreichischen Frauen-Nationalteam bei. Wie wichtig Fußball-Frühförderung auch für Mädchen ist, zeigen die rasant steigenden Teilnehmerzahlen des Projekts. Mit momentan 600...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der FC Südburgenland ist seit 15 Jahren als Bundesligist das Aushängeschild des burgenländischen Frauenfussballs.
1 8

Kurzinterviews mit den burgenländischen Frauenfussball-Vereinen

Die Vereinsvertreter vom FC Südburgenland, SC Bad Sauerbrunn, SV St. Margarethen und SC Neusiedl beantworteten die Fragen der Bezirksblätter zum Scheitern einer Frauenliga und die Chancen durch den geplanten Frauencup. BGLD. Die Bezirksblätter luden die Vereinsvertreter, die bei der Sitzung über eine Frauenliga im Burgenland entschieden, zu einem Kurzinterview ein. Sie sprachen über das Für und Wider einer Frauenliga, die jetzige Situation im jeweiligen Verein und auch die Chancen, die sie im...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Michael Strini
Der FC Südburgenland ist seit 15 Jahren als Bundesligist das Aushängeschild des burgenländischen Frauenfussballs.
11

Weiter keine burgenländische Frauenliga im Fußball

Das Burgenland bleibt das einzige Bundesland ohne eigene Frauenliga. Dafür feiert der Frauencup ein Comeback. BURGENLAND. Seit nunmehr gut zwei Jahren wird im Burgenland wieder an einer eigenen Frauenliga gebastelt. Eine solche hat es in der Vergangenheit bereits mehrmals gegeben. Anfang der 2000er Jahre wurde sie eingestellt und einige Jahre später (Saison 2010/11) versucht, sie zu revitalisieren. Das endete aber nach zwei Saisonen mit gerade zwei noch aktiven Landesliga-Teams. Seit damals...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das Team vom ASKÖ Goberling durfte abermals jubeln.
37

Neun Goberlingerinnen holen Heimsieg gegen St. Margarethen

Mit nur neun Spielerinnen führte Goberling bereits 3:0, am Ende gab es einen 4:3-Erfolg. GOBERLING. In der kommenden Saison plant der Burgenländische Fußballverband eine eigene Frauenliga. In dieser könnten auch die beiden Teams aus Goberling und St. Margarethen dann spielen. Am Nationalfeiertag trafen sie allerdings in der NÖFV Frauengruppe Süd im Burgenlandderby aufeinander. Dabei konnte Goberling lediglich auf neun Spielerinnen zurückgreifen, während die Gäste auch einige Ersatzspielerinnen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Gute Stimmung: Physio Sebastian Pinterits mit Mittelfeldakteurin Sarah Zadrazil bei einer Trainingseinheit
3 2

Physio aus Klingenbach hält Österreichs Euro-Fighterinnen fit

Sebastian Pinterits aus Klingenbach ist für die Fitness des ÖFB Damen-Nationalteams bei der Europameisterschaft verantwortlich KLINGENBACH/KRENSDORF/WAGENINGEN. Sebastian Pinterits schwimmt als Physiotherapeut derzeit mit der Nationalmannschaft, die bei der Europameisterschaft für Furore sorgt, auf der Erfolgswelle. Lange Arbeitstage Die Euro ist für Pinterits, der seit 2012 in Krensdorf praktiziert, jedoch kein Urlaubsausflug. „Die Arbeit läuft eigentlich den ganzen Tag. Wir starten mit einer...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Hanna Grill, Riedlingsdorf (FC Südburgenland)
6

Umfrage der Woche: Was traut ihr dem Frauen-Nationalteam bei der EM zu?

Wer sind eure Titelfavoriten? Die Bezirksblätter hörten sich bei burgenländischen Fußballerinnen um Hanna Grill: Das Viertelfinale ist mit viel Einsatz, Herz und Disziplin drinnen. Mein Favorit ist Deutschland. Magdalena Eberhardt: Ich traue Österreich einiges zu, da sie sehr gute Trainingsvorbereitungen hatten. Meine Favoriten sind Deutschland, aber auch Österreich als Außenseiter. Nadine Dotter: Zu meinen EM-Favoriten gehören England und Frankreich. Besonders drücke ich natürlich Österreich...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das Steirische Team jubelte über den Finalsieg im Elfmeterschießen.
236

Steiermark gewinnt ASVÖ-Vergleichsturnier in Pinkafeld, das Burgenland holt Platz 3

Drei spannende Fußballtage für acht U13-Fußballteams brachte ein dramatisches Finale mit Elfmeterschießen. PINKAFELD. Vom 7. bis 9. Juli wurde das 47. Internationale ASVÖ-Fußballvergleichsturnier (in memoriam Josef Kopal) in Pinkafeld ausgetragen. Acht U13-Teams nahmen daran teil. Neben sieben Bundesländerauswahlen war auch ein Gastteam aus dem ungarischen Komitat Vas mit dabei. Die Vorrundenspiele wurden am Freitag und Samstag in zwei Gruppen ausgetragen. Die Final- und Platzierungsspiele...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das Siegerfoto 2016: Trainer Chris Chougaz, Aufsteiger Georg Wolf, Sportlerin Nicole Trimmel, LH Hans Niessl, Tanja Frank, Thomas Zajac und Franz Habetler
1 108

Favoriten gewannen die Sportlerwahl im Burgenland

Bei der Nacht des Sports in Pamhagen wurden die Sportlerinnen und Sportler des Jahres im Burgenland geehrt. Es siegten Bernd Wiesberger, Nicole Trimmel, Thomas Zajac/Tanja Frank/Thomas und Chris Chougaz. PAMHAGEN. Die Nacht des Sports fand am Donnerstag, 20. April, wieder in der Vila Vita Pannonia in Pamhagen im Beisein zahlreicher Ehrengäste - u.a. Matthias Mayer, Nicole Schmidhofer, Herbert Prohaska, Thorsten Fink und BM Hans-Peter Doskozil statt. Geehrt wurden der Sportler, Sportlerin,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Sieger Marcel Hirscher, Eva-Maria Brehm, Natalija Eder, Peppo Puch, Manuel Auer, Lukas Weißhaidinger und Tanja Frank/Thomas Zajac mit Gratulanten.
2 137

Marcel Hirscher, Eva-Maria Brem, Thomas Zajac und Tanja Frank gewannen bei nationaler Sportlerwahl

Bei der Lotterien Galanacht des Sports wurden die Sportler des Jahres 2016 geehrt. WIEN. In feierlichem Rahmen der Galanacht des Sports erfolgte die Bekanntgabe der Sieger der diesjährigen Sportlerwahl in Österreich. In insgesamt acht Kategorien wurden die begeherten Trophäen vergeben. In den drei Hauptkategorien Sportler, Sportlerin und Mannschaft setzten sich die jeweiligen Favoriten durch. Gewählt wurden sie von Österreichs Sportjournalisten. Brem, Hirscher, Zajac/Frank auf Platz 1 Zur...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Michael Strini
Die Spielerinnen vom FC Südburgenland jubelten mit Torschützin Stefanie Schneeberger über das 1:0.
49

Schneeberger-Premierentreffer wird zum Goldtor für Südburgenland

Der FC Südburgenland bezwingt Wacker Innsbruck in der Frauenbundesliga mit 1:0. Den Siegtreffer erzielt Stefanie Schneeberger mit ihrem ersten Bundesligator. OLBENDORF. Nach der zweiwöchigen Länderspielpause trafen in Olbendorf bei herrlichem Frühlingswetter der Tabellenneunte FC Südburgenland und der Achte Wacker Innsbruck aufeinander. In einer weitgehend zerfahrenen Partie blieben Tormöglichkeiten in Hälfte 1 Mangelware. Beide Teams neutralisierten sich meist im Mittelfeld und so blieben die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der FC Südburgenland 1b durfte über einen 4:0-Heimsieg jubeln.
1 56

4:0-Triumph zum Auftakt für Südburgenland 1b

Neuzugang Stefanie Schneeberger krönte ihre starke Leistung mit drei Toren. OLBENDORF. Der FC Südburgenland 1b startete mit dem Heimspiel gegen Sturm Graz II in die Frühjahrssaison und erhoffte sich natürlich drei Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Während die Südburgenländerinnen allerdings nervös begannen und sich in den ersten 20 Minuten viele Abspielfehler bei ihnen einschlichen, agierten die jungen Grazerinnen, bei denen mit Bianca Gröller und Sandra Schwarz auch zwei...

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini
Kurzzeitig durften Österreichs U19-Kickerinnen über den Ausgleich jubeln.
40

U19-Mädels verloren Test gegen Finnland in Steinbrunn

Das Frauennationalteam spielt derzeit erfolgreich auf Zypern. Das U19-Team kassierte zwei knappe Niederlagen. STEINBRUNN/ZYPERN. Das U19-Mädchennationalteam von Irene Fuhrmann und dem Oberschützer Marc Kerschbaumer absolvierte zwei Freundschaftsspiele gegen Finnland. Am Mittwoch gab es eine knappe 0:1-Niederlage in Lindabrunn, am Freitag spielte das mit Spielerinnen der Nationalen Akademie gespickten Nachwuchsteam im Landessportzentrum Viva in Steinbrunn. Offensiv zu zaghaft, defensiv mit...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Michael Strini
Burgernländerinnen im Team: Jennifer Pöltl aus Steinberg-Dörfl (Mitte) steht im Kader für das bevorstehende Turnier in Zypern. Stefanie Kremener (li.) und Martina Mädl (re.) sind auf Abruf.
2

Österreichs Fussballerinnen im Länderspieleinsatz

Nachdem das U16-Team mit einem Turniersieg erfolgreich ins Jahr startete, absolvieren nun auch A-Team, U19 und U17 ihre ersten Länderspiele 2016. Das Österreichische Frauenfussballnationalteam nimmt vom 3. bis 9. März an einem internationalen Turnier auf Zypern teil. Gegnerinnen in der Gruppenphase sind Irland (2.3.), Ungarn (4.3.) und Italien (7.3.). Danach folgt am 9.3. das Platzierungsspiel. Mit dabei ist auch die Mittelburgenländerin Jennifer Pöltl von Meister St. Pölten-Spratzern. Die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
1. Bad Sauerbrunn I und 4. Bad Sauerbrunn II, Alexander Halbauer (li.), Johannes Fenz
1 15

Frauenpower im Kurort

Die Bad Sauerbrunn-Girls gewinnen Blitzturnier vor St. Margarethen und Sieggraben. BAD SAUERBRUNN (RO). Als Vorbereitung stand am vorletzten Februar-Wochenende in der Fußballhalle Hirm ein Blitzturnier, veranstaltet von Bad Sauerbrunn am Programm, bei dem auch die neuformierte Damenmannschaft von St. Margarethen, sowie die Mannschaften aus Sieggraben und Felixdorf teilnahmen. Tabelle 1. Bad Sauerbrunn I 12 Pkt. 2. St. Margarethen 9 Pkt. 3. Sieggraben 4 Pkt. 4. Bad Sauebrunn II 3 Pkt. 5....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Andreas Rosenitsch
ASKÖ Präsident Hermann Krist ASKÖ und ASKÖ Präsident Landtagspräsident Christian Illedits sowie Managerin Doris Unterstetter und Trainer Edi Stößl  sowie ASKÖ-Bundesreferent für Fußball Ing. Robert Bambasek freuen sich mit dem Damen über den 3. Platz für

Frauenfußball: Burgenland bei ASKÖ Bundesmeisterschaften auf Rang drei

STEINBRUNN. Bei der ersten Austragung der ASKÖ Bundesmeisterschaften im Fußball der Damen im Landessportzentrum VIVA in Steinbrunn kickte sich die burgenländische Auswahl auf den 3. Gesamtrang. Der Sieg ging an das Team Niederösterreich. Höchstalter: 23 Jahre Teams aus fünf Bundesländern nahmen an diesem „Hallencup“ teil, wobei die Zusammenstellung offen gestaltet war. Teilweise traten Vereins-Mannschaften für die Bundesländer an oder Spielerinnen mehrerer Vereine bildeten ein Landesteam. Bei...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
1

„Girlpower“ im Greabochstadion

2016 wird in St. Margarethen erstmals auch eine Damenfußballmannschaft auflaufen ST. MARGARETHEN. Im Nachwuchs stehen Männer und Frauen noch gemeinsam am Feld. Doch im Alter von 15 trennen sich die Geschlechter. Damenmannschaften sind in der Umgebung eher rar gesät, deswegen beschlossen einige Girls vom SV St. Margarethen kurzerhand, ein eigenes Team auf die Beine zu stellen. Vorbereitung läuft Binnen kurzer Zeit fanden sich 18 Kickerinnen. Seit September wird miteinander trainiert – zweimal...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Spielerinnen gesucht !!!!

Die USC Damen Wampersdorf ( vormals Hornstein ) suchen Mädchen und Frauen ab 14 Jahre die gerne dem runden Leder nachjagen wollen. Am Freitag, den 12.06.2015, um 18:30 Uhr findet das Abschlusstraining am Sportplatz Hornstein, statt. Man kann am Training teilnehmen oder mit Vereinsverantwortlichen der Damenmannschaft Gespräche führen. Weitere Infos auf der HP: http://www.uscdamen.at Wann: 12.06.2015 18:00:00 Wo: Sportplatz, 7053 Hornstein auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Ewald TINHOF

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.