Freibad Horn

Beiträge zum Thema Freibad Horn

5

Horner Freibad wird zum Stadtsee

Am 23. Juli wurde das konkrete Konzept zum neuen Horner Freibad von Vize-Bürgermeister Gerhard Lentschig und Reinhard Litschauer (Vorsitzender im Ausschuss für Stadtentwicklung und Mitglied im Ausschuss für Bau und Verkehr) präsentiert. Die Bevölkerung zeigte reges Interesse und stellte viele Fragen. ,,Wir wollen die Anlage attraktiveren und einen einmaligen Ortsteil schaffen", so Lentschig. Der See wird von vielen Seiten aus zugänglich gemacht, etwa in Richtung der Ferdinand-Kurz-Gasse. Zum...

  • Horn
  • Kerstin Höfler

Horner Stadtsee - Info aus erster Hand

HORN. Die Umbauarbeiten des Freibadareals zum Horner Stadtsee sollen nach Ende der Badesaison gestartet werden. Was neu wird und dazukommt, um das Freibad für die gesamte Bevölkerung zu einem beliebten Freizeit- und Erholungszentrum zu gestalten, können alle Interessierten aus erster Hand erfahren. Am Freitag, 23. Juli werden in der Zeit von 17 bis 18 Uhr im Freibad Vizebürgermeister Gerhard Lentschig sowie Mitglieder des Horner Gemeinderats über die Neuerungen informieren. Dort können...

  • Horn
  • H. Schwameis
Der Einsatzleiter der Wasserrettung Allentsteig (ÖWR Allentsteig) bildete eine koordinierte Suchkette mit Badegästen.
12

Badeunfall in Horn: Mann (28) längere Zeit unter Wasser

Im Naturfreibad Horn kam es Sonntagnachmittag zu einem schlimmen Badeunfall. Notarzt und Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Ein  Mann soll längere Zeit im Badeteich unter Wasser gewesen sein. Der Einsatzleiter der Wasserrettung Allentsteig (ÖWR Allentsteig) bildete eine koordinierte Suchkette mit Badegästen - der Vermisste konnte innerhalb kürzester Zeit gefunden und geborgen werden.  Die ÖWR Allentsteig war mit 5 Einsatzrettern vor Ort. Im Einsatz: Rettung, Wasserrettung...

  • Horn
  • H. Schwameis
67

HYPO- NOE Bädertour

Die Hypo- NOE Bädertour erreichte nun auch das Freibad in Horn. Begleitet von tropischen Klimaverhältnissen, konnte man sich bei freien Eintritt durch den Sonntag führen lassen. Für Unterhaltung wurde natürlich gesorgt und so konnte man zum Beispiel bei einem Luftmatratzenrennen mitmachen oder sich, für viele wahrscheinlich zum ersten Mal, in einen sogenannten Zorb begeben. Der Zorb ist ein riesiger Plastikball in den man hineinschlüpfen und sich dann fortbewegen kann. Ein aufblasbares...

  • Horn
  • Erwin Klinglhuber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.