Frauenhaus Burgenland

Beiträge zum Thema Frauenhaus Burgenland

Spendenübergabe an das Burgenländische Frauenhaus: Landesfrauenvorsitzende Astrid Eisenkopf, Landesfrauengeschäftsführerin Alexandra Gager, Vorsitzende des Vereins "Die Treppe-Frauenhaus Burgenland" Gabriele Arenberger, Vzbgm. aus Rust Luzia Drawitsch, die Ruster Frauen Petra Fiedler, Claudia Wapp und Sandra Vargyas und für die Ruster Jugend Maximilian Weiss

Punschen für den guten Zweck
1.400 Euro für das Frauenhaus Burgenland

EISENSTADT/RUST. Das Frauenhaus Burgenland kann sich über eine Spende von 1.400 Euro freuen. Mit einem Benefzipunschstand auf der Ruster Adventmeile, sammelte Landesfrauenvorsitzende Astrid Eisenkopf gemeinsam mit den Ruster Frauen und der Ruster Jugend an einem Wochenende im Advent Spenden für das Frauenhaus. Die Spende wurde bei einem Gespräch über aktuelle Entwicklungen in der Einrichtung übergeben. "Wir sind stolz unseren Beitrag leisten zu können, um Frauen zu unterstützen und freuen uns,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Spendenübergabe an das Frauenhaus

"Unbeschreiblich weiblich"
Benefizkabarett brachte Frauenhaus knapp 2.000 Euro

EISENSTADT. Die Inanspruchnahme des Frauenhauses in den letzten Jahren hat gezeigt, dass es Gewalt gegen Frauen und Kinder auch im Burgenland gibt: Im Jahr 2018 waren 25 Frauen und 31 Kinder auf das Angebot des Frauenhauses angewiesen. Power-Frau Nina HartmannMit einem Benefizkabarett, welches im Rahmen des Frauenkunsthandwerksmarkts „unbeschreiblich weiblich“ in der Orangerie Eisenstadt stattfand, sammelte Landesrätin Eisenkopf Spenden für das Burgenländische Frauenhaus: „Mit dem Auftritt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Nun kann im Frauenhaus noch bunter Geburtstag gefeiert werden: Julia Pauschenwein, Julia Renner (beide Frauenhaus), Nadja Rathmanner (partymoments) und Kerstin Bedenik (Frauenhaus)

Partyspaß für die Kinder des Frauenhauses

„partymoments“ stellt Deko-Artikeln zur Verfügung EISENSTADT. Seit dem Jahr 2004 bietet das Frauenhaus Burgenland Schutz für Frauen und deren Kinder, die von häuslicher Gewalt betroffen sind. Insgesamt zehn Frauen finden mit ihren Kindern Platz in dieser Einrichtung. Um die Kindergeburtstage und -partys noch bunter und spaßiger zu gestalten, stellte das burgenländische Startup „partymoments“ verschiedene Deko-Artikeln dem Frauenhaus kostenlos zur Verfügung. „Nichts ist schöner, als strahlende...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Frauenlandesrätin Verena Dunst und die SPÖ-Frauen pfiffen in der Eisenstädter Fußgängerzone auf Gewalt.
  2

16 Tage gegen Gewalt an Frauen: Zeichen in Eisenstadt gesetzt

EISENSTADT (ft). In Österreich ist jede fünfte Frau mindestens einmal in ihrem Leben von körperlicher und sexueller Gewalt betroffen – das sind die schockierenden Erkenntnisse einer europaweiten Studie der europäischen Grundrechtsagentur zum Thema „Gewalterfahrungen von Frauen in Europa“. In Eisenstadt wurde im Rahmen der "16 Tage der Gewalt", die jährlich vom 25. November bis zum 10. Dezember in vielen Ländern der Welt veranstaltet werden, mit mehreren Aktionen auf diesen traurigen Umstand...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Pastoralratsmitglieder überreichten den Erlös an zwei Frauenhaus-Mitarbeiterinnen

Barmherzige Brüder Eisenstadt: 1.144 Euro für das Frauenhaus Burgenland

EISENSTADT. Der Pastoralrat des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder lud Mitte März zum Fastensuppenessen ein. Mit dem Erlös wurde auch heuer wieder das Projekt „ARMUT vor der Haustür" unterstützt. Suppen für Spende Genießen konnte man dabei für eine kleine Spende drei verschiedene Suppen im Personalspeisesaal. Der Gesamterlös von 1.144 Euro wurde nun dem Frauenhaus Burgenland übergeben. Erlös für zweifache Mutter Das Geld wird in weiterer Folge eine Frau erhalten, die mit zwei kleinen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
 1   7

Jetzt wird's dreckig: 1. Zillingtaler Dirtrun „Celtic Warrior“

Der SC Zillingtal veranstaltet mit der Gemeinde Zillingtal und der Dirtrun Company (Eventorganisation Stephan Sike) am 14. November 2015 den 1. Zillingtaler Dirtrun „Celtic Warrior“. Eine sehr anspruchsvolle Strecke, eisige Kälte, viel Dreck und überaus fordernde Hindernisse machen den Celtic Warrior zum härtesten Dirtrun Österreichs. Die Laufstrecke über 7km, 15 km bzw. 30 km ist nur etwas für die Härtesten der Harten und sie beinhaltet je nach Distanz 50-60 bzw. 100-120 künstliche und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.