Auf dieser Seite werden die Beiträge rund um den Frauenfussball in Österreich, die von Regionauten ("Leserreporter") und Redakteuren auf meinbezirk.at veröffentlicht sind, zusammengefasst. Dazu ist es wichtig, diese mit "Frauenfussball in Österreich" zu beschlagworten ("taggen").

Mittlerweile sind es 2.027 gesammelte Beiträge von 352 Regionauten und Redakteuren*

Diese umfassen Spielberichte von der Bundesliga und den Nationalteams bis zu Unteren Klassen aus verschiedenen Bundesländern. *(Stand 6.7.2018)

Immer wieder werden auch Beiträge auf der Facebookseite veröffentlicht!

Die Top 3 Beiträge

(Stand 6.7.2018) 1. Frauenfußball in Österreich - Herbst 2016 (Michael Strini) ..... 12.991 Leser (19.11.2016) 2. ÖFB-Frauenliga (Saison 2011/12) (Michael Strini) ..... 5.614 Leser (7.6.2012) 3. VFL Wolfsburg vs. Nordkorea in Walchsee (Regionaut Bernhard Geisler) ..... 5.490 Leser (17.8.2013)

Frauenfussball in Österreich

Beiträge zum Thema Frauenfussball in Österreich

2

Dilan Taskin spielt für Türkische Frauen-National-Mannschaft

SCHREMS. Groß ist die Freude und der Stolz bei der jungen Schremserin Dilan Tasikn, die seit ihrem 5. Lebensjahr begeistert Fußball spielt. Bis zu ihrem 13. Lebensjahr spielte sie für den ASV Schrems in den verschiedenen Alterskategorien gemeinsam mit den Burschen. Mit 14 wechselte sie zum Damenteam nach Neulengbach. Dilan besucht aktuell die HLW in St. Pölten, seit einem Jahr spielt das Fußball-Nachwuchstalent bei der Damenmannschaft des SKN St. Pölten. Mehrfach hätte sie versucht, eine...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
2

Teamgeist führt Frauen des ASV Schrems zum Erfolg

SCHREMS (flok). Die Frauenkampfmannschaft des ASV Eaton Schrems erkämpfte sich in der 11. Runde gegen Irnfritz einen 5 : 3-Heimsieg. Gemeinsam feierten sie in dieser Saison bereits fünf Siege bei denen die Mädels immer vollen Einsatz zeigten. Sandra Pixa führt in der Torschützenwertung aus ihrem Team mit 12 Treffern. Derzeit belegen die Damen aus Schrems den 6. Tabellenplatz und dank ihres Teamgeistes, den sie bei jeden Spiel zeigen erhält die Mannschaft den Titel Verein der Woche.

  • Gmünd
  • Florian Kuchar

Fußballerinnen des ASV Schrems in lichten Höhen

SCHREMS. Die Spielerinnen des ASV Schrems besuchten den Kletterpark Rosenburg. Abseits des Fußballplatzes stand das Teambuilding im Vordergrund. Die Mannschaft hatte den ganzen Tag über großen Spaß beim Klettern in den Parcours. Zur Mittagszeit stärkte man sich mit selbst Gegrilltem. Am Abend gab es dann noch eine Trainingseinheit am Fußballplatz. Bevor es nächste Woche mit dem ersten Meisterschaftsspiel losgeht, folgt am Sonntag um 17 Uhr noch das letzte Vorbereitungsspiel in Hausgdorf. Am...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
4

Kein Sieg trotz Führung für Schrems

SCHREMS (flok). Die Damenmannschaft des ASV Eaton Schrems konnte gegen SV Horn bereits in der 1. Minute durch ein Tor von Sandra Pixa in Führung gehen. Doch Lea Glaser, Lisa Weber und Victoria Grafinger drehten die Partie noch vor der Pause. Obwohl die Mädels des ASV Eaton Schrems nicht aufgaben, konnten sie den Hornerinnen die Führung nicht mehr abnehmen und mussten sich letzten Endes mit 4 : 8 gegen den Tabellenzweiten geschlagen geben.

  • Gmünd
  • Florian Kuchar

Schremser Frauen besiegen St. Andrä/W.

SCHREMS (flok). Am Sonntag konnten die Damen des ASV Eaton Schrems einen Heimsieg von 5 : 2 gegen St. Andrä/W. verbuchen. Für die Tore für Schrems sorgten Sandra Pixa mit gleich 4 Treffern und Bettina Schnabl. Damit konnten sie sich gegen den direkten Konkurrenten im Tabellenkampf durchsetzen.

  • Gmünd
  • Florian Kuchar
3

3 : 6 Niederlage gegen Wr. Neustadt

SCHREMS (flok). Am Samstag musste sich die Frauen-Mannschaft des ASV Eaton Schrems ihren Gegnerinnen aus Wr. Neustadt stellen. Schon in den ersten 20 Minuten gingen die Gäste mit 0 : 2 in Führung, da die Schremser Frauen den Beginn etwas verschlafen haben. Doch Sandra Pixa traf nach weiteren zehn Minuten zum Anschlusstreffer für ihr Team. Mit einigen Fouls kassierten die Damen aus Wr. Neustadt in der ersten Hälfte gleich zwei gelbe Karten. Nach dem Seitenwechsel Gleich nach Wiederanpfiff bot...

  • Gmünd
  • Florian Kuchar
ÖFB Frauennationalteam
3 2 48

Frauenfussball in Österreich

Der Österreichische Frauenfussball ist im Aufwind. Das zeigen die Erfolge und Leistungen des Nationalteams, aber auch von Neulengbach in der Champions League. Es gibt aber sehr viele Mannschaften von der Bundesliga bis hin zu Hobbymannschaften - eines ist ihnen aber allen gemeinsam: Die Liebe zum Sport! Auf dieser Seite gibt es einen Überblick über Mannschaften aus ganz Österreich, um zu zeigen wie weit verbreitet der Frauenfussball eigentlich schon ist. Die Bildergalerie wird schrittweise...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
2 7 11

Online Petition - Mehr Österreichischer Frauenfussball im Fernsehen!

1.500 Unterschriften sind bereits erreicht! Der Österreichische Frauenfussball ist im Aufwind, doch die mediale Berichterstattung trägt dem bislang leider kaum bis gar nicht Rechnung. Im Zeitalter der Gleichberechtigung sollte diese im Sport Nummer 1 in Österreich (Fußball) auch medial zumindest im Ansatz spürbar sein. "Während dem Männerfußball alle Tore offen stehen und die mediale Präsenz allgegenwärtig ist, fristet der Frauenfussball in Österreich noch immer ein Schattendasein. Die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Kein Durchkommen in Schrems. Die Schremser Verteidigung hatte die Irnfritzer Spielerinnen gut um Griff.Foto: Marek

Schützenfest in Schrems

Schremser Damen in Hochform: Stürmerin Sandra Pixa trifft vier Mal ¶Am Samstagabend spielte man in Schrems bei kalten Temperaturen wieder Frauenfußball der Gebietsliga Waldviertel. Kaum aus der Kabine gekommen, waren die Damen des ASV schon in Torlaune. Nach der ersten Viertelstunde stand es schon 4:0 für die Gastgeberinnen. Von den Irnfritzern war keine Gegenwehr da. Katz und Maus gespielt Pixa, Böhm und Schnabl spielten mit ihren Gegenspielerinnen Katz und Maus und kamen somit zu einem 9:0...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.