Alles zum Thema Freestyle

Beiträge zum Thema Freestyle

Sport
Die Teilnehmer des Bezirks Landeck mit Trainer Christoph Giggo Wolf.

QParks Stopp & Landescupbewerb
Landecker Freestyler: „Sehr hohes Level“

BEZIRK LANDECK/KITZBÜHEL. Der erste Landescupbewerb des TSV Freeski fand am 16. Februar in Kitzbühel statt und wurde in den vierten QParks-Stopp integriert. Dieser Bewerb wies ein sehr starkes Starterfeld aus, dennoch gelangen den Athleten der Freestylesparte des TSV Bezirk Landeck mehrere Stockerlplätze. QParks Tour: Starkes Starterfeld Drei der insgesamt sieben QParks Tour Stopps sind in Tirol. „Bei den Tiroler QParks Stopps werden jeweils Landescupbewerbe, insgesamt also auch drei, ...

  • 19.02.19
Sport
 Die Erfolgreichsten der insgesamt 15 Bezirksfreestyler mit Trainer Christoph Giggo Wolf.

Alle Stockerlplätze abgeräumt
QPark Tour: Bezirksfreestyler erfolgreich in Schöneben

BEZIRK/SCHÖNEBEN. Am 9. Februar mischten sich unsere Bezirksfreestyler ins 50köpfige Teilnehmerfeld des Bewerbs „Battle ROJal Schöneben“ im Vinschgau. Und das höchst erfolgreich – auch hier wurden die hohen Erwartungen erneut mehr als erfüllt, eigentlich sogar übertroffen. Sämtliche Stockerlplätze ergingen an Freestyler des Bezirks Landeck. „Battle ROJal Schöneben“ Am zweiten Samstag im Februar fand im Snowpark von Schöneben bei Reschen ein Slopestyle-Contest als Teil des internationalen...

  • 12.02.19
Sport
Die Freesytler zeigten beim STANTONPARK Battle am Rendl ihr Können.
20 Bilder

Big Air und Slopestyle
FIS Freesytle Europacup in St. Anton am Arlberg

ST. ANTON. Vom 25. bis 27. Jänner 2019 fand in St. Anton am Arlberg das STANTONPARK BATTLE der FIS Freestyle Europa Cup im Big Air und im Slopestyle statt. Zahlreiche Zuschauer ließen sich das Freestyle Spektakel im StantonPark am Rendl nicht entgehen. Slopestyle Europa Cup Der bestens präparierte StantonPark stand am 25. Jänner für das erste Training bereit. Die rund 40 Athleten hatten am Freitag vier Stunden Zeit sich auf die Events vorzubereiten. Am Samstag, den 26. Jänner wurde der...

  • 30.01.19
Sport
Markus Pale (Bgm. und Obmann Förderverein, links) und Trainer Christoph Giggo Wolf (rechts) zeigen sich stolz auf das SFL-Aushängeschild Noah Ressel.
2 Bilder

International Children Games
Fisser Freestyler Noah Ressel holt Bronze

FISS. Nur drei Jahre, nachdem am Sonnenplateau das Freestyleteam SFL (Serfaus Fiss Ladis Freestyle) installiert wurde, können durch dieses geschaffene Freestyle-Trainingsangebot bereits die ersten wirklich großen Erfolge in dieser trendigen Sportart verbucht werden. Der 14jährige Noah Ressel aus Fiss, neuestens auch im TSV-Kader, holte sich kürzlich die Bronzene Medaille im Freestyle-Slopestyle-Bewerb bei den Children Games in Lake Placid (USA) und krönt sich dadurch auch zum neuen...

  • 17.01.19
Sport
Die Teilnehmer des Bezirks mit Trainer Christoph Giggo Wolf (links) und Veranstalter Lukas Traxl (vorne knieend, 3. von links).
2 Bilder

QPark Tour
Landecker Freestyler starten in die Bewerbsaison

BEZIRK LANDECK. Mit neuer Teamkonstellation startete der Bezirksfreestylekader mit Trainer Christoph Giggo Wolf in die Bewerbsaison 2019. Zu Beginn dieser stand am 12. Jänner ein Stopp der QPark Tour auf der Planai auf dem Programm – vier Stockerlplätze waren die Bilanz. Erster Stopp der QPark Tour „Wir sind gut dabei, aber es braucht seine Zeit“, erklärt Trainer Christoph Giggo Wolf über sein neu zusammengesetztes Bezirksfreestyleteam, das um ein paar wenige Fahrer ergänzt wurde und...

  • 15.01.19
Sport

BU Fündig1.jpg: Mit einem neuen Trainingskonzept startet der TSV Bezirk Landeck in die Rennsaison, im Bild: Benny Pregenzer (SZL Präsident), Freestylereferent Christoph Giggo Wolf, Konditionstrainer Gabriel Schlatter und Gloria Petratsch, Bezirkskoordinator Gerald Zangerl und TSV-Bezirksreferent Christoph Patigler, (v.l.).
2 Bilder

Generalversammlung: Gerald Zangerl neuer Bezirkskoordinator
TSV Bezirk Landeck präsentierte neues Trainingskonzept

ZAMS. Zentrale Themen der außerordentlichen Generalversammlung des TSV Bezirk Landeck am 12. November im Jägerhof Zams waren die Präsentation des neuen Trainingskonzeptes, des Kaders und des Rennkalenders. Mit Gerald Zangerl konnte nun erstmals ein neuer Bezirkskoordinator gewonnen werden. Die Sommer-Konditionstrainingseinheiten werden erstmals weitergeführt. Im TSV Bezirk Landeck wurde in den vergangenen Monaten intensiv ein umfangreicher Trainingsplan erarbeitet: Die beiden...

  • 13.11.18
Sport
Am vergangenen Wochenende läutete die 33. Auflage des mittlerweile legendären Kaunertal Opening (KTO), Europas renommiertestem Snowpark Opening, die neue Snowpark-Saison im Kaunertal ein.
6 Bilder

Gelungener Saisonstart
33. Kaunertal Opening mit neuen Snowpark

Strahlender Sonnenschein, strahlende Gesichter und ein Meer an Neuware für die Saison 18/19 - das 33. Kaunertal Opening Wochenende 2018 hat seine Besucher mit einem neuen Snowpark, spannenden Contests, actiongeladenen Events und legendären Partynächten verzaubert und ihnen einen gelungenen Saisonstart beschert. KAUNERTAL. Strahlender Sonnenschein das ganze Wochenende über ließ die Vorfreude auf das Event exponentiell ansteigen. Als Highlight des diesjährigen Openings feiert der NEUE SNOWPARK...

  • 15.10.18
Sport
Vom 12. bis 14. Oktober 2018 findet die bereits 33. Auflage des mittlerweile legendären KAUNERTAL OPENING (KTO) statt.
2 Bilder

Startschuss in Kaunertals neue Snowpark-Ära
33. Kaunertal Opening vom 12. bis 14. Oktober

KAUNERTAL. Die erstem Gipfel sind schon weiß und die Tage sind gezählt! Vom 12. bis 14. Oktober wird mit der 33. Version des legendären KAUNERTAL OPENING, Europas renommiertestes Snowpark Opening die neue Snowpark Saison im Kaunertal eingeleitet! Nicht ohne Grund ist das „KTO“ als das traditionellste seinesgleichen „the place to be“ in der gesamten Szene zum Saisonauftakt. Als diesjährige Highlight des KTO ist der Startschuss in eine neue Snowpark-Ära am Kaunertaler Gletscher zu nennen mit...

  • 03.10.18
Sport
Am Samstag, den 29. September, beginnt der Skibetrieb auf dem Kaunertaler Gletscher.
5 Bilder

Skibetrieb ab 29. September
Kaunertaler Gletscher startet in die Wintersaison

KAUNERTAL. Am Samstag, den 29. September, beginnt der Skibetrieb auf dem Kaunertaler Gletscher, die derzeitigen Bedingungen ermöglichen den geplanten Saisonstart. Angesichts des idealen Herbstwetters kommen damit nun sowohl Skiläufer als auch Ausflugsgäste wie etwa Wanderer ins Gletschergebiet. „Die Kombination aus den derzeit herrschenden Bedingungen sowie unserem Schneedepot mit 13 Hektar Schnee ermöglichen am anstehenden Wochenende den geplanten Saisonstart am Kaunertaler Gletscher“,...

  • 28.09.18
Sport
TSV-Vizepräsident Peter Mall mit den geehrten bzw. neu in den ÖSV aufgenommenen Athleten des Bezirks: Simon Rueland, Michael Matt, Michael Tschallener, Hannes Rudigier, Lisi Gram sowie TSV-Freestylereferent Christoph Giggo Wolf und TSV-Bezirksreferent Christoph Patigler.
2 Bilder

Sportler für wichtige Vorbildfunktion ausgezeichnet

Kürzlich hielt der Tiroler Skiverband seine Jahreshauptversammlung ab, bei welcher auch junge Sportler aus dem Bezirk Landeck eine Ehrung für besondere Leistungen während der vergangenen Wintersaison erhielten. Zwei Freestyler dürfen sich zudem über den Aufstieg in den ÖSV-Kader freuen. BEZIRK LANDECK. Die Aufsteiger der Sparte Freestyle des Bezirks sind Hannes Rudigier (SC Kappl) und Michael Tschallener (SV Ried): „Den beiden ist der Aufstieg in den ÖSV-Kader gelungen“, freut sich Trainer und...

  • 03.07.18
Sport
Bgm. Manfred Matt (Vorstand SZL), Mag. Andreas Kleinhansl (Kassier SZL), Ludwig Ruetz (Schriftführer-Stv. SZL), Mag. Barbara Strolz (Kassierin TSV Bezirk Landeck), SZL-Präsident Benny Pregenzer, TSV-Bezirksreferent Christoph Patigler, Elisabeth Zangerl (TSV Referentin für Öffentlichkeitsarbeit), Wolfgang Lenz (SZL Vize-Präsident), Elisabeth Ehrhart-Schöpf (Schriftführerin SZL), Alexander Ehrhart (Vorstand SZL) und Martin Stark (Rechnungsprüfer SZL), (v.l.).
2 Bilder

55.000 Euro für den Skinachwuchs

TSV Bezirk Landeck und SZL „Skizukunft Landeck“ zogen bei der Jahreshauptversammlung eine erfolgreiche Bilanz. MILS/BEZIRK. Eine gemeinsame Jahreshauptversammlung hielten der TSV Bezirk Landeck und der Förderverein „Skizukunft Landeck“ am 15. Juni im Trofana in Mils ab. Neben umfangreichen Tätigkeitsberichten, kam auch die Zukunftsidee einer strukturellen Ergänzung, zur Sprache. Von allen Seiten wurde die gut funktionierende Zusammenarbeit vordergründig gestellt – Grund zur Freude gaben teils...

  • 19.06.18
Lokales
Die Freestyle-Teilnehmer des Bezirks in Obergurgl mit Trainer Christoph Giggo Wolf.

Freestyler holten fünf Stockerlplätze in der Gesamtwertung

Das große Finale der QPark-Tour wurde am 15. April in Obergurgl abgehalten. In diesem Zuge auch der dritte Landescup und die Tiroler Meisterschaften. Die Bezirksfreestyler konnten auch hier wieder abräumen. BEZIRK. Neun Bewerbe der sogenannten QPark-Tour standen für unsere Freestyler während dieser Wintersaison auf dem Programm. In vier der neun Bewerbe (in jenen mit einem Tiroler Austragungsort) waren Landescups integriert, der Landescupbewerb in Axams wurde jedoch witterungsbedingt abgesagt,...

  • 16.04.18
Sport
Die Top drei der Gesamtsieger einer jeden Klasse mit den beiden Organisatoren der Oberlandtour Christoph Giggo Wolf und Andy Gohl sowie Franz Wackernell (Betriebsleiter Kaunertaler Gletscherbahnen) und Hansjörg File (Kaunertaler Gletscherbahnen).
4 Bilder

Finale der Oberlandtour 2018 im Snowpark Kaunertal

Nach dem Auftaktbewerb in Lech und dem zweiten Stopp in Serfaus war der Tourstopp im Kaunertal der letzte Bewerb der sogenannten Freestyle Bezirksmeisterschaft Oberlandtour. An die 34 Teilnehmer gingen bei diesem offenen Freestylebewerb an den Start. Am 15. April findet das „Grande Finale“ für die Freestyler in Obergurgl statt – ein Landescup, die Tiroler Meisterschaft und der Abschlussbewerb der QPark-Tour. KAUNERTAL. Auch wenn es nach einem „Bilderbuchtag“ aussah am 8. April, war es dennoch...

  • 10.04.18
Sport
Sechs Wochen lang laden Events zu den Spring Classics in den Snowpark Kaunertal.
2 Bilder

Snowpark Kanertal: Spring Classics 2018

7. APRIL – 21.Mai: Sechs WOCHEN – EIN HAUFEN EVENTS UND EIN ABSOLUTES TRAUM SNOWPARK SETUP KAUNERTAL. Wenn die Motivation zum Ende der Saison exponentiell ansteigt, die meisten Snowparks jedoch schon in die Sommerpause starten, dann öffnet der Snowpark Kaunertal seine Pforten nochmals für den wohl besten Part der Shred Saison – die SPRING CLASSICS. Wenn du also perfekte Tage die mit Powder-Runs beginnen und mit feinen slushy Park Sessions enden erleben willst – save the Date(s)! Obendrauf sind...

  • 04.04.18
Sport
inale der Bezirks Freestyle Meisterschaften – Oberland Tour 2018 wieder zu Gast im Kaunertal bei den SPRING CLASSICS 2018.
6 Bilder

Kaunertaler Gletscher: Finale „Oberland Tour 2018“ am 8. April

Vom 7. April bis zum 21.Mai lädt der Snowpark Kaunertal auch 2018 wieder zu den legendären SPRING CLASSICS ein! KAUNERTAL. SPRING CLASSICS im Snowpark Kaunertal, das ist der beste Part der Saison! 7 Wochen im Frühling, vollgepackt mit einem vielfältigen Eventprogramm sowie einem super fetten Snowpark Setup. Das ganze dann wenn die meisten anderen Snowparks schon in die Sommerpause starten, die Motivation in der Szene zum Ende der Saison aber noch exponentiell wächst. Wenn man also perfekte Tage...

  • 03.04.18
Sport
Die Teilnehmer des Oberlandtour-Stopps in Serfaus mit den Trainern Christoph Giggo Wolf und Andy Gohl sowie Stefan Patscheider (Obmann Sportverein Serfaus).
2 Bilder

Oberlandtour in Serfaus: Clubmeister Ressel & Ressel

Der zweite und zugleich vorletzte Stopp der Oberlandtour wurde am 24. März in Serfaus ausgetragen. Über 30 Teilnehmer mischten dabei mit. Auch fand im selben Zuge die Clubmeisterschaft von Serfaus-Fiss-Ladis-Freestyle statt. SERFAUS. Der Sportverein Serfaus rund um Stefan Patscheider zeigte sich für die Organisation und Durchführung des vorletzten Oberlandtour-Stopps in Serfaus verantwortlich. „Es war mehr als perfekt“, resümierte Trainer Christoph Giggo Wolf – so schien an diesem 24. März...

  • 27.03.18
Sport
Die Teilnehmer des Auftaktbewerbs der Bezirks-Freestylemeisterschaft Oberlandtour in Lech mit Trainer Christoph Giggo Wolf und den „Head Judges“ Andy Gohl und Marco Ladner.

Bezirks-Freestylemeisterschaf: Oberlandtour als Sprungbrett

Die Organisatoren waren überaus zufrieden mit der stolzen Teilnehmerzahl von über 40. Zuzuordnen ist dieses große Teilnehmerfeld dem Auftaktbewerb der Bezirks-Freestylemeisterschaft „Oberlandtour“ in Lech am 11. März. Dieses Veranstaltungsformat wird darüber hinaus von den erfolgreichen ÖSV-Freestylern als „Karrieresprungbrett“ definiert. LECH. Andy Gohl und Marco Ladner waren die „Head Judges“, aber nicht nur das: Die beiden Profi-Freestyler und ÖSV-Athleten kehrten erst am Vortag von einem...

  • 13.03.18
Sport
Austria Freeski Days begeisterten im Ischgl Snowpark.
2 Bilder

Für „junge Wilde“: Austria Freeski Days begeisterten im Ischgl Snowpark

Am 3. März stand das Ischgler Skigebiet ganz im Zeichen der Jugend: Denn der Tourismusverband Paznaun – Ischgl und die Silvrettaseilbahn AG luden im Rahmen der Austria Freeski Days gemeinsam mit dem Österreichischen Skiverband zu einem Coaching-Tag in die Silvretta Arena. Rund 30 einheimische Mädchen und Jungs hatten im Ischgl Snowpark die Möglichkeit in sicherem Umfeld an ihrem Freeski-Können zu feilen – und das mit fachlicher Unterstützung des ÖSV Freeski Trainer-Teams. ISCHGL. Coole Tage...

  • 08.03.18
Sport
Die Oberlandtour 2018 steht bevor – auf dem Bild zu sehen die Teilnehmer der Oberlandtour 2017 im Kaunertal.

Oberlandtour 2018 startet in Kürze

Alle interessierten Kinder und Jugendlichen, die einmal die Trendsportart „Freestyle“ ausprobieren möchten, sind herzlich zu den bevorstehenden drei Oberlandtour-Stopps geladen. Selbstverständlich auch all diejenigen, die den „Freestyle-Sport“, egal auf welcher Ebene, bereits aktiv ausüben. Die Ergebnisse aus der Gesamtwertung dienen zudem als Entscheidungsgrundlage für den Bezirkstrainer im Bezug auf Neuaufnahmen in den Bezirks-Freestylekader. BEZIRK LANDECK. 102 Kinder und Jugendliche haben...

  • 06.03.18
Sport
Einige der Teilnehmer der QPark-Tour in Kitzbühel mit Trainer Christoph Giggo Wolf.
3 Bilder

QPark-Stopp mit integriertem Freestyle-Landescup

Insgesamt 14 Landes- und Bezirkskaderathleten aus dem Bezirk Landeck waren beim QPark-Stopp in Kitzbühel vertreten – erstmals gab es auch bei den Mädels eine „Rookie Klasse“. Integriert in den QPark-Stopp wurde auch der zweite Landescup-Bewerb, der erste wurde in Mayrhofen ausgetragen. BEZIRK LANDECK. „Es war okay, die Leistungen durchschnittlich“, resümierte Trainer Christoph Giggo Wolf. Die Erwartungshaltung war freilich groß, nachdem die jungen Freestyler beim Auftaktbewerb in Mayrhofen...

  • 05.03.18
Sport
Leon Ernhofer vom SCA schaffte bei den Herren den zweiten Platz (links im Bild).

Freestyler holten Stockerlplatz beim QPark-Stopp

Die Turracher Höhe in Kärnten war am 24. Februar der Veranstaltungsort des letzten QPark-Stopps. Acht Bezirksfreestyler mischten sich unter das Teilnehmerfeld und konnten dieses Mal insgesamt drei Stockerlplätze einfahren. TURRACHER HÖHE/BEZIRK. Der „Vater der Freestyleszene des Bezirks Landeck“ selbst, Christoph Giggo Wolf, ist wenige Stunden nach seiner Rückkehr aus Südkorea bereits zum nächsten Fix-Termin am Freestyle-Eventkalender aufgebrochen. Zuvor reiste er kurzerhand nach Südkorea, um...

  • 26.02.18
Sport
Feuerten Lara Wolf an: Christian Konrad, Bernhard Pircher, Peter Auer (Getränke Grün) sowie die Eltern Evelyn und Hermann Wolf (v.l.).
3 Bilder

Olympia: Fans feuerten Freestylerin Lara Wolf an

Slopestyle: Die 17-jährige Paznaunerin verpasste bei ihrem Olympia-Debüt als 16. den Finaleinzug. SEE (otko). Zu einem spontanen Public-Viewing bei Getränke Grün in See versammelten sich in der Nacht von Freitag auf Samstag zahlreiche Fans von Lara Wolf. Auch die Eltern Evelyn und Hermann drückten fest die Daumen. Die jüngste österreichische Olympiateilnehmerin landete in Bokwang im Slopestyle der Ski-Freestyler mit 66,40 Punkten an der 16. Stelle. Den Einzug ins Finale der Top-Zwölf verpasste...

  • 19.02.18
Sport
Die erfolgreichen Bezirksfreestyler beim QPark-Stopp im deutschen Feldberg mit Trainer Christoph Giggo Wolf (rechts).

QPark-Stopp: Top-Platzierungen trotz schwieriger Bedingungen

Witterungsbedingt musste der QPark-Stopp auf der Axamer Lizum am 10. Februar abgesagt werden. Dafür stellte unser Bezirksfreestylekader sein Können in der Folgewoche im deutschen Feldberg unter Beweis: Heimgekehrt sind die jungen Freestyler mit sieben (von neun möglichen) Medaillen im Gepäck. BEZIRK/FELDBERG. Auch wenn sich der Wettergott auch am 17. Februar noch immer nicht gnädig zeigte, wurde der internationale Freestyle-Bewerb in Feldberg durchgezogen: „Die Bedingungen waren schwierig – es...

  • 19.02.18
Sport
Die erfolgreichen Bezirks-Freestyler beim QPark-Stopp in Mayrhofen mit Trainer Christoph Giggo Wolf (rechts).

Freestyle: Erfolge bei QPark-Stopp in Mayrhofen

Kaum zu toppen sind die Ergebnisse, die die Landecker Bezirksfreestyler konstant in nahezu allen Bewerben auf Landes- und Bundesebene liefern. MAYRHOFEN/BEZIRK.  Auch beim QPark-Stopp in Mayrhofen räumten die jungen Athleten beinahe alles ab. Integriert in den QPark Bewerb wurde der erste Landescup-Bewerb, der zweite ist am 10. Februar angesetzt. Über die Bezirksgrenzen hinaus haben unsere Nachwuchssportler der Freestyle-Sparte des TSV Bezirk Landeck einmal mehr aufgezeigt, dass der Bezirk...

  • 06.02.18