Auf dieser Seite werden die Beiträge rund um den Frauenfussball in Österreich, die von Regionauten ("Leserreporter") und Redakteuren auf meinbezirk.at veröffentlicht sind, zusammengefasst. Dazu ist es wichtig, diese mit "Frauenfussball in Österreich" zu beschlagworten ("taggen").

Mittlerweile sind es 2.524 gesammelte Beiträge von Regionauten, freien Mitarbeitern und Redakteuren*

Diese umfassen Spielberichte von der Bundesliga und den Nationalteams bis zu Unteren Klassen aus verschiedenen Bundesländern. *(Stand 5.4.2021)

Immer wieder werden auch Beiträge auf der Facebookseite veröffentlicht!

Die Top 5 Beiträge*

1. Frauenfußball in Österreich - Herbst 2016 (Michael Strini) ..... 13.194 Leser (19.11.2016) 2. Hochzeit der Oberwarterin Susanna Koch mit Stefanie Lefevre (Michael Strini) ..... 8.916 Leser (16.7.2018) 3. ÖFB-Frauenliga (Saison 2011/12) (Michael Strini) ..... 5.714 Leser (7.6.2012) 4. VFL Wolfsburg vs. Nordkorea in Walchsee (Regionaut Bernhard Geisler) ..... 5.505 Leser (17.8.2013) 5. 2. Frauenliga Ost/Süd (Saison 2011/12) (Michael Strini) ..... 5.240 (7.6.2012)
Lena Schandl will mit dem FC SKINY Südburgenland den Klassenerhalt im Frühjahr schaffen.
7

Interview der Woche
Fußballerin Lena Schandl kickt in der Bundesliga

Die erst 15-jährige Lena Schandl absolvierte bereits einige Spiele in der Frauen Bundesliga. ALTHODIS. Seit der letzten Saison spielt die Althodiserin Lena Schandl beim FC SKINY Südburgenland. Die 15-Jährige gehört mittlerweile zum fixen Kader in der Planet Pure Frauen Bundesliga. Im Bezirksblätter-Interview gibt sie ein wenig Einblick in ihre Ziele und Wünsche. BEZIRKSBLÄTTER: Wie bist du zum Fußball gekommen und wie lange spielst du schon? Lena Schandl: Zum Fußball bin ich durch meinen Bruder...

Frauenfussball in Österreich

Beiträge zum Thema Frauenfussball in Österreich

Der LASK will künftig auch im Frauenfußball an die Spitze.

Frauenfußball
LASK sucht Spielerinnen für Mädchen- und Frauenteams

Der LASK will ein Frauenfußballteam aufbauen und damit an die Spitze der Frauen-Bundesliga. Interessierte Spielerinnen können sich jetzt für ein Probetraining anmelden. LINZ. "Wir wollen mehr Mädchen und Frauen für den Fußball im Allgemeinen, und mehr Männer für den Frauenfußball begeistern", sagt LASK-Geschäftsführer Andreas Protil. Deshalb gründen die Schwarz-weißen eine Abteilung für Mädchen- und Frauenfußball und suchen nach Spielerinnen für das erste Team. Ziel ist es, möglichst bald...

  • Linz
  • Christian Diabl
Trainer Daniel Weissteiner und Stephanie Winklhofer-Ranftl
2

Frauenfußball
„Der Aufstieg ist unser Ziel“

Ab der kommenden Saison wird aus der SPG Weilbach/Antiesenhofen die SPG Weilbach/FKS&Pfeil Design Mehrnbach. Nach zehn Jahren Kooperation mit dem SV Antiesenhofen, will die Frauenmannschaft der Union Weilbach noch einmal richtig durchstarten und kämpft ab der neuen Saison in der OÖ-Liga um den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Sektionsleiterin Stephanie Winklhofer-Ranftl zeigt sich im Gespräch mit der BezirksRundschau schwer motiviert. 2003 gab es in Weilbach erstmalig Frauenfußball. Seitdem...

  • Ried
  • Mario Friedl
10

HBLW Ried im Fußballfieber

Der letzte Schultag vor den Osterferien stand an der HBLW Ried ganz im Zeichen des Fußballs. Die 3CExx hatte im Unterrichtsgegenstand UDM (Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement) ein Damenfußballturnier, den HBLW Girls‘ Cup, organisiert, den schließlich die 2CH-Girls United vor den 2DH-Pussycats für sich entschied. Elf Damenteams mit über 150 Schülerinnen nahmen aktiv am Cup teil und bereiteten sich schon wochenlang in den Turnstunden eifrig auf das Großereignis vor. Am Turniertag wurden...

  • Ried
  • Maria Planitzer
Sarah Feichtinger (am Ball) mit Doppelpack in Halbzeit 1
6

Frauenfußball: Doppelpack in der ersten, Hattrick in der zweiten Halbzeit!

Bei tollem Wetter reisten die Ladies der Union Pettenbach am vergangenen Samstag nach Hohenzell zum ersten Auswärtsspiel der Rückrunde. Defensiv stark, jedoch mit Schwierigkeiten in die Partie zu finden, konnten die Almtalerinnen das Match klar und verdient mit 2:5 gewinnen. Spielerin des Spiels war diesmal eindeutig Annika Dopona. Zu Beginn übernahmen die Gäste das Kommando in diesem Spiel. Nach einem Freistoß konnten die Gastgeberinnen mit dem ersten Schluss auf das Gästetor in der 11. Minute...

  • Ried
  • Manfred Feichtinger
Fr. BM Heinisch-Hosek, Dir. Wiesinger
4

BM Heinisch-Hosek zeichnet HAK/HAS Ried aus

Eine hohe Auszeichnung erhielt die HAK/HAS Ried durch Frau BM Heinisch-Hosek für das Engagement in Sachen Sport und Bewegung. Auf Initiative von OStR. Herbert Paulusberger wurde die HAK/HAS Ried mit dem Sportgütesiegel in Gold ausgezeichnet. Frau BM Heinisch-Hosek wies bei der Verleihung auch darauf hin, wie wichtig Bewegung in der Schule ist – gerade in höheren Schulen oft keine Selbstverständlichkeit. Mit der SportHAK und Initiativen wie Bewegungspausen im Unterricht (Vital4Brain), dem...

  • Ried
  • Hubert Wiesinger
Die "Bahama Mamas" freuen sich über den Sieg!
3

Oberstufen-Hallenturnier 2015 an der HAK Ried

Das diesjährige Hallenturnier zum Semesterschluss war wieder ein voller Erfolg! Vertreten waren Schulen wie die HTL Andorf, HTL Grieskirchen, HTL Ried oder das Gymnasium Ried und das BORG Ried sowie natürlich die Teams der HAK Ried. Wie in den Vorjahren wurde das Turnier wieder von Schülern der HAK Ried (4BK) perfekt organisiert! Erfreulich war auch die Teilnahme einiger Mädchenteams aus der HLW, der BAKIP und natürlich auch der HAK Ried. Insgesamt kämpften 24 Teams um den Siegertitel. Der 1....

  • Ried
  • Hubert Wiesinger
Die Schnupperschüler sind überzeugt!
4

HAK Ried: Tag der offenen Tür 23. Jänner 14-17 Uhr

Fast 200 Schnupperschüler haben sich seit November an der HAK/HAS Ried über das Bildungsangebot der Schule informiert. Die neuen Lehrpläne garantieren wieder eine praxisnahe und zukunftsorientierte Ausbildung – Wirtschaft, Sprachen, Persönlichkeits- und Allgemeinbildung stehen im Zentrum. Mit dem neuen Lehrplan wird auch die „Neue Oberstufe“ eingeführt. Dabei wird ab dem zweiten Jahrgang in Modulen unterrichtet (= Semester) und es steht die Förderung der Schülerinnen und Schüler im Vordergrund....

  • Ried
  • Hubert Wiesinger
3

Mädchen an den Ball

Sport HAK Ried bietet neuen Zweig extra für Kickerinnen: Mädchenfußball RIED. "Die Idee dazu hatten wir letztes Jahr. Frauenfußball wird immer populärer, auch in der Region gibt es schon einige Vereine. Außerdem passt es natürlich gut zu unserem Sportzweig", erklärt Direktor Hubert Wiesinger. Sportliche Mädchen, die Interesse am Fußball haben, können sich von 24. Februar bis 7. März für den neuen Zweig anmelden. Bereits am Tag der offenen Tür konnten Interessierte ein klein bisschen in die...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Der neue Fitnessraum
2

Mehr als 200 Schnupperschüler an der HAK und HAS

Bereits mehr als 200 Schnupperschüler haben sich seit November an der HAK/HAS Ried über das Bildungsangebot der Schule informiert. Die neuen Lehrpläne garantieren wieder eine praxisnahe und zukunftsorientierte Ausbildung – Wirtschaft, Sprachen, Persönlichkeits- und Allgemeinbildung stehen im Zentrum. Mit dem neuen Lehrplan wird auch die „Neue Oberstufe“ eingeführt. Dabei wird ab dem zweiten Jahrgang in Modulen unterrichtet (= Semester) und ein Aufsteigen in das nächste Semester ist auch mit...

  • Ried
  • Hubert Wiesinger
2 7 11

Online Petition - Mehr Österreichischer Frauenfussball im Fernsehen!

1.500 Unterschriften sind bereits erreicht! Der Österreichische Frauenfussball ist im Aufwind, doch die mediale Berichterstattung trägt dem bislang leider kaum bis gar nicht Rechnung. Im Zeitalter der Gleichberechtigung sollte diese im Sport Nummer 1 in Österreich (Fußball) auch medial zumindest im Ansatz spürbar sein. "Während dem Männerfußball alle Tore offen stehen und die mediale Präsenz allgegenwärtig ist, fristet der Frauenfussball in Österreich noch immer ein Schattendasein. Die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Flyer
25

SV Riedau vs. Red Bull Salzburg - Eröffnung des neuen Clubheim

Am Freitag, den 6. September 2013 ist es soweit!! Dank der Länderspielpause und RED BULL Co-Trainer Oliver Glasner (Heimatverein SV Luksch Riedau) konnte dieses sportliche Highlight organisiert werden. Ab 15:00 Uhr beginnen die Eröffnungsfeierlichkeiten für das neue Clubheim des SV Luksch Riedau. Highlight ist das Freundschaftsspiel einer Inn-/Hausruckviertel Auswahl gegen Red Bull Salzburg. Gecoacht werden die Heimischen von SK Schärding Trainer Christian Hartinger, der auch schon die Benefiz...

  • Ried
  • BR SD

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.